Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
    • Qype User lenn…
    • Karlsruhe, Baden-Württemberg
    • 19 Freunde
    • 52 Beiträge
    4.0 Sterne
    20.10.2008

    Als Anwohner (mein Firmen-DECT funktioniert da noch ) bin ich Stammgast im EL29. Beinahe jeden Dienstag sind wir mit Kollegen beinm Schnitzeltag - dann gibt es eine spezielle Karte mit verschiedenen Schnitzel-Angeboten, wobei die Portionen fast zu groß sind (es sind zwei Schnitzel). Auch bei Businessterminen ist das EL29 häufig erste Wahl.
    Im Sommer ist auch eine Mittagspause oder ein Feierabendbier drin, wobei im Außenbereich schon Nachmittags die Sonne weg ist.
    Als eine der wenigen Restaurants in Karlsruhe gibt es auch einen großen Raucherraum.
    Abzüge gibt es leider wegen der schwankenden Qualität des Essens - mal perfekt, mal weit unter Durchschnitt. Meist ist es aber OK.

  • 2.0 Sterne
    1.3.2013

    Letzte Woche war ich in Karlsruhe und hatte noch knapp 3,5 Stunden Zeit bis zu meinem Termin. Also bin ich dort rein und bestellte mir etwas zu Essen. Das Schnitzel war zwar ganz lecker, aber das Fett, in dem es gebraten wurde, machte einen komischen Geschmack im Mund. Ich fragte nach Pfefferminzpastillen, aber die gab es nicht. Auf meine Nachfrage, wo ich die bekommen könne gab es auch keine Antwort, da die Bedienung es selber nicht wusste.
    Die Pommes zum Schnitzel waren leider nicht gesalzen. Alles in allem war das Essen ok, aber nicht hervorragend.
    Die Örtlichkeiten, zumindest die für Herren, waren dreckig und stanken leider sehr.

  • 2.0 Sterne
    9.4.2013

    Das EL29 hat eine tolle Lage am ZKM.
    Eigentlich prima, um mal einen Kaffee nach dem Museumsbesuch zu trinken oder mal vorm Kino essen zu gehen.
    Leider war das dann doch keine besonders gute Idee.
    Das Essen hat uns nicht wirklich geschmeckt (sah aber gut aus), der Kaffee war ok.
    War dort schon öfter zu Gast und wurde eigentlich so gut wie immer enttäuscht.
    Zur niedrigen Preiskategorie gehört der Laden ja nicht, da darf man schon mal was erwarten.
    Das Ambiente hat mit den Jahren leider etwas gelitten.
    Tische sind oft nicht abgewischt, das Personal braucht sehr lange, um an den Tisch zu kommen und ist auch nicht besonders freundlich, dafür gerne mal hinter der Bar in Privatgespräche verwickelt.
    Der Service an sich ist etwas pampig. Das war mal besser. Schade :(
    Der abgetrennte Raucherbereich ist deutlich riechbar und man muss hindurchgehen,
    wenn man zur Toilette möchte.

  • 2.0 Sterne
    15.1.2014
    1 Check-In hier

    Da ich in der Nähe arbeite hat es sich ergeben hier vorbei zu schauen. Das Abendessen war ok aber mehr auch nicht.  Mittags werde ich kein 2. Mal dort essen gehen. Zu wenig Servicekräfte und leider auch nur 1-2 gute. Ich habe 1 Stunde Pause und hatte nach 40 min noch kein Essen. Um was dort zu trinken ist es aber gerade im Sommer nett.

    • Qype User Ronald…
    • Karlsruhe, Baden-Württemberg
    • 10 Freunde
    • 192 Beiträge
    2.0 Sterne
    18.7.2010

    Samstag nachmittag, einige Tische noch besetzt, ab 16 Uhr war es ziemlich einsam. Trotzdem musste man den Service eher rufen, als dass er von allein kam. Es war im Lokal sehr warm (keine Klima?). Auch das Untergeschoß mit Toiletten und Vorratsräumen (Türen weit geöffnet) etwas surreal...
    Essen würde ich hier nicht unbedingt. Getränke waren in Ordnung.

    • Qype User frosti…
    • Ettlingen, Baden-Württemberg
    • 5 Freunde
    • 178 Beiträge
    2.0 Sterne
    24.3.2009

    Die wohl einzige Alternative zu den offenen Restaurants im ZKM-Kino...... das Ambiente ist ok aber nicht sehr schön.

