Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    8.3.2012

    Etwas verspätet, aber nun muss ich auch mal von meinen Erfahrungen bei TRIO berichten.
    Mittlerweile bin ich das zweite Mal dort gewesen. Das erste Mal bei Ewa, bei der ich heute leider keinen Termin hatte. Dafür hatte ich das Vergnügen mit Anja. Und ich habe es nicht bereut. Beide sind sehr sehr nett und beherrschen ihr Handwerk wirklich perfekt. Ich habe beide Male genau die Frisur bekommen, die ich auch wollte. Hier wird einem genau zugehört, was man sich vorstellt, und es wird einem nichts aufgeschwatzt. Darüber hinaus werden einem durchaus konstruktive Vorschläge gemacht, Tipps zur Pflege/zum Styling gegeben. Ich habe asiatisches Haar, was für manche Frisur eher problematisch ist. Aber das stellt hier kein Problem dar. Wie gesagt: Ich bin vom handwerklichen Können beider Damen wirklich begeistert. Zumal der Schnitt quasi beiläufig geschah, während ich nett mit Ewa bzw. Anja plauderte.
    Die Atmosphäre im Salon empfinde ich als angenehm. Die Räumlichkeiten sind modern eingerichtet, groß, hell und luftig. Ich war jeweils am Vormittag/gegen Mittag dort, und da war kein Hochbetrieb, so dass es eher ruhig und gemütlich zuging. Man hat das Gefühl, dass man sich hier Zeit für den Kunden nimmt, und dieser nicht so schnell wie möglich abgefertigt werden muss. Zum Service gehört, dass einem ein Getränk angeboten wird, eine Kopfmassage, sowie auch einmalig nach dem Friseurbesuch innerhalb der nächsten 2-3 Wochen zum Konturennachschneiden wiederkommen zu können.
    Preislich liegen die Leistungen auf einem etwas höheren Niveau, aber dafür bekommt man genau das, was man auch bezahlt: hochwertige Leistung. Da es bei mir mehr sein darf als der scnelle Kurzhaarschnitt mit der Maschine, und ich gern mal mit Frisuren experimentiere, bin ich aber gern bereit diese Preise (in meinem Falle kostet mich ein Schnitt mit Waschen+Föhnen und Styling 35 Euro) zu zahlen, weil ich weiß, dass ich den Salon begeistert verlasse. Ich habe auf jeden Fall meine Friseur in Köln gefunden.
    Danke Ewa, danke Anja, für die tollen Schnitte. Wir sehen uns wieder ;-)

  • 5.0 Sterne
    3.7.2013

    ich besuche diesen Friseur (vormals Trio) seit ca. 2 Jahren. Ich wurde bisher, egal von wem, immer sehr nett, kompetent und persönlich bedient, das Team leistet eine tolle Arbeit. Die Preise sind sehr moderat, das Ambiente und vor allem die Chemie stimmt dort.

  • 5.0 Sterne
    11.10.2012

    Seit Sommer 2008 gehe ich nun monatlich zu Trio. Bei Niko angefangen, über Nina, Ewa und Hang habe ich in den Jahren jeden mal rangelassen. :) Jeder hat seinen eigenen Style und beherrscht die Friseurkunst in Perfektion. Mit Sasha habe ich nun den perfekten Style für mich gefunden. Der Salon ist gepflegt, das Personal aufmerksam und freundlich. Den etwas höheren Preisen folgen die sehr guten Leistungen. Besonders Sasha lässt einen erst gehen, wenn das letzte Härchen macht was er will. Und Sarahs Kopfmassagen lassen jeden Stress vergessen. Somit reihe ich mich gerne unter den zufriedenen Kunden ein und Grüße das ganze Trio-Team! :)

    • Qype User ksaa…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 35 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.3.2009

    Heute war ich mal wieder beim Friseur und dachte ich probiere mal was Neues aus: Trio Hair Company in Köln am Friesenplatz an der Ecke zur Venloer Straße.

    Sehr schicker, stylischer Salon mit großen Fensterfronten und hellem Interieur. Sehr offen und modern gestaltet mit einer tollen Galerie.

