Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Yelper haben diesen Standort als geschlossen gemeldet. Etwas Ähnliches finden.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User mario8…
    • Ober-Mörlen, Hessen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    4.0 Sterne
    6.12.2011

    Hallo nusa788, ich habe es gewagt und seit meinem lezten Bericht zweimal bei Euch bestellt.
    Ganz ehrlich, entweder habt ihr nach meiner Kritik direkt etwas verändert oder wirklich nur einen schlechten Tag/Tage gehabt.
    Ich habe deinen Ratschlag angenommen und beim nächsten Versuch ausdrücklich frische Paprika bestellt, ES WAR EIN GAUMENTRAUM !!!!!!! Wir haben in einer größeren Runde bestellt und alle Essen (auch die Nudelgerichte) waren in Punk Geschmak und Konsistenz wirklich ausgezeichnet, ich habe da erhlich nichts zu bemängeln. Beim darauf folgenden Versuch hatte ich vergessen die frischen Paprika auf der Pizza zu bestellen, es gab also wieder Pizzapaprika (Dosenpaprika?). Auch damit konnte ich einigermaßen Leben da alles andere wirklich Top war. Leider kann ich bis heute noch nicht nachvollziehen wie ihr auf diese Paprika kommt, wie schon erwähnt, ich kenne das nicht und konnte es auch nicht in Erfahrung bringen. Als kleiner Verbesserungsvorschlag könnte man doch auch frische Paprika verwenden und auf wunsch die Dosenpaprika, das ganze entsprechend in der Karte vermerken.
    Vieleicht würde es Euren Kundenstamm noch etwas erweitern aber das ist nur eine ganz persönlicher Gedanke. Auf jedenfall habt ihr uns als Kunden überzeugt und zurück gewonnen. Macht weiter so, ich freue mich auf meine nächste Bestellung. Viel GrüßeHallo zusammen,
    der Inhaber hat mal wieder gewechselt, Das Restourant heißt nun
    Cine Citta und der Koch ist wohl auch neu.
    Haben gestern dort Bestellt,sind schon langjährige Kunden von der Vorgänger-Pizzaria (Italia).
    Also nun zu unserem Speiserlebniss:
    Wir hatten eine große Pizza und einmal Nudel mit Soße bestellt, dazu gab es noch einen Salat mit Brot.
    Die Pizza:
    Pizza mit Schinken, Peperoniwurst und Paprika bestellt.
    Eine gute Wahl sollte man meinen aber dann kams anders, der Schinken hat gefehlt und nach einem bitteren Gaumenschmaus machte ich mich auf dem Weg das Problem zu ergründen. Es stellte sich heraus das die Wurst völlig Geschmacksfrei war, genau wie der Käse und der Teig und alles sollte vermutlich die nächsten Jahre halten da die Pizza quasi im Öl geschwommen ist. Zum Schluss kam ich zur Paprika, diese war aus der Dose oder dem Glas, völlig bitter und ungenießbar. Der Geschmack war auch mit einem Pizzagewürz(meine letzter Versuch) nicht zu unterdrücken.Ich habe auf einer Pizza noch nie Paprika aus der Dose gehabt und kann in diesem Fall auch nicht im geringsten nachvollziehen wie der Koch das machen konnte. Das geht mal garnicht und war einfach nur abartig!!!!!!!!!!!!
    Die Nudeln:
    Auch völlig Geschmacksfrei, selbst wenn da mal Gewürze dran waren, das Öl hat sie abgewaschen. Wir mussten das Öl aus dem Behältniss abgießen. Völliger Unsinn so etwas zu verkaufen, meine Frau war nach drei Gabeln mit Bauchschmerzen bedient und die Nudeln fanden Platz in unserer Biotonne.
    Zu guterletzt kam der Salat:
    Wie gewohnt TOP!!!!!
    Alles was drin war, war auch frisch und in einer angenehmen Konsistenz,so wie man das aus dem Italia gewohnt war. Wir dachten nun, ok wir essen den Salat mit dem Brot/Brötchen. Tüte auf und rausgefallen sind mehrere Abschnitte aus einem Tiefgekühlten Baguette, welche auch völlig hart waren. Hallo, wir waren Kunden und nicht die Mülltonne!!!!!
    Fazit: Wie schon geschrieben Salat war TOP für alles andere Fahrt einige Kilometer nach Usingen,Bad Nauheim oder Friedberg. Bei uns waren die ca. 20 EUR für die Tonne. KEINE AHNUNG WAS DA LOS IST, WIR WAREN DAS LETZTE MAL KUNDE UND ICH KANN DAS AUCH KEINEN EMPFEHLEN!!!!!!! (Rechtschreibfehler bitte ignorieren oder per Post an mich senden)

