Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    22.10.2010

    Das Beste an diesem Laden ist wohl die großartige Bedienung: Gut gelaunt, freundlich, hilfreich. Man muss nie lange warten, und auch auf Kritikpunkte wird professionell und prompt reagiert. So wünscht man sich das.

    Das Essen selbst erscheint mir aber insgesamt etwas zu teuer. Denn auch wenn es uns alles ganz gut geschmeckt hat und es hier tatsächlich ziemlich originalitalienisch zugeht, so war das Essen doch auch nicht wirklich etwas Besonderes. Die Penne all'arrabbiata waren zum Beispiel zwar ganz gut gekocht, aber auch etwas wässrig. Und gegrillten Tintenfisch habe ich auch schon zarter erlebt. Alles noch kein Drama, aber etwas Luft nach oben ist schon noch da.

    Also, für die freundliche Atmosphäre lohnt sich ein Besuch aber auf jeden Fall.

  • 5.0 Sterne
    12.10.2013
    1 Check-In hier

    Coole, gut zu erreichende Location, dazu sehr sehr leckeres Essen und nette Atmo, selten geb ich 5 Sterne, aber das Roccos hat es sich verdient. Haben einmal die Pizza Parma mit Rucola und Parmaschinken und Parmesan genommen und Nudeln von der Tageskarte mit frischen Kalbfleisch. Beides ULTRA lecker und vor allem frisch. Dazu ein Hauswein für vertretbare 15EUR pro Liter. Einziges Minimanko: Weinkaraffe war außen staubig und eins der Weingläser schmutzig. Sowas darf eigentlich nicht passieren, aber der Rest ließ das komplett vergessen. Empfehlung!

  • 4.0 Sterne
    28.12.2007

    Das Ristorante Rocco lernte ich vor längerer Zeit kennen, als mich eine Bekannte zu irgendeiner Jubiläumsfeier für Freunde des Hauses mitnahm. Ich habe es seitdem in hervorragender Erinnerung.

    Beim Auffrischungsbesuch heute Mittag hatte ich Scampi all'aglio mit Cherrytomaten (siehe Foto, 8,50 Euro, inklusive Tomatensuppe), die den positiven Eindruck von damals unterstrichen. Hierhin komme ich gern wieder!

    Im Ristorante wurde ich zudem daran erinnert, dass ich mich sehr aufs Inkrafttreten des Nichtraucherschutzgesetzes am 1. Januar 2008 freue. Während ich meine Scampi aß, genoss ein von einem Frühschoppen beseelter Senior am Nebentisch ein Zigarillo, dessen Bouquet nicht wirklich zum Essen passte. Ich rauche zwar selbst solch ein Kraut; ich würde aber nie auf die Idee kommen, die Luft in einem Restaurant damit zu verpesten.

  • 5.0 Sterne
    11.10.2010

    Pizza, Pasta, Salate...

    Herrlich! Typisch italienisch ist dieser Laden und das Essen. Und es schmeckt auch noch ganz gut. Ich kann mich nicht beklagen.
    Besonders günstig ist es zum Mittagstisch. Für um die 7 Euro bekommt ein gutes Essen mit Vorspeise.

    Das sollte man auf jeden Fall einmal ausprobieren. Der Laden liegt am Ende des Mühlenkampes an der Ecke zum Hans-Henny-Jahn-Weg.
    Und ist somit auch ein idealer Starplatz für den weiteren Abend.

    Die Stimmung ist natürlich bei einem Italiener auch immer etwas ausgelassener als anderswo. Die Musik lädt zum Feiern. Leise ist es in dem Laden ganz sicher nicht.

  • 2.0 Sterne
    18.12.2010

    Das es derzeit bei Italienern voll ist - keine Frage; es ist kurz vor Weihnachten, da ist das normal. Dennoch: wenn der Kellner (der ohnehin bevorzugt weibliche Stammgäste begrüßt) die Zeit findet, 15 min am Tresen mit ner jungen Frau zu plauschen, dann sollte auch die Zeit sein, uns zu bedienen.
    Der empfohlene Wein war klasse; das Essen war ok, aber nicht herausragend.

