Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User oszill…
    • Mannheim, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 113 Beiträge
    4.0 Sterne
    8.7.2011

    Ein sehr empfehlenswertes Restaurant!

    Vor vielen Jahren waren wir hier oft zu Gast, weil das Essen einfach super schmeckte und die Atmosphäre stimmte. Allerdings wurden die Portionen immer kleiner und die Preise immer höher, sodass wir das Dionysos nicht mehr aufsuchten, zumal wir eine sehr gute Alternative gefunden hatten (Thomas-Grill in LU).

    Kürzlich verschlug es mich aber zufällig doch einmal wieder hierher und ich war sehr angetan.
    Obwohl es recht voll war, blieben die Kellner außergewöhnlich professionell, freundlich, humorvoll und gingen ohne mit der Wimper zu zucken auf kleine Sonderwünsche ein. Man hatte das Gefühl, wirklich willkommen zu sein und nicht nur abgefertigt zu werden. Eine nette Geste war, dass ein kleiner Aperitif auf Kosten des Hauses serviert wurde.

    Zum Essen: Die Hähnchenbrust und der Fisch von der Mittagskarte schmeckten vorzüglich und die Portionen waren absolut ausreichend; vor allem weil vorab noch ein gemischter Salat und zum Abschluss ein kleines Dessert serviert wurde. Außerdem gibt es momentan noch eine Sommerkarte u.a. mit Salatvariationen, die ebenfalls zu empfehlen sind  aber nur wenn man richtig (!) Kohldampf hat (die Portion war riesig).

    Die Gerichte von der Wochenkarte kosteten zwischen ca. 8 und 11 Euro. Das ist, wenn man sich die umliegenden Lokalitäten anschaut, für einen Mittagstisch zwar vergleichsweise teuer, aber das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier einfach. Ein Blick in die (recht umfangreiche) reguläre Karte ergab, dass es ansonsten bei Fleischgerichten schnell mal 14, 15 Euro werden können.

    Der einzige kleine Makel: Für eine ~kurze~ Mittagspause ist der Besuch im "Dionysos" nach meiner Erfahrung nicht unbedingt geeignet, einfach aufgrund der drei Gänge. Und auch wenn es im Rahmen des Vertretbaren blieb, dauerte es ein Weilchen, bis die Rechnung kam.

    Also, ich empfehle das Dionysos weiter und werde mit der Bewertung auf fünf Sterne hochgehen, wenn es in Zukunft wieder so gut schmeckt und der Service auf dem gleichen hohen Niveau bleibt.

  • 1.0 Sterne
    15.6.2014
    1 Check-In hier

    Also ich hatte eben den Putensalat mit joghurtsoße...
    Der Salat war wirklich nicht frisch... Braune Ränder am Salat.
    Habe dem Kellner gesagt, dass ich nicht zufrieden bin.
    Er sagte: " tut mir leid"... Und lief weg.
    Naja :/
    Zahle musste ich trotzdem.
    Ich komme hier nicht mehr her.

    • Qype User Spider…
    • Mannheim, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 32 Beiträge
    4.0 Sterne
    13.4.2010

    Bester Grieche in Mannheim und Umgebung!

    Es ist nur ratsam, zu reservieren, da der Laden manchmal einem unvorhersehbaren Ansturm ausgesetzt ist.

  • 3.0 Sterne
    24.4.2007
    Erster Beitrag

    Wen es schönes Wetter ist, kann man bei Dionysos draussen unter einem großen Schirmdach auf bequemen Gartensesseln mit Polstern sitzen. Ich war abends da. Von "draussen" bleibt durch die grossen Schirme nicht allzuviel übrig (ausser den Stechmücken...), aber wenn die Sonne mittags richtig brennt ist das bestimmt gut.

    Die Karte bot keine grossen Überrascheungen. Die Hauptgerichte fangen knappu unter 10 Euro für Gyros und Suflaki an. Ich habe mich für letzteres entschieden. Die Wartezeit waren akzeptabel, Wie das meiste wird das Suflaki mit Pommes und Reis serviert. Das Fleisch war hervorragend und auf den Punkt, die Beilagen in Ordnung, die Portionen erwartungsgemäß groß. Suflaki plus zwei Alkoholfreie Getränke 16 Euro.

    Fazit: Wenn man in der Ecke was leckeres essen mag und guten Hunger mit hat, ist das Dionysos eine Alternative. Die Zubereitung des Fleischspießes wäre einen zusätzlichen halben Stern wert!

