Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    23.8.2014

    Habe mir dort ein Rad von maxccycles gekauft. Gute, nette Beratung, Probefahrt ohne Pfandhinterlegung und ein kleines Präsent gab's obendrein.

  • 4.0 Sterne
    6.1.2009
    Erster Beitrag

    Kleiner, feiner Fahrradladen im Herzen von Friedenau. Hat alles, was man/frau für sich und sein Fahrrad braucht: Fahrräder, Bekleidung, Helme, Licht, Schlösser und und und. Im Rennradbereich sind durchaus teuerere Modelle im Angebot, dafür gibt es stets vor dem Laden reduzierte Auswahlmodelle.
    Bisher bin ich mit Reparaturen etc. stets sofort an die Reihe gekommen, von Hochzeiten abgesehen geht dann eine Reparatur in der Regel über Nacht.

    • Qype User marvio…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    4.10.2013

    Stehe gerade vor dem Laden- Müssen wegen Technischen Problemen heute um 14:30 Uhr schließen.
    Drinnen ist Festbeleuchtung. Ganz toll leute DANKE immernoch ein kaputtes Fahrrad und ich darf wieder 'ne halbe Stunde zurücklaufen.

    • Qype User Hans_…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    1.0 Sterne
    30.8.2011

    Das was sie wirklich in diesem kleinen Laden können ist relativ einfache Dinge teuer verkaufen und dabei den Kunden noch versuchen zu verschaukeln!!!
    Ich habe dieses Jahr zwei Reparaturen dort ausführen lassen:

    Ende Februar wurde der komplette Antrieb (Kurbel, Ritzel und Kette) getauscht und im Mai das Hinterrad  nun was soll ich sagen beides ist nun im August wieder kaputt.
    Aber von Anfang an, eigentlich war meines Erachtens nach nur das Ritzel kaputt, doch ich wieder Etappenweise immer wieder per Telefon informiert das noch weitere Teile getauscht werden müssen  bis dann irgendwann (knapp 150 EUR später) nichts mehr zum tauschen dran war. Aber ich dachte mir, was solls ich brauch das Rad ja.
    Im Mai sollte dann das Hinterrad zentriert werden, aber natürlich kam der obligatorische Anruf  nein dass kann man nicht mehr zentrieren, da braucht es wohl ein neues. Aber ich dachte mir, was solls ich brauch das Rad ja.
    So nun im August, ungefähr 2000 km später, war eine Speiche gerissen und eines der Kettenblätter ist verschliessen.

    Das Hinterrad wurde nun aus Kulanz wieder getauscht, da es dort scheinbar selbst für diesen grandiosen Händler keine Möglichkeit gab sich rauszureden. Aber der Verschleiß im Antrieb konnte auch nach mehreren Testfahrten wirklich nicht festgestellt werden. Hmmm dann habe ich mir das springen der Kette wohl immer nur eingebildet.
    Also lange Rede kurzer Sinn: es werden zuviele Teile getauscht um die Rechnung zu erhöhen und dabei wird auch noch minderwertige Teile verwendet den man nicht reklamieren kann!!!

    • Qype User Bubble…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    5.7.2012

    Sehr nette und gute Beratung, netter Verkäufer und guter Service. Ich bin rundum zufrieden kann mich nicht beschweren. Meine Wünsche wurden erfüllt und ich würde hier immer wieder herkommen

    • Qype User Dave03…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 35 Beiträge
    1.0 Sterne
    2.9.2012

    Das gekaufte Fahrrad war in Ordnung. Natürlich nicht preiswert, aber man möchte ja den Service und gute Beratung haben, wenn man zum Laden an der Ecke geht. Leider war die Beratung dann doch nicht so toll. Vielleicht war der Laden zu voll an dem Tag. Eine Vorab Recherche im Netz spart mir das nächste mal die Situation im Laden. Zumindest die Rahmengrose passte.
    Wirklich schräg wurde der Service, als ich mit einem änderen Rad unterwegs war. Einmal brauchte ich etwas Luft und einmal ein Werkzeug. Hätte auch was für die Kaffeekasse da gelassen, aber ich wurde nur angepflaumt. Das machen gute Läden in Berlin anders. Wo man freundlich ist, geht man gerne hin. Hier zumindest nicht wieder.