    Fazit: wenn das Essen mal nicht sooo meinen Geschmack trifft: macht nichts; toller Service kann sowas ausgleichen. Andersrum funktioniert das so gar nicht. Letzteres war hier der Fall.

    • Qype User Alessa…
    • Hamburg
    • 68 Freunde
    • 171 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.7.2008

    Rocco ist in Winterhude eine Institution und das ist gut so! Die Atmosphäre ist familiär und schon nach ein paar Besuchen fühlte ich mich wie ein gern gesehener Stammgast.

    Die Weine sind gut, das Essen ist klasse. Besonders empfehlen kann ich die Gnocchi mit Trüffeln-sensationell. Die Preise liegen absolut im Rahmen.

    Vorsicht: Bezahlen nur mit EC-Karte (keine Kreditkarten).

    • Qype User Elli7…
    • München, Bayern
    • 901 Freunde
    • 491 Beiträge
    4.0 Sterne
    31.7.2008

    Ein wirklich tolles Restaurant, weil es mir hier immer schmeckt! Die Herren vom Service sind ebenfalls freundlich und aufmerksam!Trotzdem vergesse ich diesen Platz immer wieder, wahrscheinlich weil er direkt um die Ecke von meinem Zuhause liegt, und bekanntlich will man ja immer die Dinge die nicht so leicht zu haben bzw. zu-erreichen sind
    Gestern gab es Salat mit Scampis bei Sonnenschein, sehr schön wars! Nur den Espresso hätte ich nicht trinken sollen, ich habe die ganze Nacht kein Auge zugemacht!

  • 4.0 Sterne
    22.9.2013

    Lecker, guter Service und Weine sind befriedigend. Gemütlicher Italiener, nur der Chef sollte nicht so viel trinken.

  • 2.0 Sterne
    7.6.2013

    tjaentweder hatten wir beide nur pech oder das essen ist grundsätzlich nicht gut.wir essen ja gern gut gewürzt aber beim essen der pasta hatten wir kurzzeitig das wir ziegen sind die an einem salzleckstein lutschen.
    das war leider nix und bei der vielzahl an alternativen ist es eher unwahrscheinlich das wir wiederkommen

  • 5.0 Sterne
    1.10.2009

    Ich gehe nun schon seit einigen Jahren regelmäßig in dieses Restaurant und ich muss sagen es schmeckt mir immer noch.
    Das Personal ist freundlich, die Lage ist super und die Preise sind auch fair.

    Zwar ist die adresse falsch angegeben da es sich Hofweg ecke Hans-Henry-Jahn-Weg befindet aber als Bewohner des Stadtteils Winterhunde findet man es trotzdem.

    Im Sommer gibt es auch immer eine leckere Eisdiele direkt neben an, die im Winter zum Raucherbreich wird.

    Also das Rocco ist immer einen Besuch mit seiner Liebsten wert.

    • Qype User carla_…
    • Hamburg
    • 20 Freunde
    • 23 Beiträge
    2.0 Sterne
    10.10.2009

    Ich kann mich den positiven Bewertungen leider nicht (mehr) anschließen... Ich kenne Rocco und sein Restaurant jetzt seit 8 Jahren und leider hat der Laden so wahnsinnig nachgelassen.
    Der Service ist immer noch nett (meistens), aber das Essen ist eine geschmacklose Katastrophe. Ich habe mich bei meinen letzten Besuchen immer wieder gefragt, ob dem Koch Gewürze oder wenigstens Pfeffer und Salz bekannt sind... Ich glaube nicht...
    Auch das Publikum hat sich stark verändert und die Abende, an denen man immer mit dem Nachbartisch ins Gespräch kam und sich durch den ganzen Laden unterhalten hat, sind vorbei...
    Insgesamt stimmen Atmosphäre und vor allem das Essen schon lange nicht mehr. Als Place to be ist rund um den Mühlenkamp besseres geboten, schade!!!

