Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    13.8.2014
    1 Check-In

    Für mich ist bei Kino der Royal Filmpalast der absolute Top-Tipp. Mit fünf Kinosälen ist dieses Kino groß genug und trotzdem noch überschaubar.
    Der Eingangsbereich bietet eine Kasse mit direktem Verkauf von Getränken, Popcorn und sonstigem Kino-Food. Somit steht man nur noch einmal an, was ich als großes Plus sehe.
    Die Sessel in den Kinosälen sind dick gepolstert und bieten auch für große Menschen und lange Beine genug Platz. Die Technik wurde in den letzten Jahren den zeitgemäßen Standards angepasst. Wir hatten uns Drachenzähmen leichtgemacht in 3D angeschaut. 3D-Brillen erhält man beim Zutritt und gibt man beim Verlassen des Kinos wieder ab. Diese werden dann gereinigt und wieder verwendet. Die Brillen passen auch über "normale" Brillen, so dass auch Brillenträger keine Einschränkungen haben.

  • 4.0 Sterne
    9.4.2014
    1 Check-In

    Ich liebe das Royal, allein schon deswegen, weil ich dort vor vielen Jahren meinen allerersten Kinofilm gesehen habe (Ghostbusters).

    Technisch ist das Kino auf dem gängigen Niveau. Allein die Einrichtung schien sich nicht verändert zu haben. Herrlicher 80er-Jahre-Stil aber alles sauber, ordentlich und in gutem Zustand.

    Das Kino A, das größte Kino im Royal, ist mir fast etwas zu groß. Für die Hinten-Mitte-Sitzer ist es da schon ein weiter Weg bis zur Leinwand.

    Popcorn, Eis, Tortilla-Chips, Bier uvm. ist an der Fresstheke geboten (wie in allen anderen großen Tempeln auch).

    Inzwischen gibt es neben der konservativen Reservierungsmöglichkeit per Telefon auch eine Online-Reservierungsmöglichkeit (bei dem man sich allerdings recht umständlich registrieren muss).

    Das benachbarte Hans-im-Glück ist eine echte Bereicherung im Gegensatz zum vorherigen Kino-Café.

    Montag und Dienstag sind Kinotage, d.h. ein normaler Film kostet da 5 EUR. Aber auch sonst
    ist das Royal eher günstig (ab 4,50 - für die vorderen Plätze)

  • 5.0 Sterne
    31.5.2014

    ich kenne dieses Kino schon seit Kindes an und gehe immer noch sehr gerne hin. Für manche könnte der Filmpalast etwas zu klein ausfallen und eventuell gibt es hier nicht genug Filmeauswahl, doch mich stört es nicht. Denn hier laufen immer die angesagtesten Filme, die Säle sind recht überschaubar was das Schauen enorm erleichtert (da in großen Kinosälen oft zu laut während der Vorstellung wird). Es gibt genug Auswahl an Speisen & Getränken & Süßigkeiten. Man kann gut im Voraus reservieren und das ohne Zusatzgebühr. Und die Preise an sich ob an Kinotagen oder nicht sind im Vergleich zu anderen Kinos niedrig. Das Royal ist gut mit den Öffentlichen zu erreichen, auch Parkplätze findet man immer in der Umgebung. Deshalb gibt es von mir die wohlgemeinten & wohlverdienten 5 Sterne. :)

  • 4.0 Sterne
    30.11.2013
    4 Check-Ins

    Es nennt sich zwar "Filmpalast", ist aber deutlich kleiner und gemütlicher als z.B. Mathäser und mir deshalb auch wesentlich lieber... und das liegt auch an den Eintrittspreisen

    Verkehrsgünstig gelegen direkt am U-Bahnhof Goetheplatz neben 2 Burgerbratern... der linke ist mir der liebere ;)

    Im Kino gibts die übliche Auswahl an Snacks und Getränken zu einem humanen Preis.

    Es gibt 5 Kinosäle zw. 110 und 432 Sitzplätzen mit insgesamt sehr guter Sicht und gutem Ton. Natürlich digital und in 3D

    Das Kinoprogramm umfaßt natürlich die Blockbusterfilme aus Hollywood und Europa. Obs auch kleinere und unabhängige Produktionen ins Programm schaffen bin ich mir nicht so sicher.

