Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • Alramstr. 14
    81371 München
    Sendling
  • Route berechnen
  • Telefonnummer 089 74665660
  • Webseite des Geschäfts rewe.de
    • Qype User Krit…
    • München, Bayern
    • 2 Freunde
    • 90 Beiträge
    4.0 Sterne
    27.5.2009

    Dieser Rewe ist relativ groß und hat viel. Allerdings für Nichtlebensmittel würde ich eher zum Edeka am Harras gehen. Für Leute mit Rollstuhl oder Kinderwagen bietet dieser Rewe genug Platz.

  • 2.0 Sterne
    28.10.2013
    Erster Beitrag

    Bis vor kurzem noch lag dieser REWE-Markt direkt auf meinem Arbeitsweg, daher wurde nach Feierabend dort gelegentlich eine Kleinigkeit eingekauft. Mit dem Ergebnis, dass ich jedes Mal spätestens an der Kasse meine Entscheidung bitter bereut habe. Warum?

    1. Der Markt ist angesichts moderner, luftiger und ansprechend gestalteter Supermärkte nicht sonderlich schön. Das beginngt beim hässlichen Steinboden, geht weiter mit den niedrigen Decken und endet noch nicht an der düsteren Stimmung.

    2. Die Auswahl in bestimmten Produktgruppen ist nicht besonders umfangreich, manche Waren fehlen gänzlich.

    3. Die Getränkeauswahl ist für einen Supermarkt überraschend groß, aber bei gekühlten Getränken erlaubt sich der Laden einen wirklich bösen Schnitzer. Während beispielsweise im benachbarten Edeka (Implerstraße) eine breite Variation an Getränken in der großen Kühltheke bereitsteht, gibt es im REWE meist nur Augustiner, Weihenstephaner (wer trinkt das denn?) und Pseudobier (Becks in diversen Sorten). Mit Augustiner macht REWE ja nichts falsch, aber speziell im Sommer sind entweder kaum noch Flaschen in der Kühltheke, oder diese sind so gut wie nicht gekühlt. So etwas geht gar nicht, vor allem nicht in München!

    4. Auch wenn es pauschal klingt: In keinem anderen Supermarkt ist die gefühlte Wartezeit an den Kassen höher. Liegt's am (vermeintlich) langsamen Kassenpersonal oder an komplizierten KundInnen? Keine Ahnung, es geht einfach schleppend voran. Außerdem könnte nach meinem Geschmack mindestens eine weitere Kasse geöffnet sein.

    5. Ebenfalls ein kleiner, aber sehr ärgerlicher Punkt, der mich schon oft fast kehrt machen ließ: Am Eingang fehlen die Einkaufskörbe, während sie sich an den Kassen stapeln. Es kann doch nicht so schwer sein, alle halbe Stunde mal nach dem Rechten sehen.

    Da mein Arbeitgeber umgezogen ist, muss ich mittlerweile nicht mehr bei REWE einkaufen. Wer die Wahl hat, zieht in Untersendling ohnehin einen der Edeka-Märkte (Implerstraße, Harras) vor.

  • 3.0 Sterne
    3.3.2014

    Wenn Mann seine Auto parkt und die 90 min sind um wird das Auto abgeschleppt. Vorsicht beim parken. Ansonsten sind die Mitarbeiter Super freundlich

    • Qype User deguta…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 101 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.10.2008

    Ich kaufe gerne im REWE in der Alramstraße ein. Der Supermarkt ist riesig und hat ein dementsprechend komplettes Sortiment. Auch an der Metzgertheke ist die Auswahl an frischem Fleisch, Wurst und Käse groß. Besonders praktisch ist das großzügige Selbstbedienungsregal beim Metzger - hier bekommt man täglich frische Ware. Überhaupt werden die Waren im Rewe sehr gewissenhaft eingeräumt  mir ist bisher nie etwas Altes untergekommen. Das Personal ist motiviert und freundlich, die Wartezeiten an der Kasse sind meistens kurz.

    • Qype User onkelg…
    • München, Bayern
    • 1 Freund
    • 27 Beiträge
    3.0 Sterne
    20.4.2011

    Ich gehe oft hin, Personal ist sehr nett. Was mich jedoch mehr und mehr stört ist die schlechte Lagerhaltung: Am Montag kein Salat, am Dienstag alle Angebote scheinbar aus, am Mittwoch Angebote vom Wochenanfang noch nicht als solche gekennzeichnet. Muß öfter anschließend noch zu Edeka & Co., weil rewe nicht mehr alles verläßlich auf Lager hat - oder die Waren noch nicht eingeräumt hat. Hoffe, das bessert sich wieder!

    • Qype User WolfyM…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 16 Beiträge
    3.0 Sterne
    5.1.2012

    gut sortiert, meistens auch alle Produkte vorhanden, relativ gut ist meist die Gemüsetheke. Personal leider oft nicht besonders freundlich, was sich jedoch in letzter Zeit etwas gebessert hat.
    Der größte Mangel ist die Fleischtheke, das Personal wirkt meist wenig fachkundig und die Qualität v.a. bei Rindfleisch äußerst schlecht, bei Schwein geht es.
    Vom Fleischkauf ist hier eher abzuraten, ansonsten wohl noch mit das beste in Sendling an Supermärkten. Die Wurst wirkt zwar frisch, ist geschmacklich allerdings eher unterdurchschnittlich.
    Eine Katastrophe sind die ständig nur bedingt einsatzfähigen Flaschenrückgabeautomaten und die endlosen Schlangen davor. Leider werden die Automaten oft von Flaschensammlern belegt die hier Einkaufswagenweise aus dem Mülleimer Gefischtes mit der passenden Geruchsnote hier abgeben und auch viel Zeit haben.
    Unpraktisch sind die Kassentische ohne Auffangbecken. Wenn man nicht schnell genug ist beim Einpacken, geht hier der Enkauf gnadenlos zu Boden nach Discounter Art. Das müsste nicht sein bei einem teuren Vollsortimenter

Seite 1 von 1