Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten
  • Rembrandtplein
    1017 CR Amsterdam
    Niederlande
    Centrum

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    3.10.2014

    Sehr belebter Platz mit viel Gastronomie und Geschäften. Früheres Zentrum der Schwulen- und Lesbenszene. Heute in fester Hand von Touristen. Guter Startpunkt zum Erkunden der Stadt.

    • Qype User intern…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 21 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.6.2013

    Hier ist die Kultur in Amsterdam lebendig. Man kann an diesem zentralen Punkt tolles
    Sightseeing mit allen Gastro- und Hotelatraktionen beginnen.

    • Qype User mabe0…
    • Augsburg, Bayern
    • 0 Freunde
    • 571 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.9.2013

    Schöner Platz, immer was los. Rundum viele Restaurants, Shops, Hotels.

  • 5.0 Sterne
    3.9.2007
    Erster Beitrag

    Rembrandtsplein, da steht er, der Rembrandt in Bronze gegossen und die Tauben landen auf ihm und so sieht dieser große Sohn der Stadt eher aus wie ein Vogelhändler. Mögt Ihr noch ein bisschen über ihn lesen? Amsterdam hat den Stolz auf diesen großen Sohn entdeckt, als die Bürger von Antwerpen ihrem großen Sohn Rubens (dem, mit den rundbusigen Rubens-Frauen auf seinen Gemälden) ein Denkmal in Bronze gesetzt hatten. Da dachten die Amsterdamer sich: "Wir haben auch einen großen Sohn." Und flugs entstand ein großes Denkmal, ein Rembrandt aus Bronze und der frühere Buttermarkt wurde zum Rembrandtsplein und weil das Geld so knapp war, sparten die pfiffigen Holländer dort, wo man es nicht sah: Die Bronzefigur ist hohl.
    Und es gibt in Amsterdam auch das Rembrandt-Haus (unbedingt mal hingehen!), das sich dieser tolle Maler leisten konnte, weil seine Ehefrau Saskia eine gute Geschäftsfrau war. Nach deren Tod geriet der berühmte Maler in finanzielle Not und verlor sein Haus und als er dann völlig verarmt verstorben war, hat man ihn wegen seiner großartigen Kunst doch in der Westerkerk (auf Amsterdams: die Westertoren) beigesetzt. Allerdings in einem Massengrab. Als die Westerkerk in den 1980er Jahren gründlich renoviert wurde, hat man versucht, seine Gebeine zu finden, aber leider hat man diese nicht identifizieren können. So bleibt nur die Gewissheit, dass der große Meister in der Westerkerk ruht, aber an welcher Stelle genau, das weiß niemand. Hier hänge ich ein bisschen meinen Gedanken nach, habe in der Westerkerk vor dem Bürgermeister gesungen, den ich an seiner prachtvollen Amtskette auch gleich erkannte, und geschmettert: "Holland, mein Heimatland, Land van het wuivende koren..." Die Westerkerk hat bis zum heutigen Tage ein Glockenspiel, und zu Weihnachten gibt es nicht nur eine Christmette, sondern für die lange Schlange der auf Einlass Wartenden "warme schokolademelk". (Kakao)
    Ich schweife ab. Vom Rembrandtsplein zur Westerkerk.
    Amsterdam ist das Entdecken wert.

  • 5.0 Sterne
    6.6.2012

    Dem Rembrandtplein zu entgehen ist wenn man sich zu Fuß durch Amsterdams City bewegt fasst unmöglich! Bars, Restaurants und eine große Discothek sowie Hotels und natürlich einer der legendären Amsterdamer Coffeeshop säumen den Platz. Bei meinem letzten Amsterdambesuch habe ich hier am Platz in NH Schiller gewohnt: Ein wirklich gutes Hotel, dass sehr zu empfehlen ist  an anderer Stelle nachzulesen. Sowohl für Städtetrips als auch für Geschäftsreisen ist diese Hotel durchaus zu empfehlen! Die zentrale Lage bringt viele Vorteile mit sich, aber auch einen gewissen Lautstärkepegel bei Nacht. Langweilig wird es hier nie! Im Winter gibt es sogar einen großen Weihnachtsrummel, der beinahe den ganzen Platz einnimmt.
    Im Zentrum des Platzes steht das Rembrandt-Denkmal von Louis Royer.
    Hier am Rembrandtplein ist immer etwas los! Dafür sorgt nicht zu letzt ein 15m breiter und über 7m hoher LCD-Bildschirm mit dem die Passanten über ein Bluetoothfähiges Mobiltelefon interagieren können!

  • 4.0 Sterne
    28.7.2013

    Sehr belebter Platz an einem Sonntag! Heute Morgen, als wir gegen 8 Uhr im Hotel eingescheckt hatten, sah es aus wie auf einem Schlachtfeld und die Städtereinigung hat alles gegeben! Alles sauber und keine Reste mehr der vergangenen Partynacht! Viele Lokale, alle sehr freundlich und gemütlich zum entspannten chillen!

Seite 1 von 1