    Im Großen und Ganzen ein schönes Kino mit interessantem Programm... aber halt doch eher Mainstream

  • 4.0 Sterne
    15.9.2013 Aktualisierter Beitrag
    2 Check-Ins

    Unser Münchner Stammkino - nicht zu groß und kommerziell, aber auch nicht zu klein, als daß die Auswahl oder gar die Qualität darunter leiden würde.
    Gerne immer wieder!

    4.0 Sterne
    3.11.2010 Vorheriger Beitrag
    Unser Münchner Stammkino - nicht zu groß und kommerziell, aber auch nicht zu klein, als daß die… Weiterlesen
  • 4.0 Sterne
    2.2.2014
    1 Check-In

    Süßes Kino, gut zu erreichen, den Umbau hätte es für mich nicht einmal gebraucht ist aber sehr hübsch geworden.  Alles in allem kann man hier nicht meckern,  weiter so! :)

  • 4.0 Sterne
    29.11.2012
    4 Check-Ins

    + vernünftige Preise ( deutlich günstiger als das große Kino zwischen Bahnhof und Stachus)
    + gute Lage (U-Bahn vor der Tür)
    + bekannte Auswahl an Filmen

    - teilweise etwas schmutzig (Toiletten)
    - einige Säle schlechte Sicht (wenig Gefälle)

    Fazit: guter Durchschnitt aber nix besonderes

    • Qype User benny…
    • München, Bayern
    • 1 Freund
    • 38 Beiträge
    4.0 Sterne
    5.2.2013

    Nicht mein Lieblingskino in München, aber noch faire Preise und eigentlich immer ein interessanter Film zur Auswahl. Einmal war ich in einem sehr kleinen Raum, der mich enttäuschte (eigentlich drei Sterne), aber meistens habe ich Glück mit dem Saal, deshalb auch die vier Sterne :-)
    Außerdem wirklich cool: die gemalten Filmplakate an der Hauswand oben, sehenswert und ein Grund das Kino auch zu unterstützen in dem man reingeht!
    Einziger großer Nachteil: alle Film sind synchronisiert, aber so ist das nunmal in .de

  • 4.0 Sterne
    16.7.2012
    7 Check-Ins

    Wenn es denn mal doch die richtig große Leinwand sein soll oder aber 3D, dann verschlägt es mich und meine Mädels ins Royal-Kino. Von den größeren Kinos ist es mir noch am liebsten, selten ist es hier so überfüllt wie im Mathäser.
    Das Kino liegt direkt an der U-Bahn Goethe-Platz, also perfekt zu erreichen.
    Die großen Säle sind m. E. auf dem neuesten Stand, die Sitze bequem und genug Platz für die Beine ist auch vorhanden.
    Nach Ende des Films sollte man sich nicht verwirren lassen, man wird nicht zurück ins Kino geleitet, sondern über eine Außentreppe kommt man zwischen Kino und McDonalds raus, etwas gewöhnungsbedürftig ;-).
    Die Preispolitik finde ich überaus fair, 3D-Filme kosten hier immer 3 Euro zusätzlich zum Filmpreis, so dass man am Kinotag teilweise schon ab 8 Euro das volle 3D-Feeling haben kann.

  • 2.0 Sterne
    30.5.2010

    Direkt an der U-Bahn Haltestelle Goetheplatz liegt der Royal Filmpalast neben dem Mc Donalds und dem zum Kino gehörenden Café Movies.
    Mein Weg führte früher des öfteren ins "Royal". Der Weg war kurz, die Kinokarten günstig und das Kino nicht so ein Riesengemäuer.

