Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    10.6.2014
    1 Check-In hier

    Trotz fast autofreier Altstadt kann man um die Ecke zumindest für kleines Bares parken und kommt schnell hier her. Ein Bezirksamt mit anmutiger Aufmachung. Hier würde Warten Spaß machen. Tatsächlich musste ich unter der Woche NICHT warten (Geburtsurkunden). Ein praktischer Wegweiser im Eingangsbereich zeigt, wo es lang geht...

  • 2.0 Sterne
    17.6.2010
    Erster Beitrag

    Früher, als die beiden Bezirke noch eigenständig waren, fand man das Bezirksamt von Treptow noch in Grünau, gleich neben der Polizei.
    Viele Male nahm ich dort im immer überfüllten, schlecht belüfteten Warteraum Platz, zog eine Aufrufnummer und versuchte mir die Zeit mit einem guten Buch in der Hand zu vertreiben. Nach stundenlangem Warten, wurde man dann in einen großen Raum gerufen, an dem mehrere Beamte hinter ihren tristen Schreibtischen saßen.

    Abfertigung- mehr fällt mir dazu nicht ein und irgendwie erwartet man auch nicht mehr. Für den Pass musste man einen Fingerabdruck da lassen, dann wurden Unterlagen eingesammelt, Papiere ausgefüllt und man bekam einen neuen Termin zum Abholen des Dokuments.

    Ich verstehe die Angestellten dort schon, dass sie wenig lächeln, denn mir würde so eine Arbeit auch keinen Spaß machen.

    Mittlerweile ist das Bezirksamt wohl ins Rathaus gezogen, ob es da weniger eintönig abläuft wage ich allerdings zu bezweifeln.

  • 5.0 Sterne
    27.9.2013

    Wie das Rathaus (Wahllokal) für die Einheimischen sein muss: offen und professionell bei der Arbeit.

  • 5.0 Sterne
    22.9.2012

    Das Rathaus Köpenick ist eines der schönsten Rathäuser Berlins und daher unbedingt einen Besuch wert. An der Fassade erinnert ein Schild an den Schuster Wilhelm Voigt, der der falsche Hauptmann von Köpenick war, verfilmt unter anderem mit Heinz Rühmann und ein weiterer Film mit Harald Juhnke. Ich fand Rühmann am Besten. Vor dem Eingang steht der Hauptmann als Figur. Im Rathaus finden an manchen Tagen wie am Fließband Hochzeiten statt, ich bin aber noch nicht verheiratet! Vom Rathaus aus geht der Blick durch den Park auf das Wasser der Dahme gen Westen. Schöner Ort in schöner Altstadt mit vileln schönen Cafes etc. ringsherum, manche sogar mit Seeblick! Aber libes Qype: Nenne den Ort doch schlicht: Rathaus Köpenick, dann wird er auch gefunden!!!:)

  • 5.0 Sterne
    21.8.2012

    Schloss ein muss. Ausstellung über alte Sekretäre, Sehenswert sonntags historische Vorstellung Hauptmann von Köpenik

  • 5.0 Sterne
    4.10.2012

    Das Rathaus ist wirklich sehr schön hergerichtet. Draußen wird man schon vom Hauptmann begrüßt, der vor dem Rathaus als Statue die Wache hält.
    Das Rathaus ist selbstverständlich für alle offen, die sich nur mal die Räumlichkeiten anschauen wollen, zudem findet sich noch eine kleine kostenlose Ausstellung zum Hauptmann von Köpenick im UG.
    Auch kann man sich hier das Ja-Wort geben, eine Freundin hatte sich hier geTraut.
    Die Räumlichkeiten sind ziemlich neu und ganz schick gemacht, ähneln schon ein bisschen den Räumlichkeiten eines Schlösschens : ) Für Verwandte gibt es einen Warteraum, falls die ganze Gesellschaft mal wieder auf Tante Inge warten muss, die mal wieder irgendwas vergessen hatte.
    Die Standesbeamtin hat ihre Sache wirklich bestens gemacht. Die Umgebung des Rathauses ist auch sehr hübsch. Einen kostenpflichtigen Parkplatz gibt's hinter dem Rathaus. Zu den diversen Restaurants der Umgebung kommt auch noch der Ratskeller im tadaaa Keller hinzu. Ergo, optimale Ausgangssituation für den reibungslosen Ablauf einer Familienfeier.
    Ein Fahrstuhl für die oberen Stockwerke ist auch vorhanden (allerdings bin ich mir nicht sicher, ob es irgendwo einen barrierefreien Zugang gibt, da man zunächst eine Treppe hoch muss im Eingangsbereich)

  • 5.0 Sterne
    20.8.2012

    Unbedingt rein gehen und die kleine Ausstellung über den Hauptmann ansehen!

Seite 1 von 1