Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 5.0 Sterne
    14.9.2011

    Super schöner Biergarten! Wir waren an einem Montag da und der Biergarten war trotz des wunderbaren Wetters nicht sonderlich voll.

    Das Essen war spitze: Ich hatte das Pfannenschnitzel mit Kartoffelsalat. Wunderbar! Schon lange kein so gutes Schnitzel gegessen! Ganz zu schweigen von der riesigen Portion.

    Meine Begleitung hatte die mediterranen Piroggi  mit viel Salat und Pesto serviert  ebenfalls sehr gut.

    Alles in allem ein sehr gutes Restaurant mit super Biergarten auf der Nürnberger Stadtmauer.

  • 4.0 Sterne
    18.11.2013

    Wirklich der schönste Biergarten in Nürnberg. Etwas versteckt auf der Stadtmauer zu finden, aber gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar (U2 Wöhrder Wiese oder StraBa Linie 8 und über den Hintereingang rein). Falls man mit dem Auto kommt sind 3 Parkhäuser in Laufnähe.

    Im Sommer gibt es eine relativ breite Auswahl an kalten Speisen/Brotzeiten und warmen Speisen (Salate, Schnitzel, Piroggen,...). Die Preise sind angemessen für die Größe der Portionen. Schön ist, dass der Biergarten brauereifrei geführt wird, d.h. es gibt eine gute Auswahl an fränkischen Landbieren.

    Leider ist der Biergarten kein Geheimtipp. Bei gutem Wetter sollte man unbedingt reservieren (und das gerne mal ein paar Tage im Voraus) oder nicht mit einer großen Gruppe dort aufschlagen, sondern sich zu zweit mit jemandem den Tisch teilen. Wenn es voll ist, kann es auch mal dauern mit Essen und Getränken aber das lässt sich nicht ändern. Das Servicepersonal ist gut auf Zack.

    Im Winter gibt es ein kleines Restaurant mit ca. 30 Sitzplätzen im ersten Stock.

  • 4.0 Sterne
    3.10.2010

    Tellergroße Schnitzel, deftige Piroggen & dazu ein fränkisches Landbier...dies und vieles mehr serviert Ihnen Restauration Kopernikus im ehemaligen Wehrturm Tratzenzwinger. Im gemütlichen Biergarten gibt es außerdem auch kalte Brotzeiten im Angebot.

    Öffnungszeiten: Im Sommer (Mitte April bis Mitte September) täglich von 12.00-24.00Uhr Im Winter von 17.00 - 24.00Uhr und an Sonn-/Feiertagen von 12-24 Uhr

    • Qype User Li…
    • Hamburg
    • 35 Freunde
    • 69 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.5.2009

    Schande über mich! Ich lebe jetzt seit drei Jahren in Nürnberg und war erst vor kurzem zum allerersten Mal im Krakakauer Turm.

    Ich war begeistert von den Pirrogen russischer Art. Der Salat, der mit dazu kam, war einfach unglaublich. Die Preise sind günstig und die Bedienungen freundlich, sehr schnell und zuvorkommend.

    Darüber hinaus ist es mal wieder ein Ort, der sich durch ein wunderbares Ambiente auszeichnet. So sitzt man quasi auf der Stadtmauer von Nürnberg.

  • 4.0 Sterne
    25.8.2012

    Essen ganz köstlich. Riesenportionen!
    Die Polen verstehen zu Essen und zu Trinken!!!
    Biergarten im Stadtmauerzwinger und Tische im Wehrgang  ganz raffiniert!!

  • 4.0 Sterne
    12.1.2010

    Sehr schöner Biergarten auf der Nürnberger Burgmauer. Man kann von Glück sagen, dass sie keinen Vertrag mit Tucher haben, sondern verschiedene süffige Fränkische Landbiere auf der Karte haben.

    Das Essen selbst ist gut. Empfehlenswert sind Schnitzel oder Piroggen.

