Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • “Das Büffet glänzt mit einer großen Auswahl an Zutaten für das Live-Cooking.” in 6 Beiträgen

  • “Wir sind regelmäßig dort und für 15,50 ist das Buffet und auch die frischen Sachen fürs Live cooking sehr gut.” in 4 Beiträgen

  • “Als Desert gibt es Puddings, gebackene Bananen, Softeis zum selber zapfen, Obst u.s.w. Also für jeden etwas dabei.” in 3 Beiträgen

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    24.5.2010
    Erster Beitrag

    Das neue Restaurant in Weserparks Cinestar Gebäude, Crystal, das sich gegenüber von Strikies befindet, machte einen sehr guten erst Eindruck.
    Das Büffet glänzt mit einer großen Auswahl an Zutaten für das Live-Cooking. Wie mein Vorposter schon erwähnte, gibt es jede Menge "exotischer" Fleischsorten, die es auf jedenfall lohnt zu probieren. Zusätzlich ist für Fisch und Meeresfrüchte Fans Zutaten wie: Scampis, Muscheln, Lachs, Tintenfisch und noch einige andere, aufgetischt. Gemüsesorten wurden auch nicht gespart: Zuchini, Erbsen, Chinakohl, Karotten, Bambus und paar andere Sorten, runden den Live-Cooking Teller dann farblich auf. Während der zubereitung darf man sich dann aus einer von 8 verschiedenen Saucen ein Gericht zaubern lassen.

    Die bereits zubereiteten Speisen sind vom Geschmack ok, wie man es halt von Chinesischen Restaurants für den europäischen Gaumen gewohnt ist.
    Viel paniertes und fritiertes, Ente(die sehr sparsam nachgelegt wird) gebratene Nudeln, gebratener Reis und ein paar Gerichte mit Fleisch, Gemüse und Sauce.

    Die Nachtisch Auswahl kann sich sehen lassen. Schokopudding, Vanillesauce, gebackene Bananen (mit Honigpott nebenan), frische und gebackene Ananas, Lychees sowie Softeis aus der Maschine, erfreuen nicht nur Kindermägen.

    Das Personal macht einen netten Eindruck. Ab und an könnten die Kellner öfter an den Tischen vorbei gehen um die Teller zu entfernen.

    Sehr gelungenes Restaurant, mit ein paar Verbesserungen bestimmt grandios . Wird wieder besucht.

    Edit: 20.6.2010

    Heute war ich erneut im Crystal. Viele Verbesserungsvorschläge wurden bereits in die Tat umgesetzt:

    - Die Erdnusssauce schmeckt nun wesentlich besser.
    - Softice Gerät hat eine Anleitung sowie Vanille Eis (und heute zusätzlich Schoko)
    Und diesmal gabs auch einen Glückkeks nach bezahlen der Rechnung ^-^
    Kiwis habe ich nun auch keine mehr gesehen.

    Einen Mangel konnte ich jedoch feststellen:
    Bei meinem ersten Besuch waren die gebratenen Nudeln viel Geschmacksintensiver- richtig lecker. Heute fand ich sie irgendwie fad und verkocht-weich fast.

    Und natürlich waren bei meiner Nachtischrunde gerade gebackene Bananen und gebackene Ananas leer :/ - aber da habe ich wahrscheinlich nur nen falschen Moment abgegriffen, da Ente heute während meines Besuches 2 mal nachgefüllt wurde.

    Ich möchte auf diesem Wege nochmal die Nettigkeit des Personals und des Inhabers loben. Ausserordentlich! Super! :D

    Nachwievor standen Teller gerne etwas länger auf dem Tisch. Aber heute war es auch gut besucht, das lässt sich dadurch also Entschuldigen.

    Ich verleihe dem Restaurant dafür heute 5 Sterne und erhoffe mir für den nächsten Besuch das i-tüpfelchen zu finden :) um meine 5 Sterne erneut bestätigen zu lassen.

    Vielen Dank Crystal ^-^

  • 3.0 Sterne
    21.9.2014
    1 Check-In

    Dies ist ein typischer Chinese mit einer riesigen All-You-Can-Eat-Auwahl. Solch eine riesige Massenabfertigung hat sowieso nie mehr, als 4 Sterne verdient.

    Dieser Laden hat sich aber einen Abzug für eine nervige Bedienung redlich verdient!

    Ansonsten kann man da schon hingehen, um sich vollzufressen - aber ohne hohe Ansprüche an die Qualität. Preise sind auch akzeptabel.

  • 4.0 Sterne
    10.5.2014
    1 Check-In

    Wir waren wiederholt zum Buffet mit Live-Cooking im Crystal. Alles war sehr lecker und das Buffet war immer gut gefüllt.
    Es gibt vom Sushi, Rind, Huhn und Schwein bis zum Nachtisch, wie Eis oder Pudding, eine variantenreiche Auswahl.
    Der Preis ist angemessen und das Personal ist freundlich und flink.

