Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    7.4.2013
    1 Check-In

    Eher zufällig bin ich am Rootz vorbeigekommen. Der vegetarische Selbstbedienungsladen führt leckere Burger, Wraps, Burritos, Pancakes und mehr. Im Prinzip geht es mit gutem Frühstück los.

    Ich war am Wochenende hier, im Wochenverlauf scheint es auch Suppen und Tagesangobte zu geben.

    Es ist ein von Frauen geführtes Geschäft und das sieht man an allen Ecken, bis hin zu den Toiletten. Kategorie Mädchenladen und er zieht auch solche besonders an. Einfach nett. Farblich in Magenta, schwarzen und weißen Tönen gehalten, hier und da ein paar Sternchen angeklebt und die Bezüge der Stühle in Leopardenfelloptik. Selbst die Kissen auf den Lederbänken sind in o.g. Farben gehalten.

    Das Personal ist sehr freundlich und durchaus mit akrobatischen Talenten ausgestattet, denn die Tür zum Vorgarten wird auch mit zwei vollen Händen per Ellenbogen-Klinken-Trick immer fein ordentlich auf und zu gemacht. Hier könnte ein Türschließmechanismus die Arbeitsbedingungen erheblich erleichtern.

  • 5.0 Sterne
    6.2.2014

    Tolle vegetarische und vegane Burger - eine riesige Auswahl! Interessant sind auch die Süsskartoffel Pommes, die man durchaus mal probieren kann.
    Man wird freundlich beraten und das Lokal ist angenehm hell und fröhlich eingerichtet.

  • 3.0 Sterne
    5.2.2014

    Ich bin nicht off in Veggie-Läden, aber es muss ja nicht immer Fleisch sein.

    Immerhin gibt es hier mehr Auswahl für die Burgereinlage als nur Tofu, und das Konzept sah nett aus.

    Vom Hocker gehauen hat mich das Essen am Ende aber nicht: Der Burger war o.k., etwas teuer für das gebotene. Die Fritten aus Wurzelgemüse, eigentlich eine super Idee und im Grundsatz echt lecker, waren leider eher schlapp und fettig.

    Alles in allem nur durchschnittlich...

    • Qype User defe…
    • Karlsruhe, Baden-Württemberg
    • 19 Freunde
    • 85 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.2.2013

    Sehr leckere Sandwiches, guter Kaffee, beides Vegan, relativ preiswert, schmackhaft und ansprechend angerichtet.
    Und es gibt Free WLAN! :)

  • 4.0 Sterne
    30.8.2010
    Aufgelistet in Burger-Beratung

    Wenn ich mir die vorigen Beiträge so durchlese, hatte das Rootz offenbar kleine Startschwierigkeiten... Denn meine Erfahrung dort vor ein paar Tagen war großartig.

    Nachdem ich kürzlich beschlossen habe, trotz meiner tiefen Zuneigung zu Burgern und Currywurst mich nun doch komplett vegetarisch durch's Leben zu futtern, suche ich jetzt noch lieber Lokale mit fleischlosem Angebot auf.

    Wir kamen durch den Tipp einer Bekannten auf das Rootz, das eher ein Imbiss als ein Restaurant ist. Sie empfahl uns auch gleich, auf jeden Fall die Rootz-Fries zu probieren und diese Empfehlung möchte ich auf jeden Fall weitergeben. Die Fries sind dünne frittierte Süßkartoffeln- und Möhrenstreifen, sehr lecker.

    Wir hatten außerdem den "Burger des Tages" namens "My big fat Greek burger", dessen Belag aus einer Oliven-Gemüse-Mischung und Sprossen bestand und der mit einer Art Tzatziki gereicht wurde. Als große Burgerfreunde waren mein Freund und ich gespannt und auch etwas skeptisch. Letzteres völlig zu unrecht, denn der Veggie-Burger hat uns voll und ganz überzeugt. Super lecker.

    Als Nachtisch haben wir uns noch je ein Stück Kuchen aus der Vitrine gegönnt. Die Schoko-Pecannuss-Torte war der Hammer! Uff!

    Was mir noch gut gefallen hat: Es gibt ein Tischchen mit ganz vielen verschiedenen Soßen und Ketchups, die man sich nach Belieben zu seinem Essen nehmen kann.

