Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 5.0 Sterne
    16.6.2013

    Wir waren geschäftlich in München unterwegs und ich bat mein Vorgesetzter sowie meine Arbeitskollegin, dass sie mich ins Dallmayr begleiten würden. Ich ass drei Desserts, sie wählten je einen Hauptgang à la carte. Das, was wir für das wenige Geld (etwa 60-70 Euro pro Kopf) geschickt bekamen, verschlug uns die Sprache. Das Brot war so gut, dass sie (ohne zu Fragen) fünfmal neues Brot brachten. Die Amuse-Bouches waren elegant und kreativ, aber das grösste Highlight der salzigen Küchen waren die grossen Hauptgänge à la carte, üppig portioniert und von einer vorbildlichen Qualität.

    Ein wahrer Spitzenpatissier übt hier sein Handwerk in aller Perfektion aus. Die Desserts waren kreativ komponiert, technisch präzise umgesetzt und geschmacklich unvergesslich. Die Pralinenauswahl zum Schluss ist die vielseitigste, die mir bisher serviert wurde.

    Eine Reise wert und ein Pflichtbesuch für alle Gourmets, die in München und Region unterwegs sind.

  • 4.0 Sterne
    22.1.2013

    Dank der Fernsehwerbung wurde ich wie ein Magnet in diese Kultstätte rein gesaugt. Schon erhaben die ersten Schritte in diesen Gemäuern. Alle sehr nett und auch sonst alles sehr gediegen. 1. Feststellung: extrem kleine Kuchenauswahl.
    Ich war wirklich enttäuscht, auch wenn ich vorher schon wusste, das ich einen Käsekuchen essen würde.
    Der war mit Himbeeren und wirkich lecker, sowie der Cappuccino auch. Ach ja; mit meinen 50 Lenzen war ich einer der jüngeren Gäste! ;) Ich komme bestimmt wieder.

  • 4.0 Sterne
    27.7.2010
    Erster Beitrag

    Das Ambiente ist in jedem Fall toll.
    Der Service lässt leider keine Herzlichkeit spüren.
    Das Essen ist stimmig!

    • Qype User gastro…
    • München, Bayern
    • 37 Freunde
    • 365 Beiträge
    5.0 Sterne
    11.1.2011

    Waren am Samstag, den 09.07.11 wal wieder zum Frühstücken im Dallmayr. Wir waren wie die 4 Besuche zuvor erneut super zufrieden. Für uns hat das Cafe Dallmayr noch immer den besten und freundlichsten Service der Innenstadt.

    Wir bewerten hier ausschliesslich das "Cafe Bistro Dallmayr" und nicht das Restaurant oder das Cafe am Flughafen.

    °°° Cafe Bistro Dallmayr (Stadtmitte) °°°

       BESUCH :

    Samstag, 08.01.2011

       PRO :

     Sehr zentrale Lage im 1.Stock des Dallmayr-Gebäude
    Die Speisen sind Top, vorallem das Müsli zum Guten Morgen Frühstück ist herauszuheben. Vermutlich das Beste, welches ich je gegessen habe.
    Der Service ist äusserst kompetent und sehr zuvorkommend und freundlich.
    Hier werden dem Gast noch die Wünsche von den Augen abgelesen. TOP !

       CONTRA :

     Sehr gehobene Preisschiene
    Weich gekochtes Ei = 2,00 EUR
    Gute Laune Frühstück = 15,50 EUR
    Guten Morgen Frühstück = 13,50 EUR

       REZENSION :

     Für uns gehört das Cafe-Bistro Dallmayr mit Sicherheit zu den besten Cafes in München. Auch wenn man hier alles andere als günstig frühstücken kann, stimmt dennoch die Qualität und vorallem der Service ist absolut Top und lässt keine Wünsche offen.
    Der Service hat die Note 1 verdient. Endlich mal wieder Fachpersonal die ihr Handwerk aus dem FF beherrschen. War doch schwer beeindruckt das unsere Servicekraft alle an die 20 Teesorten auswendig wusste.

    • Qype User Sophie…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 58 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.12.2008

    Dallmayr ist schon eine Istitution, die man zumindest einmal bei einem München-Aufenthalt besucht haben sollte.
    Die liebevoll zum Verkauf hergerichteten Lebensmittel sorgen bei mir immer wieder für ein Lächeln im Gesicht.der Duft von frisch gemahlenem Kaffee.raffinierte und erlesene Pralinen.sowie diverse Feinkost-Artikel.verbunden mit dem in der Zeit stehen gebliebenen Interieur, lassen mich immer wieder gerne hier verweilen.
    Im oberen Geschoß ist das Restaurant, wo man z.B. die sehr gute Hummercremesuppe genießen kann.

  • 4.0 Sterne
    1.6.2013

    Ist immer wieder einen Besuch wert. Zwar teuer aber lecker Kuchen/Torten. Bedienung war auf Zack trotz heftigen Andrangs.