    Jetzt muss ich leider sagen, dass mir das Royal zu klein/eng geworden ist und zwar in jedem Sinne.
    Der Eingang und der Eingangsbereich des Kinos ist nicht sehr groß, wenn gerade eine Vorstellung zu ende geht und eine andere kurz danach beginnt ist hier, vor allem am Wochenende, großes Gedränge angesagt.
    Genau wie in den Kinosälen, habe ich mehr Nähe zu meinen Sitznachbarn als mir lieb ist und meine langen Beine bekomme ich auch nirgends unter.
    Also entspannten Kinospaß stelle ich mir anders vor.

    Die Preise sind allerdings in Ordnung.

  • 3.0 Sterne
    1.7.2010

    Der Royal Filmpalast gehört zwar nicht zu meinen Lieblings-Kinos, aber ab und an verschlägt es mich dann doch hierher; vor allem dann, wenn die anderen üblichen Verdächtigen ausgebucht sind.

    Die fünf Kino-Säle und die Vorhalle haben schon bessere Tage gesehen, sind aber im Großen und Ganzen ganz akzeptabel. Was mir oft auffällt ist, das Personal ist ein wenig muffelig...also nicht immer super freundlich.

    Die Kino-Sitze sind ganz bequem und man hat genügend Beinfreiheit. An Filmen läuft eigentlich alles, was gerade so aktuell ist. Vom Preis-/Leistungsverhältnis her ist der Royal Filmpalast sehr fair im Vergleich zu so manch anderen großen Kinos dieser Stadt.

    Mein Highlight nach dem Film: ein fetter Burger beim Maci gleich nebenan...

  • 3.0 Sterne
    28.12.2006
    Erster Beitrag

    Die letzten Besuche im Royal waren leider etwas ernüchternd. Gehörte es früher zu meinen Favoriten, so gehen wir jetzt nur noch selten hin. Hauptgrund ist der unengagierte Service (unfreundlich wollte ich nicht schreiben). Man bekommt den Eindruck, dass man Schuld ist, dass sie noch Abends arbeiten müssen, Fragen werden Wortkarg begegnet und welcher Dreistigkeit erlaubt man sich bei einer Wunschäußerungen!
    Natürlich kann jeder einmal einen schlechten Tag haben, aber nachdem die die Rückmeldungen aus dem Freundeskreis ähnlich waren waren es scheinbar keine Einzelfälle.
    Trotzdem ist die Ausstattung (Kinosaäle, Ton) OK und auch die Reservierung mit Platzwahl ist super, daher doch noch 3*

    • Qype User LOKK…
    • Oberursel, Hessen
    • 36 Freunde
    • 98 Beiträge
    4.0 Sterne
    16.8.2009

    Nettes -nicht zu grosses- Kino mit freundlichem Personal im Empfangsbereich.
    Der Kinosaal eher klein und etwas altmodisch dekoriert und die Sitze sehr bequem (für meinen Geschmack etwas zu viel Polster)
    Beim Sound gab es während der vORFÜHRUNG KURZE aUSSETZER - ANSONSTEN WAR DIE qUALITÄT SEHR GUT

    • Qype User Sag…
    • München, Bayern
    • 18 Freunde
    • 210 Beiträge
    3.0 Sterne
    23.1.2008

    Nettes, nicht spektakuläres Kino in dem ich jetzt zweimal war. Beim ersten mal in Saal D im Keller, der OK war. Gestern waren wir nun in Saal A. Die Sitzanordnung ist recht seltsam. Die Ränge sind recht flach abfallend, was bei auch bei nicht so großen Menschen Mitbesuchern vor einem zu Sichtschwierigkeiten führen kann.

    Der Eingangsbereich mit Kasse und Theke ist recht beengt. Es gibt, wenn ich mich nicht täusche, fünf Kinosäale.

    Die Dienstags-Kinotag-Karte kostet 5 Euro.

    Ansonsten kann ich den restlichen Beiträgen nur zustimmen. Gute Reservierungsfunktion im Internet. Technische Ausstattung ist OK. Personal passt noch so.

