Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    17.8.2014
    1 Check-In

    Mein alter Beitrag hat vier Sterne vergeben, jedoch möchte ich hier volle Punktzahl vergeben.

    Ich bin hier mittlerweile wirklich mindestens einmal wöchentlich, am liebsten natürlich draußen, hier ist die Atmosphäre wunderbar (vor allem am Riva Beach!).
    Die Kellner sind mittlerweile alle ausnahmslos freundlich und sehr zuvorkommend.
    Am Meisten freue ich mich immer darüber, wenn sie kurz stehenbleiben und mit einem reden. :)
    Preislich ist das Riva halt schwabinger Niveau - aber das Geld wert. Die Salate, die Pizzen, die Antipasti, alles wahnsinnig lecker. Und man wird schnell bedient!
    Die Atmosphäre drinnen ist zwar manchmal etwas laut und stickig, aber man kann sich rundum wohlfühlen.
    Ganz besonders lecker ist das Tiramisu - wenn ich könnte, würde ich hier wohl jeden Abend zu Abend essen. Von mir aus eine dringende Empfehlung! :)

    Felix P.
    Kommentar von Felix P. von Riva Schwabing
    Mitarbeiter
    21.5.2014 Liebe Momo K.,

    vielen Dank für Ihr Feedback. Es freut uns sehr, dass es Ihnen bei uns gut gefällt und…
    Weiterlesen
  • 3.0 Sterne
    3.7.2014
    1 Check-In

    Früher hielt ich ja grosse Stücke auf das Riva, besonders im Tal in München, aber auch in das in Schwabing.
    Hier in Schwabing, innen riesig gross, mit einer netten Terasse zwischen zwei Häusern, somit Wind - aber auch Sonnengeschützt.

    Im Lokal, relativ dunkel, viele dunkles schweres Holz, Spiegel und ein paar Akzente wie Schneeschuhe oder ähnliches an der Wand.
    In der Mitte tront die grosse Bar, herum reihen sich die kleinen Tische, im hinteren Teil die Küche und auch die offene Pizzabackstube mit dem Holzofen.
    So also äusserst gemütlich und ansprechend.

    Wird einem ein Platz zugewiesen sitz man leider fast auf dem Schoß des Nachbarn und hört ungewollt die Gespräche und auch wenn es Gesäußel ist, dieses mit und erfährt mehr über seine kurzzeit Nachbarn während des Essens.

    Service ist schnell am Tisch, nimmt die Getränke auf. Dank meinem Lieblingstechnikteilchen, dem Orderman bekommt man Getränke und Essen äusserst zügig. Lobend muss ich erwähnen, dass der Ober fragte, ob wir eine Vorspeise wollen um das Problem der Bestellung beim Orderman zu umgehen. Er hatte somit Ahnung!
    Bestellt habe ich eine Pizza Diavolo, also nichts besonderes, aber zum Vergleichen immer gut geeignet. Speise kam wie gesagt auch sehr zügig, war heiss und duftete nach Holzofenpizza. Dagegen war es schwieriger zu zweit auf dem etwas wackeligen Tisch die Pizza zu zerteilen. Hierbei musste man einen ungleichen Rhytmus finden um nicht die Wassergläser und Ölflaschen auf dem Tisch ins ungleichgewicht zu stürzen!

    Geschmacklich, war der Teig (Boden) der Pizza knusprig und nicht zu dick. Leider für meinen Geschmack etwas zu geschmacklos und langweilig. Auch die Tomatensoße war geschmacklich neutral und holte nicht viel raus.
    Die scharfe Salami dagegen, konnte etwas, war würzig und leicht scharf.
    Im ganzen schaffte es die Salami jedoch nicht, den sonst so leichfüssigen Geschmack auszugleichen und zu retten.

    Service war immer freundlich und trotz des Fussballüberfüllten Restaurants schnell und zügig unterwegs.
    Preislich kann man sich, wie ich finde nicht beschweren. Pizza zwischen 7 und 10 Euro (bei Standardpizza), Getränke sind auch im Münchner Innenstadt-/Schwabing Niveau.

    Felix P.
    Kommentar von Felix P. von Riva Schwabing
    Mitarbeiter
    25.7.2014 Lieber Lothar G.,

    herzlichen Dank für Ihr ausführliches Feedback und die Zeit, die Sie sich hierfür…
    Weiterlesen
  • 2.0 Sterne
    3.7.2014
    1 Check-In

    Ich weiß nicht ob ich großen Aufwand machen soll, eine Bewertung über Riva zu schreiben..die Pizza ist schlecht und die Speisekarte auf Italienisch ist voll Schreibfehler (stellt euch eine deutsche Kneipe vor in, sagen wir mal, Sydney, die Kasespietzle, Waiswurst und Kaisershmarren anbietet, wie würdet ihr reagieren?).

    NO GO Pizzeria. Das war's.

    PS Pizza mit Vitello Tonnato ist ein bisschen wie Weißwurst mit Himbeermarmelade.