    • Qype User verd…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 39 Beiträge
    2.0 Sterne
    28.1.2011

    Bei einem zwei Sterne Restaurant muss alles stimmen! Service, Atmosphäre und die Küche.
    Ich war mit meiner Freundin zum Mittagsessen und sollte eigentlich eine Überraschung sein aber ich muss leider sagen ich war sehr enttäuscht.
    Die Atmosphäre war in Ordnung, aber fast keine Musik, ich könnte die Gespräche von der Nachbarn Tisch mitbekommen.
    Sehr enttäuscht war ich vom Personal. Wollten das Dessert servieren obwohl meine Begleitung noch auf die Toilette war.
    Das Essen war in Ordnung aber auch nicht dass man sagen kann Uhau!
    :( :( :(

    • Qype User thore1…
    • Wiesbaden, Hessen
    • 1 Freund
    • 45 Beiträge
    2.0 Sterne
    25.3.2013

    Meiner Meinung nach ist hier in den wenigsten Fällen Preis/Leistung gerechtfertigt. Auch das Ambiente ist entschädigt nicht den Preis. Meist viel zu voll. Erst wollte man uns ein Tisch neben der Garderobe anbieten. Komme hier bestimmt nicht wieder her, auch nicht als Tourist.

    • Qype User Liesch…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    1.0 Sterne
    8.5.2013

    Ich war hier mit meinem Lebensgefährten zum
    Frühstücken. Die Preise haben es natürlich in sich, aber das weiß man ja
    vorher. Dennoch wollten wir das oft gerühmte Ambiente des Café Dallmayr
    einmal selbst erleben. Wir bestellten beide nur etwas kleines. Beide
    jeweils ein Kaffeegetränk, ich einen Obstsalat, er Omlett. Wie
    gesagt, wir wollten das Ambiente genießen und nicht satt werden. Naja,
    das Essen ist seinen Preis irgendwie nicht wert. Es schmeckt alles ok,
    ist aber wirklich nichts Besonderes. Außerdem ist es sehr voll und man
    sitzt doch sehr beengt. Neben uns saßen ein paar Mädels, die Champagner
    zum Frühstück tranken. Diese wurden meiner Meinung nach vom Kellner auch
    wesentlich aufmerksamer bedient als wir. Wir kamen uns letztendlich
    nicht besonders willkommen vor und werden auch nicht wieder kommen.

  • 5.0 Sterne
    18.8.2012

    Teuer aber Pflicht und ein muss hier cafe trinken zu gehen.die kleinen törtchen sind ein Traum.

  • 4.0 Sterne
    19.5.2013

    Wenn man in München ist sollte man sich meiner Meinung nach einmal den Besuch im Restaurant und Café Dallmayr gönnen. Natürlich ist es nicht gerade günstig und das Ambiente ist vielleicht auch nicht das schönste, aber die Qualität der Kuchen und Torten ist exzellent. Zudem kommen sowohl Kaffee- als auch Teefans auf ihre Kosten, die Auswahl an verschiedenen Kaffees, Kaffeespezialitäten und Tees ist riesig. Das Personal war zudem freundlich und aufmerksam und die Bestellung kam trotz der enormen Anzahl an Gästen ziemlich schnell.

  • 2.0 Sterne
    31.8.2010

    Das Dallmayer war vor dem Umbau eine Institution, zwar kein Stern, dafür aber mit gutem Münchner Publikum und einer tollen Küche. War oft mittags dort, sehr viele Stammkunden. Jetzt ist es zu einer Schicki Micki Lounge verkommen, mit entsprechender Speisekarte.Von der guten alten Kundschaft ist nix mehr zum sehen !
    Schade !!!

    • Qype User nepomu…
    • München, Bayern
    • 3 Freunde
    • 7 Beiträge
    2.0 Sterne
    20.9.2012

    Geschmeckt hat es  aber die Portionen sind lächerlich klein: das Gute Laune-Frühstück enthält genau eine Scheine Toast mit Frischkäse und Lachs, dazu 50g Joghurt, ein paar Schnitze Obst und ein Kännchen Kaffee. Dafür werden 15,50EUR fällig. Außerdem mussten wir etwa eine Dreiviertelstunde darauf warten  auch wenn viel los ist, für ein Haus dieses Namens spricht das nicht. Immerhin war die Bedienung sehr freundlich, bedauerte alles und richtete es ihren Chefs aus.

    • Qype User double…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 18 Beiträge
    4.0 Sterne
    30.6.2013

    Besuch aus der Pfalz, Wein- und Genussfreaks. Also rein in den Dallmayr! Dallmayr ist an sich schon immer ein Erlebnis und die 4 Sterne beziehen sich nur auf das Bistro im EG!
    Als Sommelier bin ich erstaunt zu welchen Preisen dort Weine verkauft werden. Da ist Käfer ein Schnäppchen!!!!
    Nun zum Bistro. Wir hatten Lust auf Austern und einige der leckeren Häppchen. Nachdem wir informiert waren, dass, wenn man Häppchen aus den Frischeauslagen genießen möchte, noch zusätzlich 3EUR Tellergeld gezahlt werden muss, haben wir einen netten kleinen Tisch im Bistro gefunden.
    Auffallend, der excellente Service! Tolle Beratung, tolle Empfehlung bei den Austern und sehr auf den Gast eingehende Beratung. Schade war, wir haben uns für 1 Glas Hauschampagner entschieden, der sehr lecker war, das uns aber keiner sagen konnte, woher er kam. Champagne ist klar, aber ob Norden oder Süden etc, denn hier gibt es erhebliche Unterschiede.
    Als 2. Glas ein Moet on Ice, einfach um ihn mal zu testen und das 3. Glas ein Chablis. Auch in dem Fall eine sehr gute Beratung.
    Alles in allem haben wir für unseren kulinarischen Kurztrip ca. 80EUR dort gelassen. Mal etwas besonderes, mal einfach genießen, das geht dort ganz gut. Unter der Woche Vormittag ist mein Tip, Samstag ist es dort viel zu laut und zu voll ;)

