Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    13.7.2010
    Erster Beitrag

    "Ja, mir san mit'm Radl do, Ja, mir san mit'm Radl do, Ja, mir san mit'm Radl do!

    Mir bringe Bier und Wein, brauche koa Führerschein, schnappt uns die Polizei-heit; mach ma uns goar nix draus, lach ma den Schandi aus,weil uns die Gaudi g'freit." (Hot Dogs)

    Nicht nur meinem Körper und meiner Ausdauer zu liebe, sondern auch der Umwelt.

    Der Rabe hat da richtig mit gedacht und hat sich mit dem Radl scho auf den Weg gemacht. Die Auswahl ist groß und famos. Das radln macht die Wadeln straff und den Mund ganz klaff. Groß oder Klein, das radln mog für jederman was sein.

    Mountain-, Trekking- oder Kinderbikes und Rennräder verschiedener Hersteller und Qualitäten. Preislich in Ordnung und super Beratung.

  • 1.0 Sterne
    25.7.2014

    Ich muss leider eine sehr schlechte Bewertung hier abgeben. Ich muss sagen ich bin sehr enttäuscht - vielleicht trifft "wütend" aber eher. Ich habe vor 2 Tagen telefonisch bei Rabe angerufen und gefragt ob man für meine Versicherung den Schaden an meinem Rennrad schätzen kann. Am Telefon versicherte man mir, dass ich unter der Woche gerne kommen kann, am Wochenende würde ich aber einen Termin benötigen. Ich sagte, dass ich unter der Woche könne und fragte ob man mein Rennrad auch gleich im Anschluss reparieren würde. Der Mitarbeiter am Telefon verneinte, fragte mich aber generell nach meinen Fahrraddaten. Nachdem ich ihm das Alter und die Macken nach dem Unfall geschildert hatte, meinte der Verkäufer am Telefon, dass ich mich schon einmal mit dem Gedanken anfreunden sollte, dass ich einen wirtschaftlichen Totalschaden habe. Da mir dies schon vorher in den Sinn kam, machte ich gleich deutlich, dass ich in dem Fall ein neues Rennrad bei Rabe kaufen würde. Bis zu diesem Zeitpunkt war ich sehr zufrieden und glücklich über den Service. So bin ich heute zu Rabe gefahren, das Rennrad in den Kofferraum und habe artig am Tresen gewartet. Nachdem ich an der Reihe war, verschwand der Verkäufer mit meinem Anliegen in der Werkstatt und kam nach 5 Minuten erst wieder. Ich musste ihm noch einmal genau erläutern was ich den wolle (Freundlichkeit sieht übrigens anders aus) und der Verkäufer verschwand mit den Informationen erneut für ca. 7 Minuten. Im Anschluss daran kam er wieder und erläuterte mir, dass das was ich wolle nicht möglich sei. Ich erzählte noch einmal von meinem Anruf und der Verkäufer im Laden erwiderte, dass sie "so viele Aushilfen haben" und mir einfach etwas falsches am Telefon erzählt wurde. Ich muss sagen, dass ich total vor den Kopf gestoßen war. Als ich den Verkäufer dann nur noch einmal um eine Bestätigung bat, dass ich also mit meinem Fahrrad im Auto umsonst zu Rabe gefahren bin, erwiderte er nur mit einem sehr knappen "Ja". Keine Entschuldigung, gar nichts. Also wenn man so mit potenziellen Neukunden umgeht (ich habe vorher in Berlin gewohnt und war nicht in der Lage mein Rennrad zuvor bei Rabe zu kaufen um zu dem ausgewählten Kreis zu gehören, die Serviceleistungen von Rabe in Anspruch nehmen zu dürfen), dann wünsche ich dieser Kette viel Erfolg. Als doch gut vernetzte Person in München, kann ich meinem Freundes und Bekanntenkreis nur von Rabe abraten. Fehler können immer passieren, aber die Art und Weise wie mit mir umgegangen wurde ist einfach nur schlecht. So etwas ist mir noch nie passiert.

Seite 1 von 1