    Felix P.
    Kommentar von Felix P. von Riva Schwabing
    Mitarbeiter
    25.7.2014 Lieber Luca D.,

    vielen Dank für Ihren Kommentar auf Yelp. Wir bedauern sehr, dass es Ihnen bei uns…
    Weiterlesen
  • 3.0 Sterne
    20.10.2013
    1 Check-In

    Schönes Abendessen zu zweit - warum nicht im Riva.

    Die Frau meines Herzens liebt die Pizza dort - und auch ich muss sagen, dass es sehr lecker geschmeckt hat.

    Was mir nicht so gut gefallen hat, ist, dass wir nicht den Tisch nehmen konnten, der uns "getaugt" hat. Zu zweit an einen 4er-Tisch - da wird doch schnell mal gesagt, der wäre reserviert. Dass das nicht so war, haben wir daran gemerkt, dass er ewig leer stand (es war wirklich nicht viel los an dem Abend).

    Kurz bevor wir dann gegangen sind, wurde der Tisch an jemanden vergeben. Naja, so ist das halt.

    Der Ober im Außenbereich könnte sicher freundlicher sein - war mehr arrogant und wenig interessiert an uns bzw. den anderen Gästen.

    Bezahlt haben wir für 2 Pizzen, 1 Sprizz und ein stilles Wasser 28 Euro. Nicht wenig, für München aber relativ normal.

    3 Sterne weil die Bedienung einfach nicht liebevoll ist. Das Essen und auch der schöne Außenbereich verdienen 4 Sterne.

  • 3.0 Sterne
    6.1.2014

    Ein Traum für alle Eltern......aber leider nur für Diese. Kinder ins Kinderparadies und endlich mal wieder zu Zweit Alleine sein, und was richtig gutes Essen....wenn man auf 80' er Jahre Lieferservicepizza steht ,kein Problem. Hey Riva Team wer will den heute noch eine geschlossene Käseschicht auf seiner Pizza.  Auch kross wäre Super. Ok, Energie wird teurer, aber bei der Hitze des Ofens sparen...
    Vielleicht liegt's ja an der Lage in Schwabing, das dieses Riva trotz der mageren Qualität in Verbindung mit den Preisen noch so gut besucht ist... oder am Kinderparadies ?

    Felix P.
    Kommentar von Felix P. von Riva Schwabing
    Mitarbeiter
    21.5.2014 Lieber Gido L.,

    vielen Dank für Ihre offenen Worte. Wir bedauern sehr, dass Sie bei Ihrem Besuch…
    Weiterlesen
  • 4.0 Sterne
    20.11.2013

    Ich bin regelmäßig im Riva, ca. 25 Besuche in den letzten 4 Jahren
    Die Pizzen sind genau so wie ich sie mag und gut belegt.

    Die Qualität der Speisen war bei meinen Besuchen immer auf gleich hohem geschmacklichem Niveau, der Service war immer auf Zack und stets freundlich

    In den letzten 4 Jahren kommt mir eigentlich nur eine einzige Sache in den Sinn die mir negativ aufgefallen ist und dabei ging es um einen nicht wirklich gut gemischten Aperol-Spritz bei dem dadurch Preis-Leistung nicht passte.

    Sicherlich ist das Essen dort nicht wirklich billig, aber für München und Schwabing auch nicht überzogen teuer und zudem ist es gut.

    Ich freue mich schon auf den nächsten Besuch im Riva

  • 3.0 Sterne
    22.4.2014

    Die Riva Bar ist groß und touristisch ausgelegt, das Essen schmeckt ganz okay, aber nicht echt italienisch und richtig nett finde ich das Ambiente auch nicht. Eher was für den schnellen Mittagstisch, außerdem kann man draußen ganz hübsch sitzen. Richtig ausgewogen finde ich die Gerichte nicht, auf den Pizzen landen eher durchschnittliche Produkte, keine 1a Kost und auf meinem Caesar Salad war viel zu viel Fleisch, das auch nicht gerade bio war + die Sauce war viel zu fettig. Hat geschmeckt, als esse ich nen Becher Sahne, dabei wollte ich einen Salat verspeisen. Ich bin also zwiespältig!

    Felix P.
    Kommentar von Felix P. von Riva Schwabing
    Mitarbeiter
    28.4.2014 Liebe (r) Kiki L.,
    wir freuen uns dass dir unsere Terrasse gefallen hat und danken dir für deine…
    Weiterlesen
    • Qype User Julian…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    3.0 Sterne
    7.10.2013

    Gute Pizza  Service leider eine Katastrophe.
    Wir haben 20min auf unsere Getränke gewartet, obwohl eigentlich nicht viel los war. Die Kellner haben sich aber schön bei dem ein oder anderen Pläuschen entspannt. Dann kam wohl noch die Freundin von einem vorbei, damit wurde die Wartezeit gleich noch mal verlängertunmöglich bei den Preisen. Wenn man hier auf hochklassig in Form von Ambiente und Preisen macht, sollte auch das Gesamtkonzept passen. Das Essen war dann lecker (Pizza mit Mozzarella und frischen Tomaten), deswegen die 3 Sterne  für den überheblichen Service gibts null Punkte