  • 3.0 Sterne
    1.7.2011

    "Gehen wir zu ROCCO" ? .... früher war das unsere Standardfrage, wenn wir essen gehen wollten.
    Früher ......
    Die Qualität der Speisen hat derartig nachgelassen.
    Beispiel: Rumpsteak mit Pfeffersosse ..... die Sosse ist eine wässrige ... tja - was auch immer, die Pefferkörner muss man suchen und das Fleisch hatte schon auch mal andere Qualität.
    Die Preise jedoch steigen stetig.
    Der Service ist immer noch nett, freundlich und aufmerksam, aber vielleicht liegt es auch daran, dass "man uns gut kennt" ....
    Schade, ich hoffe, dass ROCCO bald einen wirklich guten Koch findet und wieder zur alten Form zurückkehrt.

    • Qype User atmosp…
    • Hamburg
    • 2 Freunde
    • 19 Beiträge
    3.0 Sterne
    6.4.2013

    wir waren das erste mal hier und werden nicht noch mal wiederkommen.
    das essen schmeckte nach natriumglutamat und sehr salzig. wir hatten nudeln mit auberginen und nudeln mit rinderfiletstreifen.
    Schade

    • Qype User girola…
    • Hamburg
    • 2 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.11.2006

    Rocco ist mein aller liebste Ristorante weil ich hoft da bin, es ist schön, Schön eng und
    Schön Familier, Paolo kommt aus Napoli und mag gerne witze, das Essen ist Super,wie bei Mamma, die Weine sind super lecker, und wenn Rocco ein Wein aus gibt dann magst du nicht mehr gehen weil in Keller hat seine Private Flasche für bestimmte momente. Na Ja was sollte man noch sage einfach proibiere.
    In Sommer hat eine Terrasse die ist auch cool und Rocco hat auch ein Eis Laden da neben die nach Italien schmeckt, der Espresso ist auch zu enpfehlen.
    Viel Spass beim Proibieren.

  • 1.0 Sterne
    27.8.2011

    Also mal ganz ganz ehrlich.

    ob ich nun gern beim Restaurant-Besuch wiedererkannt werde oder nicht (es ist ja nichts Schlimmes daran, ein Stammgast zu sein) aber nur weil das Personal BEMÜHT ist freundlich zu sein, muss in erster Linie das Essen schmecken, denn dafür gehe ich ja dort hin.
    Das Essen ist mittags UND abends nicht den überteuerten Preis wert. Die Mittagsgerichte schmecken wie alle Convenience Produkte aus der Metro und ähnliches vermute ich trifft auch auf viele Gerichte der Abend-Speisekarte zu.
    Rocco war früher immer meine erste Wahl, wenn es um italienische Küche in Hamburg ging. Heute versuche ich alle Bekannten und Freunde von einem Besuch bei Rocco abzuhalten. Es gibt in Winterhude leider nur sehr wenig gute Italiener, aber immerhin: es gibt sie. Rocco gehört nicht mehr dazu

  • 4.0 Sterne
    26.9.2012

    Wir verdanken diesem Restaurant, dem Chef und seinen Mitarbeitern sehr angenehme Sommerabende. Freundlich, lecker, atmosphärisch! Zauberhafte Terrasse! Und immer angenehme Gäste!

