Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten
  • Grunewaldstr. 8 - 9
    Berlin-Steglitz

    12165 Berlin
    Steglitz
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 030 7914665
    • Qype User valent…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 49 Beiträge
    4.0 Sterne
    27.4.2013

    Sehr freundlicher Besitzer!
    Leider sind nicht alle Kellner so aufrecht und perfekt durchorganisiert wie der Chef selbst!
    Das Essen ist lecker, Portionen normal, alles in allem immer wieder ein Besuch Wert.

  • 5.0 Sterne
    10.1.2009
    Erster Beitrag

    Hier ißt man immer sehr gut !

    Sehr gute italienische Küche !

    Auf die Vitrine und die Empfehlungen ist immer Verlaß.

    Rustikale, helle Holzeinrichtung.

    Qualität wird hier absolut groß geschrieben.

    Im Sommer mit Terrasse, die aber nicht so gemütlich ist.

    Das Filetto und die Fischspezialitäten sind noch hervorzuheben !

    Klasse !

    Leider haben zuletzt mehrere langjährig dort arbeitende Kellner die Fattoria verlassen, die einen außergewöhnlich guten Service geleistet haben..über die Neuen vermag ich noch nicht zu urteilen.

    • Qype User Schnor…
    • Berlin
    • 7 Freunde
    • 88 Beiträge
    2.0 Sterne
    6.8.2011

    Für das Geld kann man in Berlin wirklich besser essen. Das Restaurant ist irgendwo in den 80er stehen geblieben. Die Preise aber nicht.

    Auf der Karte stehen die üblichen Klassiker von Pizza über Pasta bis Fisch. Es schmeckt nicht schlecht, aber es gibt wesentliche bessere italienische Restaurants.

    Der Service ist unfreundlich und nicht gerade aufmerksam.

  • 3.0 Sterne
    20.1.2013

    Naja das essen ist ist ok und das Ambiente auch aber, nichts kann wirklich Eindruck hinterlassen.

  • 5.0 Sterne
    21.10.2010

    Fassade und Eingangstür sind nicht sehr einladend, aber hinter der Tür verbirgt sich eine rustikale Almhütten-Romantik. Hier wird für Stammgäste gekocht, und die kommen teilweise schon seit Dekaden. Deshalb wird hier auch nicht jede Trendwelle mitgesurft. Vecchia scuola sozusagen.

    • Qype User angibl…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 36 Beiträge
    4.0 Sterne
    28.4.2013

    Schönes Restaurant, rustikal eingerichtet, mit einem sehr freundlichen Besitzer! Bei den anderen Kellnern ist es Glückssache. Die Karten wurden schnell gebracht, trinken sowie essen waren schon kurz nach der Bestellung am Tisch & hat zudem noch Super lecker geschmeckt. Lediglich die Portionen könnten etwas großzügiger ausfallen. Ansonsten absolut zu empfehlen. Preis/Leistung

    • Qype User Schors…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    3.0 Sterne
    26.9.2011

    Auch ich war von der kühlen Art der Bedienung enttäuscht. Wir versuchen es alle paar Monate mal wieder, aber es ändert sich nicht zum Positiven.

    Die Einrichtung ist wie ein Vorredner erwähnt recht rustikal und daher dunkel anmutend. Es gibt aber zur Strasse eine große Fensterfront mit Mittagssonne.

    Die Speisen sind annehmbar und die Preise für Hauptgerichte im Bereich von 15 bis 20 Euro.

    Einen Schnaps aufs Haus gab es leider nicht.

    • Qype User goldma…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 42 Beiträge
    3.0 Sterne
    5.8.2012

    Etwas verstaubtes Restaurant, dass Essen versetzt einen teilweise in die 80er Jahre, aber trotzdem ist es lecker. Wer das Alte von damals liebt, ist hier bestens aufgehoben, darum ist das Publikum hier eher ab 60 zu finden.