    • Qype User Salzsi…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    1.0 Sterne
    4.6.2012

    Ja schadeaber ich kann leider den Laden nicht empfehlen.
    Rad zur Inspektion gegeben
    Abholungstermin 30.4. (super dachte ich  wies aber noch auf den Brückentag hin)
    Fahr vorbeisorry we are closedalso doch Brückentag!!!
    Ein paar Tage später hat es dann geklappt
    bekomme aber das Rad mit einem Platten wieder
    Oh  versteh ich nicht!wurde aber sofort aufgepumpt.
    Ich wies darauf hin, dass ich meine Rad aber ohne Platten gebracht habeja das haben die wohl vergessen Ruckzuck ist mein Rad aufgepumpt
    24 Stunden unterwegs .platt.
    Ostern Samstag.sorry we are closed ach ja ich  Brückentag
    2 Radtouren vermasselt, die der Dienstleiser mit transparenten Informationen hätte verhindern können.
    Ich nehme lieber wieder einen anderen Händler, denn Freundlichekeit oder gar eine Entschuldigung sucht man hier vergebens.schade.

    • Qype User rost7…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    14.5.2012

    Vor kurzem habe ich mir dort ein Fahrrad der Fahrradmanufaktur gekauft, muss aber im Nachhinein sagen, dass ich mich dem Service nicht zufrieden gewesen bin. Beratung
    ====
    Ich hatte mich im Vorfeld schon informiert, so dass ich mich im Prinzip nur zwischen zwei Modellen entscheiden musste. Im Laden wollte ich mich allerdings dennoch beraten lassen. Dabei musste ich dem Verkäufer die Antworten regelrecht aus der Nase ziehen. Wirklich beraten gefühlt habe ich mich jedenfalls nicht. Da ich aber ja prinzipiell wusste, was ich haben möchte, habe ich dann einfach dort bestellt.
    Preis
    =
    Da kann ich nicht viel zu sagen, weil mir die Vergleiche fehlen. Vermutlich bewegen sie sich im Mittelfeld.
    Lieferung
    =====
    Nach der Bestellung hat man mir gesagt, dass es 10-14 Tage dauern würde, bis das Rad fertig ist. Ich würde dann angerufen werden. Nach 14 Tagen habe ich nichts gehört, habe aber noch ca. eine Woche gewartet, da die Osterfeiertage dazwischen lagen. Nach drei Wochen rief ich dann an und fragte, wann ich mit dem Rad rechnen könnte. Man sagte mir, das Rad sei am Vortag eingetroffen und würde wahrscheinlich dann heute noch fertig. Also noch einmal eine Woche gewartet, weil sich niemand gemeldet hat. Ein erneuter Anruf dann mit der Auskunft: Also das Fahhrad ist schon längst fertig. Na toll, und warum ruft keiner an?
    Abholung
    ====
    Bei der Abholung wollte ich dann noch einen Gepäckkorb dazunehmen. Den haben sie mir großzügigerweise (~ 20 Euro bei über 1.000 Euro Warenwert) kostenlos gegeben. Allerdings passte keiner von den vorhandenen auf den Gepäckträger, da die Fahrradmanufaktur an dem T-500 lt. Katalog einen Gepäckträger Racktime Foldit  fix verbaut. Da hätte ich erwartet, dass der Händler entweder anbietet mir so einen zu bestellen oder zumindest sagt, dass er keinen da hat. Stattdessen wurde ein beliebiger Korb mit vier Kabelbindern befestigt. In der Not kann man sich so ja behelfen, aber bei einem Fahrradhändler???
    Fazit
    =
    Ich bin enttäuscht von dem Laden und werde dort nichts mehr kaufen. Auch die Erstinspektion werde ich lieber woanders machen lassen. Immerhin haben sie mir nachträglich einen verstellbaren Vorbau kostenlos angebaut. Das muss ich ihnen lassen. Aber ansonsten: nein, danke.

    • Qype User pinkpa…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    22.8.2012

    Nach Diebstahl habe ich mir hier bereits mein 3. Rad von der Fahrradmanufaktur gekauft. Die Jungs (und Lady im Hintergrund) wissen, wovon sie sprechen: Qualifizierte Beratung, guter Service (kostenlose Erstinspektion), sonst der Service bei meinem alten Fahrradmanufaktur wurde immer gut, schnell und zu moderaten Preisen ausgeführt. Schloß habe ich bei Neukauf zum halben Preis dazu bekommen. Ich kann die teilweise schlechten Kritiken in keiner Weise bestätigen.

Seite 1 von 1