  • 4.0 Sterne
    20.12.2012

    Die Pizzas im Riva sind einfach eine Sensation und länger als 10 Minuten wartet man eigentlich auch nicht. Ob Mädelsabend, Geburtstag oder spontan nach dem Sport - im Riva bekommt man immer ein Plätzchen. Im Sommer gerne auch draussen. Allerdings darf man nicht geräuschempflindlich sein, hier herrst italienische Lautstärke und ab und an kommt man sich schon vor wie in einer Bahnhofshalle. Aus dem Lautsprecher schallt ein Potpourri aus Lady Gaga, den Beach Boys und Lala aus den 70igern. Und zieht Euch bloss nichts warmes an. Der Ofen mitten im Lokal heizt richtig ein.
    Wer es scharf mag, der ordert noch Olio Picante zur Pizza. Erstmal sparsam verwenden!

  • 4.0 Sterne
    29.10.2013
    1 Check-In

    Das Riva Schwabing ist der ideale Ort zum Einkehren, wenn man mit Kindern unterwegs ist. Vor allem der Loungebereich ist sehr offen mit Platz für Kinderwägen. Das Essen ist typisch italienisch für München: Pizza und Pasta. Ich hatte eine Pizza mit Vitello Tonato, die sehr gut war. Das Service war sehr aufmerksam und schnell. Obwohl wir nachmittags das Lokal besuchten, war es anständig besucht. Einziger Nachteil: der Geräuschpegel ist recht hoch - aber das ist ja typisch italienisch.

  • 3.0 Sterne
    22.4.2013

    Restaurant und Bar in Einem, also geeignet für die Pizza zwischendurch, den Drink nach der Arbeit, den Espresso während des Einkaufsbummels oder auch ein längeres Abendessen.
    Die Kellner waren bei jedem Besuch freundlich, wenn auch teilweise etwas aufgedreht (?). Das Essen (meistens Pizza) war immer OK, die Preise sind für Münchner Verhältnisse und für diese Lage auch in Ordnung.

    • Qype User hellsk…
    • München, Bayern
    • 1 Freund
    • 22 Beiträge
    1.0 Sterne
    19.4.2013

    Am Montag mal wieder in der Riva gewesen. Leckere Pizza gegessen.
    Kellner etwas zu sehr an Umsatz Interesse gezeigt  war einfach zuviel.
    Was mich wirklich sauer gemacht hat und einfach gar nicht geht:
    Als wir ankamen waren alle Tische draußen mit einem Schild reserviert bestückt. Wir wurden zügig gefragt ob wir einen Tisch zum Essen brauchen und wurden sofort an einen der Tische im Freien gesetzt. Aha.
    Da wir gutes Sitzfleisch besaßen konnten wir beobachten (und hören), keiner der Tische war wirklich reserviert. Man hat diese Schilder als Gesichtskontrolle benutzt. Waren die Herrschaften genehm, durften sie an reservierten Tischen Platz nehmen. Wenn nicht wurde man abgelehnt und nach drinnen geschickt.
    HALLO?
    Keine Ausreden  exakt so wurde vorgegangen. Das geht einfach gar nicht. Auch wenn wir bisher gerne mal auf ne Pizza, oder was zu trinken vorbeigekommen sind  so nicht!
    Spread the word!

  • 4.0 Sterne
    12.8.2010

    Ich war heute im riva und bin echt begeistert. Ach was begeistert?. Eher geflasht.... Ich habe eine irsinnig gute Marakujaschorle getriunken und Pestospaghetti mit grünem Spargel gegessen. Warnsinn war das.

    Aber am besten war der Kellner. Unglaublich freundlich. Als er uns die Speriskarten gegeben hat, hat er auch gleich alle Tagegerichte engeboten. ich fand das sehr schön, und ein Freund hat sich aucg gleich die Tagesspaghetti bestellt...

    Das nächste mal muss ich unbedingt einen Nachtisch probieren. Als ich raus gegangen bin, habe ich in der Theke die Tartufo und das Tiramisu gesehen und da lief mir das Wasser im Mund zusammen.......

  • 4.0 Sterne
    6.12.2010
    2 Check-Ins

    Im Riva stimmt eigentlich alles: guter Service, sehr gutes Essen und die Einrichtung ist schön modern.

    Die Pizza gehört definitiv in die Top 5 der besten Pizzen Münchens (bis auf die Curry Pizza, bähhhh!). Ich persönlich liebe ja die Pizza Salsiccia, aber auch die anderen Gerichte sind gut, z.B. das Risotto oder die Pasta. Ein Blick auf die Tageskarte kann sich sehr ebenfalls sehr lohnen.

    Im Vergleich zum Riva im Tal bekommt man hier auch dann noch einen Platz, wenn ganz Schwabing zum Essen geht. Die Reservierung im Internet ist aber sehr unkompliziert, insofern würde trotzdem immer über die Internetseite reservieren. Man bekommt dann übrigens am Folgetag per E-Mail einen Feedback Fragebogen zugeschickt. Ob das dann wirklich jemand liest, ist eine andere Frage, aber ich mag die Vorstellung.

