Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten
  • Stephanstr. 41
    10559 Berlin
    Tiergarten
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 030 3940430
  • Webseite des Geschäfts hotel-moa-berlin.de

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    11.7.2014
    3 Check-Ins hier

    Ein tolles Hotel im Moa- Bogen in Moabit.
    Die Lage ist sowohl für Auto-, als auch für Bahnfahrer sehr gut. Für das Auto gibt es eine große Tiefgarage, aus der man direkt ins Hotel gehen kann. Für Bahnfahrer sind die U - und S-Bahnstationen Birkenweg und Westhafen nur wenige Minuten entfernt.
    Die Zimmer sind sehr neu und modern eingerichtet. Mein Zimmer war riesig, aber ich glaube, ich habe aufgrund meines Status im Bonusprogramm von B.W.ein Upgrade bekommen. Aber auch die anderen Zimmer sahen nicht klein aus, soweit ich es im Vorbeigehen sehen konnte.
    Das Zimmer hatte einen großen LCD Fernseher (als Mann nenne ich den natürlich zuerst), gemütliches Bett, Minibar, 2 Sessel/Tisch, ein Bad mit einer großen Dusche, freies W-LAN, innen beleuchteten Kleiderschrank, Bademäntel, Bügelbrett und Bügeleisen, elektrische verschließbare Übergardinen und ein zu öffnendes Fenster. Es war natürlich noch mehr da, aber das kann ich jetzt hier nicht alles aufzählen.
    Das Frühstück war reichhaltig und entsprach dem Standard der anderen deutschen Best Western Premier Hotels. Hier sitzt man  allerdings besonders gut: riesiger Raum, hell, freundlich mit dick gepolsterten Sitzbänken.
    So geht der Tag schon gut los!
    Die Hotelhalle muss in jedem Fall erwähnt werden. Ein riesiges Atrium, kann nicht so gut schätzen, aber vielleicht 70m lang und 25 m breit(?).
    Dort gibt es morgens noch einen kostenlosen Kaffee zum Mitnehmen, Internetcomputer mit Drucker und, z.B. während der Fußball WM, Public Viewing auf großer Leinwand.
    Gesagt werden sollte noch, dass im oberen Stockwerk ein großes Fitnesscenter ist, dessen Nutzung im Hotelpreis inkludiert ist (also kein Hotel -Fitnesscenter, sondern ein öffentliches, richtig großes). Dort befindet sich auch scheinbar eine Sauna, die ich nutzen wollte, aber nicht getan habe, weil der Betreiber sie nicht angeschaltet hatte, obwohl ich ihn eine halbe Stunde vorher angerufen hatte. Diese Angelegenheit möchte ich natürlich nicht dem Hotel anlasten. Die Nutzung hätte aber 10,-€ gekostet.

  • 5.0 Sterne
    18.2.2014
    4 Check-Ins hier

    Für mich schon ein fünf Sterne Hotel, was das Anbiente, das Interieur und die überaus freundliche wie auch sehr zuvorkommende Art der Rezeption betrifft. Es ist mal etwas ganz anderes vom Gebäudekomplex. Das Hotel beginnt  ab der 2.Etage im Moa Bogen im Stadtteil Moabit.

    Auch wenn mein Berliner Lieblingsfreund meint, dieses Hotel ist an diesem Standort merkwürdig und irgendwie im Niemandsland ( gebunden an den öffentlichen Nahverkehr )!!    
    Erst wollte ich ja vom Hauptbahnhof ein Taxi nehmen, aber dann habe ich mich doch in den öffentlichen Berliner Nahverkehr gestürzt. Mit dem TXL Bus 3 Stationen bis UBahn StationTurmstrasse und dann mit der U9 eine Station bis Birkenstrasse, rechter Ausgang und man steht schon fast vor den Moa Bogen. Mit Dank an die Deutsche Bundesbahn im Bahncityticket inklusive! Ich war in 10 Minuten am Hotel und fand mich mutig :)

    Die Zimmer sind sehr schick eingerichtet und es ist sehr sauber. Das Frühstück ist abwechslungsreich und beinhaltet alles, was man von einem guten Frühstück erwartet.
    Frequentiert wird dieses Hotel wohl eher für Congresse und Tagungen.