    • Qype User falken…
    • München, Bayern
    • 9 Freunde
    • 66 Beiträge
    3.0 Sterne
    28.3.2008

    Nettes Durchschnittskino - ganz gutes Popcorn, unmotiviert wirkendes Personal, normal (hohe) Preise für die Verpflegung, gut funktionierendes Reservierungssystem (online oder per Telefon - wo man wirklich noch mit einem Menschen spricht). Programmauswahl: ausschließlich Mainstream.
    Das Lokal nebenan (Movie's) hat tatsächlich ganz gutes und günstiges Essen, was man auf den ersten Blick vielleicht nicht vermuten würde - gute McDonalds Alternative.
    weiterer Pluspunkt: Liegt bei mir um die Ecke ;)

  • 4.0 Sterne
    22.2.2011

    Auch ein schönes, gemütliches, nicht soo grosses Kino.

    Hier kann mich mich erinnern, gabs mit die erste Möglichkeit online zu reservieren.

    Gut mit der UBahn zu erreichen, sodass das Auto in der heimischen Garage bleiben kann, was ja in der Stadt eh besser ist!

    Sitze sind bequem, Filmauswahl umfasst alle gängigen Filme, Verpflegung ist auch alles standartmässige da.

    • Qype User plobac…
    • München, Bayern
    • 4 Freunde
    • 19 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.2.2008

    Ich mag das Royal - und zwar mittlerweile fast am liebsten in München.

    Das Royal gleicht eher einem Familienbetrieb - es hat immer die selben Leute am Kartenschalter, Abreisser und Popcornbar :-)

    Eine der Gründe ist die (meine Meinung nach) perfekte Abwicklung der Internetbestellung - man kann reservieren, kaufen, Platzgenau sehen, wo man sitzt und alles klappt auch auf jedem gerade eingesetzten Browser (ich erinnere da nur an die Seite den Maxx) - zudem kommt selbstverständlich(?!) auch keine Gebühr dazu, wenn man im Internet bestellt.

    Es gibt 5 Kinosäle, die mit modernster Technik (THX, Digital, ...) ausgestattet sind und so keine Wünsche offen lassen. Alle Plätze haben zudem Getränkehalter(!!) und ich hatte bei mittler Größe immer perfekte Sicht auf die Leinwand.

    Montag und Dienstag ist Kinotag: 5 EUR
    Ansonsten 6 - 6,50 EUR je nach Tag und Platz.

    Unten beim Eingang links gibt es noch eine Bar/Cafe in der man sich treffen kann und vor oder nach dem Kino noch was trinken.

  • 3.0 Sterne
    6.9.2011

    Dem Royal Filmpalast fehlt es für meinen Geschmack leider ein bischen an Flair. Die neue Kassenstruktur ist unübersichtlich und unpraktisch. Da waren mir die zwei griesgrämmigen Damen in ihrem Kassenhäuschen früher und die altertümliche Anzeige im Hollywood-Theater-Stil schon lieber.
    Preise sind vernünftig. 3D sieht man hier in der Stadt am günstigen.
    Die Kartenreservierung finde ich etwas umständlich, da man registiert sein muss.

  • 4.0 Sterne
    13.6.2012

    Bezogen auf die Bild- und Tonqualität wirklich prima. Nur schade, dass es keinen THX-Zertifizierten Kinosound gibt.
    Qualität von Essen und Getränken kann ich (noch) nicht bewerten.
    Würde das Kino aber immer dem Mathäser oder Cinemaxx vorziehen.

    • Qype User Eis…
    • München, Bayern
    • 1 Freund
    • 57 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.10.2008

    Mein Lieblingskino in München. Gut zu erreichen, da es zentral am Goetheplatz liegt (ca. 1 Minute von der U-Bahn entfernt) und nicht so überlaufen wie das Mathäser oder das Maxx am Isartor. Dazu hat es eine sehr einfache und komfortable Internetreservierungsfunkton und die Kartenpreise halten sich auch noch im Rahmen.
    Die Ausstattung der Kinosäle ist absolut in Ordnung, mit dem Personal hab ich bisher noch nicht viel zu tun gehabt, daher kann ich die Freundlichkeit nicht beurteilen. Außer Karten- bzw. Popcorn/-Colakauf macht man doch nix im Vorfeld, oder? Zumindest ist es mir bisher noch nicht negativ aufgefallen.