    Verkehrsgünstig gelegen und mit der Bahn, Haltestelle Friesenplatz, gut zu erreichen.

    Der Empfang war sofort sehr freundlich. Viele junge Mitarbeiter, die aber, und das sagt ja meistens schon alles, alle selber top gestylt sind und super Vorzeige-Frisuren haben.

    Guter Service mit Kaffe und sonstigen Getränken inklusive. Man hat sich viel Zeit für die Beratung genommen.

    Das alles hat auch seinen Preis, aber ein guter Haarschnitt soll es wert sein (ca. 90 Euro für Schnitt, Tönung, Strähnchen)

    Das wird auf jeden Fall mein neuer Lieblingsfriseur.

    Einziger Minuspunkt: Die Internetseite sollte vielleicht mal überarbeitet werden. Ist ziemlich unübersichtlich und es fehlen schöne Fotos. Der Salon ist nämlich wirklich sehenswert!

    • Qype User Stadtm…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 11 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.7.2010

    Ich habe den Friseur gewechselt - da mein bisheriger zwar super schneiden kann, mich aber das letzte Mal recht unfreundlich behandelt hat.
    ..und bei einem neuen Friseur hat man ja immer etwas Sorge, ob das Ergebnis am Ende auch wirklich gut ist..
    Von Freunden bekam ich Trio empfohlen und bin sehr von dem Salon begeistert. So eine tolle Beratung habe ich noch nirgends erlebt! Es wurde nicht nur auf Kopfform, Teint usw. eingegangen, sondern hinsichtlich der Haarfarbe wurde ausführlich gefragt, welche Farben ich denn so gerne in meiner täglichen Kleidung trage. Das Ergebnis war einfach toll! So viele Komplimente habe ich noch nie bekommen! Danke Stephie!

    • Qype User w0t4…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.8.2011

    DER Top-Friseur-Salon in Köln. Ich gehe seit mittlerweile mehr als 2 Jahren zu TRIO Hair und kann ihn nur wärmstens weiterempfehlen.
    Mein Tipp: Niko berät nicht nur gut, sondern sorgt auch für den einen oder anderen Lacher! ;) Auch mit dem Schnitt und Styling war ich immer super zufrieden.
    Preislich ist TRIO auch in Ordnung  Qualität hat eben seinen Preis.
    Also: Einfach mal testen!

    • Qype User fbisch…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 11 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.2.2012

    Nicht billig aber absolut super!

    • Qype User rajahc…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 22 Beiträge
    3.0 Sterne
    29.5.2012

    Ich war dreimal bei Trio zum Schneiden und Färben, beim ersten Mal wurde ich sehr ausführlich beraten und bekam, das muss ich ehrlich sagen, den besten Haarschnitt meines Lebens. Allerdings war ich von der Farbe nicht begeistert, die Friseurin überredete mich zu einem Rotton, der mir persönlich nicht gefiel.
    Aufgrund des super Schnittes bin ich aber einige Monate später wieder hin und bat darum die Haare nicht mehr so rötlich zu färben, sondern eher in ein hellbraun zu gehen. Diesmal war der Schnitt nicht mehr so bemerkenswert und auch die Farbe blieb nach wie vor rot, wenn auch etwas heller. Da ich ziemlich schwieriges Haar mit vielen Wirbeln habe, wollte ich dem Salon noch mal eine Chance geben, aber leider waren diesmal die Haare noch schlechter geschnitten und auch die Farbe verbesserte sich nicht mehr. Mir wurde auf meine Kritik dann nur gesagt, ich hätte eben einen rötlichen Einschlag im Haar und da könnte man nichts machen. (Zur Info: Ich habe vorher jahrelang hellbraun und blond getragen, ohne rötlichen Schimmer und die Naturhaarfarbe ist ebenfalls nicht rötlich)
    Außerdem störte mich die ständige Verkaufsorientierung der Mitarbeiter. Schade eigentlich, denn dem ersten Haarschnitt trauere ich heute noch nach und die Atmosphäre sonst empfand ich als sehr angenehm. Für mich bleibt Trio daher nicht verlässlich, aber trotzdem insgesamt ein durchschnittlich guter Frisör.