  • 3.0 Sterne
    24.4.2013

    Als Teilnehmer zweier Tagungen kann ich die von uns genutzten Räume wirklich empfehlen. Raumgröße, Akustik, Licht, Klimatisierung und Service waren genau richtig. Das Essen im Rahmen der Tagungen war etwas eintönig (z.B. das Gemüse war Mittags und Abends an allen Tagen dasselbe) aber lecker. Mit kleinen Details (z.B. beim Bruschetta war das Weißbrot nicht geröstet) könnten mit wenig Aufwand wesentliche Verbesserungen erzielt werden. Da ich keine Kenntnis über die beauftragten Leistungen habe, kann die Ursache auch hier zu finden sein.
    Das Frühstück bietet alles was man braucht, die Zimmer sind modern und geräumig. Das Hotel ist recht zentral gelegen, die nächste U-Bahnstation befindet sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Für 12EUR kann man ein Fahrrad für 24h vom Hotel leihen. Alles in allem ein gutes Hotel mit Potential ein sehr gutes Hotel zu werden.

  • 5.0 Sterne
    24.9.2011
    Erster Beitrag

    Information per Hausprospekt und Buchung liefen problemlos. Der erste Eindruck nach der Ankunft war erst einmal nicht so positiv: Das Zimmer musste noch fertig gemacht werden, obwohl wir um 15:00 Uhr in der Rezeption waren. Auch wurde uns eröffnet, dass das Parken des Autos 12 Euronen pro Tag kosten würde. Davon war vorher keine Rede gewesen.

    Nun denn, die Wartezeit überbrückten wir im Restaurant, wo wir sehr nett bedient wurden, so dass sich unsere Laune langsam besserte. Als wir dann unser Zimmer betreten konnten, hatte man schon unser Gepäck hineingestellt. Ein Pluspunkt!

    Das Zimmer selbst ist angenehm eingerichtet, ein bisschen schummerig vielleicht, aber es ging. Die Betten voll o.k., ein angenehmer Schlaf war die Folge.

    Das Restaurant Le Menardié  ganz toll! Wir aßen Elsässischen Flammkuchen und waren schlicht begeistert.

    Am meisten hingerissen waren wir aber von der äußerst freundlichen, ja geradezu menschlich warmen Art, wie man vom Personal, sei es an der Rezeption, sei es im Restaurant, umsorgt wurde. Vor allem daher: volle Punktzahl!

    • Qype User Heiw…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 29 Beiträge
    4.0 Sterne
    12.6.2013

    Ich war beruflich jetzt zwei Nächte hier. Zimmer sind modern und sauber. Frühstück war ausreichend nur für 18,50 EUR viel zu teuer. Wie oft in Berlin. Als wir anreisten, war dicke Party im Foyer und ich dachte schon, das es eine unruhige Nacht wird. Wir hatten Aufgrund der Party ein Upgrade erhalten uns sehr ruhige Zimmer bekommen. Die Lage ist durch die nahe U-Bahn Verbindung in Ordnung.
    Kann ich empfehlen.

    • Qype User Bewert…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    5.0 Sterne
    31.8.2013

    Wir waren sehr zufrieden.
    Sauberes Hotel, modern und Personal ist sehr höflich.
    Lage ist gut, neues Gebäude und vor der Tür ein Edeka.
    Parkhaus ist vorhanden, aber auf der Strasse gab es auch genug Parkplätze.