    Kinderfreundlich sind sie auch: Sonntags gibt es Pizza backen für Kinder und auch an anderen Tagen machen die Kellner immer einen kleinen Spaß mit den Kids. Wie in Italien halt...

    Einzig bei unserem letzten Besuch war der Kellner wohl etwas enttäuscht, dass wir weder Aperitivo noch Primi bestellt haben. Für meine Begriffe hat er ein bisschen zu genervt geschaut, als wir nur Wasser bestellt haben. Aber er wollte uns wohl unbedingt zeigen, dass der Spritz im Riva unvergleich gut ist ;)

    Ansonsten ist das Riva superfein und ein guter Platz, um eine leckere Pizza zu genießen und in den Abend zu starten.

  • 4.0 Sterne
    3.6.2010

    Das beste italienische Essen in München und eines der letzten Restaurants, wo man noch echte, gute Holzofenpizzas aufgetischt bekommt und beim Pizza-in-den-Ofen-schieben zuschauen kann! Allein dafür gibt's schon mal ein dickes Extraplus**

    Die Portionen stimmen hier genauso wie der Preis und die Lage ist einfach genial - hat man sich zu voll gefressen - pardon, gegessen - kann man danach noch einen Spaziergang durch den englischen Garten anschließen.

    Ich war bis jetzt immer mittags da und kann nur sagen dass der Service absolut topp ist: schnell und immer freundlich. Wie es abends hier zugeht, kann ich nicht sagen. Denke aber, dass man einen Platz reservieren sollte wenn man vorhat zu mehreren dort aufzutauchen.

    Und als Schlusssatz muss ich einfach sagen: Einer meiner Lieblingsitaliener in München!

  • 4.0 Sterne
    21.6.2010
    Aufgelistet in Yummy Yummy..

    Jeder der Pizza liebt muss hier unbedingt mal herkommen!

    Ich liiiiebe die Riva Pizzen einfach über alles! Wenn ich mit meinen Mädels verabredet bin starten wir meistens hier unseren Abend!

    Die Preise sind moderat und die Stimmung ist immer angenehm.

    Hier habe ich bisher ausschließlich gelungene, schöne Abende erlebt! :-)

  • 4.0 Sterne
    23.10.2007
    Erster Beitrag

    Da war querbeet im richtigen Laden.
    Zwar kenn ich nur den RIVA im Tal aber
    die Pizza ist echt gut dort und auch der Espresso. Wenn man nicht gerade Abends hingeht, sondern vielleicht mittags rum, hat man sogar das Glück, dass das Team dort richtig gut drauf ist. Ich war mal mit Schwägerin und Kind dort und da durfte die kleine selbst ne kleine Pizza backen mit eigenem Handabdruck und selbst in den Ofen schieben. Das war natürlich superspitze.

    Aber ich war auch schon Abends dort. Da muss man
    a) reserviert haben
    b) mit Selbstbewusstsein seinen Platz bestreiten
    c) schnell essen, da der Tisch sicherlich für eine zweite und dritte Schicht reserviert wurde.

    Ist eben eine Speiselokal, keines wo man lümmeln, trinken und ratschen kann.

    Das finde ich schon schade.

    • Qype User querbe…
    • München, Bayern
    • 52 Freunde
    • 205 Beiträge
    4.0 Sterne
    23.10.2007

    Per Zufall stolperten wir mit viel Hunger ins Riva und konnten glücklicherweise auch ohne Reservierung einen Platz ergattern. Der große Raum ist aufgeteilt in einen Raucher- und Nichtraucherbereich, da aber keine festen Wände und Türen dazwischen sind verteilt sich der Rauch schließlich doch überall.

    Wir ließen uns davon nicht abhalten und bestellten im Nichtraucherbereich Pizza und Pasta. Die Pizza war tatsächlich sehr lecker: Dünn, knusprig und nicht zu geizig belegt. Dadurch geht der Preis auch in Ordnung, wenns auch nicht die günstigste Pizza ist (ab ca. 7-8 EUR). Die Pasta-Portion ist hingegen echt etwas klein, für einen großen (Männer-) Hunger wohl nicht ausreichend.

    Die Nachspeisen waren hervorragend. Schön gemacht ist schon die Dessert-Karte, und auch die Speisen selbst sind hübsch angerichtet - und lecker.

    Mit dem Service hatten wir nicht das ganz große Glück, so mein Eindruck. Unser Kellner schien etwas gestresst, war zwar nicht unfreundlich, aber das Lächeln fiel ihm auch schwer. Die anderen Service-Kräfte wirkten aus der Entfernung freundlicher. Trotzdem war er meist flott und zuvorkommend, lediglich beim Abräumen der leeren Teller hat er sich viel Zeit gelassen.

    Die Musik ist ziemlich laut, hier ist das Riva definitiv mehr "Bar" als "Restaurant". Dafür hat mir die Beschallung gefallen, es war ein Mix aus chill, beat, lounge-elektro, nu-jazz oder wie auch immer es bezeichnet werden kann... Das Publikum empfand ich als total gemischt aber eher jung. Auch bei der Einrichtung gibt es viel zu gucken: Bergsteiger-Seile als Raumtrenner, Snowboards als Deko und an den Wänden sehr viele große Spiegel. Ein bisschen unangenehm ist die sehr enge Bestuhlung. Aber es wollen ja offenbar immer viele Leute reinpassen...

