Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Marish…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    4.0 Sterne
    22.3.2013

    Ich bin regelmäßig und durchaus gern im MILANO zu Gast.
    Die Bedienung ist überaus nett, freundlich und aufmerksam  nicht nur bei mir als Stammgast.
    Ich habe schon viele verschiedene Essensangebote bestellt, die Pizza ist unbedingt meine Nr 1.
    Das Schnitzel mit Beilagen. echt lecker, wird aber leider etwas unter der Sosse begraben, mann kann sich die aber extra servieren lassen immer Bescheid sagen, fragen es geht alles!
    Die Salate waren bisher immer frisch, allerdings mag ich das etwas sure Dressing nicht, zuviel Essig. es gibt aber Auswahl, einfach fragen!
    Das Ambiente ist Bahnhofshalle, keine Frage.. man kann einen Tisch an den Fensterseiten bestellen, da gehts dann. Draussen ist an warmen Tagen trotz des Fluglärms ganz ok, Leute beobachten, ein Gläschen Wein, Salat, Pizza.. jepp  kann man mit leben und nach 4-5 Jets hört man das gar nicht mehr so sehr ;-)
    Das einzige, was mich persönlich nervt, sind die (in diesem Fall DAMEN-) Toiletten!
    Es riecht durch mangelnde Abluft permanent eklig-muffig, der Klodeckel wackelt hin und her, so daß man Angst bekommt, abzurutschen und der Handtuchautomat ist entweder leer (gesperrt) oder der Fetzen baumelt stark benutzt runter, da kann man nur aufs Klopapier /eigene Taschentücher ausweichen oder Lufttrocknung ist angesagt. Und  die Fliesen.. entweder ist man nicht fertig geworden, die Fliesenproduktion wurde inzwischen eingestellt oder die fehlenden sind im Laufe der Jahre abgefallen und zerschellt..
    DAS sollte einfach mal in Angriff genommen werden, denn:
    WER DIE TOILETTEN SIEHT  WEISS AUCH WIE ES IN DER KÜCHE AUSSIEHT!
    Ein altes aber korrektes Sprichwort. Ich wünsche dem netten MILANO-Team alles Gute

  • 2.0 Sterne
    26.2.2013

    Ich habe am Platz warten müssen und hatte leider Hunger. Ich habe hier eine Pizza gegessen. Das Personal war freundlich, aber die Pizza obwohl nicht teuer, doch nicht preiswürdig.
    Ob man an diesem unwirtlichen Platz, eher einer Verkehrs-Kreuzung mit Randbebauung in der Einflugschneise ein Restaurant mit einem ansprechenden Ambiente hinbekommen kann, wage ich zu bezweifeln. Hier war es eben auch weit entfernt von italienisch, auch wenn ein gewissen Bemühen nicht abzusprechen ist

    • Qype User Boerde…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 5 Beiträge
    4.0 Sterne
    19.8.2012

    Ich vergebe vier Sterne, weil Essen,Trinken und Preise gut,die Bedienung ist sehr freundlich und man kann Flugzeuge schaun.
    Zubemängeln wäre der Lärm den die Flugzeuge hinterlassen die genau über dem Lokal auf den Flughafen Tegel einschweben.

  • 4.0 Sterne
    8.12.2012

    Gutes Essen zu guten Preisen. Nette Bedienung. Schneller Service. Angenehmes Ambiente.

    • Qype User TheBug…
    • Berlin
    • 78 Freunde
    • 250 Beiträge
    3.0 Sterne
    4.8.2012

    Wer beim shoppen im Clou einen Anflug von Hunger verspüren sollte, der ist hier sicherlich richtig. Das Milano reiht sich in Sachen Qualität und Atmosphäre natlos in das Einkaufscenter ein. Die verfügbaren Außenplätze des Restaurants sind aufgrund des starken Straßenverkehrs am Kurt-Schumacher-Damm und dem Fluglärm durch den angrenzenden Flughafen TXL keine Alternative. Die letzte Generalüberholung ist sicherlich auch schon etwas länger her. Ein wenig Farbe dürfte dem gesamten Ambiente sicherlich nicht schaden. Dennoch, das Essen ist in Ordnung. Da gibt es bestimmt schlechtere Beispiele in der nahen Umgebung. Aber man sollte sich als Gast eben auch wohlfühlen und genau dies vermisse ich im Milano.

