Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    7.3.2014
    1 Check-In

    Sehr nettes, großes und trotzdem recht gemütliches Restaurant direkt an den Hackeschen Höfen. Wir ergatterten kurz vorm Mittagsgeschäft zwar keinen "Fensterplatz" mehr, fanden weiter drinnen aber noch reichlich Platzauswahl vor.

    Der Service war freundlich, schnell und in der Folge auch unaufdringlich - offensichtlich ist man es hier gewöhnt, dass Leute entweder mit aufgeklappten Laptop bei einem Getränk ein bisschen arbeiten wollen oder eine angenehmere Gesprächsatmosphäre suchen, als sie ein Besprechungsraum bietet. Und: Nicht nur Apfelschorle und der "Espresso danach" schmeckten lecker; das tat auch die Stärkung von der Tageskarte. Die Pfannkuchen mit Spinatfüllung (10 Euro) hörten sich nicht nur interessant an, sie mundeten auch hervorragend. Serviert mit gegrilltem grünen Spargel sowie gegrillten Paprika-Stücken empfand ich das Gericht zudem als kreative Idee - zumal man wahlweise auch Fisch und Fleisch dazu ordern konnte.

  • 5.0 Sterne
    13.6.2014

    Ich war absolut begeistert! Tolles Ambiente mit außerordentlich gut geschultem Personal (wirklich sehr hochwertiger Service), eine übersichtliche Speisekarte mit kreativen saisonalen Gerichten, die als Augenschmaus toll angerichtet serviert werden und auch geschmacklich ein echtes Highlight darstellen, und dabei nichtmal teuer. Wir haben zu zweit mit Nachtisch und Kaffee gerade mal 65€ gezahlt. Der Hackesche Hof ist in Berlin eine wirklich lohnenswerte Adresse.

  • 5.0 Sterne
    17.12.2013

    Ich kenne dieses Lokal und Räumlichkeiten nun schon einige Jahre. Jetzt kurz vor Weihnachten bin ich zur Mittagszeit mal wieder hier. Wenn ich mich umschaue ,sehe ich Menschen aller Klassen. Das meine ich nicht negativ. Das Personal ist nett und die mir gebrachten Getränke in einer guten Qualität. Gegessen habe ich heute nicht. Doch auch das kann man hier recht gut.  Einfach mal selbst ausprobieren.

  • 4.0 Sterne
    5.7.2013

    Sehr nettes Ambiente. Gutes Essen und Service. A place to be in Berlin.
    Urban und Geschichtsträchtig. Hingehen!

  • 4.0 Sterne
    24.7.2010

    Der Hackesche Hof ist das einzige Café (neben Starbucks), das nicht in den Höfen liegt, sondern direkt an der Rosenthaler Str. Doch dank der prominenten Lage und des bekannten Namens ist die Frequenz von Touristen und Gästen entsprechend hoch.

    Dafür, dass wir in einem in erster Linie auf Nicht-Berliner ausgelegten Lokal sind, ist es beständig gut. Der Service ist professionell und freundlich, manchmal sogar ein wenig berlinerisch, Qualität und Geschmack insbesondere des Kaffees aller Variationen ist gut.

    Die Preise sind für die Lage gerade noch akzeptabel. Ein Frühstück für 8,50 EUR ist kein Schnäppchen, es kommt was für 5 EUR auf den Tisch, doch wir sind halt an der Einflugschneise für Besucher aus aller Herren Länder und da, wo es nicht preis-wert ist. Der Milchkaffee zu 2,70 EUR ist dagegen völlig ok.

  • 5.0 Sterne
    17.3.2007
    Erster Beitrag

    Für alle, die gern süß frühstücken, gibt es hier ein absolutes Highlight: Konfitüre von D'Arbo (ja, jene aus Österreich...) und fluffige Ost-Schrippen. Mit Butter, schwarzem Café und dem ganzen Drum-herum m.E. immer 30 Minuten wert.

