Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

    • Qype User tank…
    • Leipzig, Sachsen
    • 78 Freunde
    • 120 Beiträge
    4.0 Sterne
    29.10.2008

    Seit nunmehr 100 Jahren gibt es das Thalheimer Rathaus und fast genauso lang den dazugehörigen Ratskeller. Seit 2004 wird das Haus von der Familie Lehmann geführt. Sowohl in der Gaststube als auch im Ratsherrenzimmer kann man gut bürgerlich speisen. Es gibt zudem einen Saal für Festlichkeiten, genau wie einen Freisitz bei schönem Wetter. Der Ratskeller ist von außen wirklich hübsch anzuschauen. Das Ambiente drinnen ist bodenständig, ein wenig überholt, aber auch urig mit dem Holz. Wir haben im Ratsherrenzimmer gegessen, das durch riesige Gemälde an den Wänden und bunten Bleiglasfenstern besticht.
    Der Service war freundlich familiär. Die Karte bietet allerlei Speisen aus der Region und erzgebirgische Spezialitäten. Es gibt Wild, aber auch Känguru, was mich ziemlich erstaunt hat. Die vegetarichen Anteile beschränken sich auf Vorspeisen und Salate. Auf Wunsch kann man jedoch Gemüseschnitzel bestellen. Wir entschieden uns dafür, unsere drei liebsten Beilagen verschiedenster Gerichte miteinander zu kombinieren, was überhaupt kein Problem war. Als Vorspeise wählten wir den Fitnessteller, der aus verschiedenen Gemüsen & Salaten bestand, und den Mediterranen Salat, der ähnlich aufgebaut war und mit gebackenem Feta & Toast serviert wurde. Das Gemüse war frisch (bis auf den Mais) & lecker, genau wie die Salate und das Dressing.
    Mein selbst erstellter Teller bestand aus Kroketten, Waldpilzen, Brokkoli und einer Salatbeilage. Die Portion war ausreichend, die Waldpilze vll. etwas zu fettig (aber lecker) angebraten, da auch mein Brokkoli mit Butter versehen war. Insgesamt war ich aber zufrieden. Der andere Veggie-Spezialteller bestand aus einem großen gebackenen Camembert mit Preiselbeeren, Bratkartoffeln und Erbsen. Obwohl der Wirt so eine Bestellung sicher noch nie in seinem Leben zuvor aufgenommen hatte, war es selbstverständlich, unsere Wünsche zu erfüllen.
    Eines der Gerichte wurde vor unseren Augen am Tisch auch flambiert, was sehr toll aussah. Ein Dessert konnten wir leider nicht bestellen, da das Eis aus war und der Lieferant noch keinen Nachschub gebracht hatte. Ich hätte eh keins mehr runtergekriegt, so gesättigt war ich. Im Ratskeller kann man wirklich zu angemessenen Preisen gut essen.

    • Qype User ZoniMa…
    • Leipzig, Sachsen
    • 8 Freunde
    • 53 Beiträge
    4.0 Sterne
    17.11.2008

    Wer sich mal ins Erzgebirge verirrt sollte dem Ratskeller einen Besuch abstatten. Das Ambiente war wie man es im Ergebirge erwartet sehr urig. Der Service war freundlich und zu einem netten Schwätzchen aufgelegt. Die Speisekartet bietet eine gute Auswahl an regionalen und überregionalen Speisen. Ich bestellte einen Salatteller mit gebackenen Feta und eine wilde Beilagenvariation (Camembert, junge Erbsen, Bratkartoffeln und Preiselbeersoße). Im Großen und Ganzen war ich sehr zufrieden, ich habe allerdings schon besseren Camembert gegessen. Der Rest war aber wirklich schmackhaft. Bei meinem nächsten Zwischenstopp schau ich mit Sicherheit mal wieder rein.

Seite 1 von 1