    • Qype User Marily…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    9.4.2012

    Zitat: kann nur sein das da was schiff gelaufen ist (nusa788) In der Tat läuft da anscheinend nicht nur etwas grundsätzlich schief, sondern anscheinend auch noch Schiff. Ähähähäh. Mein Vater hat uns heute zu viert zu einem 5-Gänge-Albtraum im Cine Citta in Ober-Mörlen eingeladen. Das Fazit lautet: unterirdisch.
    Zuerst bekamen wir als kleines Amuse Gueule ein Körbchen mit Brot vom Vortag und eine Aioli, die sich gewaschen hat. Eine vaseline-artige Konsistenz und der Geschmack in der Tat alles andere als frisch, eben passend zum alten Brot. Wahrhaftig keine Gaumenfreude. Die darauffolgende Basilikum-Suppe war ganz ok, aber schon der nächste Gang ließ uns erneut zusammenzucken: Eisbergsalat mit Flusskrebsen, lieblos angerichtet und in einer Soße aus Mayonnaise ertränkt. Im Anschluss ein Minze-Sorbet in giftgrüner Kiwi-Sauce aus reiner Chemie. Mit echter Frucht hatte das gar nix zu tun.
    Die Lammkeule ging so, an den Rosmarinkartoffeln konnte ich kein Rosmarin finden und zu allem Übel war alles fast kalt. Der Nachtisch, eine Karamellcreme, war anscheinend Convenience und aus dem Plastikeimer.
    Mein Freund und ich haben seither Übelkeit und Magenschmerzen. Danke für das tolle Ostermahl. Für uns bitte nicht noch einmal

    • Qype User Finche…
    • Ober-Mörlen, Hessen
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    1.0 Sterne
    11.12.2011

    Hallo, ging mir ganz ähnlich, hatten eine pizza und tortellini carbonara bestellt, bekamen eine eiskalte pizza und spaghetti carbonara, dabei war ein pappschächtelchen wo wir beide nicht recht wussten was das sein könnte da wir nichts in der art bestellt haben. drinnen waren die überreste einer ausgekratzen knoblauchsauce, also hat man bei uns tatsächlich noch zusätzlich den müll abgeladen. Wir hatten extra noch Pizzabrot zusätzlich bestellt, was sich aber in vier winzigen harten pizzabrötchen geäußert hat. war schon enttäuscht, da ich mit dem Vorgänger positive Erfahrungen gemacht hab

    • Qype User abrakh…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    2.0 Sterne
    10.4.2012

    Das 5-Gänge-Menü war nicht gut. Beim Preis von 25EUR erwarte ich auch kein Meisterwerk, aber das war Kantinen-Niveau. Es war zwar ganz nett angerichtet, aber für alle Bereiche gilt: mit ein wenig Aufwand mehr hätte es gut werden können! Die gröbsten Schnitzer waren: Es war unangenehm Kalt, hab mit Jacke gegessen, Brot war oll, Sorbet mit giftgruener Soße, Kartoffeln kalt. Positiv war der nette Service und die kühlen frischen Getränke.

Seite 1 von 1