  • 3.0 Sterne
    10.6.2010

    Das Rootz ist relativ neu. Man kann hier ganz lecker vegetarisch essen. Die verschiedenen Gerichte werden alle mit frischen Zutaten zubereitet und schmecken tut es wirklich ausgesprochen gut.

    Sitzen kann man auch sehr schön, auf einer kleinen eingezäunten Terrasse an der Skalitzer Str. oder im liebevoll eingerichteten Lokal.

    Wo immer man sich auch hinsetzt, nach einem Gericht bei Rootz fühlt man sich auf alle Fälle irgendwie viel gesünder als davor.

    • Qype User dago…
    • Berlin
    • 79 Freunde
    • 323 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.9.2010

    Okay okay okay.

    Ich gebs zu.

    Der Name hat mich angelockt.

    Und die geilen Graffitis an der Hauswand.

    Reingegangen bin ich als ich gesehen habe, das es Kuchen gibt.

    Mit Speck fängt man Mäuse.

    Weil

    vegan ist nicht mein Ding. Glaub ich.

    Das ist mir jetzt echt ein bisschen peinlich.

    Aber ich hab da Angst das es dann so gesund schmeckt.

    Voll Bio.

    Hier riechts gut.

    Also fang ich halt mal mit dem Kuchen an.

    Und der ist einfach geil.

    So ich habs gesagt.

    Und ich mag die Bunnies im Laden.

    Und als Graffiti an der Wand.

    Safe the Bunnies!

    Also für Bunnies könnte ich veganer werden.

    Oder sind die dann sauer, weil ich die Möhrchen...

  • 4.0 Sterne
    27.10.2011

    Ich habe es endlich in Rootz geschafft

    Und es hat sich gelohnt !!!

    Die Atmosphäre ist absolut gechillt und das Personal sehr freundlich, auch die Wartezeit auf meinen " Rootzburger "

    war absolut okay.

    Mir hat nur der Burger an sich nicht ganz so gut geschmeckt aber ich werde auf jeden Fall wieder kommen und etwas anderes ausprobieren und dann bekommt das Rootz auch 5 Sterne !!!

    • Qype User pannda…
    • Berlin
    • 14 Freunde
    • 101 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.6.2011

    "Spicy Black Bean Burger", das ist aber echt nur für so Leute, die wie ich einen merkwürdigen Geschmack haben ;)
    Super lecker! Preise super, bin morgen mal frühstücken hier.

    • Qype User Brezel…
    • Berlin
    • 7 Freunde
    • 13 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.7.2011

    Super Lecker! Freue mich auf euch!
    02.12.2011 war ich hier noch mal.
    HAAAMMMMEEER lecker! Persönlich, gut, GESUND, mit liebe gemacht und am liebsten würde ich hier einziehen!

    • Qype User Critic…
    • Dublin, Irland
    • 2 Freunde
    • 54 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.8.2011

    Ein ganz dickes I like vom Critical Frühstücks-Hamster. Einer meiner Vorredner sagte es schon: Endlich mal was anderes als Brötchen mit Marmelade.
    Das Rootz-Frühstück für 4,90 Euro ist absolut preiswert und lecker. Auch der Frühstücksburrito überzeugte. Dank des ausgeprägten Süßzahnes schätzte der Critical Hamster auch die Möglichkeit, Kuchen, Cookies und Ben&Jerrys-Eis schon zum Frühstück vernaschen zu dürfen. Die Burger klingen auch spannend und müssen dringend bald getestet werden.
    Ach so, die Gemüsepommessuper Idee, mit sehr großer Auswahl an Saucen, vielleicht einen Hauch zu fettig, aber sonst alles gut und 5 Sterne  nicht zuletzt für das gemütliche Ambiente und die sauberen, großzügigen Toiletten.

  • 4.0 Sterne
    14.11.2011

    Sehr lecker gegessen und alles ohne Fleisch. Ich habe den veganen Warp gegessen und dir Rootz Fries und muss sagen ich habe noch nie so geile Fritten gegessen, wer die noch in Ketchup tunkt ist selber Schuld so ein gelier eigen Geschmack. Und die Preise sind einfach mal gut, wir waren zu zweit und papp Satt und hatten auch noch Getränke mit Smothie und haben gerade mal 14EUR bezahlt. Und die Leute waren auch sehr nett. Nur ein bisschen weitläufiger finde ich das Restaurant noch, obwohl der Stuck echt schön ist, aber durch die hohen Räume wirkt es halt bissel groß.
    Aber ich komm gerne wieder.