    • Qype User Alexan…
    • München, Bayern
    • 1 Freund
    • 22 Beiträge
    5.0 Sterne
    11.1.2011

    Gehen Sie bitte weiter, es gibt hier nichts zu sehen? Bestimmt nicht im Royal: Hier läuft immer eine kleine, aber feine Auswahl aktueller Blockbuster. Dabei kann das Royal schon aufgrund seiner Größe nicht mit dem neueren, supermultiplex Großkinos konkurrieren. Will es aber auch gar nicht, da es stattdessen auf Charme setzt. Und das kann es ganz vorzüglich: Wenn ich hier reinkomme, fühle ich mich auf Anhieb wohl. Und wenn ich rausgeh, verführt der McDonalds gleich ums Eck zur kulinarischen Großsünde ...

    Herz, was will man mehr?

  • 4.0 Sterne
    15.1.2013

    Kleines Kino, in dem die aktuellsten Filme aber immer laufen. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist absolut ok.

  • 5.0 Sterne
    14.9.2012

    Sehr zentral gelegen, tolle Kinosäle, vor allem das 3D-Kino hat mich sehr überzeugt (irgendwie andere, bessere Brillen als beispielsweise im Maxx am Isartor).
    Und nette Lokale (bsp. Sinan mit echt spitzen Pizza) sind gleich ums Eck.
    Und preislich (also die Filme; Snacks und Getränke sind normal) auch sehr gut.

    • Qype User Cmanli…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 61 Beiträge
    4.0 Sterne
    8.12.2008

    Das Kino bietet meiner Meinung nach das beste Preis-/Leistungsverhältniss. Es laufen zwar nicht alle Filme wie im Mathäser, aber die Karten sind dafür billiger, obwohl es eigentlich sehr modern ausgestattet ist.
    Die Lage vom Kino ist perfekt, wer noch Hunger hat, daneben findet man sofort einen MC Donalds, und die Ubahn-Station ist gerade einmal eine gehminute entfernt.

    Was mich persönlich wenig stört, ist die Parksituation, aber die ist im Mathäser auch nicht sehr viel besser

    • Qype User phuber…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    1.0 Sterne
    30.9.2011

    Ich weiß, es geht hier eigentlich um das Kino. Aber ich muss hier doch mal meinen Ärger über dieses Etablissement loswerden. Gut, während der Wiesn gelten andere Regeln. Aber was mir gestern hier passiert ist, ist schon eine bodenlose Frechheit. Nach der Wiesn wollten wir noch ein Bier trinken. Und am Fenster wirbt der Laden mit großen Letter für Augustiner to go (Flasche) für 3,50 Euro, also dem Preis den man normal überall zahlt.

    Also rein und 2 Augustiner to go bestellt. Allerdings sollte der Preis nun plötzlich 11 Euro sein. Ich wies dann nochmal darauf hin, dass ich sie to go wollte. Ja, hieß es, hier auf der Karte stehen 5,50. 3,50 ist Happy Hour.

    Das war natürlich nirgendwo zu lesen, sondern wohl frei erfunden.

    Mein Insistieren auf den großartig ausgeschriebenen Preis wurde damit quittiert, dass ich mein Bier dann doch woanders trinken sollte.

    Das Kino mag durchaus nett und gemütlich sein, aber ein solches Geschäftsgebaren hat hier absolut nichts zu suchen.

    • Qype User Rebeto…
    • München, Bayern
    • 1 Freund
    • 47 Beiträge
    4.0 Sterne
    4.12.2011

    Seit 20 Jahren unser Lieblingskino in München.
    Auch heute noch für 3D Filme am Besten.
    Leider seit dem letzten Umbau etwas 'konfus' betreffend Snackbar und Ticketkasse (keine klare Trennung).
    Säle sind immer noch im Vergleich mit anderen Münchener Kinos gut ausgestattet (Sessel, Beinfreiheit) auch wenn etwas in die Jahre gekommen.
    War das erste Kino in München mit Dolby Surround Ton und auch mit Onlinereservierung.
    Preise sind okay und trotz der Kommerzialisierung ist das Royal immer noch familiär im Vergleich z.b. zum Matthaeser oder MAXX.
    Die zunehmende Unfreundlichkeit einiger Angestellter (insbesondere der Jüngeren)
    ist mehr allerdings über die Jahre hinweg auch extrem aufgefallen .