    Schade: Der Nichtraucherraum ist immer überfüllt am Abend..... und der Raucherraum leer.

    Die Bedienung mal miserabel - mal gut.

    In der Innenstadt wäre das El 29 schon wieder geschlossen da es mit der Konkurrenz nicht mithalten kann...... aber in der Monopolstellung als einzige Nicht-ZKM-Kneipe in Nähe zum ZKM-Kino wird sich da sicherlich nichts ändern.

    Kurz und knapp: Der Laden ist ok - mehr nicht, und es wird dringend Zeit für Konkurrenz!

    Wer mit Rollstuhl oder Kinderwagen kommt muss in den Raucherraum....lecker ;-)

  • 4.0 Sterne
    12.10.2006
    Erster Beitrag

    aktualisierung vom 24.02.09****
    die Schnitzel sind jetzt (mehrfach probiert!) wieder sehr gut!
    Deshalb gibt's den Stern wieder zurück.
    Der Service ist, je nach dem wen man erwischt sehr gut bis mangelhaft. Ich habe aber das Gefühl daran wird gearbeitet.

    aktualisierung vom 04.06.08 ****
    die letzten Schnitzel waren mäßig bis schlecht. es gibt wohl einen anderen Koch - schade, schade.
    Hoffen wir, dass das eine Ausnahme war und der alte oder zumindest die alte Qualität wieder auftaucht.
    deshalb 1 Stern Abzug
    *************

    Durch die Lage nahe beim ZKM hat das EL29 ausreichend zulauf..

    Seien es die Geschäftleute zum Mittagstisch, die Schüler zum Cafe oder die Kinobesucher abends.

    Das Ambiente: eine Mischung aus Erlebnisgastronomierversuch und modernem Restaurant in einem Neubau ist nicht gerade mein Geschmack, aber es gibt schlimmeres.
    Der Biergarten liegt dafür imposant zwischen ZKM, Filmpalast und Geschäftsgebäuden. Anders- aber auch gut.

    Ich kenne das EL29 nur von Abends Dienstags ist Schnitzeltag (ganztägig) - mit verschiedenen Schnitzelvarianten zu 6,90 Euro. Dabei sind die Schnitzel riesig und vor allem: gut. Man hört wie der Koch klopft.

    Auch die übrigen Gerichte sind gut essbar, nicht Haute Cuisine aber ok.

    Die Bedienungen ist in der Regel freundlich, aber nicht immer ganz auf Zack.

    Irgendwie fehlt dem EL29 meiner Meinung nach ein gutes Konzept. Aber auf ein Schnitzel Dienstags oder ein Getränk nach dem Kino ist es allemal gut.

    • Qype User Vin1Ve…
    • Baden-Baden, Baden-Württemberg
    • 5 Freunde
    • 26 Beiträge
    1.0 Sterne
    25.5.2008

    Ich muss gestehen ich kenne nur den Mittagstisch, aber der reicht mir auch. Eher schlechtes Convenience Food. Die Portionen sind mini und zu Tode gekocht. Als letzte heisse Idee akzeptiert man mittags nun keine EC Karte mehr, weil das bei dem Stress nicht mehr möglich sei. Eigenartiger Laden

    • Qype User Steini…
    • Weingarten, Baden-Württemberg
    • 9 Freunde
    • 78 Beiträge
    1.0 Sterne
    3.11.2008