    • Qype User daisy_…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.1.2013

    Rocco finden wir toll. Wir waren schon öfters da und die Jungs behandeln uns wirklich sehr gut. Zwar sind die Preise wirlklich ein tick überteuert (was aber irgendwie nachvollziehbar ist für Winterhude gleich am Kanal!!)  dafür bekommt man zum Schluss echt sehr viel aufs Haus spendiert. Zu empfehlen: Rinderfilet.
    Wir bedanken uns auch sehr herzlich, dass Ihr uns bei Familienfesten und Geburstagen einen super Preis gemacht habt.
    Macht weiter so. Bis bald:)

    • Qype User janatü…
    • Hamburg
    • 43 Freunde
    • 12 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.3.2008

    Eigentlich gibt es das beste bei Rocco schon vor dem richtigen Essen: Superleckeres (ich denke selbstgebackenes) Brot, dazu eingelegte Oliven und ein schön knoblauchlastiger Dip werden als Appetitmacher auf den Tisch gestellt. Das Brot ist immer schnell aufgegessen, aber Nachschub naht, spätestens zum bestellten Essen. Dieses schmeckte mir bisher (trotz schon brotgefülltem Magen) immer sehr gut. Zuletzt erfreuten mich eine überraschend reichhaltige, vor frischem Gemüse nur so strotzende Minestrone zur Vorspeise und danach Saltimbocca a la romana (Salbei frisch und daher sehr dominant, aber lecker). Eine Extrakarte findet sich auf den großen Tafeln, die die netten Kellner einem auch gerne neben den Tisch stellen, damit man nicht so den Hals verrenken muss. Spätestens, wenn man die Rechnung ordert, bekommt, wer will, noch einen Espresso, Sambuca oder was man eben möchte, ausgegeben.
    Am Wochenende sollte man reservieren. Als wir an einem vollen Abend spontan kamen, hat der Prosecco aufs Haus das Warten an der Bar aber auch angenehm gemacht.
    Um zu den Buddies von "Familienoberhaupt" Rocco zu gehören, müsste man wohl öfter hingehen... Ich arbeite dran ;)

  • 3.0 Sterne
    22.12.2010

    Also ich denke, dass es zu mehr gemacht wird, als es wirklich ist. Essen gut, aber nichts Besonderes. Relativ teuer und Ambiente für den der es eng mag, bestimmt überzeugend. Wahrscheinlich lebt der Laden vom Stammpublikum und ist eine gute Anlaufstelle für die, die gern wieder erkannt und persönlich begrüßt werden möchten. Neutrale Bewertung, da neutrale Meinung. Durschnitt!

    • Qype User joergv…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    1.0 Sterne
    18.1.2013

    Also, wie soll ich anfangen, am Besten so: Als ich vor einigen Tagen den Mittagstisch ausprobieren wollte, ich bin als Handwerker in der Gegend unterwegs gewesen, hat man mich gebeten, doch nicht mit den Arbeitsklamotten Platz zu nehmen, ich könnte aber etwas zum Mitnehmen bekommen. Dazu sei gesagt, bei Handwerkern, welche auch arbeiten, sieht die Arbeitskleidung auch nach Arbeit aus, an dem Tag hatte ich vormittags nur echt saubere Arbeiten hinter mich gebracht (Leuchtmittel wechseln etc.) meine Arbeitskluft hatte morgens frisch gewaschen angezogen. Ich verstehe so ein Verhalten absolut nicht. Das Mitnahmeessen habe ich dann abgelehnt  dieses Lokal ist nicht zu empfehlen  vielleicht wäre ich anders behandelt worden, wenn ich einen Businessanzug mit Krawatte angezogen hätte.

    • Qype User haemmb…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 7 Beiträge
    2.0 Sterne
    19.1.2010

    Mittagstisch, 18.01.2010
    bestellt: Antipasti vorweg, ein stilles wasser, Spaghetti Bolognese.

    Antipasti - gut.

    vorsuppe (gehoerte zum mittagstisch dazu) - maessig. klare bruehe (aus der dose?) mit eierstich.

    Spaghetti - ok, aber die Bolognese war duenn und schmeckte witzigerweise aehnlich wie die suppe. naemlich nach fertigbruehe. das war ne glatte 5...

    service - freundlich und schnell. deswegen auch trinkgeld.

    gehe ich noch einmal hin? no way.