  • 4.0 Sterne
    25.4.2010

    Hab da heute zum ersten mal in meinem Leben Schäufele gegessen. War sehr lecker. Der Salat dazu war auch super und die Preise insgesamt human. Es ist schwierig in der Innenstadt einen besseren Biergarten zu finden.
    Update am 14.08.2011: Immer noch gut und ich war schon oft hier :) Jetzt 5 statt 4 Sterne. Große Portionen zum fairen Preis.
    Update am 20.07.2013: Nach einiger Zeit mal wieder hier. War zwischendrin zwar auch, aber heute wollte ich mal wieder was schreiben. Essen ist weiterhin gut, die Portionen groß und der Service freundlich, aber irgendwie ist die Qualität keine 5 Sterne wert, daher wieder 4.

    • Qype User spocke…
    • Nürnberg, Bayern
    • 5 Freunde
    • 20 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.11.2008

    Der Brückengang ist für mich definitiv einer der schönsten Plätze, um ein Bier zu genießen. Man sitzt da in einem Wehrgang der Stadtmauer direkt über der Pegnitz und hat einen super Blick auf die Innenstadt (Kirchen, Burg, ...). Ideal auch bei Sonnenuntergängen.

    Der Biergarten ist auch ganz nett, im Restaurant selbst war ich noch nie. Als ganz nette Einrichtung ist noch der polnische Weihnachtsmarkt zu erwähnen, der im Dezember dort veranstaltet wird.

  • 1.0 Sterne
    2.4.2009
    Erster Beitrag

    Viel Gutes über das Essen und die Gaststätte als Objekt ist hier bereits geschrieben. Stehe ich auch zu. Der Sommer macht diese Gaststätte echt zu einem Erlebnis.
    Es gibt aber eine Zeit neben dem  Jahr Sommer
    Das Essen bleibt gut  das war's!
    Der Service ist unter aller Sa., Sonntag, ab 12:00 Uhr geöffnet,. Wir gehen dahin und bestellen., das Bierglas muss reklamieret da schmutzig.. nach der Bestellung des Essen.. die Bedienung sitzt im Treppenhaus und telefoniert, privat. Das neue Bierglas ist längst leer. Der Koch hat vor 10 Minuten unser Essen am Tresen abgestellt, kühlt unter Esstemperatur herunter, Madam telefoniert und kichert im Treppenhaus., inzwischen haben sich die Ärmel in den Schmutz am Tisch festgesaugt und lassen sich nur mit klebrigen Geräusch lösen. Tolles Erlebnis!

    Diego

    • Qype User dr_mar…
    • Nürnberg, Bayern
    • 1 Freund
    • 10 Beiträge
    4.0 Sterne
    23.8.2011

    Sehr schöner Biergarten direkt oben auf der Stadtmauer der nürnberger Altstadt. Reservierung empfehlenswert, da bei schönem Wetter randvoll!

    Unsere Bedienung war sehr nett. Die Portionen sind groß, die Preise durchschnittlich.

    Der Innebereich (bei schlechtem Wetter) ist klein aber fein, daher auch hier unbedingt reservieren!

    Geschmacklich ist das Schäuferla sensationell, ist aber oft schon ausverkauft, wenn man Sonntagabend hinkommt. Schweinebraten war etwas zäh. 3 Sterne dafür. Die anderen Gerichte (Piroggen, Salate) sind groß und gut. Insgesamt gebe ich 4 Sterne.

    Man kann übrigens auch die oberste Etage als Raum für Veranstaltungen mieten. Hier hat man einen Rundumblick über Nürnberg.

    • Qype User Yoshi2…
    • Hamburg
    • 1642 Freunde
    • 589 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.4.2009

    Im Krakauer Haus (krakauer-haus.de) ist auch das Restaurant Kopernikus untergebracht, dort gibt es fränkische und polnische Spezialitäten. Einen schönen Biergarten haben die, und wir haben leckeres Krustenbrot mit Bärlauch und Piroggen russischer Art gegessen, das hat echt gut geschmeckt. Die Bedienungen sind freundlich und das Essen kam sehr schnell. Leckeres fränkisches Landbier gibts hier übrigens auch, und echt große Schnitzel oder Schäufele, wenn man es denn lieber fränkisch mag.

    • Qype User aarp6…
    • Nürnberg, Bayern
    • 1119 Freunde
    • 916 Beiträge
    4.0 Sterne
    13.11.2009

    Im Biergarten habe ich meinen letzten Geburtstag gefeiert, ist mittlerweile wohl aber auch schon wieder 5 Jahre her. Übliches Restaurantessen mit slawischer Note.

