Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Luis_S…
    • Böblingen, Baden-Württemberg
    • 6 Freunde
    • 36 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.6.2011

    Bin letzten Mittwoch zum ersten Mal dort gewesen und bin fasziniert! Gibt doch noch Läden in Stuttgart neben dem proTON die guten Hip-Hop spielen und ich hab echt hohe Ansprüche was das betrifft :)

    Schlange war überschaulich, der Eintritt mit 8EUR voll in Ordnung und das Personal am Eingang gut gelaunt. Unpassend angezogene Leute werden aussortiert, so wie es sich gehört. Gaderobe sowie Bars sind mit aufgeweckten Leute besetzt und auch hier sind die Preise absolut gerechtfertigt.

    Der Club war den Abend durch gut gefüllt, aber nicht erdrückend voll und die Stimmung mehr als positiv. Gelegentlich werden sich hier Dancebattles geliefern, was sehr für die Qualität des Publikums spricht. Auch wird an den Bars nicht gedrängelt und die üblichen Drückereien beim Tanzen bleiben aus, da wie gesagt am Eingang kräftig aussortiert wird und Pusher + Loser draußen bleiben. Die Luft wird auch nach ein paar Stunden nicht stickig, obwohl auch drinnen geraucht werden darf. Davon könnten sich einige Clubs, selbst in Stuttgart, was abschneiden.

    Richtig lässiger Abend, gute Musik und entspannte Atmosphäre. Ganz große Empfehlung!

    • Qype User nachtk…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 3 Freunde
    • 9 Beiträge
    4.0 Sterne
    19.4.2008

    Heute abend first time ROMY S. Morgen gibt es nen Bericht, die Bilder auf der HP sehen schon mal vielversprechend aus :) War nur noch nicht in der Liste

    So, denn mal hier meine Eindrücke von gestern Abend. Wir kamen schon um 12 Uhr (10EUR Eintritt) und der Laden war recht gut gefüllt, aber man hat dennoch ganz gut Platz zum Tanzen. Zwischendurch war es dann mal gut voll. Der Club sieht sehr stylish aus innendrin, ist gut aufgeteilt (Dancefloor, aber auch Sofas) und das DJ-Pult wirkt wie ein Thron über dem dahinravenden Mob, welcher gestern Abend wieder mal alles gegeben hat. Auch die Jungens auf dem Thron (allen voran Gaiser) haben richtig Gas gegeben - ich hatte richtig Spaß, seit langem mal wieder in Stuttgart. Das Publikum ist das typische Elektropublikum, hat aber nicht so einen großen Stock im Ar* wie in den anderen Läden in Stuttgart, so dass man sich auch mal kurz mit den Leuten unterhalten kann, ohne dass die Frauen denken sie würden schwanger werden und die Jungens denken, man wäre schwul. Das einzig undurchdachte in dem Schuppen ist die Bar in der Mitte, welche von zwei Seiten zugänglich ist und lediglich mit einer Person gestaffed wurde, welche zudem auch noch superunfreundlich war! Aber es gibt auch noch eine andere Bar

    Ich geh wieder hin, stehen ja noch ein paar feine Gigs an diesen Monat :)

    • Qype User miami_…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 4 Freunde
    • 56 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.10.2008

    Man kann eigentlich gar nicht so viel zum Romy sagen, außer vielleicht da man sein Herz an diesen Club verliert wenn man einmal da war. Wirklich einer der geilsten Clubs in Stuttgart an der man es erleben kann das der Chef noch selbst die Getränke ausgibt ... und der ist nicht sparsam mit dem guten Zeug ;-)
    Video link: de.youtube.com/watch?v=A…

    • Qype User felixj…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    1.0 Sterne
    22.5.2011

    Ist eine kurze Hose ein Grund einen nicht rein zu lassen ? Ne tut mir leid aber sowas geht nicht !