    • Qype User Zauber…
    • Berlin
    • 12 Freunde
    • 271 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.9.2011

    Auch für Fleischesser ein Genuß, man hat eine große Auswahl un es muß ja nicht immer Fleisch sein. Bedienung war sehr aufmerksam und freundlich. Essen war lecker und die Preise sind angemessen. Besonderes gut sind die Kuchen und anderen süßen Sachen, also da kann man nicht meckern, auch als Nicht-Vegetarier.
    Großes Plus auch an die sehr schöne Einrichtung, da hab ich mich richtig wohlgefühlt.

    • Qype User Coffee…
    • Berlin
    • 11 Freunde
    • 44 Beiträge
    4.0 Sterne
    20.12.2011

    War bis jetzt nur einmal dort zum Frühstück an einem Samstag.
    Kaffee und Frühstück waren wirklich lecker. Der Kuchen wurde natürlich auch probiert und als fabelhaft bewertet.
    Ich hatte das ROOTZ-Frühstück. Ich hätte mir vielleicht ein bissel mehr Gemüse gewünscht. Tat aber dem Gesamten kein Abbruch. Der Laden war nur etwas kalt und dunkel. Damit meine ich, dass nahezu null Beleuchtung an war. An einem tristen Wintertag wäre das doch schon schön. :)

  • 4.0 Sterne
    25.1.2012

    Kaffee, Wrap und Kuchen  sehr lecker. Personal auch echt nett.
    Komme sehr gerne wieder, muß den Rest der Karte noch testen :)

  • 4.0 Sterne
    24.9.2012

    ROOTZ Burger im Menü mit Pommes und einer roten Orangina, mein Burger schmeckte jedenfalls viel besser als der Spicy Black Bean Burger, der nur bedingt angkam, weil ist Matsche und nix zum Reinbeißen. Eine Portion ROOTZ Fries probierten wir dazu aus. So landeten wir mit der Dr Pepper Cola und Trinkgeld für das Schweinchen bei 18,- Euro, was, nun ja. Also, der Burger war gut und sehr sauber, nicht so überladen. Sagen wir's 'mal so, ich hatte ein paar Stunden vorher gut gefrühstückt, von daher, passte.
    Was mich sehr wunderte, Tote Hose, Sonntag Abend. Als wir es packten, waren wir die einzigen Gäste. Die Toiletten sind schick und geräumig, der Laden ist es auch, vielleicht zu schick, zu clean, zu ruhig, oder ist es die Lage, einen Steinwurf zu weit vom Schlesischen Tor entfernt und abseits vom Görlitzer Bahnhof, komisch.

    • Qype User angela…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.6.2013

    Tolle Location mit besonderem Flair. Schon fast Urlaubsfeeling. Sehr freundlicher Service und ebenso Daumen hoch für die Küche. Für jeden Geschmack etwas dabei. Der nächste Besuch im Rootz ist abgemacht!

    • Qype User agilme…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    13.4.2010

    Überall frische Blumen und schicke, aber gemütliche Einrichtung.
    Wir haben das Rootz bei einem sonntäglichen Spaziergang entdeckt und ziemlich schnell beschlossen wieder hinzugehen.
    Essen war superlecker, wurde fix gebracht und das Personal war wirklich nett. Dabei sind die Preise echt moderat.

    • Qype User Thomas…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.4.2010

    Mein erster Eindruck vom neuen Veggie im Kiez:
    Das Rootz bietet unheimlich vielfältige Gerichte mit teils exotischen Zutaten und neuen Ideen.
    Gekocht wird z.T. unkonventionell, aber selbst aus stiefmütterlichem Gemüse wie Kohlrabi oder Möhren zaubern die Köche im Rootz sehr feine Speisen. Dass die Karte täglich wechselt ist ein Segen und spannend zugleich.

  • 4.0 Sterne
    9.1.2013

    Gutes veganes Essen zu fairen Preisen in witziger Atmosphäre.

    Ich hatte das Tages-Spezial mit kleiner Suppe vorweg und dann Gemüseeintopf mit Polentaschnitten für 7,20. Preislich absolut OK, auch angesichts der großen Portion. Beides lecker. Die Suppe verdiente schon das Prädikat kreativ. Meine Begleitung war auch angetan von ihrem veganen Burger.