    Insgesamt eine nette Location, wo ich für eine leckere Pizza in angenehmer Atmosphäre gerne wieder hingehe. Bestimmt nächsten Sommer dann auch mal zum draußen auf der große Terrasse zu sitzen.

    • Qype User gastro…
    • München, Bayern
    • 37 Freunde
    • 364 Beiträge
    2.0 Sterne
    26.6.2009

    °°° Restaurant & Bar  RIVA ( Schwabing ) °°°

    **

       BESUCH :

     Freitag, den 26.06.2009

    *

       LAGE :

     Gute Lage mit kostenpflichtigen Parkplatzmöglichkeiten.
    U-Bahnstation  Münchner Freiheit

    *

       AMBIENTE :

     Sehr gelungenes und freundliches Ambiente obwohl im Innenbereich etwas dunkel gestaltet.
    Beim kompletten Einrichtungs-Konzept wurde nichts dem Zufall überlassen.
    Sehr hochwertige Ausstattung.
    Leider stehen die Tische etwas eng im Restaurant.
    Der Freibereich (nicht der hintere Bereich gemeint ) in der Häuserschlucht ist leider weniger gelungen.

    *

       TOILETTE :

     Absolut TOP / modern, stilecht und alles megasauber

    *

       SPEISENKARTE :

     Schöne Speisenkarte  da ist für jeden was dabei !!!

    *

       SERVICE :

     Sehr freundlich und war servicetechnisch auch bei der Sache.
    Hab mir aber auch schon sagen lassen, dass es Abends auch schon mal hektisch zugehen kann  mit längerer Wartezeit verbunden.

    *

       PREISGESTALTUNG :

     Sooooooo, fangen wir mal an ...... :
    Unsre Pizzen waren in jeder Hinsicht völlig überteuert, die in keinem Verhältnis stehen.
    Ruccola-Pizza  9,25 EUR ( absoluter Wahnsinn, vorallem wenn man(n) sich hierbei mal den Materialeinsatz ausrechnet ).
    Pizza-Alberto  10,25 EUR ( hier nimmt der Wahnsinn seinen Lauf ).
    Lugano-Weißwein 0,2l  horrende 5,70 EUR
    San Pellegrino 1,0l  5,50 EUR
    Spritzer 0,2l  über 6,00 EUR ( Waaaaaahnsinnnnnnn )

    *

       QUALITÄT DER SPEISEN / GETRÄNKE :

     Die Pizzen waren OK, aber leider nicht mehr !!!
    Der Gorgonzola ( Pizza Alberto ) musste mit der Lupe gesucht werden, dafür wurde ausreichend Parma-Schinken genommen.

    *

       REZESSION :

     Die Preise sind völlig überzogen, auch für Münchner Toplagen-Verhältnisse.
    Die Pizzen sind ebenfalls nur Mittelmaß, sorry aber die Pizzen in der L'Osteria ( Leopoldstrasse ) sind um Klassen besser.

    *

       ZUM ABSCHLUSS :

     Werden für die Zukunft das RIVA meiden, nicht weil der Service oder die Pizen schlecht sind, sondern weil Preis-Leistung in keinem Zusammenhang steht.

    **

    • Qype User strüss…
    • Mountain View, Vereinigte Staaten
    • 15 Freunde
    • 50 Beiträge
    4.0 Sterne
    18.8.2008

    Endlich mal ein hippes und beliebtes Restaurant in Schwabing in dem trotz stes gefülltem Haus das Personal immer freundlich, höflich, beratend und zuvorkommend zur Stelle ist!

    Neben dem netten Service besticht das Riva in Schwabing durch die gute und ideeenreiche Küche. Vorallem die Pizzen sind absolut genial und empfehelnswert - hauchdünner und knuspiger Boden mit einfallsreichen Belagkombis.

    Mein Liebling: Pizza Belucci - Gorgonzole, Birne und Parmaschinken!!! Lecker!!!

    Zusätzlich gibt es immer eine Empfehlung des Tages, so z.B. leckere italienische Küche zwischen Fiscg, Fleisch und vegetarisch.

    Auch für den Weinliebhaber ist das RIVA gut gerüstet, ebenso die Aperitivauswahl lässt sich sehen.
    Tipp: Aperitiv Riva (Namen vergessen :-( ): prosecco, Martina und frische Minze!!!

    • Qype User excano…
    • München, Bayern
    • 3 Freunde
    • 127 Beiträge
    4.0 Sterne
    11.8.2011

    War mit einer Gruppe hier und empfand sowohl die Atmosphäre, als auch die Qualität des Essens und den Service als recht angenehm. Unsere bestellten Pizzen kamen nach gefühlt 15 Minuten, auch wurde regelmäßig nachgefragt, ob wir noch etwas haben möchten.
    Für mich eine doch eher positive Erfahrung, ich komme gerne wieder her.

