• Qype User Nicole…
    • Wiesbaden, Hessen
    • 4 Freunde
    • 104 Beiträge
    4.0 Sterne
    25.10.2011

    Im Sommer ein toller Ort zum Entspannen, schon allein deswegen da man hier ohne Eintritt den Strand in vollen Zügen genießen kann.

    Hin und wieder könnte der Sand ein bisschen sauberer sein, denn Kippen, Kaugummi und auch sonstiger Dreck landet gern mal im Sand. Schade das man hier nicht in irgendeiner weise für Abhilfe sorgen kann.
    Das draußen angebotene Getränkeangebot ist gut und man kommt auf seine kosten  auch wenn ich hin und wieder der Ansicht bin das Preis und Leistung nicht ganz stimmig sind.
    Dennoch einen Ausflug ist der Rheinstrand in jedem Fall wert.

    • Qype User chilib…
    • Ober-Ramstadt, Hessen
    • 84 Freunde
    • 187 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.5.2011

    Ein toller Ort für einen relaxten Sonntagnachmittag mit brennender Mai-Sonne. Unter dem großen Baum vor den Getränkewagen herrscht eher Biergartenfeeling, am Strand mit den zur Sonne und zum Wasser ausgerichteten Liegestühlen wirkt es noch entspannter. Der Ausblick und die immer mal wieder vorbeifahrenden Binnenschiffe tragen zum chilligen Ambiente bei.
    Mit Rad, Bahn und Auto super zu erreichen. Parken ist auf den zur Bahn gehörenden Parkplätzen kostenpflichtig (täglich 1EUR/h).

  • 4.0 Sterne
    11.8.2007

    Wenn ich Lust zum Beachen habe, dann verschlägt es mich meist hierher.

    Ein gut gekühltes Getränk, Sonnenstuhl, Sonnenuntergang, und natürlich ein paar nette Menschen um sich herum. Was braucht man mehr?? Gegen den kleinen Hunger vielleicht noch eine frische Brezel & etwas Spundekäs. Beides ist hier ebenfalls sehr lecker.

    Wie schon erwähnt ist es auch einfach toll, die Mainzer Kulisse im Sonnenuntergang zu betrachten. Da kommt gleich echtes Urlaubsfeeling auf.

    Allerdings würde ich hier offengestanden nicht schwimmen gehen. Die Strömung ist hier nämlich sehr stark und tückisch und daher nicht zu unterschätzen!

  • 4.0 Sterne
    3.9.2008

    Genial! Wenn das Wetter dann mal mitspielt ;-(
    In diesem Jahr waren die warmen Tage ja eher Mangelware.. aber wenn Wind und Regen sich mal verzogen hatten, wars am Rheinstrand super angenehm. Lecker Schorle oder Bierchen in die Hand und chillen im Liegestuhl in der Sonne oder im Schatten. Für die lieben kleinen ein paar Sandspielsachen eingepackt und der Familienfrieden ist gleich hergestellt..
    Ganz klares Daumen hoch von mir

  • 5.0 Sterne
    24.11.2008

    Ich kann den anderen Beitragsschreibern nur beipflichten: Der Rheinstrand an der Reduit ist wirklich eine Oase zwischen Mainz und Wiesbaden. Irgendwie kann ich dem Rheinstrand und dem Citrus-Beach auf der anderen/Mainzer Seite nicht wirklich etwas abgewinnen. Warum?

    - Es kostet teilweise Eintritt oder es gibt einen Mindestverzehr
    - Der Strand wird erst noch aufgebaut, wenn das Wetter im Frühjahr schon schön ist
    - Liegestühle kosten evtl. extra
    - Am späten Nachmittag sitzt man schon im Schatten

    Nicht so an dem natürlichen Flecken Strand in Main-Kastel. Hier kostet es keinen Eintritt und auch die Liegestühle stehen zur freien Verfügung (wenn sie frei sind). Was gibt es also schöneres als mit einem kühlen Weizen oder Äppler und einem Laugenbrezel die chillige Musik zu genießen und der Brandung des Rheins zu lauschen. Nichts! :)

  • 5.0 Sterne
    5.6.2009

    Nirgendwo versinkt die Sonne schöner als hier in Mainz - Kastel am Rheinstrand mit der Reduit als Kulisse.Der Service hier ist echt sehr professionell , auch wenn es sehr voll ist muß man nicht all zulange anstehen. Beim Anstehen kann man ja mal mitzählen wieviele Getränke hier in 3 Minuten rausgehen - erstaunlich ! - gut für den Wirt.
    Ergänzender Tipp für Wiesbadener: In 8 Minuten ist man vom Wiesbadener HBF hier am Bahnhof Mainz-Kastel.
    Tipp für Mainzer: 500 Meter über den Rhein die sich lohnen.
    Die Sonne scheint hier ca. 1 Stunde länger als auf der linksrheinischen Seite und spiegelt sich wunderschön im Rheinwasser.
    ..und der Blick auf Mainz ist sehr schön.