  • 4.0 Sterne
    19.1.2012

    Das Moa-Hotel liegt nicht weit vom Berliner Hauptbahnhof entfernt. Für Berlin-Besucher gibt es einen U-Bahnhof fast direkt vor der Tür (Birkenstrasse). Die Linie führt direkt zur City-West rund um den Ku-Damm.
    Die Zimmer sind modern und sehr ansprechend eingerichtet. Dies trifft auch auf das gesamte Hotel zu. Das Restaurant ist allerdings zu modern. Für eine Betriebskantine sehr schön, für ein Restaurant aber ungemütlich. Da aber auch das Essen am Abend nicht so toll war trifft sich. Das Frühstücksbuffet ist nett, aber auch keine Glanzleistung. Fazit: Empfehlenswert, aber zum Essen das Hotel verlassen.

  • 5.0 Sterne
    27.8.2012

    Ich habe mit meiner Familie 2 wunerschöne Tage in Berlin verbracht. Das Hotel ist nur zu empfelen. Tolle Empfangshalle mit sehr netten Mitarbeitern, super tolle Zimmer mit allem was man braucht, sauber und neu. Kostenloses Wlan und ganz tolles Frühstücksbuffet. Nur 2 Min. bis zur U-Bahn.

  • 3.0 Sterne
    26.9.2011

    Ein sehr schönes Hotel.

    Wenn da nicht die kleinen unnötigen Mängel wären.

    - Man bestellt abends im Restaurant einen Wein aber er kommt nicht. Nicht dass das Personal aufgrund des hohen Andrangs (4 Leute saßen da) überfordert war, neine es war schlicht unaufmerksamkeit.

    - Morgends beim Frühstück, die Servicekräfte sehen dass man sich setzt aber das einzige was interessiert war die Zimmernummer. Wenn man einen Kaffee wollte musste man ihnen nachlaufen.

    - Einen Morgen gab es zum Frühstück keine Butter. Es war schlichtweg im ganzen Hotel keine Butter aufzutreiben. Die Tatsache, dass im gleichen Haus ein Einkaufsmarkt ist brachte niemanden auf die Idee mal ein paar Packungen zu kaufen.
    Es sind also die Kleinigkeiten die einen schlechten Eindruck hinterlassen. Hier sollte das Management mal mit Schulungen nachhelfen.
    Das Personal war freundlich, das Essen war gut, beim Frühstück könnte man das Rührei in kleineren Portionen aber dafür häufiger frisch zubereiten.

    • Qype User Trulli…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 33 Beiträge
    4.0 Sterne
    27.9.2012

    Schönes Hotel! Großes, ruhiges Zimmer! Prima Frühstück! Empfehlenswert!

    • Qype User Kuiam…
    • Fränkisch-Crumbach, Hessen
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    4.0 Sterne
    6.2.2012

    Wir hatten das Hotel Moa Bogen für einen Wochenend-Trip nach Berlin ausgewählt!
    Die Anfahrt war trotz Hauptstadt-Verkehr problemlos und nach ein wenig Verwirrung fanden wir auch die passenden Parkmöglichkeiten, da das Parkhaus noch nicht ganz fertiggestellt war^^
    Der Anblick des Atriums, in dem die Rezeption liegt, raubte mir erst einmal den Atem.wunderschön, mit den Wasserbecken und den Oberlichtern!
    Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam und unser Zimmer schnell bezogen:)
    Das gesamte Hotel ist im Loock der 70-er Jahre gehalten, was uns sehr gut gefallen hat!
    Das Frühstücksbuffet war reichhaltig, nur der Nachschub war nicht ganz so gut durchorganisiert ;)
    Der Loungebereich lud nach einem langen Tag im Gewühle der Hauptstadt noch zu einem netten Absacker einbevor man in die total gemütlichen Betten sinkt. Fazit: Sehr angenehmer Aufenthaltabsolut zu empfehlen! MfG, Kuia :) PS: Wir sind seitdem auf der Suche nach der Bestuhlung aus dem Restaurantstylisch und sehr bequem zu sitzen^^