    • Qype User alcobe…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 27 Beiträge
    2.0 Sterne
    27.1.2013

    So war gestern Abend zum ersten und letzten mal da.
    Wo soll ich anfangen, gemütlich und romantisch essen ist nicht möglich. Überall laufen hektisch Servicemitarbeiter rum als ob sie 1000 Leute bewirten müssten. Es gibt kein Eck wo man in Ruhe essen könnte alles einfach ein großer Saal wo jeder beim anderen alles mithören kann.
    Wenn man in Ruhe noch seine Flasche Wein austrinken will hat man sofort ein schlechtes Gewissen weil man länger als die 30 Minuten sitzt wie alle anderen. Einfach stressig zu essen da.
    Preise sind definitiv zu hoch, ~ 10EUR für eine Pizza mit Schinken und Pilzen, ganze 3 kleine Scheiben Schinken auf der Pizza

    • Qype User Mark_1…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 35 Beiträge
    1.0 Sterne
    7.5.2009

    Tja, leider hat das Riva so sehr abgebaut, dass man es guten Gewissens nicht mehr empfehlen mag. Die Bedienung ist zwar immer noch sehr freundlich, aber das passt nicht mehr zur mangelhaften Qualität der Speisen. Die Pizzen sind inzwischen trauriger als die Bordsteinpizzen von gegenüber bei den take-away-Läden - ganz übel ist das Ambiente draußen in dem zur Feilitzschstraße offenen Hof - da fliegen einem die Tauben über den Kopf, um an dem Springbrunnen zu trinken, um den die Tische sehr eng gestellt sind; es ist einfach schmuddelig, viel zu schmuddelig für einen Laden der für eine laberige Pizza Salami, einen faden Cesars Salat, 0,2 Pellegrino und einen Cappucino (der aber sehr gut!) 27 Euro berechnet. Innen ist es ambientemäßig deutlich besser, nur das Essen leider nicht.
    Keine Wiederholungsgefahr mehr für mich - habe früher genug Geld in dem Laden gelassen, leider

  • 5.0 Sterne
    17.2.2011

    Ich bin absolut begeistert. Mein 1.Besuch hat voll überzeugt. Super nettes Personal, angenehmes Ambiente, für Schwabing faire Preise und die Kalbsleber in Balsamicosauce mit Gemüse ein Gedicht. Als Vorspeise einen frischen, gemischten Salat und zum Dessert Panna Cotta, das alles zum Mittagsmenüpreis von 10,50EUR.

    Empfehle ich gern weiter!

  • 3.0 Sterne
    21.7.2011

    Das Restaurant ist sehr gut gelegen, nur 2 Min von der Ubahn/Bus Station Münchner Freiheit entfernt. Wir hatten einen Tisch reserviert, doch es waren auch noch so ein paar Plätze frei. Als wir kamen, wurde unser Tisch nochmal frisch eingedeckt ( Papiertischtuch ;-) )und der Kellner stand schon bereit. Sehr höfliche, lockere Art, jedoch hat er mehrmals nachgehakt, ob wir wirklich keinen Wein wollen? Zum Essen gab es dann eine Pizza mit scharfer Salami (9 EUR) und einmal gegrillte Calamari ( 12,5 EUR ) + Beilagensalat (3,8 EUR ). Ich finde diese Preise schon hoch angesetzt.Pizza war nicht riesig und nur mit Salami und Käse belegt. Calamari ca. 7 Stück mit Zitrone und 2 Cocktailtomaten. Satt bin ich jedenfalls vom Fisch nicht ganz geworden. Beim Abräumen wurde uns dann gleich die Desserkarte gereicht und auch hier mehrmals nachgehakt, ob wir wirklich nichts möchten?

    Gibt in München für das Geld deutlich bessere LokaleService war gut.

    • Qype User SusiSo…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 4 Freunde
    • 43 Beiträge
    3.0 Sterne
    30.7.2012

    Ein spontaner Besuch mit 7 Mann ist an einem Freitag Abend nicht sehr einfach, aber der nette Ober hat noch einen Tisch für uns gefunden.
    Nach einigem warten, durften wir bestellen, der Kellner war an dem Abend entweder nicht 100% anwesend oder verwirrt, aber nett definitiv. Nach dem dann alle bestellt hatten, ging es doch recht fix, leider waren die Gläser nicht voll und die Weinschorle warm.
    Das nachgeorderte Eis, dauerte auch seine Zeit, kam aber tatsächlich nach dem 2ten Nachfragen zu uns an den Tisch.
    Die Portionen waren für hungrige Männer viiel zu klein, aber geschmeckt hat es schon. In unserem sehr leckeren Salat fanden wir leider ein Stück Holz der Salat erschien nicht auf der Rechnung und der Prosecco ging auch aufs Haus.
    Fazit: Für den kleinen Hunger mit viel Zeit genau richtig, der Service ist im Schnitt gesehen wirklich gut und das Essen, sofern man es nachsalzt echt lecker

  • 2.0 Sterne
    4.6.2013

    Wir waren letztens im Riva um noch eine Kleinigkeit zu essen, bevor unser Film im Kino losging! Mein Freund hatte eine Pizza und ich einen warmen Salat aus gebratenem Gemüse. Mein Salat war ganz lecker aber sehr, sehr ölig, sodass ich den Rest nicht mehr essen konnte, weil das Gemüse wirklich im Öl geschwommen ist. Die Pizza von meinem Freund war gut, hat ihn aber auch nicht vom Hocker gehauen. Draußen sitzt man ganz nett und man kann dem Trubel der Leopoldstraße etwas entfliehen, aber das Essen war für mich nichts besonderes und für das, das es uns auch nicht so super geschmeckt hat, auch zu teuer.