    Hinweis für Eltern: Man kann hier nicht baden!!! Die Rheinströmung ist selbst für Erwachsene lebensgefährlich !!
    Achten Sie auf Ihre Kinder !

  • 5.0 Sterne
    29.6.2009

    Ergänzung (2010) Dieses Jahr sind die Preise kräftisch gestiegen! Mein Lieblingegetränk kostet statt 3,50 jetzt satte 4,00 Euro.Dies sind ja nur fast 15 Prozent mehr! Gemeint ist das hessische Nationalgetränk.
    Dieses Jahr ( 2010 ) noch größer und noch mehr Sand. ACHTEN SIE AUF IHRE KINDER !!! (siehe weiter unten bzw. die anderen Beiträge)

    Mein alter Bericht(2009):
    Der schönste Ort in Mainz-Kastel mit einem wunderschönen und beeindruckenden Mainz als Kulisse.
    Einfach kurz "URLAUB" machen kann man hier , wenn die Sonne mitspielt.Die Getränkepreise sind etwas teurer,aber dies muss man in Kauf nehmen für diese Aussicht.
    Superschön hier.

    Mitunter wird mir etwas anders,wenn ich sehe wie nah die Kinder am Wasser spielen während die Eltern sich den Wein schmecken lassen.
    Hier ist vor ein paar Jahren eine Erstklässlerin ertrunken.
    Der Rhein hat eine starke Strömung und die gefährlichen Rheinstrudel sind nicht sichtbar.
    Eltern sollten deshalb verstärkt auf ihre Kinder achten und ihnen die Gefährlichkeit erklären.
    Aufgrund des Massenbetriebs wird die DLRG verstärkt im Sommer Patrouillen einsetzen.
    wiesbadener-kurier.de/re…

    • Qype User calbur…
    • Wiesbaden, Hessen
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    2.0 Sterne
    23.7.2013

    Super schöne Location mit Blick auf Mainz!
    Allerdings läuft da eine Art Aufseher herum, der ständig die Gäste anmeckert!
    Irgendwie ist dort alles verboten  das macht echt keinen Spaß! Wir und auch andere Gäste sind dann ganz schnell wieder verschwunden. Außerdem gibt es dort kaum schattige Plätze, in der Sonne ist es kaum auszuhalten!

  • 5.0 Sterne
    25.11.2008

    Lieblingsort, auch gerne wenn eigentlich geschlossen ist. Die Betreiber machen auch die Bastion & achten glücklicherweise darauf, dass hier nicht Gewinnmaximierung, sondern Ambiente im Vordergrund stehen. Deshalb auch nur Schmalspurgastro mit Getränken ('tiefgespitzter!'), Bretzel & Spundekäs.
    Die Tragik des an diesem Strand ertrunkenen halbseitig gelähmten Kindes sitzt mir allerdings immer noch im Nacken & ich passe deshalb besonders gut auf, denn die Strömung ist brutal. Auch brutal: die Schwäne, leider stets angelockt durch fütterfreudige Kinderlose.

    • Qype User dak…
    • Hamburg
    • 11 Freunde
    • 82 Beiträge
    4.0 Sterne
    13.7.2010

    Super schöner Rheinstrand in Mainz-Kastel. Man liegt sehr gemütlich in den Stühlen und hat einen wunderbaren Blick auf Mainz. Essen und Trinken muss man dort im Biergarten kaufen, leider sind die Preise schon sehr hoch aber man zahlt die Lage einfach mit.
    Ein Besuch lohnt sich auf jedenfall, bei sehr gutem Wetter muss man Glück haben, das ein Liegestuhl frei wird.

    • Qype User mbw…
    • Wiesbaden, Hessen
    • 4 Freunde
    • 51 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.2.2011

    Eine tolle Location.
    Ich freue mich schon wenn es wieder warm wird. Man sitzt direkt am Wasser und geniesst die Zeit.
    Wenn wir mit unseren 4 Kindern hier sind behalten wir unsere Kinder aufgrund der gefährlichen Strömung immer im Auge.

  • 3.0 Sterne
    10.7.2012

    Das Ambiente ist sehr schön und der Blick auf den Mainzer Dom und das Rheinpanorama lohnt immer den Weg auf die falsche Rheinseite. Klaren Punktabzug gibt es aber für die Auswahl und die Preise. Klar, in Bayern bin ich ein Stück weit auf der Insel der Glückseligen, was Getränkepreise anbelangt. Aber 4 Euro für ein Radler 0,4. Das ist leider zu hoch.

