Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 5.0 Sterne
    8.12.2013

    Das prizeotel Bremen-City hatte vor unserem Besuch schon viele Vorschusslorbeeren auf dem Konto, da es überall beste Bewertungen verzeichnete.

    Unsere hohen Erwartungen wurden nicht enttäuscht, sondern teilweise sogar übertroffen. Wir fühlten uns in dem Hotel schon vor dem Einchecken wohl, als wir von außen den hellen Eingangsbereich mit seinen futuristisch anmutenden, aber gemütlichen Silbermetallic-Sesseln sahen.

    Bezahlt wird im Voraus. Was den Vorteil hat, dass man bei der Abreise einfach nur die Schlüsselkarte in den dafür vorgesehenen Kasten werfen muss. Denn Nebenkosten kann man nicht verursachen: Telefone und Minibars fehlen in den vergleichsweise kleinen, aber sehr ansprechend gestalteten Zimmern (ebenso wie Kleiderschränke).

    Trotzdem hat das offiziell wohl nur mit zwei Sternen bewertete prizeotel ein Niveau, das selbst bei manchen Drei- und sogar Vier-Sterne-Hotels keine Selbstverständlichkeit ist.

    Angefangen beim kostenlosen hotelweiten WLAN: Das sollte mittlerweile eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein. Dennoch gibt es immer noch viele Herbergen, die für den Internet-Zugang horrende Summen nehmen. Wer im prizeotel kein Notebook dabei hat, der kann am PC in der Lobby surfen.

    Zu den weiteren Vorzügen des prizeotel gehören die Schreibtischlampe mit Dockingstation für den iPod, aber auch der 32-Zoll-Flachbildfernseher und der "Regenwaldduschkopf".

    Das Frühstück für derzeit 11 Euro (ab 2014: 10 Euro) war überraschend gut und vielfältig, und es gab - eine Seltenheit in Zwei-Sterne-Hotels - auch gekochte Eier und Rührei, obwohl letzteres nicht mehr ganz warm war. Einen besonderen Eindruck hinterließen die Konfitüren von Bonne Maman und der hervorragende Kaffee, den man selbst aus der Maschine abzapfen kann.

    Wenn man frühzeitig bucht, liegen die Preise noch unter den ohnehin schon günstigen Standardtarifen (laut Website derzeit "ab 59 Euro"). Bei unserem ersten Besuch während der Weihnachtsfeiertage 2009 zahlten wir spottbillige 38 Euro pro Doppelzimmer. Sehr kundenfreundlich (wie so vieles im prizeotel): Einer einzelnen Person wurde damals im selben Zimmer nur die Hälfte berechnet.

    Julia J.
    Kommentar von Julia J. von Prizeotel
    Mitarbeiter
    8.12.2013 Hallo Peter,

    Vielen Dank für Ihre tolle und sehr ausführliche Bewertung. Wir freuen uns, dass es…
    Weiterlesen
  • 5.0 Sterne
    11.11.2013

    Sehr selten trifft man heutzutage auf erschwinglichen Service, der noch dazu jederzeit authentisch freundlich und jederzeit nachhaltig um gute Lösungen bemüht ist.

    Das Prizeotel besticht nicht nur durch innovatives Design, quasi die Neudefinition einer neuen Hotelkategorie sondern noch dazu mit einem richtungsweisenden Service Konzept. Die Liebe zum Detail in jedem Bereich erkennt man sofort! Hier arbeitet eine echtes Team gerne zusammen.

    Ich bin ein riesengroßer Fan des Smart-Wurst-Toasters - wo sonst als im Prizeotel würde man eine solche Innovation finden sollen?!

    Weiter so und bitte mehr davon in Hamburg, Berlin, München etc.

    Julia J.
    Kommentar von Julia J. von Prizeotel
    Mitarbeiter
    2.4.2014 Hallo Anton,
    welch wunderberes Lob! Vielen Dank!
    Was die Innovationen angeht: VERSPROCHEN! Da wird es…
    Weiterlesen
  • 5.0 Sterne
    13.12.2012
    1 Check-In hier Erster Beitrag

    Ein sehr tolles und stylisches Hotel, welches mit netter Bedienung, guten Preisen und wunderbaren Zimmern aufwartet. Es gibt absolut nichts zu meckern.

    Julia J.
    Kommentar von Julia J. von Prizeotel
    Mitarbeiter
    2.4.2014 Hi Leslie,

    das lesen wir doch gern! Dann hoffen wir, dass du in Bremen eine gute Zeit hattest. Bis…
    Weiterlesen
Seite 1 von 1

Über dieses Geschäft

Besonderheiten

DAS Budget-Design-Hotel designed by Karim Rashid;

prizeotel Bremen-City
Lage: zentral - in fußläufiger Nähe zum Bremer Hauptbahnhof,  direkt gegenüber der ÖVB-Arena und den Bremer Messehallen

127 vollklimatisierte Design-Zimmer, ausgestattet mit 180 x 200 cm langem High-Comfort-Bett, 32" Zoll-Flat Screen-TV, Schreibtisch, musicLamp mit Phone/iPod-Anschluss, sowie Design-Dusche mit Regenwaldduschkopf und kostenlosem High-Speed WLAN im gesamten Hotel und auf den Zimmern.

Lobby-Lounge mit Bar, Leinwand für SKY-Übertragung,
kostenpflichtiger, videoüberwachter Parkplatz.

Frühstück: reichhaltig, jeden Tag 3 Sorten frisch aufgeschnittenes Obst, hausgemachtes Birchermüsli. Verschiedenste Kaffeespezialitäten. Auch laktosefreie und Sojamilch ist vorhanden.

Firmengeschichte

Hat 2008 eröffnet.

März '08 erster Podcast geht live: Making of des prizeotel Bremen-City
01.04.08 Grundsteinlegung des prizeotel Bremen-City
14.02.09 Eröffnung des prizeotel Bremen-City
Sept.'09 prizeotel belegt 2.Platz bei der Hotelimmobilie des Jahres
14.02.10 Veröffentlichung des weltweit ersten Libdub-Hotelvideos
April'10 red dot award:product design 2010 Architektur&Interior Design
Juni'10 Bremer Gründerpreis für gelungenen Unternehmensaufbau
Sept.'10 Best Collaboration Award für prizeotel & Karim Rashid
Jan.'11 prizeotel Bremen-City gewinnt HolidayCheck Award
Jan'12 prizeotel Bremen-City gewinnt HolidayCheck TopHotel Award
25.06.13 Grundsteinlegung des prizeotel Hamburg-City
Sept.'13 Podcast reloaded - erste Folge von prizeONE.20 geht live
Feb'14 prizeotel Bremen-City feiert 5. Geburtstag mit Karim Rashid

Triff den Geschäftsinhaber

Marco N.
Marco N. Geschäftsinhaber

Marco ist Co-Founder und CEO der Budget-Design-Hotelkette prizeotel und kümmert sich um die Expansion der Marke. Außerdem ist er ein begehrter Redner und Kolumnist zu den Themen Unternehmensentwicklung & Markenführung, Mitarbeiterführung & Teamentwicklung, Servicequalität sowie Online-Marketing in der Hotellerie.