Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    13.2.2013

    Ich war mit meiner Freundin 3 mal im Restaurante Rossini und das Essen hat dort sehr lecker geschmecktob es Pizza oder Pasta war.einfach leeeeeecker!
    Zu allen Gerichten gab es einen passenden Wein.
    Weiter so. :-)

    • Qype User thorst…
    • Hamburg
    • 29 Freunde
    • 249 Beiträge
    1.0 Sterne
    11.1.2012

    Die überwiegend positive Meinung meiner Vorredner kann ich nicht ganz teilen.
    Es reihte sich aber auch wirklich ein Missgeschick an das andere.
    - EC-Karte, Kreditkarte? Nein, aber es gibt ein paar Geldautomaten in der Nähe. Wir nehmen nur Bargeld.
    - Stilles Wasser? Hamwirnich. Nur mit Sprudel.
    - Vorspeise: Vitello Tonnato. Hier nur als Kalbaufschnittscheiben in schlapper Soße.
    - Hauptspeise: Spaghetti Amatriciana. Die Nudeln waren sehr weich, die Soße bestand fast nur aus Sahne. Von pikantem Geschmack keine Spur. Meine Frage, ob ich Penne Arrabiata bekommen könnte (ein einfaches Standardgericht) wurde mit Nur was auf der Karte steht! beantwortet. Das Ambiente ist gut. Die Tischdeko ist wirklich liebevoll, aber das reicht nicht zum Wiederkommen.

  • 3.0 Sterne
    21.10.2012

    als ich vor einem Jahr nach einer Lasagne fragte  nur auf Bestellung bekam ich zur Antwort. Hallo!!!???!!! Ich dachte beim Italiener gehört Lasagne wie beim Griechen der Ouzo Da hab ich mich wohl geirrt.
    Aber das Ambiente ist suuuper  das stimmt.
    und das nur der Chef kassiertvielleicht kann nur er mit Geld umgehen ;-)
    und sehr Schade, dass dort nur mit Bargeld bezahlt werden kann  recht altertümlich

  • 5.0 Sterne
    25.10.2011

    Der mit Abstand beste Italiener in und um Nienburg. Insbesondere die vor kurzem erneuerte Speisenkarte ist ein echter Knüller. Hier bekommt man auch mal Speisen, die beim 0815-Italiener fehlen (z.B. Ravioli in Walnußsoße, Kallbsleber mit Pfifferlingen, gefüllte Pasta mit Kastanienmus).
    Alles andere (Service, Amiente, Preis) ist sowie 1a. Auch der Mittagstisch ist sehr zu empfehlen. Extrem gut und günstig.
    Auch größere Gesellschaften werden schnell und perfekt versorgt.
    Einziger kleiner Kritikpunkt: Keine Kreditkarten! Aber das weis man dann ja vorher.

  • 3.0 Sterne
    18.2.2013

    An einem Freitag Abend gingen mein Freund und ich spointan hierhin und hätten fast schon vor der Eingangstür wieder umgedreht und ein anderes Restaurant gesucht  denn es war knackevoll!
    Als wir durch die Fensterscheiben blickten sahen wir keinen Tisch, der noch frei war. Wir gingen jedoch trotzdem hinein, um es zu versuchen. Und tatsächlich  einer war noch übrig!
    Der Chef empfing uns persöhnlich und führte uns dorthin. Kein sehr schöner Platz, da direkt an der Theke in einem engen Winkel  aber immerhin.
    Die Einrichtung im Lokal ist wirklich sehr schön und aufwenig. Es wird ein tolles gemütliches Gefühl vermittelt. Schade jedoch, dass die Möbelstücke wie Tische und Stühle nicht einheitlich sind. Das würde den professionellen Eindruck heben.
    Was mir jedoch auch noch gleich zu Anfang auffiel, war, dass der Tisch klebte. Wahscheinlich war vor kurzem etwas dort ausgekippt. Leider wischte niemand den Tisch nochmal, bevor wir uns setzten, aber naja.
    Die Bedienung war nichtsdestotrotz nett und zuvorkommend und brachte alles sehr schnell. Daumen hoch für so nette sympathische Menschen!
    Die Speisekarte wird allerdings nicht jedem gefallen. Viele klassiche Gerichte, wie die Lasagne, werden dort nicht angeboten, sondern eher die außergewöhnlichen. So fiel es mir relativ schwer, etwas zu wählen, da ich nicht soo gerne etwas Neues probiere. Ich entschied mich also für die Spagetthi und mein Freund nahm die Pizza mit doppelt Salami (die im Nachhinein relativ teuer wurde).
    Als das Essen nach wirklich kurzer Zeit kam, war ich wenig begeistert von meinem Gericht. Die Spaghetti schmeckten sehr weich und feucht und vom Hackfleisch war wenig zu sehen, dafür viel Tomatenmark.
    Es war nicht der Knüller, aber es war auch nicht schlecht. Die Pizza meines Freundes hingegen war super! Der Teig schmeckte unglaublich gut und ich bereute es im Nachhinein, nicht auch die Pizza genommen zu haben.
    Nach etwas 1 1/2 Stunden wollten wir das Lokal verlassen, da auch langsam die meisten anderen Gäste verschwanden (in einem völlig leeren Restaurant fühlt man sich ja auch nicht besonders wohl). Wir bezahlten also unsere Rechnung, die zusammen etwa 20 Euro inklusive Getränken betrug (angemessener Preis) und bekamen zum Schluss noch ein kleines Getränk aufs Haus. Mein Freund bekam einen Schnaps und ich auf Anfrage einen alkoholfreien Espresso, da ich noch fahren musste.
    Insgesamt ein nettes Restaurant, welches ich aber nicht nochmal besuchen würde, weil mir die Auswahl an Speisen nicht zusagt.

  • 5.0 Sterne
    10.7.2010
    Erster Beitrag

    Gutes Essen und sehr freundliche und zuvorkommende Bedienung (die auch kein Problem mit Sonderwünschen hatte;-)

  • 5.0 Sterne
    17.7.2010

    Ein richtig guter Italiener! Gutes Essen, schön angerichtet, guter Wein, freundliche Bedienung, angenehmes Ambiente auf der Terasse. Wir hatten Pasta mit Grüner-Pfeffer-Soße und Parmaschinken, Schwarze Bandnudeln mit Krabben-Mascarpone-Soße, den weißen Hauswein, einen kleinen Käseteller, Wasser und zwei Espressi für 45 Euro. Sehr zu empfehlen!

Seite 1 von 1