    • Qype User stefan…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 28 Beiträge
    4.0 Sterne
    3.6.2010

    Das Riva ist eine gelungene Mischung aus Bar und Restaurant mit Außenbereich direkt an der Feilitzsch Straße.
    Die Pizzas sind sehr lecker aber preislich etwas höher angesiedelt. Aber wer sparen will muss eben Abstriche beim Geschmack machen. Der Service ist top und das ambiente original italienisch. Besonderes Highlight ist die "Open Kitchen" für Pizzas und der Blick auf den Holzofen.
    Hingehen!!!

    • Qype User Muench…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 20 Beiträge
    4.0 Sterne
    24.12.2010

    Die besten Pizzen der Stadt.
    Auch wenn das Personal teilweise etwas aufdringlich die Empfehlungen des Tages versucht durchzusetzen, bin ich jedes mal bei Pizza geblieben und nie enttäusch worden. Die Preise sind in Ordnung. Wenn man reserviert, klappt es manchmal nicht mit dem Wunschplatz, aber ohne Reservierung findet man im "Essbereich" meist einen Platz....
    Ein Stern abzug für die zwar höfliche jedoch unnötige oben beschriebene Aufdringlichkeit.

    • Qype User genni…
    • München, Bayern
    • 2 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    1.1.2011

    Waren heute zu zweit auf Empfehlung zum Essen im Riva in Schwabing. Qualität der Pizza war extrem schlecht. Sehr lapprig! Sowohl Pizza, als auch Pasta waren nur sehr klein portioniert.

    Massig Bedienungen, nur sind diese leider mehr mit sich selber beschäftigt als mit der Kundschaft. Die Bedienungen (allesamt) müssen verstehen, dass sie sich vor Kundschaft zu benehmen hat, auch nach dem Bestellvorgang.

    Zudem wurden leichte versuche unternommen zusätlich Salate aufzuschwätzen. Der Mülleimer stand einem mehr oder weniger auch vor der Nase rum! Ingesamt zu teuer für die Gegenleistung! (Bsp. Spezi = 4 EURO)

    Für ein Restaurant dieser Klasse bekommt es daher nur einen Stern.

  • 2.0 Sterne
    5.7.2013

    Also, erstmal das positive: Essen schmeckt super und deshalb 2 Sterne. Leider Overpriced!
    Aber das gesamte Drumherum geht überhaupt nicht. Wenn ihr eine Flasche Champagner bestellt dürft ihr euch hinsetzten wo ihr wollt, ansonsten nicht! Zitat auf Nachfrage, wo wir uns hinsetzen können und es war auch ernstgemeint vom Kellner. Als man uns dann gnädigerweise einen Tisch zuteilte, kommentierte die zuständige Kellnerin augenrollend, dass dieser Bereich eigentlich nur für essende Gäste sei. Netterweise durften wir sitzenbleiben.
    Beim zweiten Besuch EXAKT das gleiche Getue, nur wollten wir diesesmal was Essen, von daher war es uns gestattet, sitzenzubleiben.
    Ganz ehrlich: Dieses Getue hat in München nichts mehr verloren. Desweiteren stellt sich die Frage, wo das gehobene Getue bleibt, wenn es um die Toiletten geht, denn da sinkt der Standard plötzlich um Welten! Tatsächlich gibt es aber wohl genügend wanna be's, die es genauso brauchen. Diese Art von Schickeria ist im RIVA genau richtig. Für uns war es leider nichts. Da kann ich mein Geld auch in netteren Restaurants lassen.

    • Qype User Martin…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    4.0 Sterne
    4.12.2010

    Mag es sehr. Tolle Pizzen und weiß momentan nicht wo es bessere gibt. Pasta sehr gut aber die Portionen veilleicht ein wenig klein. Alles in allem
    love it.

    • Qype User Markus…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    3.0 Sterne
    19.4.2012

    Das Riva in Schwabing ist immer gut gefüllt und das liegt wohl hauptsächlich an der Lage. Das Essen, wir hatten sowohl Nudeln, Pizza und Salate in der Gruppe, war eher Durchschnitt. Die Pizzen sind groß, daher Preis/Leistung ok (~9EUR), aber der Boden nicht dünn und knackig und der Belag nicht hochwertig. Bei den Salaten und den Nudeln war das selbe zu beobachten von der Qualität und Preis/Leistung ist eher schlechter als bei den Pizzen.
    Dennoch ist der Laden immer voll und der Service war trotzdem schnell und nett. Aber in der Gesamtnote gibt es nicht mehr als 3 Sterne, da einfach zu viel fehlt für 4 Sterne.