    • Qype User ennasu…
    • Mainz-Kastel, Hessen
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    25.3.2011

    Leider ist der schattige alte Baum gefällt. Dadurch verliert dieser Ort einen wichtigen Teil. Ich bin Nutzer der ersten Stunde und war unzählige Mal dort zum "Kraft" tanken und eintauchen in eine ruhige Welt.
    Bei lauschiger Musik, die aus dem besagten Baum (Musikbox mit Meeresrauschen usw.) kam, konnte ich und viele andere entspannen.

    Was bedeuten nun diese Plakate (von FDP) ?
    Sie zeigen einen Strand mit einer Riesengrooßen Mauer und wenig Strand,
    wenig bis garkeinen Flair.

    Weiß jemand mehr ?

    Ich bin traurig über diesen Verlauf.

    Deswegen auch nur 1 Sternchen
    ............. ansonsten für die vergangene Zeit, vorallem meine Anfangszeit dort ca.2005 gibts 10 Sterne.

    • Qype User allesm…
    • Mainz, Rheinland-Pfalz
    • 118 Freunde
    • 237 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.5.2008

    Idealer Endpunkt einer Fahrradtour am Rhein. Sehr schön zum Relaxen. Perfekt, um ein schönes kühles Bier zu trinken. Ich bin zwar öfter auf der anderen Rheinseite am Rheinstrand, finde aber, das Urlaubsfeeling in Kastel eher aufkommt.

  • 4.0 Sterne
    19.9.2008

    Tja, nachdem wir nicht am Strand wohnen, ist der Rheinstrand in Kastel eine echte Alternative. Nettes Getränk, tolle Lokation, ab und zu ein Dampfer auf dem Rhein vorbei, mit nem netten Small-talk. Genau so muss man den Rheinstrand sehen. Dann machts echt Spass und man vergisst ganz schnell, daß man eigentlich nur in Mainz-Kastel sitzt .-))

    • Qype User marwin…
    • Mainz, Rheinland-Pfalz
    • 2 Freunde
    • 51 Beiträge
    3.0 Sterne
    22.10.2012

    Zum Entspannen ist der Rheinstrand in Kastel schön. Natürlich ist der Blick auf Mainz das Highlight, denn die Preise der Getränke und die Freundlichkeit des Personals sind nicht im Positiven hervorzuheben. Trotzdem einen Besuch wert!

  • 5.0 Sterne
    3.8.2006
    Erster Beitrag

    Der Strand in Kastel ist, soweit ich weiß, ein natürlicher Strand, also keiner dieser künstlich aufgeschütteten. Er befindet sich direkt an der Theodor-Heuss-Brücke in Kastel zwischen dem Schiff-Lokal und der Bastion Schönborn.
    Der Strand ist wohl mittlerweile von der Bastion Schönborn übernommen worden, denn dort stehen offizielle Liegestühle von der Bastion rum. Die Bastion ist das Restaurant/Bar/Cafe direkt daneben, die auch die Bierstände und den Biergarten betreiben. Dennoch kann man am Strand auch eigene Speisen und Getränke mitbringen.
    An diesem Strand kann man wunderbar in der Sonne sitzen, der leise dudelnden Verandamusik lauschen und das Bier mit einem frischen Laugenbrezel genießen. Der Vorteil dieser Rheinseite gegenüber der Mainzer Seite ist der, dass die Sonne hier viel länger scheint, bis sie hinter den Häusern von Mainz untergeht. Wenn es dunkel wird kann man die wunderschön angestrahlte Mainzer Kulisse mit Dom, Schloss, Deutschhaus, Christuskirche, Theodor-Heuss-Brücke etc. genießen.
    Tagsüber liegen hier viele Leute in Bikini und Badehose, denn man kann auch im Rhein baden gehen, man darf nur nicht so weit rausschwimmen.

    • Qype User ASchie…
    • Dresden, Sachsen
    • 11 Freunde
    • 256 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.7.2010

    Netter Beach direkt am Rhein mit Blick aufs Rheinufer von Mainz. Hoher Frauenfaktor - Publikum ist gemischt: Vom Studenten bis zum Porschefahrer...

  • 5.0 Sterne
    8.8.2010

    Ich ziehe den Rheinstrand den Beachclubs in Frankfurt definitiv vor. Irgendwie finde ich es hier entspannter und die Kulisse ist einfach perfekt. Ansonsten kann ich den anderen Beiträgen überwiegend beipflichten.

    • Qype User xwicht…
    • Mainz, Rheinland-Pfalz
    • 12 Freunde
    • 30 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.2.2007

    Der Beste Strand in Mainz. Direkt am Wasser gelegen. Unglaublich entspannend... Wunderschöne Kulisse.