    Und wenn man nett fragt, dann suchen die Damen einem auch Rosen-Marillen-Konfitüre heraus.... :-)

  • 5.0 Sterne
    9.4.2010

    Tolles Restaurant. Auch gut geeignet um zwischen dem Shoppen einen Cafe zu trinken. Besonders angenehm fand ich, dass man sich dort im T-Shirt als auch im Anzug wohl fühlt.
    Unser Sandwich, die Bärlauchsuppe und der Latte Macchiato waren hervorragend.

    • Qype User kira19…
    • München, Bayern
    • 3 Freunde
    • 92 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.12.2010

    Ich komme hier seit Jahren her, wenn ich in der Nähe bin und muss sagen, dass die Qualität wirklich gleichbleibend gut ist.
    Ob Frühstück, kleines Mittagessen oder einfach nur ein Kaffee - das Ambiente, die Qualität und der Service stimmen.

    • Qype User kleine…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 18 Freunde
    • 91 Beiträge
    5.0 Sterne
    11.4.2011

    Wir waren letzten Sommer und es war super. Alleine wegen der Atmosphäre lohnt es sich hier hinzukommen und wenn die Sonne scheint ist es auch nicht so schlimm wenn man mal etwas länger warten muss. Der Service ist sehr nett. Wir hatten zwei Sandwiches an denen es nichts auszusetzten gab und weil wir 30 Minuten warten mussten gabs hinterher noch einen Eisbecher gratis. Und das obwohl wir uns nichtmal negativ geäussert haben.
    Preise sind ok für die Lage.

  • 4.0 Sterne
    13.3.2008

    Im großen Speisesaal ein wenig weiter hinten im Restaurant fühlt man sich fast wie im Borchardts. Nettes Ambiente mit freundlicher Bedienung und natürlich einem Wiener Schnitzel (in diesem Falle mit Bratkartoffeln und Gurkensalat).

    Die Preise der normalen Speisekarte sind ein wenig gehoben, dafür gibt es aber ein täglich wechselnde Mittagskarte mit leckeren Angeboten und auch einem 2- bzw. 3-Gänge-Menü.

    Alles in allem ein sehr nettes Lokal in das man gerne wieder kommt!

    • Qype User floria…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 58 Beiträge
    4.0 Sterne
    16.8.2009

    Mochte die Höfe früher schon als das Publikum ein anderes war.
    Trotzdem immer wieder mal gerne da!

  • 5.0 Sterne
    9.4.2010

    Nach meinem Shopping-Marathon bin ich hier eingekehrt und die sehr nette Bedinung hat schnell die Bestellung aufgenommen und wir hatten schnell unseren Milchcafe und unser Essen und das trotz vollem Lokal.
    Der Preis schreckt beim ersten Mal etwas ab aber die Portionen sind reichlich und super lecker.
    Sehr empfehlenswert.

  • 4.0 Sterne
    24.5.2011

    sehr nett
    Kaffee hat geschmeckt

    • Qype User Cowerp…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 89 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.7.2013

    Man sucht sich einen schönen Sommertag. Dann setzt man sich mit Blick auf die Kreuzung Rosenthaler Straße / Hackescher Markt an das Fenster in dem Restaurant und betrachtet in aller Ruhe das Geschehen. Herrlich! Die Einrichtung ist unaufgeregt, klassisch in Eiche gehalten. Die Bedienung war sehr freundlich und überaus zuvorkommend! Der große Kaffee war heiß  was sonst inzwischen leider eher selten ist. An dem Tag und das viel positiv auf, lief keine Musik. Das verstärkte noch den Kontrast zur (lauten) Außenwelt. Eine große Auswahl an Tageszeitungen steht zur Verfügung. Bevor ich mich in die vermeindlich coole Filiale der völlig überteuerten amerikanischen Kaffeekette setze, nehme ich lieber hier Platz und kann das nur jedem empfehlen.

    • Qype User august…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    1.0 Sterne
    1.5.2009

    Da sollen noch Berliner rumlaufen ?never,never

    Wer auf Touristenmassen steht ist hier genau richtig!

    Gehr m.M. garnicht!

