Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User opadin…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    26.2.2013

    wenn ich sole mio höre ärger ich mich gewaltig..
    WARUM.???
    Ich wohne seit Jahren in dieser Gegend.
    und habe vor Tagen zum erstenmal nach langer, langer Zeit
    wieder mal SEHR GUT gegessen.
    Lange Zeit konnte ich das Haus nicht verlassen. und wenn,
    dann bin ich wohl immer einen anderen Weg gegangen.
    Nun war ich schon dreimal dort.
    und war sechsmal sehr begeistert.
    denn ich habe immer was für den nächsten Tag mitgenommen.
    Mein berüchtigtes Testessen ist Steak bzw Leber englisch.
    Die Krönung war die Leber drei DÜNNE Scheiben und die auf den Punkt gegart.
    SUPER..
    Warum ich heute hier schreibe? Weil ich mich schon wieder geärgert habe
    über mich denn ich wollte zum ersten Mal Piza nach hause haben.
    hatte aber leider vergessen: DI = Ruhetag.
    Es sei dem sehr netten Personal auch gegönnt..
    SEHR EMPFEHLENSWERT.
    B.Adamkiewicz 030 30348726

  • 4.0 Sterne
    4.8.2014

    Sehr gute traditionelle Küche. Nettes aufmerksames Personal. Hab Saltimboca Di Vitello Kalbsmedaillons mit Parmaschinken und Salbei in Weißweinsauce gehabt. Sehr vorzüglich.

  • 3.0 Sterne
    8.8.2013

    Sehr leckere Pizza. Preis: 6 EUR für eine Pizza Mista -  für die gebotene Größe ein zu hoher Preis. Das Ambiente ist nicht wirklich einladend. Freundlicher Service.

  • 4.0 Sterne
    14.9.2012

    Wir sind immer wieder gerne hier!
    Das Essen schmeckt, das Personal ist höflich und zuvorkommend!
    Das Preisniveau ist gut!

  • 5.0 Sterne
    20.4.2012
    Erster Beitrag

    Das Restaurant Sole mio ist fast schon ein Urgestein im nördlichen Wedding. Es hat den Anschein, dass dort die Zeit vor 25 Jahren stehen geblieben ist: Interieur, Angebot, die musikalische Hintergrundbeschallung  alles wirkt so, als hätte sich seit Eröffnung in den späten 1980ern dort nicht viel geändert. Und das ist keinesfalls als Kritik zu verstehen, sondern eher im Gegenteil  der 80er-Charme könnte wunderbar als Geschäftskonzept durchgehen. Das Angebot ist vollkommen ausreichend, auf großartige Experimente moderner Küche wird verzichtet, aber alles, was man dort zubereitet, ist absolut schmeckig! Besonders erwähnenswert sind die diversen Pastagerichte. Der Service ist aufmerksam und freundlich, ein kleiner Appetithappen vor und ein Gläschen Hochprozentiges nach dem Essen wird aufs Haus serviert, und wenn die  im Sommer sehr begehrten  Plätze draußen alle belegt sind, schleppt der Kellner auch bereitwillig extra Tische und Stühle aus dem Restaurant auf die Straße. Interessant für Raucher: Es gibt einen  leidlich  abgetrennten Raucherraum, der auch gut frequentiert wird.

Seite 1 von 1