  • 4.0 Sterne
    8.9.2008

    Die Location ist wirklich sehr nett, im Liegestuhl liegend, mit einem kalten Getränk in der Hand und auf Vater Rhein schauend, läßt es sich hier ein paar Stunden aushalten. Sicherlich vermisst man manchmal die Bedienung am Platz, wie bei anderen Open-Air-Locations der Stadt üblich. Das Personal am Getränkestand ist freundlich und schnell, leider fehlt es am Essen. Doch das Schönborn nebenan schafft auch hier Linderung.
    Nächsten Sommer bräuchten wir jetzt noch ein zwei schöne Wochenenden mehr

    • Qype User Miny…
    • Wiesbaden, Hessen
    • 0 Freunde
    • 38 Beiträge
    3.0 Sterne
    18.8.2012

    PRO: Die Location ist einmailig, keine Frage. Wunderschöner Blick, gepflegtes Ambiente. Freundlichkeit des Barpersonals ist durchschnittlich.
    CONTRA: Preise: Unverschämt. Leider. Bin sicherlich kein Knauserer, aber 4 EUR für ein Wasser (0,4) ?!? Das ist maßlos. Für einen Aperol Sprizz, der MIT Eiswürfeln knapp die 0,2 Grenze des Weinglases überschritten hat, habe ich 7 EUR bezahlt. Sorry, aber das ist frech und verdirbt einem jegliches Vergnügen
    Das Eintritt-ist-ja-frei-Argument lasse ich nicht gelten, da es sich um einen öffentlichen Strandabschnitt der Stadt Wiesbaden handelt. Aus diesem Grund dürfte er auch gar keinen Eintritt nehmen. Sicherlich pflegt und hegt der Wirt den Strand und stattet ihn mit bequemen Stühlen aus, dafür darf ausschließlich er bewirten (mitbringen darf man verständlicher Weise nichts).

  • 5.0 Sterne
    14.6.2011

    Chillen ganz groß. Gemütliche Liegen und Sitzecken, sehr interessantes Publikum, Getränkepreise auf normalem Niveau und dann dieses unbeschreibliche Ambiente direkt am Rhein mit Blick auf Mainz. Einzigartig und uneingeschränkt empfehlenswert

    • Qype User Hatche…
    • Mainz, Rheinland-Pfalz
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    2.0 Sterne
    2.8.2012

    Location fantastisch, Service leider grottenschlecht, Frauen werden eindeutig diskriminiert. Nur wenn kein Mann mehr zu den Kunden gehört, wird man vielleicht bedient!
    Ich hoffe, dass der Besitzer bald mal ein Einsehen hat und sein Personal besser einweist oder soll hier demonstriert werden, dass man sich in Wiesbaden befindet? In Mainz wird Frau deutlich netter bedient (muss aber leider aufs hässlichere Kasteler Ufer schauen).

    • Qype User Sispi…
    • Mainz, Rheinland-Pfalz
    • 2 Freunde
    • 55 Beiträge
    3.0 Sterne
    13.9.2012

    super aufgeschütteter Sand direkt am Rhein, man kann wahlweise in Strandstühlen chillen oder an Tischen gepflegt Platz nehmen. Der Sonnenuntergang mit Mainzer Dom und Brücke  wunderschön. Dafür würde ich 5 Sterne verteilen. Für mich könnten die Getränke auch günstiger sein, deshalb: Sternabzug.

    • Qype User Wilmen…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 1 Freund
    • 205 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.7.2012

    Super chillige Athmosphaere,nette Gaeste. In lauen Sommernaechten zu empfehlen

    • Qype User Gordon…
    • Wiesbaden, Hessen
    • 11 Freunde
    • 5 Beiträge
    3.0 Sterne
    19.6.2009

    einfach, schön, ruhig, kostengünstig - hier kann man nix falsch machen! entspannen zwischen wi. & mz.

    • Qype User Dubkin…
    • Mainz, Rheinland-Pfalz
    • 2 Freunde
    • 27 Beiträge
    4.0 Sterne
    20.8.2011

    Einzige Location dieser Art in Mainz/Wiesbaden.

    • Qype User FrankM…
    • Wiesbaden, Hessen
    • 0 Freunde
    • 32 Beiträge
    3.0 Sterne
    12.3.2012

    Finde es hier auch super und man hat ein bisschen das Gefühl von Urlaub. Allerdings sind die Preise ziemlich deftig. Einen ganzen Tag kann man hier kaum verbringen, wenn man die Absicht hat nicht pleite nach Hause zu gehen. Klar muss sich das ganze irgendwie rechnen und ich bin mir sicher, dass auch genügend Leute ordentlich Geld hier lassen aber ich gehöre nicht dazu.

Seite 1 von 1