    Die Einrichtung machte Laune, auch an diesem trüben Tag, wobei etwas mehr Kuschelatmosphäre schon sein dürfte um den großen hohen Raum zu kompensieren. Die pinkfarbige Einrichtungsnote ist gerade noch so Subtil gewählt, dass es nicht stört.

    • Qype User KuntaK…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.10.2010

    Das Rootz ist super, wenn auch längst kein Geheimtipp mehr. Leckeres Essen, ohne überflüssigen Schnickschnack und reichlich - nicht nur die Qualität stimmt also, sondern auch die Quantität. Feine vegetarisch/vegane Küche, bei der man eigentlich gar nichts Verkehrtes bestellen kann. Übrigens: Auch für Nichtvegetarier bestens geeignet.

    Das Buffet im Rootz rockt: Eine gute, abwechslungsreiche und vor allem leckere Auswahl. Ganz nach meinem Geschmack und dem meiner Freundin! Wir haben unsere Teller mit Petersiilen-Risotto mit frischem Parmesan und Pilzschnitzelchen, 'Portobella' (Foccacia mit Provolone Käse und Champignos in Balsamico), "Wrap Santa Fe" (Tortilla mit hausgemachter Gucamole, Reis, Mais, Kidneybeans und Salat), einer großen Portion Potato Fried, auch hausgemacht, dazu noch ein paar Nachos mit Käse sowie einem gefühlten Dutzend anderer Sachen vollgeladen. Beim Essen ging es einfach nur um Genuss. Dazu gehören natürlich auch solide Zutaten in Bioqualität.
    Die Speisenauswahl ist übersichtlich, und das ist gut so, denn nur so sind Frische und Qualität auch gewährleistet.

    Der Service ist übrigens auch richtig nett. Ich komme gerne wieder. :)

    • Qype User Aysee…
    • Offenbach, Hessen
    • 2 Freunde
    • 28 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.8.2013

    Tolle Location und sehr leckeres essen!

  • 3.0 Sterne
    24.7.2010
    Aufgelistet in Veggie Berlin

    Grundsätzlich finde ich es sehr unterstützenswert, wenn neue vegetarische Lokale aufmachen. Aber leider hat man hier überraschend wenig Angebote (oder auch nur Verständnis) für Veganer. Da habe ich so manches omnivore Restaurant schon als zuvorkommender erlebt! Insgesamt ist es hier ganz nett, und auch die Einrichtung ist recht schön gemacht (wenn auch noch eine gewisse Wärme fehlt). Ich würde sagen: es gibt Verbesserungsbedarf, aber es steckt viel Potenzial drin!

    • Qype User Michi-…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 63 Beiträge
    5.0 Sterne
    5.2.2013

    Ich bin kein Vegetarier, gehe aber dennoch hin. Auch weil ich ein paar Vegetarier-Freunde habe. Die Burger sind sehr gut. Ich vermisse das Fleisch kaum Und man kann sich viele verschiedene Soßen dazu nehmen. Der Kuchen ist auch wirklich super. Die Bedienung ist freundlich und zuvorkommend. Die Toiletten sind sehr sauber, was ja nicht in allen Restaurants der Fall ist. Die Preise sind nicht günstig, aber fair.
    Ich gehe bald wieder hin!

    • Qype User steffi…
    • Berlin
    • 9 Freunde
    • 32 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.9.2010

    Ich fan den ROOTZ-Burger mit Sohahack super und vor allem groß! Ich habs im Menü mit Pommes genommen und mein Freund hat sich über die Reste gefreut!^^
    Leider war ich dann schon viel zu voll, um was von der Dessert-Kuchen-Theke zu probieren. ber einen guten Eindruck haben die Kalorienbomben auf jeden Fall gemacht.
    Daumen hoch! Wieder ein Laden für uns Vegetarier, wo man die fleischlosen Sachen nicht erst in der Karte suchen muss...