    • Qype User kollos…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    26.2.2011

    Ich war in diesem Hotel für einen Kurzurlaub. Dank der vor der Haustür gelegenen U-Bahn Station ist mann schnell in der City.
    Der Check-In war sehr freundlich und zuvorkommend. Die Zimmer sind modern eingerichtet und sehr sauber. Das Reinigungspersonal war immer freundlich.
    Das Frühstücksbuffet war nett aufgebaut und es gab alles was das Herz begehrt. Vom frischen Obstsalat bis geräuchertem Lachs wirklich alles da.

    Ich war wirklich rundum zufrieden und würde das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen.

    • Qype User Noemi…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.10.2012

    Wenn, ja wenn die Lage nicht wäre  Moabit ist zwar mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut und schnell zu erreichen (das Hotel insbesondere, da es extrem nah an der U-Bahn-Station Birkenstraße gelegen ist), aber es ist eben nicht die Gegend, in der ich normalerweise in meinem Urlaub würde übernachten wollen. Zudem wirkt das Gebäude, in dem sich auch das Hotel befindet, extrem schlecht in die Umgebung integriert  und der Eingang zum Hotel wirkt eher wie ein Lieferanteneingang, über den man dann per Fahrstuhl die zwei Stockwerke höher gelegene Lobby erreicht.
    Und dennoch  das war's auch schon mit den ganzen Abers! Das Hotel an sich ist TOLL. Es ist recht jung (drei Jahre alt), und alles ist in entsprechend gutem Zustand. Optisch ist alles sehr ansprechend. Das Doppelzimmer, das ich hatte, war superschön  besonders fasziniert hat mich das Rollo, auf dem ein Baum abgebildet war  nicht grün und mit Blättern, sondern nur anskizziert, aber irgendwie wunderschön.
    Ich fand auch das Frühstück tolll  frisch gepresster Orangensaft, wenn man denn bereit war, selbst zu pressen, und Bircher Müesli, was mir immer ganz besonders wichtig ist ;-) aber auch viel mehr anderes, ich empfand das Sortiment als reichlich. Aufgefallen ist mir auch der stets frei verfügbare Kaffee in der Hotellobby, und Parkplätze vorm Hotel sind kostenlos (das wiederum ist natürlich definitiv ein lagebedingter Vorteil gegenüber kudamm- oder Unter-den-Linden-nahen Unterkünften  ).
    In Berlin habe ich schon in verschiedenen 4-Sterne-Hotels übernachtet, und allein vom Hotel her fand ich dabei das Moa wirklich am besten! (Manch eines der anderen Hotels punktet dann aber einfach durch seine für mich attraktivere Lage  )

    • Qype User lisava…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.6.2011

    Hatten ein kurz Urlaub in Berin geplant und hatten in dem Hotel Boulevard gebucht ,jedoch wurde unsere gebuchten 2 Doppelzimmer wohl 2 mal gebucht ,und anderweitig vergeben. Das Hotel hat uns in das Moa Berlin verwiesen,waren zunächst sehr genervt ,und gestresst bis wir in das Hotel kamen ,dann Pure begeisterung ,allein der Empfang wir wurden super zuvorkommend behandelt ,leider habe ich den Namen der Dame nicht behalten glaube es war Frau Nowak sehr nett ,Das Reinigungs personal sehr sauber und zuvorkommend das Ambiente super ,die Zimmer ein Traum .Hatten das zimmer 538 im 3 Stock kann es nur Empfelen,Das Hotel personal ist sehr bemüht alle wünsche zu erfüllen ,das ist in unserem fall gelungen ,wir haben ein super aufenthalt gehabt,und wir werden dieses Hotel garantiert von Vornerein Buchen ,denn ich bin mir sicher das hier keine Zimmer doppel vergeben werden .Wir waren sehr begeistert sehr gern wieder.

Seite 1 von 1