    • Qype User tues…
    • Nürnberg, Bayern
    • 15 Freunde
    • 261 Beiträge
    3.0 Sterne
    29.8.2012

    Bei angenehmen Temperaturen habe ich mit einer kleinen Gruppe Kollegen den Biergarten besucht. Zum Glück hatten wir reserviert, ohne dem wäre es sonst nichts geworden. Und das an einem Dienstag. Die Kellnerin war durchaus freundlich und schnell auf den Beinen. Die Preise sind annehmbar. Details sind bitte der Speisekarte unter restauration-kopernikus.… zu entnehmen :-)
    Ich war mit meinen TK-Hackfleischpiroggen zufrieden, allerdings war die Portion Salat eindeutig zu viel. Ich bin ja kein Hase. Geschmeckt hat es, aber Potenzial ist klar noch vorhanden. Ein Blick auf die Teller der Mittrinker ergab: Verdammt viel TK, mit Ausnahme des Salates.
    Minus gibt es für das TK und dafür, dass die Kartenzahlung nicht funktionierte, da wohl der Chef den Computer falsch runter gefahren hat  
    Fazit: Ganz nett aber nicht überragend. Werde im Winter mal das dazugehörige Restaurant probieren.

    • Qype User Velava…
    • Nürnberg, Bayern
    • 3 Freunde
    • 41 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.1.2009

    Bis jetzt war ich nur im Biergarten vom Krakauer Haus. Doch letztens sind wir einfach mal direkt ins Gasthaus gegangen. Das war auf jedenfall kein Fehler. Urgemütlich da es glaub auch innen noch von der Stadtmauer etwas zu sehen ist. Rustikal mit alten Balken. Die Stühle waren ein wenig wakelig aber darüber konnten wir wegschauen. Das Essen war sehr reichhaltig. Mein Schnitzel passte gerade so auf dem Teller. Es gibt Polnische und Fränkische Speisen und dazu auch fränkischen Bier. Und das alles für einen guten Preis.

  • 4.0 Sterne
    12.4.2010

    Bisher habe war ich dreimal mit einer Gruppe im Krakauer Haus zum Essen zu Gast: Einmal im Sommer sowie an zwei Tagen im Winter.
    Der Biergarten im Sommer/Herbst 2009 war groß und gemütlich. Mein Salat war kein Highlight, aber ganz passabel.
    Vor ein paar Wochen, im Winter 2010 waren wir erneut dort. Am ersten Tag aß ich eine Roulade mit Spätzle. Die Roulade war ein wenig zäh, die Spätzle waren hart angebraten worden. Naja. Zudem hatte ich die Roulade eigentlich nur gewählt, weil es meinen Wunsch, den ich auf der Internet-Speisekarte ausgesucht hatte, nicht mehr im Programm gab. Desserts von der Karte gab es ebenfalls nicht mehr. Zudem gibt es Desserts nur bis 23:00. Immerhin bekam ich noch einen Schwarztee.
    Am zweiten Tag entschied ich mich für Kässpätzle mit Salat. Die Kässpätzle waren in Ordnung.
    Das Personal ist größtenteils freundlich, die Preise sind in Ordnung.
    Die Toiletten bei den Herren sind am unteren Limit, der Powertrockner für die Hände gibt noch leichte Pluspunkte. Von den Damen unserer Gruppe erfuhr ich hingegen, dass die Toiletten nicht wirklich in einem benutzenswerten Zustand waren.
    Fazit: Für eine der zahlreich dort stattfindenden Veranstaltungen mag das Krakauer Haus geeignet sein. Ein Highlight ist es jedoch meiner Meinung nach definitiv nicht.
    Update im September 2011: War gezwungenermaßen wieder dort. Wir saßen oben, es war an einem Donnerstag (nicht zu viel los?). Die Bedienung war sehr hilfreich und die Penne mit Spinat waren richtig lecker und reichlich. Da muss ich dann wohl doch auf 4 Sterne erhöhen.

    • Qype User Joic…
    • Nürnberg, Bayern
    • 4 Freunde
    • 94 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.12.2011

    Der Krakauer Turm macht uns immer wieder Spaß. Toller Biergarten, sehr gutes Essen. Da meine Frau gebürtig aus Polen kommt, ist es für uns eh immer ein beliebter Anlaufpunkt, da auch kulturell einiges geboten wird.