    • Qype User BaoZ…
    • Bremen
    • 11 Freunde
    • 96 Beiträge
    4.0 Sterne
    16.5.2010

    In dem großen Cinestar Gebäude bei Weser Park ist ein neues China Restaurant eröffnet worden.

    Das Essen ist super und besonders das Preis/Leistungverhältnis ist echt fair.

    Insbesondere das Happy Live Cooking von 15-16:30 kann man Sonntags günstig essen.

    Beim Livecooking ist die Fleischauswahl sehr interesant. Von Känguruh und Straußfleisch bis 0815 Rind und Schweinefleisch war alles dabei. :)

    Im gegensatz zu vielen anderen China Restaurants gibt es eine Softice Maschine. Banane und Kirschsoftice war im Angebot.

    Die Dekoration der Tische ist vergleichsweise mit andere Chinamann mit viel Mühe dekoriert. Stoffservietten und edles Besteck
    wertet es sehr auf.
    Die Tische ansich wirken modern, da sie ohne kitschige Tischdecken verziert werden..

    Ein Negativ Punkt ist mir jedoch aufgefallen:

    Die Erdnußsoße war mit persönlich nicht nußig genug. Zu sehr säuerlich und fade.

    Edit: Ich habe einen Freund über das Crystal erzählt und als ich etwas über das Softice erwähnt habe, wollte er unbedingt hin, da er unter anderem auch SoftIce Fan ist.

    Da er kein Qype Mitglied wollt ich kurz seine Meinung hier äußern und zwar geht es um das Softice. :)

    Geschmack von Softice ist viel zu künstlich und süß.
    In dem Fall gab es 2 andere Geschmacksrichtungen als bei meinem Besuch und der Jan (der Freund) fand es nur baaaaaaaaaaah.

    Kann ich von meinem Besuch ebenfalls bestätigen, das der Kirschgeschmack zu süß war.

    Meine Empfehlung: Softice mit Vanilie Geschmack (also dieses weiße Softice wie bei McDonalds) jeden Tag anbieten und die 2. Sorte abwechseln.

    Ich bin mir sicher das würden auch andere Gäste gefallen

    • Qype User munju1…
    • Bremen
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.11.2010

    Sehr schönes Büffet, freundliches Personal.
    Die Einrichtung ist schlicht, leider sitzt man an den Tischen in der Nähe des Ganges etwas eng.

  • 4.0 Sterne
    30.9.2012

    Ich war gestern Abend da.
    Es war sehr voll und etwas stressig für das Personal trotzdem konnte das Personal alle Gäste in kürzester zeit bedienen und das sehr freundlich. Das essen war sehr lecker und frisch.
    Das einzige störende war das man mit dem rohen Fleisch anstehen musste zum braten und drauf warten musste,
    Üblich ist es das nach Fertigstellung der speise diese vom personal zum Tisch gebracht wird !
    Deshalb nur 4 Sterne. Ansonsten zu empfehlen.
    Komme gerne wieder
    :))

    • Qype User JPR101…
    • Bremen
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.10.2011

    sehr guter Buffet Chinese. Wir sind regelmäßig dort und für 15,50 ist das Buffet und auch die frischen Sachen fürs Live cooking sehr gut.
    Die Bedienungen sind freundlich und schnell. Wir kommen gern wieder und empfehlen es auch gern weiter.

    • Qype User beckst…
    • Bremen
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    4.0 Sterne
    5.8.2012

    Ich war bislang zwar erst 2x im Crystal, kann aber das Buffet inkl. Live-Cooking nur wärmstens empfehlen  das Preis-Leistungs-Verhältnis ist top: abends für 14,90,- Schlemmen, was das Herz begehrt. Auch das Personal ist sehr sehr freundlich und hilfsbereit, wobei ich dennoch nach meinem gestrigen Besuch nur 4 Sterne geben kann  das Restaurant an einem Samstag Abend zu besuchen, gleicht einem Albtraum und erinnert an einen Besuch in einem drittklassigen Urlaubshotel auf bspws. Mallorca: Full House, Gäste, die sich am Buffet vordrängeln als wäre es ihr letztes Mahl, Gedrängel vor dem Live-Cooking, unterschwellige Aggressivität einiger Gäste etc.  Sinnvoller ist es hier, entweder das Mittagsbuffet wahrzunehmen oder alternativ unter der Woche zum Buffet zu gehen Ansonsten: echt lecker und glutamatfrei ;-)

  • 4.0 Sterne
    3.11.2013

    Das Essen ist hervorragend! Der Laden ist allerdings sehr, sehr groß und daher sehr laut. Ich persönlich finde es nervig und störend. Das Essen ist aber so gut, dass 4 Sterne noch angebracht sind.