    • Qype User Andrea…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    2.0 Sterne
    12.5.2009

    Ich wohne seit ein paar Jahren in der Nachbarschaft dieses Italieners, kam aber bisher nie dazu, hier mal zu essen. Das Haus sah auch von außen nie sehr einladend aus. Das Innere des Restaurants macht zunächst einen besseren Eindruck als die Fassade des Hotels. Die Inneneinrichtung ist für meinen Geschmack etwas zu rustikal und wirkt daher unmodern, etwas hausbacken. Die Kellner wirkten auf mich etwas spießig und trocken. Da habe ich schon temperamentvollere Italiener in Berlin kennengelernt. Es war zwar nicht unfreundlich, aber auch nicht unbedingt herzlich.

    Das Essen war auch so la-la. Die Scampi bekamen eine Remoulade als Sauce. Aus welcher italienischen Region dieses Rezept kommt, ist mir schleierhaft. Sie schmeckte in etwa so wie ein Wurstsalat bei Lidl. Ich weiß nicht, welcher italienische Gaumen damit zufriedengestellt werden kann. Der Pastasauce fehlte ebenfalls der Pfiff und war eher kalorienreich denn besonders schmackhaft.

    Italienische Küche kann man ideenreicher bekommen. Dies hier war eher 08/15.

    • Qype User cfj…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    1.0 Sterne
    27.10.2011

    Eigentlich unter null Sterne. Unterirdisch. Ich war neulich mit einem Freund für 20 Uhr im La Fattoria verabredet, weil er Stammgast im zugehörigen Hotel Ravenna ist. Er hatte einen Zweiertisch reserviert.

    Abends um 20 Uhr: kein Zweiertisch. Neben uns stand noch ein Sechsertisch, der auch reserviert hatte, aber ebenfalls nicht hier essen durfte. Denn: irgendeine Zwölfergruppe war früher gekommen und versprach einfach mehr Kohle. Wir standen also im Gastraum herum und warteten darauf, dass sich irgendwer vom Personal zumindest mit einer Entschuldigung an uns wendet.

    Weit gefehlt. O-Ton Service: Sie schauen mich so böse an, was wollen Sie?  Nun  wir hatten reserviert und stehen hier jetzt dumm rum, weil der Tisch nicht frei ist. Da war noch eine Sechsergruppe, der ging es genauso.  Ja und? Was soll ich machen, meine Gäste erschießen?

    So eine dumme und freche Antwort habe ich in 35 Jahren Restaurantbesuch noch nie gehört.

    Ich wies darauf hin, dass man unvermuteten Gästen ja sagen könnte, dass ab 20 Uhr reserviert ist. So kenne ich es selbst aus schlechten Restaurants.

    Das La Fattoria hat das deutlich unterboten. Mein Rat: nicht hingehen. Das Essen (ich war schon mal dort) ist nicht schlecht. Vorausgesetzt, man bekommt welches. Aber die Rotzigkeit des Service, gepaart mit den durchaus ambitionierten Preisen, ist völlig unerträglich.

    Wir sind dann zur Villa Medici weitergefahren. Das war lecker, aufmerksam, schön und nicht wirklich wesentlich teurer.

  • 2.0 Sterne
    18.11.2012

    Wir waren gestern Abend mit einer Gruppe von neun Personen im La Fattoria. Zur Vorspeise haben wir uns zu zweit eine Portion Muscheln bestellt. Die Miesmuscheln waren lecker und sind der Grund für die zwei Punkte. Der Kellner war überaus unfeundlich, zu mir und meiner Frau besonders. Vielleicht, weil wir die sechzig noch nicht überschritten haben??? Wer weiß. Jedenfalls hat der Mann es nicht für nötig gehalten um den langen Tisch herum zu kommen, um die Bestellung aufzunahemen. Aus diesem Grund mussten wir unsere Bestellung über den Tisch grölen verstanden hat er es trotzdem nicht, die Bestellung erfolgte per Stille Post durch unsere Verwandtschaft. Neue Getränke konnten wir nur bestellen, wenn andere Kellner uns Essen gebracht haben. Am Ende hatte der Typ es noch nicht einmal nötig sich zu verabschieden.
    Das Essen war ok, aber absolut nichts besonderes und dafür (gerade für Berliner Verhältnisse) deutlich zu teuer.
    Mich wird der Laden wohl das letzte Mal gesehen haben.

Seite 1 von 1