    Ich war regelmäßiger Gast im EL29 und nicht nur ich, sondern auch viele Kollegen und Freunde. Hier haben wir meist den Arbeitstag ausklingen lassen. Doch seit dem Pächterwechsel hat sich in Punkto Qualität und Service einiges getan. Von 5 auf 1 Stern zu rutschen, dazu gehört schon sehr viel Unfähigkeit. Essen und Trinken:
    -
    Jeden Dienstag ist Schnitzeltag. Früher waren die Schnitzel so groß wie Elefantenohren (so wurde es auch beworben). Heut jedoch sind diese auch nicht größer als in jedem anderen Restaurant und von der Qualität eher durchwachsen. Auf keinen Fall das Schnitzer mit der Sauce Bernaise essen. Die Gerichte der Speisekarte schmecken zwar und scheinen auch frisch zubereitet zu werden, hier ist jedoch der Preis etwas überteuert. Die Getränke, wenn sie denn mal kommen, schmecken und sind preislich auch angemessen. Service:
    --
    Vor dem Pächterwechsel war der Service wirklich bombastisch und super. Dies hat sich mit dem neuen Pächter schlagartig geändert. Ich würde das Personal komplett austauschen oder aber als Chef mal den Damen etwas Feuer machen. Getränkebestellungen werden vergessen, dann dauert es mitunter geschlagene 20 Minuten bis man endlich mal seine Bestellung aufgeben kann (Servicekräfte unterhalten sich untereinander, wenig los), dann bestellt man was und es dauert trotzdem eine Ewigkeit. Doch es geht noch schlimmer. Getränke werden nicht gebracht, man muss erneut bestellen, boniert wurden diese jedoch und man darf tiefer in die Tasche greifen. Wir waren ja meist in Gruppen dort und haben an den Abenden in der Gruppe mehrere hundert Euro liegen lassen und hier waren dann meist einige Bierchen mehr auf der Abrechnung, als getrunken wurden. Während andere Kneipen, so auch beim vorherigen Pächter, auch häufiger mal ein Jägermeister aufs Haus geht, wartet man hier vergeblich drauf. Die Krönung:
    -
    Die absolute Krönung erlebte ich vor wenigen Wochen mit einem Kollegen und Freund. Wir hatten uns auf ein kurzes, schnelles Bierchen verabredet, als welchem dann 2, bzw. 3 wurden. Bis wir unsere Bestellung erst einmal aufgeben durften vergingen 20 Minuten. Danach saßen wir 20 Minuten vor leeren Gläsern, obwohl nichts los war. Dann jedoch der Knaller: Wir waren angepisst und extrem sauer und wollten bei der Bezahlung kein Trinkgeld geben war auch nicht notwendig, das hat nämlich die Bedienung ohne dies in irgendeiner Form zum Ausdruck zu bringen gleich einbehalten. Was ist denn das für ein Geschäftsgebaren? Vergangene Woche war mein letzter EL29 Besuch! Hier musste ich, gemeinsam mit einer Geschäftskolleging, geschlagene 40 Minuten darauf warten, dass man die Rechnung bringt. Auch hier war der Betrieb für das gerade arbeitende Personal spielerisch zu bewältigen, hätte es auch mal in einen anderen Gang gewechselt. Dort kommt keine Bedienung ins Schwitzen, denn langsam lässt es sich auch arbeiten. Zwar leidet der Service darunter, aber wenn sich die Bedienungen eh das Trinkgeld selbst ziehen, passt es ja! Nach 5 Jahren ist für mich definitiv Schluss mit EL29!Meine Bewertung von 2008, vor dem Pächterwechsel:
    Bewertung: *
    Ich gehe nun schon seit einem Jahr regelmäßig ins EL29. Treffe mich dort regelmäßig mit meinen Kollegen nach Feierabend zu ein oder mehreren Bierchen. Der Mittagstisch, Dienstag = Schnitzeltag und Donnerstag Grillteller, war bislang auch eine gute Adresse. Sehr selten, dass etwas am Essen auszusetzen war. Auch am Abend habe ich dort schon Leckeres gegessen. Besonders angenehm finde ich den abgetrennten Raucherbereich. Als Raucher nicht in der Kälte stehen zu müssen, kommt mir im EL29 sehr entgegen. Das Firmen DECT funktioniert bei mir, doch leider nicht mehr der Zugriff ins Firmen-WLAN.