    • Qype User Mobo19…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.3.2011

    Zwei verdiente Sterne

    Am 2.3.2011 war ich zusammen mit meiner Frau mittags im Restaurant Dallmayr. Wir waren zum ersten mal dort daher können wir keine Vergleiche zu den "guten alten Zeiten" dort anstellen. Da wir aber im jahr so um die 40 Sterne "verfuttern" sehen wir uns durchaus in der Lage das Restaurant einzuordnen und können die zwei vom Guide Michelin vergebenen Sterne nur bestätigen.
    Die Speisen sind sowohl was die Präsentation als auch den geschmack angeht weit über dem üblichen Sterne-Niveau.

    1. Gänseleber mit Nougat, Balsamico und Birnensorbet
    Extrem Lecker

    2. St. Pierre auf Lauch, flüssigem Trüffelravioli und Pfefferschaum
    Ein Traum und wundervoll anzusehen

    3. Lammrücken mit Bries, Couscous und Raz el Hanoutjus
    Perfekt zubereitet und auf den Punkt gegart

    4."Moelleux au Citron" mit Rhabarber und Zitronengras
    sehr gut, wobei ich hier eher einen statt zwei Sterne vergeben würde.

    Die Weinbegleitung war köstlich und jeder Wein hatte einen unverwechselbaren Charakter.

    Das Personal ist unaufdringlich und ein Blick in die richtige Richtung genügt und der Sevice eilt herbei.

    Gerne kommen wir wieder

    • Qype User bubu7…
    • München, Bayern
    • 6 Freunde
    • 40 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.5.2008

    nun gehöre ich zu den menschen die folgendes unterscheiden:
    unkompliziertes essen, weil ich keine lust zum kochen habe oder perfektes essen. letzteres gönne ich mir etwa einmal im monat. vor kurzem bin ich bei dallmayr im restaurant gewesen. sowohl die reservierung als auch der empfang waren perfekt. mein casual outfit wurde weder moniert, noch wurde ich irgendwie komisch taxiert. anders beispielsweise im tantris. besonders schön fand ich den schemel für die tasche meiner frau. wir starteten mit den üblichen grüssen aus der küche. ein kleiner lauchtarte und ein stopfleberschaum. nach der bestellung gab es ein zweites amuse guelle: ein dreierlei vom rind. consomee. tartar. das dritte habe ich vergessen als vorspeisen wählten wir kalbskopf und hummer. beides sehr köstlich, wenn auch nicht aussergewöhnlich raffiniert abgeschmeckt handwerklich super solide eben. danach gab es kalbsvariationen und steinbutt. beides perfekt und wirklich aussergewöhnlich gut. wenn man überlegt welch grosser steinbutt nötig war um das filet in dieser form präsentieren zu können erscheint einem der preis von 40,00 euro als nahezu preiswert. zum dessert mein klassiker: sorbet und souflee. hier fehlte mir wieder das i tüpfelchen. wir haben uns vom sommelier beraten lassen und tranken riesling aus der magnum und einen kräftigen chardonnay. der rose champagner der dallmayr hausmarke blieb unter unseren erwartungen ( wir lieben den rose von billecart salmon).
    die petit fours waren sensationell: wir orderten zwei durchgänge! das ganze ohne extraberechnung! schluss endlich bezahlten wir 360,00 inkl. tip und dennoch war der preis absolut ok. ich denke der zweite stern wird bald folgen.
    NACHTRAG NOVEMBER 2008:
    CHEF URANSKY UND SEIN TEAM HABEN ES GESCHAFFT!
    ZWEI STERNE LEUCHTEN NUN ÜBER DEM RESTAURANT DALLMAYR. ICH GRATULIERE GANZ HERZLICH.

    • Qype User Minnie…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    3.0 Sterne
    21.7.2012

    Mein Freund und ich waren vor nem halben Jahr hier. Das Konzept ist auf sehr kleine Portionen ausgerichtet. Um wirklich satt zu werden, wird man zu zweit 250 Euro dalassen müssen. Es wuseln unendlich viele Kellner um einem herum, Königshof-Style. So kommt man sich schnell irgendwie belastend vor. Das Brot, die Getränke, das Essen  alles lecker, aber das alte Konzept mit richtig großen Portionen ( Trüffelnudeln mmmh) hat mir besser gefallen.

Seite 1 von 1