    • Qype User DERFUC…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 12 Beiträge
    3.0 Sterne
    11.9.2013

    Ein weiteres Riva also. Holzofenpizza, riesige Salate, gehobene Preise. So weit, so gut.
    Das Publikum ist gemischt mit Tendenz zu Adabeis, die Kellner mal mehr, mal weniger freundlich.
    Das Ambiente soll gehoben sein, leider ist der größe Raum allzu zugig.
    Die Pizza Prosciutto e funghi ist eine glatte 2- : guter Teig, frischer Mozzerella, leider durchgeweichter Teig.
    Der Salat mit Hähnchen ist riesig und lecker, mit über 13 Euro sollte er das aber auch sein. Das Tagesgericht (Salsicce mit Kartoffeln) war schmackhaft, aber gewöhnlich,
    Irgendwie geht der Funken nicht über. Es geht nicht familiär zu, man möchte geboben-stylisch und großstädtisch sein. Dazu wirkt die Atmosphere aber zu altbacken, der Service nicht professionell genug.
    Insgesamt nicht schlecht. Nicht mehr und nicht weniger.

  • 4.0 Sterne
    21.5.2010

    Seit der Coffeeshop nebenan zu hat, bestelle ich alle Termine Woche für Woche ins Riva nebenan. Warum?
    1.Die Edle am Interieur mit den niedrigen Ledersitzen und den Tischen auf gleicher Höhe lässt mich auch edel erscheinen...
    2.Die heiße Schokolade ist unübertroffen! Obwohl sie früher, als die puddingähnliche, dicke, echte geschmolzene Schokolade, göttlich war!
    3.Ich finde immer einen  Platz, ohne Reservierung.
    4.Das absolute Highlight, die Chicken Curry-Pizza, klingt zwar erstmal etwas seltsam, ist aber eine wundervolle Mischung aus Indisch und Italienisch mit genau der richtigen Konsistenz. Gibt's nur im Riva.
    5.Die heißen Italokellner sind in ihrem Charme unübertroffen. Ich gebe ihnen wahnsinnig gerne Trinkgeld...
    Andere würden vielleicht hierher kommen, um Schweini samt Freundin im Schlepptau zu bewundern, der hier ab und zu auftaucht, oder auch mal Oli Pocher. Da ich beide regelmäßig erst bemerke, sobald sie wieder gehen, kann ich leider nichts zu  ihrer Meinung zum Riva sagen.

  • 4.0 Sterne
    24.3.2012

    Ich war u.a. an Silvester 2010 im Riva und fand es absolut spitze. Eine der wenigen Lokale wo man nicht reservieren musste und die Qualität stimmte wie immer. Der Service ist meist sehr nett, die Qualität ist absolut top, die Preise allerdings etwas höher, deshalb einen Stern Abzug.

    • Qype User sarah2…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 67 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.6.2013

    Im Riva bin ich total gern. Vor allem die Pizza mit Vitello Tonato ist Xtra lecker. Das wird sonst bei kaum einem Italiener angeboten.
    Der Service ist flott, was will man mehr?
    Publikum gemischt, auch Schlipsträger von der Constantin Film von nebenan sind dabei ,,,,,

    • Qype User silent…
    • München, Bayern
    • 32 Freunde
    • 56 Beiträge
    3.0 Sterne
    29.12.2008

    eigentlich immer zu voll und zu laut und eher was für teenies ..
    aber die pizza ist echt super gut und frisch (..auch wenn etwas teurer ..)und irgendwie ist das ganze da lustig :-)
    am besten ab 15.00 hingehen ..die chancen sind gut auf einen tisch (die leider sehr klein und eigentlich nicht so gemütlich sind )

    • Qype User Frosti…
    • Amberg, Bayern
    • 20 Freunde
    • 61 Beiträge
    4.0 Sterne
    1.10.2007

    was auf alle Fälle noch gesagt sein sollte, ist das interieur gefällt super.
    einfach, man sitzt wie auf alten schulstühlen, aber doch bestechend.

    die terasse ist um einiges größer als im tal & sicher auch ein grund bei schönem wetter lieber nach schwabing raus zu fahren

    nachtrag vom 4.6.08
    wir waren heute zum essen hier.
    lecker wie immer & ich muß sagen unsere bedienung war die beste bedienung, die ich seit langem überhaupt hatte.
    sehr schnell, super nett, sehr aufmerksam & absolut über das tagesangebot informiert - 5 sterne DELUXE.
    DICKES LOB an nadine!!! WEITER so

    • Qype User gek…
    • München, Bayern
    • 10 Freunde
    • 34 Beiträge
    4.0 Sterne
    26.2.2007

    Das berühmte Riva aus dem Tal hat eine große Schwester bekommen. Gleich hinter der Münchner Freiheit lässt sich sehr lecker essen. Vor allem die ausgefallenen Pizzen (z.B. Pizza Sushi, unbedingt probieren!) locken viele Gäste. Das Lokal wird mit zunehmender Uhrzeit immer lauter. Leider sehr häufig voll mit lauten (Teenie-)Gruppen.

Seite 1 von 2