    • Qype User benzto…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 1 Freund
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    28.10.2008

    Was macht diese Romy so stark? Anmut, Schönheit, Ausdauer, Konstanz, langer Atem, dicke Puste. Unsere Powerfrau ist der beste Beweis, wie man auch in scheinbar schwierigen Zeiten und auch mit elektronischer Musik, die ja angeblich überhaupt kein gar kein Schwein mehr hören will, im Stuttgarter Nightlife Partyfeel und Qualität vereinen kann. Mit Balls in der Hose immer schön am Ball bleiben ist die Devise. So genug Betriebsgeheimnisse verraten, sollen die anderen doch alle drei Monate ihr Programm ändern, wir freuen uns auf die nächsten drei Monate im Romy, weil die werden Bombe. Im November unter anderem mit Moonbootica, Barem, Guy Gerber, Paul Kalkbrenner oder Christian Fischer.

    Das liegt natürlich vor allem unsere treuen Gäste. Als andere noch müde gelächelt haben, war es ein kleine Gruppe vom Leuten, die Wochenende für Wochenende zu uns gekommen sind und uns vom ersten Tag an unterstütz haben. Dafür wollen wir uns herzlich bedanken. Ihr könnt euch sicher sein: Diese Romy nimmt sich nicht das Leben.

  • 4.0 Sterne
    2.1.2013
    Erster Beitrag

    Zwar immer sehr heiß und eng, wenn ein bekannter DJ auflegt, jedoch lohnt es sich jedes mal! Super Publikum und super Club!

    • Qype User Hoodi…
    • Waldenbuch, Baden-Württemberg
    • 2 Freunde
    • 99 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.8.2011

    Mein absoluter Lieblingsclub in Stuttgart und das nicht nur wegen der Tendenz zur elektronischen Musik sondern einfach auch das Drumherum, wie z.B. die Gestaltung und das Publikum! Einfach top!

    • Qype User Lex…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 2 Freunde
    • 85 Beiträge
    4.0 Sterne
    11.12.2008

    Sehr cooler Club wenn man richtig party machen möchte. Das Video von oben finde ich bringt es schon gut rüber. Es ist auch ein sehr schönes Publikum dort im Club. Da die Türsteher schon drauf achten was für Leute rein kommen.

Seite 1 von 1

Über dieses Geschäft

Besonderheiten

Freitags ist das Programm bunt: Elektro-Partys, Urban Music Events, Mash Up-Spaß - eben alles was die Großstadt-Pflanze von heute so braucht, um geschmeidig ins Wochenende zu kommen. Samstags gehört der Club ganz klar den Anhängern der 4/4-Bassdrum. Und dann rücken auch die Großen im internationalen DJ- und Live Act-Business an. Ein Auszug der Bookings der vergangenen Monate: Channel X, Format:B, Sis, Tobi Neumann, Roman Flügel, Kollektiv Turmstraße, Oliver Koletzki, Fritz Kalkbrenner, Gaiser, Seth Troxler, Art Department, Steve Bug, SiS, Matt Tolfrey, Marc Houle, Chris Tietjen, Mathew Jonson, Barem, Nina Kraviz, Niconé, Tiefschwarz, Gregor Tresher, Frank Lorber, Onur Özer, DJ T., Anthony Rother, Pan-Pot, Butch, Aka Aka und viele mehr.

Firmengeschichte

Hat 2001 eröffnet.

"Nightlife-Schönheit", "Bass-Kammer" - der Stuttgarter Club Romy S. bekam von seinem großen Stammpublikum schon viele Kosenamen verpasst. Der 2001 eröffnete Club ist seit sieben Jahren eines der Aushängeschilder der deutschen House- und Techno-Szene. Möglich gemacht hat das Booker Patrice "Patze" Grad, der im Winter 2007 den Samstag umkrempelte und der seitdem für eine durchschwitzte Nacht nach der nächsten sorgt. Das Romy landet bei Leser-Umfragen von nationalen Techno-Magazinen regelmäßig auf den vordersten Plätzen wenn es darum geht, Deutschlands besten Club zu küren. Romy S. ist Stuttgarts Nightlife-Zentrale für Tanzmusik zwischen deepem House, Minimal und knusprigem Techno. Die Energie und die Spannung, die jedes Wochenende in der Romy-Luft liegen, lässt sogar so manches Kernkraftwerk alt aussehen. Egal, ob sich die internationale Elektronik-Prominenz den Tonarm in die Hand gibt, oder ob eine Nacht lang Resident DJs für den nötigen Wumms sorgen.