  • 3.0 Sterne
    10.1.2011

    Der Kaffee ist in Ordnung und die Bedienung recht flott, es ist auf jeden Fall genug Platz auch für größere Gruppen. Insgesamt wirkt es aber durch seine Größe etwas ungemütlich.

  • 4.0 Sterne
    30.11.2011

    Nettes Café direkt neben der amerikanischen Kette. Hier kommt allerdings wirkliche Kaffeehausromantik auf. Ein Milchkaffee kostet touristische 3 Euro.

  • 3.0 Sterne
    12.1.2013

    Wir waren am 6.1.2013 im Restaurant um eine Kleinigkeit zu Essen. Wir hatten Clubsandwich und Thunfischsandwich zu jeweils 7,80 Euro. Die Qualität war ok, mehr aber auch nicht. Zudem ein wenig trocken. Der Preis ist wohl der Lage geschuldet. Ich hatte als Getränk eine Schokolade mit Minze, leider zu kalt und die Minze war auch nicht frisch sondern Sirup aus der Flasche. Das Restaurant hat ein angenehmes Ambiente. Die Bedienung war flott und freundlich. Die Kuchenauswahl war begrenzt und der Service konnte keine näheren Infos hierzu geben.

    • Qype User In-bes…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 11 Beiträge
    4.0 Sterne
    13.1.2010

    Sehr freundliche und vor allen sehr geduldige und charmante Bedienung! Das Essen war sehr solide, ohne dass man gleich vor Jubelschreien umfällt. Es war sehr gut - aber unspektakultär. Riesig ist die Lage und die Räumlichkeit. Sehr zu empfehlen bei Geschäftsessen.!

    • Qype User Locken…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 19 Beiträge
    4.0 Sterne
    27.1.2010

    Wenn man nach berlin kommt sollte man hier unbedingt mal hin.
    Nette Bedienung, ansprechendes Ambiente.
    Einfach toll.
    Reinschauen lohnt sich.

    • Qype User schock…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 14 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.6.2010

    Hier bin ich mit Freunden eingekehrt, die Berlin besuchten. Da ist natürlich das Ambiente in den Höfen passend. Es war ein angenehmer Abend und wird bald wiederholt, gutes Essen, faire Preise und nette Bedienung...

    • Qype User TheUsu…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    4.0 Sterne
    8.7.2010

    Ich war mit Familie vor 3 Wochen im Hackeschen Hof-Restaurant dinieren.

    Das Ambiente finde ich absolut passend, es strahlt ein gewisses Flair aus.
    Restaurant und Cafe waren sehr gut besucht.
    Die Bestellung wurde schnell aufgenommen und das Essen kam auch relativ schnell (15Minuten).

    Am Essen gibt es überhaupt nichts zu mäkeln - TOP!
    Frisch und nicht zu reichlich, sehr lecker, Kompliment an die Köche!

    Preise: Fand ich (auch wenn man die Lage berücksichtigt) etwas zu teuer.
    Deshalb nur 4 Sterne.

    Bedienung: Aufmerksam, nett (!), professionell, schnell (!) Uns hat eine ganz Kleine bedient, man merkte ihr an dass ihr die Arbeit Spass macht.
    Ist nicht selbstverstänldich heutzutage auch in der "gehobenen" Gastronomie.

    Wir kommen gerne wieder und hoffen das dieser Level (bis auf die Preise ;-) ) gehalten wird!