    • Qype User BorisB…
    • Nürnberg, Bayern
    • 3 Freunde
    • 98 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.12.2009

    Europa wächst zusammen ...
    ... und die Städtepartnerschaft mit Krakau hat sich für die Nürnberger
    schon allein wegen der Inspiration zu diesem Lokal gelohnt. Im Sommer
    sind die Gartenplätze hart umkämpft und wir müssen am Eingang des überraschend
    großen und von der Straße nicht einsehbaren Biergartens warten.
    Neben Zeit auch Hunger mitzubringen ist von Vorteil. Der Borschtsch
    für 3 EUR ist frisch und gut gewürzt, für 4,20 EUR gibt es sehr viele Radieschen
    mit reichlich Brot. Piroggen Prager Art (mit Frischkäse gefüllte Teigtaschen)
    mit Kartoffeln, Sauerrahmtipp und glasierten Zwiebeln kosten 8,60 EUR, die
    wie bei Muttern schmeckende Rinderroulade mit Kloß gibt es für 9,80 EUR,
    hervorragende, hausgemachte Fleischküchle und Kartoffelsalat für 7,80 EUR.
    Das angebotene polnische Bier (3 EUR) ist trotz harter fränkischer Konkurrenz
    wettbewerbsfähig. Um den Abend abzurunden, empfi ehlt es sich, dann
    noch die Bar Europa im Erdgeschoß aufzusuchen. Klassiker wie Mai Tai
    und Caipi 2000 werden in weit überdurchschnittlicher Qualität gemixt und
    die Spice Girls schafften es, mit Pfeffer und Ingwer zubereitet, beim
    Cocktail-Award 2006 sogar auf das Siegertreppchen.

    Institut und Verlagsanstalt für empirische Kulinarforschung
    "Gastronomie in S.E.N.F., die besten 100 Restaurants, Kneipen, Cafes und Bars in Schwabach, Erlangen, Nürnberg und Fürth"

    Infos zum Buch für gute Gastronomie in "S.E.N.F." mit Updates unter
    brauereiatlas.de

    • Qype User sparka…
    • Diespeck, Bayern
    • 0 Freunde
    • 58 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.12.2008

    Der Krakauer Turm hat für mich einen der schönsten Biergärten in Nürnberg!

    Die Bierauswahl finde ich persönlich klasse; es gibt neben polnischen Spezialitäten auch verschiedene fränkische Landbiere - u.a. auch das Hetzi, mein absolutes Lieblingsbier.

    Das Essen konzentriert sich ebenfalls auf polnische Spezialitäten, aber es finden sich auch diverse Brotzeitplatten auf der Speisekarte. Mein Favourit: die verschiedenen Frischkäse-Cremes, die mit sehr leckerem Bauernbrot serviert werden!

    • Qype User Hr_Sch…
    • Nürnberg, Bayern
    • 1 Freund
    • 30 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.8.2009

    Verhältnis von Preis/Leistung/Freundlichkeit = Perfekt!

    Hier gehörte bzw. gehörte ich zu den Stammkunden, da ich gleich gegenüber gearbeitet habe. Wir waren dort fast jede Mittagspause ab April bis September. Das Essen dort ist seit Jahren gleichbleibend gut. Wer große Portionen mag kommt dort auf jeden Fall auf seine Kosten. Es ist auch kein Problem, wenn man sich dort mal zu zweit ein Schnitzel mit Pommes teilt oder einen Salat Danzig. Die Bierauswahl ist exzellent. Keine Biere wie Tucher, sondern von sehr guten fränkischen Brauereien wie Meister und Hetzelsdorfer.

    Die Bedienungen dort sind ebenfalls seit Jahren gleichbleibend nett und freundlich. An schönen Sommertagen muss man schauen, dass man noch einen Platz bekommt, obwohl wirklich viel Platz vorhanden ist.

    Im Winter gibt es einen kleinen Raum im Krakauer Turm, der ein wenig an einen alten kleinen Speisesaal zu Ritterzeiten erinnert. Das Essen ist selbstverständlich auch im Winter gut und der Gastraum ist gemütlich, aber absolutes Highlight ist der Sommer.

