Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 3.0 Sterne
    25.4.2014
    1 Check-In

    Alles wirkt hier relativ groß dimensioniert und ein wenig futuristisch. So macht das Schrägdach doch einen markanten Eindruck und bietet u.a. vielen Fahrrädern Platz. Es wird weiterhin gebaut, ein Gebäude mit Wartebereich und Bahnschalter, man kann schon erahnen, dass es nicht nur ein grauer Klotz ist, sondern auch etwas auffälliger designt ist.

    Der Bahnsteig selber ist sehr breit, solch Ansturm erwarte ich hier nicht, aber besser als beengt. Einzig der Passagiertunnel ist alles andere als ungewöhnlich: er ist gewöhnlich karg und unangenehm.

  • 3.0 Sterne
    22.12.2013
    Erster Beitrag

    Der Bahnhof hat 3 Gleise, einen Kiosk, ist behindertengerecht und mit einem großen "Parkplatz" für Fahrräder ausgestattet - das war's dann auch schon.

    Fazit: Erfüllt seinen Zweck.

    • Qype User ICE51…
    • Zeven, Niedersachsen
    • 33 Freunde
    • 179 Beiträge
    3.0 Sterne
    17.8.2010

    Der im November 2009 fertig renovierte Durchgangsbahnhof Rotenburg/Wümme besitzt 3 Gleise (4, 5 & 6) & hat folgende KBS-Nummer: KBS 124 Weser-Aller-Bahn Rotenburg-Verden-Nienburg-Minden & KBS 120 Hansebahn Hamburg-Bremen.

    (Siehe Foto unten) Der neue Bahnhof

    Folgende Zugverbindungen:
    (Siehe Foto unten)
    = RB: RotenburgWümme - Ottersberg - Bremen Hbf - HB-Hemelingen - Syke - Twistringen und zurück in täglichen Stundentakt mit Lücken

    = ME: (HH-Altona - HH-Dammtor - ) Hamburg Hbf - Tostedt - Buchholz/Nordheide - Rotenburg/Wümme - Bremen Hbf in täglichen Stundentakt
    = MEr: Hamburg Hbf  Sprötze - Tostedt - Buchholz/Nordheide - Rotenburg/Wümme  Ottersberg Bremen Hbf in Einzelfahrten
    = RB: Rotenburg/Wümme - Verden/Aller ( - Nienburg/Weser - Petershagen - Minden/Westf) in werktäglichen Zweistunden, wochenends zweistündlich von/nach Minden/Westf

    Bahnhof (04/05 Punkte)
    Im Gegensatz zur früheren Zeit besitzt der Bahnhof einen DB-ReiseZentrum, einen Kiosk mit Snackstand & einen öffentlichen WC. Der Bahnhof ist überdacht. An den Bahnsteigen sehen sie sehr modern aus, nur der unterirdische Zugang zu den Gleisen 4 & 5 sieht düster aus!

    Service (04/05 Punkte)
    Draußen sehe ich weder die Mitarbeiter der Bahnhofsmission noch das Bahnpersonal. Im DB-ReiseZentrum gibt es nur zwei Schalter, da die Stadt Rotenburg/Wümme ca. 20.000 Einwohner hat. Ich kenne das Bahnpersonal am Schalter, mit denen bin ich bekannt. Einen Pluspunkt gibt es für das Bahnpersonal: Ich wollte eine CD des DB-ReiseService erwerben, leider gab es gar keine oder die CD wurde noch nicht geliefert. Ich gab meine Handynummer, um mir Bescheid zu sagen, wenn sie die CD haben, notfalls unter meiner Mailbox. Das tat das Bahnpersonal auch, ich fuhr noch mal nach Rotenburg, um endlich die CD abzuholen, was auch geschehen ist.

    DB-ReiseService als CD: Erwerb 9,90 Euro für den jährlichen Fahrplanwechsel. (Stand: Dez. 2009)

    Sicherheit (01/05 Punkte)
    Obwohl ich es kaum möglich halte, sehe ich jedes Mal keine Bundespolizei.

    Parken (03/05 Punkte)
    Der neu gebaute Park-And-Ride-Platz bietet den Reisenden zur direkten Verbindung aus/nach Bremen. Es gibt 182 zur Verfügung gestellte Parkplätze. Meistens sind sie besetzt, nur auf Glück kann man einen Platz finden.

    (Siehe Foto unten) gebührenfreie Parkplätze! Juhu

    ÖPNV (02/05 Punkte)
    Einen Stadtverkehr gibt es in Rotenburg/Wümme nicht, aber einen Regionalverkehr. Dieser fährt unregelmäßig, im Durchschnitt zw. Montags-freitags ca. 10 Fahrten einer in Richtung fahrenden Linie. Sonst gibt es einen Taxistand, den man am besten vermeiden soll.

    Resultat (14/25 Punkte; Quote: 56,00%; Benotung: befriedigend; 3 Qyperstern/e)
    Ein neu renovierter Bahnhof ohne Personal ist wie ein Zug ohne Fahrgäste. Bei diesem Bahnhof muss jeder Reisende aufpassen, dass da es weder geklaut noch am Auto aufgebrochen wird. Hier waren häufige Fahrdiebstähle & etliche Autoaufbrüche passiert. Nach den Tätern fehlt jede Spur!

    MS-Word-Anzahl: 423 Wörter

Seite 1 von 1