  • 5.0 Sterne
    11.4.2013

    Wir waren gestern im Crystal und haben dort den Geburtstag meiner Mutter gefeiert. Zuvor hatten wir einen Tisch reserviert und wurden an einen runden Tisch geleitet. Zur Begrüßung gab es einen Lyceedrink. Die Tischdeko ist vom aller feinsten. Wir alle wählten das Buffet. Hier gibt es für jeden Geschmack etwas. Sushi, Salate, Suppe, alle möglichen Gerichte und Beilagen. Zudem gibt es beim Abendbuffet auch Show-Cooking. Das heisst man nimmt sich verschiedene rohe Zutaten wie Fleisch (Känguruh, Schwein, Huhn, Rind, Lamm) oder Fisch (Shrimps, Pangasius, Lachs, Surimi, Tintenfisch) oder Gemüse (Brokoli, Champions, Bambus..) und gibt sie beim Koch ab. Dieser bereitet diese Zutaten zu. Man kann dann zwischen 8 verschiedenen Soßen wählen. z.B. scharfe Chilisoße, Thai-Curry Soße, Knoblauchsoße). Als Desert gibt es Puddings, gebackene Bananen, Softeis zum selber zapfen, Obst u.s.w. Also für jeden etwas dabei. Wir kommen bestimmt wieder.

    • Qype User Marco1…
    • Bremen
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    4.0 Sterne
    30.1.2011

    Liebes Crystal-Team!
    Wir waren jetzt bereits zum zweiten Mal innerhalb kürzester Zeit bei Ihnen zum Essen (Mittagsbuffet) und werden sehr sicher wiederkommen!
    Das Buffet ist sehr reichhaltig und es wird auch immer wieder nachgefüllt.
    Super Preis-Leistungsverhältnis!!
    Ein dickes Lob auch an die sehr aufmerksame und höfliche Bedienung!
    Sehr zu empfehlen sind die Ente, das süße Schweinefleich und die gebackenen Scampies!
    Leider habe ich auch einen Kritikpunkt (deswegen "nur" 4 Sterne): der Nachtisch....
    Das Eis aus der Eismaschine (Vanille und Erdbeer) schmeckte sehr künstlich, der Wackelpudding war nicht so dolle und die Vanillesauce hatte kaum Geschmack!
    Hingegen kann ich die gebackene Banane, die Ananas und die frischen Lychees nur empfehlen!
    Eine kleine Anregung hätte ich noch: wie wäre es beim Buffet mit zweimal gebackenem Schweinefleisch?
    Ansonsten: Weiter so! In meinen Augen seid ihr das beste chinesische Restaurant, in dem ich bisher war!

    • Qype User alexbo…
    • Bremen
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    21.3.2011

    Wir waren am Samstag Abend da  vorher reserviert. Die Auswahl hat uns echt vom Hocker gehauen! Nicht alle Gerichte waren nach unserem Geschmack, aber die grosse Auswahl macht es möglich, dass jeder mehrere Gerichte findet die ihm schmecken.
    Live-Cooking:
    Im Live-Cooking-Bereich ist die Wartezeit manchmal recht lang. Ich war zwei mal mit verschiedenen Kombinationen da und habe so bestimmt insgesamt 20 Minuten in der Schlange verbracht. Verbesserungsfähig. Auch wäre es toll wenn man nicht nur eine von den acht Saucen wählen könnte, sondern auch den Schärfegrad. Chillies habe ich am Buffet nicht gefunden.
    Das Softeis ist eine tolle Idee, aber leider qualitativ nicht besonders gut umgesetzt.

    Insgesamt kann man für diesen Preis ausgesprichen zufrieden sein! Wir werden dieses Lokal bestimmt öfter besuchen!

    • Qype User gemsen…
    • Oldenburg, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 25 Beiträge
    3.0 Sterne
    13.2.2013

    Wir waren aktuell am 29.04.13 wieer einmal zum Mittagsbüffet da. Auswahl, Geschmack, Service sehr gut, negativ allerdings, dass man mittags jetzt den Begrüßungscocktail einspart.
    Interessantes Ambiente, sehr große Auswahl an Spesen, die regelmäßig schnell aufgefüllt werden. Freundlicher Service, welcher auch bei Streß den Überblick behält. Besucht hatten wir das Mittagsbüffett für Euro 7,90
    Sind wir in Bremen kommen wir immer wieder gerne hierher.
    Am 09.03.13 besuchten wir das große Abendbüffett für Euro 14,90. Das Essen und der Service waren wieder gut, aber der mongolische Koch gab meinem Essen die Wunschsoße eines anderen Gastes. Als ich dies monierte, kippte er meine Wunschsoße noch über mein Essen, toll, damit war die andere Soße ja nicht weg. Das gleiche hatten wir früher schon einmal bei der mogolischen Zubereitung erlebt, anscheinend ist der Koch überfordert, sich Gast und dessen Essen auf dem Grill zu merken. Geht in meinen Augen garnicht, daher Abwertung von 4 auf drei Sterne.

Seite 1 von 1