    Ach ja, das habe ich ganz vergessen zu erwähnen - die Restauration Kopernikus befindet sich im Krakauer Turm und bietet auch mal ganz andere Speisen an wie Borschtsch und Piroggen.

    Das Restaurant ist ein Geheimtipp unter Nürnbergern. Da es viele Nürnberger gibt, ist es auch meist voll, aber wer rechtzeitig kommt, der bekommt noch einen Platz!

    • Qype User 19lulu…
    • Nürnberg, Bayern
    • 6 Freunde
    • 143 Beiträge
    4.0 Sterne
    3.9.2009

    schön, gemütlich, urig, zentral gelegen.

    bitte immer vorreservieren.

    essen war sehr lecker, und vorallem riesig!!!

    preise durchschnittlich.

    • Qype User Gourme…
    • Nürnberg, Bayern
    • 0 Freunde
    • 23 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.9.2012

    Für mich der beste Biergarten und die besten Schnitzel in Nürnberg. Das Personal ist auch bei voll besetzen Tischen flink und freundlich! Leider konnten wir bei unseren Spontanbesuchen in der letzten Zeit öfters mal keinen Tisch ergattern. Aber selber Schuld, man könnte ja auch vorher reservieren!!!! Macht weiter so, liebes Kopernikus-Biergarten-Team!!!!!

    • Qype User notloc…
    • Nürnberg, Bayern
    • 7 Freunde
    • 37 Beiträge
    4.0 Sterne
    18.3.2012

    Sehr netter Biergarten, leider nicht immer genug Plätze frei, es wird viel reserviert. Essen und Bier sehr gut. Es gibt eine Wochenkarte so das es nicht so schnell langweilig wird. Ich hatte aber einmal das Pech das die superleckeren Frikadellen eine Woche später total anders schmeckten, waren aber trotzdem noch ok. Das war aber bisher nur einmal der Fall. Ich weiss nicht ob es auch drinnen gibt, bisher waren wir immer nur im Biergarten.

  • 4.0 Sterne
    23.6.2012

    Der aus unserer Sicht schoenste Biergarten innerhalb (bzw in diesem Fall auf) der Stadtmauer. Wir kommen im Sommer oft her und teilen uns zu zweit generell dieselbe, unschlagbare Kombination: Den Rucolasalat von der Sommerkarte und das wahrhaft riesige Schnitzel mit Pommes. Immer frisch, immer lecker! Dazu gibts eine gute Auswahl dunkler Landbiere aus der Umgebung. Der Service ist sehr aufmerksam, selbst wenn es proppenvoll ist. Lediglich die grosszuegige Reservierungsregelung stinkt uns etwas: Manchmal ist der Garten fast leer aber alle Tische mit Reservierungen versehen. Fairerweise muss man sagen,dass wir aber auch dann noch immer untergekommen sind, mit maximal 10min warten.

    • Qype User Knuspr…
    • Hamburg
    • 3 Freunde
    • 87 Beiträge
    3.0 Sterne
    11.5.2011

    Im Sommer sollte man dringend reservieren, denn da ist immer Full House! Die Preise sind für die heutige Zeit erfreulich niedrig. Piroggen (Teigtaschen) mit einem Sauerrahmdip (der ist recht unspektakulär), glasierten Zwiebeln und (überwiegend grünem) Salat (ich gebe dem üppigen Gericht für ca. 9 Euro geschmacklich eine 2) scheinen hier besonders gern gegessen zu werden. Ebenso gern totes Tier, Pardon Schnitzel, das wohl riesig sein soll. Das arme Schwein. Die Bedienung ist dem Andrang entsprechend verhältnismäßig schnell und erstaunlicherweise trotz des Stresses immer sehr freundlich. Was ich allerdings relativ stressig empfinde ist der große Andrang in diesem Biergarten und die ständig auflauernden Gäste, die begierig darauf warten, dass man möglichst schnell fertiggegessen hat und man an den Tisch darf. Die Sonnenschirme sind recht schmutzig. Süß finde ich, dass es hinter der Burgmauer versteckt ist. Das Brot ist außerordentlich gut.

Seite 1 von 1