  • 4.0 Sterne
    22.1.2011

    Hier wollte ich schon seit ewiger Zeit mal etwas essen!
    Heute habe ich es endlich geschafft und es hat sich gelohnt.
    Tolle Auswahl an veganen und vegetarischen Gerichten.
    Ich habe den Santa Fe Wrap bestellt und war überrascht wir groß der war. Außerdem noch eine Portion Rootz Fries (Pastinake, Süßkartoffel, Möhre, rote Beete)- die waren der Hammer!
    Ketchup, Kreuzkümmelsoße, samal Olek o.ä. nimmt man sich einfach selbst.
    Der Kuchen sah auch verlockend aus, hat aber leider nicht mehr reingepasst...
    Ach ja, alles gibt's auch zum mitnehmen!

    • Qype User OSW200…
    • Berlin
    • 13 Freunde
    • 13 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.7.2011

    Wir waren am dienstag 19.07.11 da und haben die vegane Wraps mit gegrilltem Gemüse und Alfa-alfasprossen probiert: ein Stückchen von Paprika war wirklich verkohlt und gab dem Essen ein unangenehmes Geruch aber einmal entfernt schmeckten die Wraps echt lecker. Wir wollten noch Wasser bestellen aber wir wurden freundlich auf das kostenlose Leitungswasser in einer Karaffe mit frischer Minze hingewiesen. Ich fand das eine nette Aufmerksamkeit die ich sonst nur von fernostlichen Lokalen kenne! Nennenswert sind die Toiletten, extrem sauber und gemütlich dekoriert und mit allem Denkbares ausgestattet: Deo, Handcreme, Desinfektionsmittel, Cuetips, usw. Toll! Man fühlt sich echt wohl hier. Die kleine Terrasse ist an der Strasse aber doch ruhig und gemütlich. Danke für die tolle Mittagspause.

    • Qype User teknik…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    4.0 Sterne
    18.1.2013

    bin jetzt das zweite mal dort gewesen und es wird auch ein drittes mal geben.
    kann das frühstück empfehlen
    bis bald

    • Qype User Chrysa…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 31 Beiträge
    1.0 Sterne
    1.9.2012

    Unser erster und einziger Besuch im Rootz war schrecklich: Matschige Burger mit ekliger Soße und obendrauf absurderweise Konfetti (es war wohl Geburtstag, aber Konfetti schmecken nun mal nicht besonders), auf die wir recht lange warten mussten; der Kerl hinter der Theke wirkte wie auf Speed und war völlig überfordert, obwohl außer uns nur noch eine Person vor Ort war und diese schon aufgegessen hatte. Wenigstens hat die Cola aus der Flasche geschmeckt. Und die Toiletten sind einen Besuch wert. Dafür sollte man aber besser nicht extra etwas zu essen bestellen!

    • Qype User lilybl…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.5.2010

    Da ich um die Ecke arbeite, freue ich mich immer wieder, neue Möglichkeiten für den Mittagstisch auszuprobieren. Das Rootz hat tolles Essen, was zum einen günstig ist und zum anderen wirklich lecker ist. Die Portionen sind weder zu groß noch zu klein und der wechselnde Mittagstisch ist immer eine kleine kulinarische Köstlichkeit. Besonders zu empfehlen sind auch die Milchshakes - die schmecken so richtig lecker. Das Team ist auch sehr nett und so schaue ich mind. 1x pro Woche beim Rootz vorbei. Beide Daumen hoch!

    • Qype User UrbanP…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 18 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.9.2010

    Super Laden! Nicht unbedingt wegen der Korriewurscht oder den Burgern, das find ich als Veggie eher etwas affig. Und die Wraps sind für das Gebotene zu teuer.

    ABER
    + die Tagesgerichte sind superlecker und günstig (ca. 4 EUR)!
    + außerdem: Dieser Kuuuuuuuuchen... sabber
    + Getränkeauswahl
    + Die Leute an der Theke sind auch immer sehr nett.
    + GEHEIMTIPP: Nur am Wochenende gibt's hier leckeres und günstiges Frühstück inkl. nem Mini-Pancake.

    • Qype User zvenzv…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 16 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.11.2010

    spitzen laden und in meinen augen jetzt schon eine feste groesse in kreuzberg.
    wurde bissher immer sehr nett bedient, das essen dort ist wirklich super lecker, immer firsch und wiklich gut.

    mein tip: feel a chicken burger + roozt pommes + und die slebstgemachten brownies !!! wirklich klasse, weiter so!