  • 2.0 Sterne
    18.11.2012

    Qualität und Geschmack leider sehr weit unten. Und ich spreche nicht vom 4,99 Schnitzel.
    Die Tomatensoße hat einen seltsamen Beigeschmack, der Beilagensalat ist sichtbar nicht mehr frisch und lieblos auf den Teller geklatscht, vom faden Dressing ganz zu schweigen. Das Gemüse zerkocht und geschmacklos, die Kartoffeln ein frittiertes Covenienceprodukt.
    Der Service ist zwar sehr bemüht, aber auch nicht immer aufmerksam, dafür dennoch einen Stern.
    Aber sorry  Preis-Leitung passt hier einfach garnicht!
    Viiiiel Luft nach oben!

    • Qype User sagmal…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.3.2013

    Booo Freunde, was für postings. Echt
    ungerecht. In einer Wüste des schlechten Geschmacks ist das Milano
    die Oase am Kutschi. Echte Italiener. Der Chef ist, glaube ich, der
    Vorsitzende für echte italienische Restaurants oder ein anderes
    hohes Tier. Und es ist nun mal so, dass die Küche von Milano (in
    Italien) einen zarten aber leckeren Geschmack hat. Nix Körry mit xxl
    scharf. Wer das will, da hat gerade eine Imbissbude in Wedding
    aufgemacht und meint hier können Männer [wegen der scharfen
    Wurst] noch weinen. Wer aber authentische Milano-Küche will,
    der esst hier richtig. Basta!

  • 3.0 Sterne
    21.12.2011
    Erster Beitrag

    Hier sind wir uns nicht so ganz sicher, was wir dem Restaurant eigentlich geben. Drei Sterne sind etwas zu viel, zwei wieder etwas zu wenig. Das Ambiente ist etwas angestaubt. Für ein Mittagessen zwischendurch geeignet. Freunde würde ich dort aber nicht einladen. Meine Frau hat die Pizza für gut befunden und sie gelobt. Meine Bandnudeln mit Hackfleischsoße waren in Ordnung, aber es fehlte etwas. Der Geschmack war etwas fade. Die Nudeln waren wirklich hausgemacht, wie beschrieben. Die Bedienung war in Ordnung und aufmerksam. Das wars auch schon.

  • 4.0 Sterne
    11.5.2012

    Direkte Lage am Kurt-Schumacher-Platz, allerdings von außen sehr unauffällig. Sauberes und schönes Ambiente mit freundlichem, aufmerksamen Personal  tippe auf Familienbetrieb. Das Angebot ist riesig und die Auswahl fiel mir persönlich sehr schwer  bis ich das Pasta-satt-Angebot mit Soße nach Wahl für 5,90 EUR entdeckte. Als Gäste hatten wir die Möglichkeit so viel Pasta zu essen wie wir wollten  einziges Manko: man konnte zwischen den einzelnen Bestellungen nicht die Soße wechseln. Ich entschied mich also für die Variante Champignon und meine Begleitung wählte Bolognese. Die Nudeln waren eindeutig selbst gemacht, wie bereits auf der Karte angekündigt. Während ich, im Gegensatz zu meinem Gegenüber, statt hellen Bandnudeln zunächst grüne Nudeln bekam, hatten wir bei den folgenden Portionen beide die farbige Ausführung. Die Soßen waren unglücklicherweise sehr fad, wodurch ich nur mit einem ordentlichen Schwung Pfeffer ein gutes Geschmackserlebnis im Mund erhielt. Außerdem stimmte das Verhältnis von Nudeln zu Soße nur bedingt  am Ende hatten wir das Gefühl nur noch die Teigware im Mund zu haben. Unser Fazit: Günstig, denn für diesen Preis darf man einfach auch nicht zu viel erwarten. Was den Geschmack der Soßen betrifft ist es aber definitiv noch ausbaufähig. Von Freunden wurde uns die Pizza empfohlen, welche wir beim nächsten Besuch probieren werden!

    • Qype User stahlb…
    • Bamberg, Bayern
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    4.0 Sterne
    1.9.2012

    Durch Zufall sind wir bei unserer Berlinreise auf dieses Restaurant gestossen. Nur weiter zu empfehlen. Das Essen wurde sehr schnell serviert und war sehr gut. Das Preis-leistungs -Verhältnis hat gestimmt . Immer wieder gerne .

Seite 1 von 1