    P.S.: das wasser war sehr preiswert. 0,25 fuer 1,50. wiegt aber die schlechte hauptspeise nicht auf...

  • 3.0 Sterne
    8.5.2007
    Erster Beitrag

    in winterhude hat das rocco mit sicherheit seinen unumschrittenen festen platz, keine frage! regelmäßig wechselnde spezialitäten und allg. eine " leckere karte "! und auch die männlichen bedienungen sind durchaus sehr aufmerksam ;-)

    • Qype User Claude…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 58 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.7.2008

    Unser Geheimtipp für stets leckeres Essen und dabei bezahlbare Preise - in Winterhude wird ja gern mal etwas mehr genommen, nur weil sich da die Schickeria trifft. Auch bleibt man meist von den Posern, die immer vor dem Eiszeit rumlungern verschont. Das Brot mit Aioli und Oliven vor dem Essen ist ebenso standard wie die eilig herbeigeholte Tageskarte mit ständig wechselnden Speisen. Die normale Karte ist dafür übersichtlich. Ich hatte aber noch nie etwas, was nicht schmeckte. Die freundliche Bedienung und - wenn man draußen sitzt - der Blick auf die Alster tragen dazu bei, dass wir immer gerne wieder kommen.

    • Qype User Janosc…
    • Hamburg
    • 3 Freunde
    • 22 Beiträge
    3.0 Sterne
    16.1.2009

    rocco bietet eigentlich alles in einem: gutes essen, nette atmosphäre, guter service und im sommer die terasse! perfekt für die italiener um die ecke, wenn man schnell was essen möchte.

    • Qype User MVogel…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 40 Beiträge
    1.0 Sterne
    18.11.2010

    Ich bin nur ein einziges Mal hier gewesen, das ist nicht allzu lange her, und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass hier in näherer Vergangenheit auch nur ansatzweise gutes Essen serviert wurde. Mein Fisch war zum Brei gebraten, schwamm in einer Soße, gegen die ein Glas Wasser ein Geschmackserlebnis ist, und die Lasagne hätte man in der Konsistenz auch intravenös verabreichen können. Es ist mir ein Rätsel, wie sich dieser Laden hier halten kann! Die vorherigen Kommentare sprechen von besseren Zeiten des Rocco, die ich mir nur damit erklären könnte, dass der Koch unter akuter Ageusie leidet oder aber das komplette Profiteam aus Kostengründen gegen einen Haufen unfähiger Hilfsköche ausgetauscht wurde.
    So oder so- der Laden kann hier nicht weiter mit einer 4-Sterne-Bewertung, also auf Augenhöhe mit den besten Restaurants der Stadt, geführt werden! Sonst werden weiterhin hilflose, hungrige Menschen, die sich auf QYPE und seine Nutzer verlassen, scharenweise in ihr Unglück rennen!

    • Qype User Rocky6…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    28.6.2011

    Ich war nach langer Zeit wieder zum Mittagstisch im Rocco. Zuerst habe ich mich über die günstigen Mittagsangebote gefreut, die sie jetzt wohl neu haben. Aber als ich das Essen nach ca. einer halben Stunde bekam, was für einen Mittagstisch natürlich eine viel zu lange Wartezeit ist, war ich sehr enttäuscht. Die Portion war mäßig und das Essen fade und langweilig. Hier geht leider die Qualität auf Kosten der Preise verloren. Mein Kollege hatte Fisch, der zwar etwas teurer, aber leider sehr zerkocht war. Zum Service: Eine bessere Organisation würde hier die Wartezeit verkürzen. Für mich ist dieses Restaurant wirklich keine Adresse um einen guten Mittagstisch zu essen. Vielleicht sollten die Preise etwas erhöht werden, damit man auch im Mittagstisch etwas Qualität bekommt.

Seite 1 von 1