  • 1.0 Sterne
    27.6.2012

    Ich war über Jahre fast schon ein Stammgast. Da unser Büro sich quasi um die Ecke befindet waren wir des öfteren mittags dort und vor allem zum After-Work Umtrunk am Abend. und immer wieder hatten wir uns eigentlich geschworen nie wieder hin zu gehen.
    Das Ambiente ist super. Direkt beim ZKM und Filmpalast hat das EL29 auch eine super Lage. Der große Raucherbereich ist gut.
    Was ein absolutes No-GO ist, sind die Toiletten. Diese erscheinen ungepflegt und dreckig. Gerade die Männertoilette wirkt schäbig. Hinzu kommen Fliegen die nicht gerade zu dem Gefühl der Sauberkeit beitragen. An diesem Umstand hat sich i.Ü. seit Monaten nichts geändert
    Das Bier schmeckt gut, das Essen schwankt zwischen absolut _nicht_empfehlenswert und naja, zumindest wenn man den Preis berücksichtigt. Die Preise sind für die Qualität des Essens völlig übertrieben. Hier bezahlt man gehobene Gastronomie-Preise für bürgerliches Fastfood. Leider
    Der Service ist durchwachsen. Im Nichtraucher-Bereich drinnen wird man defacto besser bedient als im Raucherbereich. Draußen ist es abhängig von der Tagesform und von der Bedienung die gerade arbeitet. Von allen Kellner/-innen die ich in den letzten Jahren kennenlernen durfte, war ein klitzekleiner Prozentsatz wirklich gut, mit dem Rest hatten wir immer wieder Probleme: Sei es die Gabe durch die Gäste bewußt hindurchzuschauen oder das bei der Abrechnung Getränke offen blieben bzw. einfach die Abrechnung falsch war Der Gipfel war aber dann bei meinem letzten Besuch, als ich der Kellnerin wegen dem schlechten Service bewußt kein Trinkgeld geben wollte und sie sich einfach beim abkassieren eigenmächtig Trinkgeld abknappste.
    Das war das letzte mal das ich dort war EL29? nie wieder sorry

    • Qype User sebulb…
    • Karlsruhe, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.1.2008

    update 10.10.08:
    -
    wenn man stammgast ist, geniesst man volles program, sei es begrüßung, extra wünsche oder sogar das wein für zuhause in der original flasche.

    hier bekommt man die besten caipis in karlsruhe und das ambiente ist sehr gelungen (leise lounge inet radio)
    deswegen 1 punkt plus.
    -

    also ich bin stammgast bei el29.

    das essen ist viel besser geworden, die bedienung sehr freundlich und das ambiente ist sehr gelungen.

    ich kann's nur weiterempfehlen.

    • Qype User Judg…
    • Karlsruhe, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 132 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.11.2008

    Ich kann nichts zum Essen sagen, aber als Ziel nach dem Kino zum Beispiel (Filmpalast am ZKM nebenan) erste Wahl. Angenehme Lounge-Atmosphäre, passende Musik, abgetrennter Raucherbereich. Durchweg empfehlenswert!

    • Qype User johnso…
    • Staufen, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 18 Beiträge
    1.0 Sterne
    14.2.2013

    Service sehr langsam Preise auf mittlerem niveau Zu wenig personal Fazit  Besser ein anderes Restaurant bevorzugen

    • Qype User Toyot…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 2 Freunde
    • 49 Beiträge
    3.0 Sterne
    31.12.2008

    Super Lage. Ein klares Urteil konnte ich mir von dem Restaurant allerdings noch nicht bilden. Entweder man hat Glück, dei Bedienung hatte einen guten Tag, ist freundlich, und empfiehlt Speisen die nicht einmal auf der Karte stehen, die dann hervorragend schmecken und anegrichtet sind oder sie übersehen einen gerne mal, man wartet ewig bis man seine erste Betsellung aufgebend darf und das Essen schmeckt nicht wirklich frisch und ungewürzt. Ich weiß nicht so recht.

    • Qype User Taste4…
    • Karlsruhe, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    3.0 Sterne
    28.1.2012

    Das El29 hab ich in den letzen Jahren mehrmals besucht, meistens zum Mittagessen oder zum After-Work-Essen mit den Kollegen. Zum Mittagsessen lassen Sie sich immer was Leckeres einfallen, bisher hats mir auch immer gut geschmeckt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist auch in Ordnung. Das Ambiente ist schön, mittags sind viele Geschäftsleute von den umliegenden Firmen da. Der einzige Minuspunkt geht ans Personal. Bisschen zu eingebildet und unfreundlich, keine Begrüßung oder ein Lächeln, einer läuft meistens mit aufgeknöpftem Hemd und Kettchen rum, ich finde, dass das nicht zu so einem Restaurant passt. Meine Kollegen hatten mal einen kurzen Plausch mit dem Chef, er ist sehr nett und behandelt seine Gäste auch normal. Vielleicht sollte sich das Service-Personal eine Scheibe von ihrem Chef abschneiden.

Seite 1 von 1