    • Qype User Marccg…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    1.0 Sterne
    4.9.2010

    Ich kann den anderen Bewertungen in keinster Weise folgen. Der Empfang war eher unfreundlich, die Friseurin selbst war nett. Eine Beratung fand nicht statt und das was besprochen wurde ist so grauenvoll umgesetzt worden, schief und krumm mit extremen fachlichen Mängeln.

    Sicherlich der schlechteste Haarschnitt meines Lebens, ein Topfschnitt wäre sicherlich besser (da gerade)gewesen.

    Für 35,00 EUR eine Zumutung, selbst für 5,00 EUR.

    Von meiner Seite kann ich nur dringendst abraten, da gibt es sicherlich
    auch gute Friseure in Köln.

    Meine Bewertung kann nur 0 von 5 Sternen heißen.

  • 3.0 Sterne
    29.8.2011
    Erster Beitrag

    Am Freitag habe ich es endlich wahr gemacht und aufgrund der Empfehlung einer Freundin und den guten Bewertungen hier, einen Termin bei Niko von Trio gemacht. Mein bisheriges Problem mit Friseuren: Ich habe naturblondes, langes Haar und möchte durch Strähnchen ein paar Highlights setzen und die Haarfarbe lebendiger machen. Wichtig ist mir ein natürliches Ergebnis, wo die Farbe nicht sofort rauswächst. Ich gehe meistens nur einmal pro Jahr zum Friseur, also sollten Schnitt und Farbe so lange einigermaßen gut aussehen. Bei meiner Haarlänge werden meist Foliensträhnen gemacht und die wiederum hatten bisher immer ein meiner Meinung nach zu blondes Ergebnis. Jetzt also bei Niko. Er hat zwei verschiedene Blondtöne verwendet, alles ist meiner Meinung nach trotz Foliensträhnen sehr natürlich geworden. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Meine langen Haare hat Niko ordentlich durchgestuft, der Schnitt sitzt gut und fällt auch zu Hause schön (ich bin zu ungeduldig für ein längeres Haarstyling). Ich habe Naturlocken, Niko hat mir die Haare im Styling geglättet. Das fand ich richtig gut, meine Frisur sah rockiger und jünger aus  genau so etwas hatte ich mir gewünscht. Allerdings kann ich diese Frisur zu Hause nicht nachmachen, da ich kein Glätteisen besitze. Die Atmosphäre im Salon war sehr angenehm, das Haare waschen mit kleiner Massage ein Genuss. Auch beim Färben hat nichts auf der Kopfhaut gebrannt  alles in allem top. Einen kleinen Abzug gebe ich in meiner Wertung für die Produktberatung von Niko. Ich hatte bisweilen das Gefühl er will mir als Neukundin möglichst alle Haarstylingprodukte des Salons verkaufen. Außerdem einen kleinen Abzug für den überraschend hohen Abschlusspreis. Normalerweise kosten bei Trio Schnitt, Waschen, Föhnen 51 EUR, 35 EUR für die Foliensträhnen. Ich habe als Neukundin 60 EUR für einen Neuschnitt und 45 EUR für die Foliensträhnen bezahlt. Das hat mich dann doch etwas überrascht. Nach dem Färben wird, wie man mir sagte, auf jeden Fall eine Pflegespülung notwendig. Die wurde auch extra mit 7 EUR berechnet. Diese Preisgestaltung finde ich nicht geschickt, die Pflege sollte im Preis für die Foliensträhnen inkludiert sein, wenn diese nicht ohne Pflegespülung gemacht werden. Fazit: Mit dem Schnitt, der Farbe und meiner Zeit im Salon bin ich sehr zufrieden. Die Preisgestaltung und bisweilen etwas zu intensive Produktberatung können noch verbessert werden.