    • Qype User Svenni…
    • Hattingen, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.1.2011

    Heute war unsere Premiere und es sieht sehr stark nach einem Dauerbrenner aus. Die Burger waren sehr lecker und so köstlich blieb es auch bis zum Oreo-Cheesecake samt cafe latte. Nette Leute, es passte einfach alles.
    Unbedingt empfehlenswert :)

    • Qype User Theres…
    • Berlin
    • 5 Freunde
    • 6 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.3.2012

    ich war zum Frühstück am Sonntag im Rootz. Ich empfehle das Rootz Frühstück. Werde sicher wieder dort frühstücken. Auch weil es so gute vegane Gerichte gibt.

    • Qype User YlvisR…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    5.0 Sterne
    1.10.2013

    Ich bin überzeugter Fleischfresser und bin nur einer Freundin zuliebe vor ein paar Monaten zum Essen ins Rootz mitgegangen. Der Laden war ziemlich voll, trotzdem dauerte das Essen nur etwa 15 Min.
    Wenig angetan von der Vorstellung ausschließlich Karnickelfraß vorgesetzt zu bekommen bestellte ich einen Burger und dazu die Rootz Fries. Ich muss leider zugeben, dass das ein überraschend leckeres Essen war und ich den Fleischgeschmack kein Stück vermisst habe.
    Das Essen war hübsch angerichtet und es gab Gemüse dazu das ich so noch nicht kannte.
    Das war zum Teil lila und so. Dazu ein lecker amerikanisches Bierchen.
    Ich bin sehr satt geworden, konnte es aber nicht lassen mir noch ein Stückchen Kuchen zu gönnen.
    Ohne zu übertreiben kann ich sagen ich hätte vor lauter Glückseeligkeit beinahe angefangen zu heulen.
    Wie kann ein veganer Kuchen so fantastisch schmecken??! Ohne Eier, ohne Milchich verstehe das nicht Meine Meinung: Bester Kuchen weltweit!!!
    Das Personal ist stets freundlich und kompetent.
    Die Preise sind absolut angemessen.
    Seit jenem Tag bin ich Stammgast im Rootz und mindestens 1x pro Woche hier.
    Sogar die Prominenz geht hier mittlerweile ein und aus. Anina Ucatis und die Atzen habe ich hier schon schlemmen sehen.
    Alle Rootzifiziert !!!
    Bis bald:)

    • Qype User Vanja…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.3.2010

    Hab am Wochenende im Rootz gefrühstückt und muss sagen ich war mal wieder mehr als begeistert....

    Endlich mal nicht das gleiche langweilige Angebot wie überall...
    Brötchen und Käse kann ich auch zuhause essen...

    Wie immer toll, Rootz...ich bleib Euch (gern) treu!!!!

  • 4.0 Sterne
    28.3.2013

    Super Laden, Preise ok, Bedienung freundlich. Bei meinem zweiten Besuch wurde ich nicht enttaeuscht, beim ersten hatte die Kueche schon um 18 h zu,obwohl angeblich bis um 8 auf istPublikum ist international und jung, wenns waermer ist kann man schoen draussen sitzen.

    • Qype User keksgr…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.3.2010

    Selbst als absoluter Fleischfresser kann man hier locker mal was Vegetarisches essen. Man vermisst nichts.

    • Qype User Schmac…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    8.3.2011

    Waren gleich 2x, während unseres 3-Tages-Trips, bei euch....das sagt eigentlich schon alles...
    Für mich als Veganerin ein Traum!
    Frische superschmackhafte Burger, Wraps und Fritten, leckerschmecker!!!!!!
    Sehr nette Bedienung!!!
    Sehr sauber!!!
    Bei unseren nächsten Berlinbesuch kommen wir auf jeden Fall wieder!!
    Brauchen hier in Erlangen (Franken) dringendst eine ROOTZ-Filiale!!!!, oder wir müssen nach Berlin auswandern.....

    • Qype User Snuitj…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 61 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.5.2010

    Ich war heute zum ersten Mal im Rootz und bin sehr angetan von der außerordentlichen Qualität der Speisen. Die Frühlingsrollen und Wraps und der Nudelsalat schmeckten fantastisch. Abgesehen davon war ich erstaunt, wie üppig die Portionen und wie preiswert das Ganze war. Die Einrichtung des Rootz finde ich nicht so toll, aber sowas ist ja wirklich Geschmacksache.

Seite 1 von 2