  • 5.0 Sterne
    17.12.2007

    12/2007:
    Mal wieder eines meiner Weihnachtsessen - ich trau mich schon gar nicht mehr auf die Waage.
    Der nette Abend begann erst einmal mit einem Aperitiv aufs Haus. Der für uns zuständige Kellner war sehr aufmerksam und bekam beim Servieren der Essen gute Unterstützung durch seine Kollegen/innen, so dass jeder Gang fast zeitgleich für alle serviert wurde. Und das obwohl zeitgleich noch 4 weitere Gesellschaften am Essen waren.

    Die Portionen waren groß, man sollte sich gut überlegen, ob man das Hauptgericht noch nach einer der sehr leckeren Vorspeisen packt. Ich bin gescheitert. Und wer mich kennt, weiß dass das sonst nie vorkommt. Aber das leckere Pitabrot mit Tsatsiki war schon gut und sättigend. Dann noch ein leckeres Gyros in Metaxa-Sauce, im Pfännchen mit Käse überbacken, dazu Reis und Pommes - uff!
    Aber es war sehr fein und hat den Preis gerechtfertigt, der durchaus etwas über dem des Hausgriechen um die Ecke lag.
    Für unser Weihnachtsessen immer wieder eine schöne Lokalität. Zum dritten mal nun in einer größeren Gesellschaft dort gewesen, auch sonst mal in kleinerem Kreise und es hat noch keiner Grund gehabt, sich zu beschweren. Seit über 4 Jahren (so lange kann ich es beurteilen) nun gute Qualität und einen netten Service gehalten, der einläd wiederzukommen.

    Update 12/08
    So - auch dieses Jahr war eines meiner Weihnachtsessen wieder hier.
    Ja ich komme gerne wieder und war auch dieses Mal wieder sehr zufrieden mit Essensqualität uns Service. Auch dieses Mal war wieder jeder Tisch besetzt, einige Gesellschaften, aber auch diesmal war alles zu unserer Zufriedenheit.

    • Qype User Dingle…
    • Mannheim, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 25 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.12.2009

    Ein richtig gutes Restaurant! Hier kann ich mich allen Vorrednern nur anschließen!

    Ausgezeichntes Essen in sehr reichlichen Portionen zu guten Preisen. Ich hatte das Hähnchenbrustfilet. Unglaublich lecker, vor allem die Soße! Sehr schneller, sehr aufmerksamer und netter Service. Hier geht's bald wieder hin!

    • Qype User merc8…
    • Mannheim, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 30 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.5.2013

    Wirklich ein tolles griechisches Restaurant.
    Vom Preis her okay und von der Qualität klasse.
    Ist leider schon ein Weilchen her dass wir dort waren, deshalb weiß ich nicht mehr genau was wir alle zu essen hatten. Jedoch war dies wirklich spitze (ich hatte eine gemischte Fleischplatte).
    Die Bedienung war sehr freundlich und unsere Wünsche (ohne Zwiebeln etc.) wurden alle beachtet.
    Die Lage am Paradeplatz ist natürlich perfekt zu erreichen (mit der Bahn) und das Ambiente ist typisch griechisch und wirklich toll gestaltet.
    Wir waren gegen 18 Uhr dort und es war recht voll, deshalb ist reservieren (gerade bei Stoßzeiten) notwendig.

  • 5.0 Sterne
    16.8.2009

    Der beste Grieche bei dem ich bisher war. Super leckeres Essen, wirklich sehr große Portionen so das wir schon nach der Vorspeise und Salat mehr als gut gefüllt waren. Hinzu kommt ein jederzeit freundliches und auch sehr aufmerksames Personal, so daß man sich wirklich wohlfühlt und gerne lange sitzen bleibt. Die Einrichtung ist klassisch, aber sehr schick und auch draußen läßt es sich in wärmeren Jahreszeiten gut sitzen. Wirklich top!

  • 4.0 Sterne
    4.3.2010

    große Auswahl, sehr sehr gutes Essen, reichlich, schnell. Das Service-Personal ist freundlich und begeistert mit kleinen Extras (Aperitiv, Salat kostenlos vorab) - bei den Getränken fehlt jedoch ein wenig die Verkauforientierung ;) Aber abgesehen davon: top

    • Qype User deMaF…
    • Mannheim, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 15 Beiträge
    4.0 Sterne
    11.6.2011

    Als wir heute nach dem Musicalbesuch noch auf der Suche nach einem Restaurant in der Mannheimer City waren, sind wir auf das Dionysos gestoßen. Obwohl erst eine halbe Stunde vorher reserviert und noch 20 Minuten früher angekommen, haben wir vier sofort einen Platz bekommen.
    Die Auswahl an Vorspeisen, Salaten und Hauptgerichten ist groß, die Peise liegen im Durchschnitt für die Mannheimer City.
    Geschmacklich war das Essen zu empfehlen, wobei das Gyros zu durchwachsen und nicht knusprig genug war. Das Olympuspfännchen kann ich aber uneingeschränkt empfehlen.
    Das Personal war, im Gegensatz zu den vorherigen Kommentaren sehr aufmerksam und sehr freundlich.