    • Qype User Clea8…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    3.0 Sterne
    24.3.2013

    Ich war bereits mehrere Male bei Trio. Das Ergebnis ließ sich die ersten beiden Male sehen und ich war zufrieden. Das eine Mal war ich bei Nina, das andere bei Maylin. Die nächsten Male wurde der Service schlechter und der Preis immer höher (bei denselben Leistungen bzw. auch wenn man eine Komponente weggelassen hat, z. B. das Haareschneiden). Man hat das Gefühl das Kunden erst angelockt und dann abgezockt werden. Jedenfalls wurde immer weniger auf einen eingegangen; Hauptsache schnell bezahlt und wieder raus. Es wurden die Haare anders geschnitten als verabredet, da keine Zeit war zu kommunizieren. Die letzten Male als ich einen Termin bei Maylin bzw. Nina hatte; haben diese sich kaum um einen gekümmert. Kurzes Anfangsgespräch, eine Auszubildene wurde angewiesen wie zu färben sei und dann hat man Nina bzw. Maylin erst wieder beim Schneiden gesehen. Klar ist es okay, wenn einzelne Leistungen Auszubildende übernehmen, aber dann möchte ich darüber vorher informiert und gefragt werden. Wozu mache ich denn sonst einen Termin bei einer bestimmten Person?!  Doch wohl nicht, dass dann jemand anderes alles übernimmt!
    Das letzte Mal bei Trio bzw. nun ROC hat mich jedoch dazu veranlasst diesen Laden nicht noch einmal zu betreten: Nach dem Anfangsgespräch wurden mir erst die Haare gewaschen, dann geschnitten und geglättet, um dann die Färbung aufzutragen, die Haare wieder zu waschen und zu fönen und zu glätten. Und das wohl nur, weil Maylin bei der üblichen Reihenfolge: Erst Färben, dann Schneiden keine Zeit mehr für Letzteres gehabt hätte. Davon abgesehen, dass diese Vorgehensweise extrem strapaziös für die Haare ist, frage ich mich, warum ich einen Termin bei Maylin habe, wenn diese nur schneidet, alles andere (Waschen, Farbe auftragen, Fönen und Frisieren eine Auszubildende übernimmt). Zudem wurden mir einfach nur Strähnen am Oberkopf gemacht und nicht wie sonst den halben Kopf. Auf Nachfrage (bei der wirklich netten Auszubildenden) habe ich noch zwei auf jeder Seite bekommen. Das wars. Ich denke wohl aus Zeitgründen, weil die Auszubildende doch recht lange gebraucht hat (Die Arme wurde in der Zeit auch von drei anderen Mitarbeitern gehetzt und gebeten doch andere Aufgaben zu übernehmen; zum Glück hat sie sich dadurch nicht beirren lassen). Mit Maylin konnte ich darüber nicht reden; die war mit anderen Kunden beschäftigt. Sie lies sich nicht sehen. Des Weiteren war abgesprochen, dass ich nach den Strähnen noch eine Tönung bekomme, damit die Haare dunkler werden. Dies hatte Maylin der Auszubildenden auch nicht mitgeteilt; erst auf Nachfrage (als mir die Pflegeprodukte aufgetragen wurden und mir Zweifel kamen, ob nicht was vergessen wurde) habe ich diese dann glücklicherweise bekommen. Es kann aber nicht Sache des Kunden sein, die Arbeitsabläufe bei ROC zu überwachen, um schlimmere Katastrophen zu verhindern. Der Laden muss einfach besser organisiert werden. Dann würde es vielleicht auch gleichbleibend hohe Arbeitsergebnisse geben. Leider war das beim letzten Besuch nicht der Fall.

    • Qype User Medusa…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    1.0 Sterne
    18.11.2012

    Nach all den guten Bewertungen war ich im Oktober 12 das erste Mal bei Trio Hair. Normalerweise sind die ersten Male bei einem Friseur immer von Erfolgt gekrönt. Haare nachschneiden bzw. in Form schneiden und Tönung war gefragt. Die Tönung ist sehr gut, der Schnitt leider genau das Gegenteil, da hilft leider auch die tolle Farbe nichts mehr. Fantasielos und leider auch ungewollt asymmetrisch, kurz: komplett dilettantisch! Vorher sah es tatsächlich besser aus und ein Styling ist jetzt gar nicht mehr drin. Für den Totalverschnitt und die Tönung 109 Euro! Nie wieder !!!

Seite 1 von 1