  • 4.0 Sterne
    23.12.2011

    Wir waren mit vielen Leuten im Hackeschen Hof, um dort abends zu speisen. Die vorherige telefonische Reservierung hat gut geklappt, man bekommt  wenn gewünscht  auch eine Bestätigung per Mail, man kann absprechen, wo man sitzen möchte, bekommt auch Vorschläge dafür und überhaupt ist es ein netter Kontakt. Das Restaurant ist dann auch sehr elegant eingerichtet, die Tisch haben weiße Tischdecken und Besteck ist schon da und Glas- und Weingläser, Kerzen das macht einen sehr hochwertigen Eindruck und spiegelt sich auch in der Karte, sprich den Preisen wieder. Wir hatten 2 Kellner, die sich um unsere Tafel kümmerten und waren rundum wirklich gut versorgt. Die Kellner waren sehr aufmerksam und schnell, auch Speisen kamen gefühlt sehr schnell an den Tisch, was aufgrund der Menge tatsächlich eine Erwähnung verdient. Das klappt wahrlich nicht überall sehr gut. Wir hatten nun aufgrund der Menge der Leute diverse Speisen und habe nicht von allen ein Feedback, wie diese Speisen so im Detail waren. Aber zwei Sachen waren jedenfalls zu kritisieren: Das Thunfischsteak war zu durchgebraten, damit verliert der Thunfisch sehr an Geschmack (einhellige Meinung von 3-4 Leuten, die ihn bestellt hatten). Die Crème brûlée also mit ihr war irgendwas schief gelaufen. Geschmacklich so ok, hatte sie überhaupt keine Kruste. War der Flambierer kaputt? Und sie war auch nicht so richtig cremig, eher so flockig-cremig. Also das Essen war insgesamt gut, aber ich zweifele, dass mir persönlich das Essen auch preislich angemessen war. Ich glaube eher nicht, deshalb einen Punkt Abzug. Die Punkte vergebe ich fürs angenehme Ambiente (innen und außen), die Kommunikation, die Einrichtung innen, die nette und schnelle Bedienung und die Auswahl in der Karte. Um eine Empfehlung auszusprechen, würde ich mich lieber noch informieren, wie die anderen Speisen waren. Es gab u.a. Schnitzel (groß, mit Bratkartoffeln, aber hat es nach knapp 19 Euro geschmeckt?), Entrecote (war es wie gewünscht zubereitet?), Gänsekeule uvm. Man zahlt halt definitiv Hackescher Markt-Preise. Und die sind recht hoch, dafür bekommt man viel angenehmes Flair im Restaurant und in den Hackeschen Höfen.

    • Qype User Erfolg…
    • Achern, Baden-Württemberg
    • 19 Freunde
    • 33 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.1.2011

    heute war ich nach langer zeit mal wieder in berlin und habe einen langen meering-tag hier beendet. das essen war hervorragend, die bedienung swhr freundlich und engagiert und der urinstein-geruch auf der toilette erträglich - sonst hätte ich sogar 5 punkte gegeben.

    • Qype User rokerb…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    2.0 Sterne
    5.11.2010

    kurzer beitrag da kurzer besuch:

    am 04.10. kurz auf ein getränk dagewesen und schnell wieder gegangen. es fehlte gänzlich eine angenehme hintergrundmusik die ich mir umso mehr gewünscht hätte da das ambiente doch sehr unterkühlt wirkte.

    also schnell ausgetrunken und ciao............

  • 3.0 Sterne
    17.4.2011

    Eine naheliegende Wahl, wenn man bei den Hackeschen Höfen essen möchte. Essen und Wein waren OK, die Atmosphäre und Bedienung sympathisch, der Abend hinterlässt aber keine bleibende Erinnerung.

    • Qype User Eimsbü…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    5.5.2009

    Unsere anfänglich sehr freundliche Bedienung wurde zum Bezahlen hin sichtlich schlecht gelaunt. Wir waren es mittlerweile auch, denn in der angeblich vegetarischen Suppe schwamm Schinken, die Spargelsuppe für Euro 6,20 (für Hamburger Verhältnisse schon teuer) war überschaubar in Menge und Geschmack. Wir nahmen es schweigend hin, was uns hinterher vorgeworfen wurde. Gefragt wurden wir nicht, ob es geschmeckt hat und der Schinken kommentarlos abgeräumt. Das Trinkgeld fiel dann wohl zu niedrig aus, so dass wir den gewünschten Bewirtungsbeleg schon fast an den Kopf geworfen bekamen. Dann wurden wir von der Bedienung auch noch lautstark beschimpft. Wir waren vom Besuch im Hackeschen Hof mehr als enttäuscht.

Seite 1 von 1