    Wenn man auf der Suche nach einem guten Griechen in Mannheim ist, der auch noch zentral liegen soll, dann kann man das Restaurant empfehlen.

    • Qype User schnis…
    • Mannheim, Baden-Württemberg
    • 2 Freunde
    • 11 Beiträge
    4.0 Sterne
    12.8.2010

    War kürzlich das erste Mal im Dionysos und obwohl ich jetzt kein ganz großer Fan der griechischen Küche bin, war ich rundum zufrieden.
    Wir hatten zu viert fast sämtliche Vorspeisen auf dem Tisch, so dass sich jeder bedienen konnte (wie man das halt so macht als echter Grieche;-).
    Alles war lecker und frisch. Der Service war aufmerksam und freundlich. Leider sind die Preise für das Student/innen Portemonnaie nicht so günstig, aber bei der gebotenen Leistung absolut korrekt. (Zu fünf Sternen fehlt eigentlich nicht viel. Vieleicht ein bißchen mehr Rafinesse, die ein oder andere kreative Interpretation der griechischen Standards...)
    Also ist das Dionysos für mich mit 4+ Sternen in dieser Kategorie ein ehrlicher Tip in Mannheim.

    • Qype User flops…
    • Mannheim, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 18 Beiträge
    4.0 Sterne
    22.1.2011

    Ein echt guter Grieche, gleich in der Nähe vom Paradeplatz.
    Preise sind zwar etwas gehobener, aber bei dieser Auswahl und Qualität absolut gerechtfertigt.
    Super große Auswahl an Vorspeisen und Hauptgerichten, alles ging schnell und das Personal war sehr freundlich.
    Das Essen war superlecker und vor allem auch sehr reichlich.
    Es ist sinnvoll zu reservieren, da es doch sehr voll sein kann.

    Ich kann das "Dionysos" auf alle Fälle weiterempfehlen.

  • 4.0 Sterne
    23.3.2012

    Das klassische griechische Restaurant in der Nähe vom Paradeplatz. Das Essen ist gut, viel Fleisch, wie beim Griechen üblich. Eine Reservierung ist zu empfehlen.

    • Qype User MaW3…
    • Bous, Saarland
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    4.0 Sterne
    7.6.2010

    Kann mich nur anschließen:
    SUPER LECKER!!

    Allerdings finde ich die Preise hoch, aber gerechtfertigt! Das Restaurant bezeichnet sich selbst als griechisch für Feinschmecker und genauso ist es!!

    Einziger Nachteil, die Freundlichkeit der Bedienung hängt von der Kleidung des Gastes ab... Junge Kundschaft wird weniger zuvorkommend behandelt.
    Das finde ich generell schade!

    • Qype User Blue_B…
    • Maxdorf, Rheinland-Pfalz
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    2.0 Sterne
    4.3.2013

    Man merkt, dass Griechenland in der Wirtschaftskrise steckt. Im Gegensatz zu früher hat das Essen und der Service sehr nachgelassen. Früher hot, jetzt leider not!

    • Qype User supern…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    4.0 Sterne
    17.1.2010

    Sehr lekkerer Grieche. Alles was wir bestellt hatten war frisch. Besonders empfehlen kann ich das Lamm und den Retzina.

    • Qype User Sweety…
    • Mannheim, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 19 Beiträge
    3.0 Sterne
    30.5.2011

    Also das Essen war in Ordnung. Die Portionen sind ordentlich und machen richtig satt. Auch das Fleisch war sehr zart. Allerdings hat uns der Service nicht allzu gut gefallen. Die Bedienung kam nur selten an unserem Tisch vorbei. Das mag vielleicht an dem schönen Wetter gelegen haben und der vielen Kundschaft, aber genervt hat es uns trotzdem. Die Vorspeise wurde erst abgeräumt als dann endlich mal die Hauptspeise gereicht wurde. Und auch das Abräumen der Hauptspeise hat wieder sehr lange auf sich warten lassen. Und zwischen den Gängen saßen wir quasi "auf dem Trockenen", weil einfach kein Kellner bemerkt hat, dass unsere Gläser leer sind. Was bei dem drückenden Wetter etwas nervig war.

Seite 1 von 1