    • Qype User ArminK…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.11.2010

    Ich liebe diese Kino weil es seinen eigenen charm hat
    und weil es zu den Nachos diese günen Jalapenos gibt ^^
    Ich kann das Kino nur jedem empfehlen !!!

    • Qype User haller…
    • München, Bayern
    • 1 Freund
    • 11 Beiträge
    1.0 Sterne
    16.4.2013

    Beziehe mich speziell auf den Saal A !! Ich habe noch nie erlebt, das sogar Köpfe vor einem stören, welche 5 oder 6 Reihen weit entfernt sind. Die Sitze sind viel zu flach ausgerichtet und die Leinwand beginnt knapp über der Rückenlehne.
    Dies betrifft mindestend die ersten 12 Reihen !! Nie wieder Saal A !!

  • 5.0 Sterne
    25.5.2013

    Das schönste Multiplexkino in München.
    Jeder Kinosaal schaut anders aus. Liebevoll-individuell gestaltetes Großkino.
    Wer einen schönen großen Film sehen möchte, und halt einfach mal ein schönes Popcorn-Kino genießen möchte (Popcorn ist sehr gut) eine sehr schöne Empfehlung  denn ein Popcorn-Kinoabend muss ja auch mal sein.

    • Qype User fredlg…
    • München, Bayern
    • 4 Freunde
    • 60 Beiträge
    4.0 Sterne
    6.1.2013

    gute lage
    faires reservierungssystem
    normale preise

  • 5.0 Sterne
    19.8.2012
    1 Check-In

    Super bequemes Kino !!!! Net zuuuuu groß und net zuuu klein ! Einfach Super !!! Wenn wir ins Kino gehen, ist dieses Kino die erste Wahl !!!!! Weiter so !!

  • 4.0 Sterne
    9.4.2008

    Die Sitze im Kinosaal wo ich war waren etwas eng und die Beinfreiheit war etwas gering - Matthäser ist da meiner Meinung nach besser aber vom Sound und der Leinwand ist es ok. Die Preise sind eigentlich genauso wie bei allen Münchnern Kinos. Aber es ist gut zu erreichen, da direkt mit der U-Bahn (Glaube U4 oder so..)

    • Qype User manfre…
    • München, Bayern
    • 34 Freunde
    • 122 Beiträge
    2.0 Sterne
    12.10.2007

    Nettes Kino direkt am Goetheplatz. Gute Alternative zum Mathäser, wenn auch nicht wesentlich billiger. Samstag Abend nicht ganz so überlaufen wie das Mathäser. Gute Internet-Reservierungsfunktion! Atmosphäre ist etwas antiquiert, aber dadurch kommt auch prima 90er-Jahre-Kinofeeling auf. Technik dagegen ist gut, sowohl Ton als auch Bild. Einen Punkt Abzug gibt es wegen des manchmal etwas stoffeligen Personals.

    Tipp: Für den kleinen oder großen Hunger vor oder nach dem Film empfehle ich, statt Mcdonalds oder den 1-2 umliegenden Bars, den Gang ins Ole Madrid in der Häberlstr. 15, Gehzeit weniger als 5 min. Dort gibt es lecker Tapas, vor Kinostart um 8 auch günstiger als abends. Auch wer nur ein Bierchen oder Glas Wein trinken will wird hier voll zufriedengestellt.

    ----------
    Nachtrag: Beim erneuten Besuch gestern im Royal wurde ich doch ziemlich enttäuscht. Eine sehr unfreundliche Dame am Popcorntresen bediente uns erstmal kommentarlos nicht, weil wir uns an einen Schalter anstellten der wohl nicht besetzt war. Dann nahm sie auch nur äußerst unwillig die Bestllung entgegen, Bitte und Danke war ihr ein Fremdwort. Vor uns waren zwei Mädels, die das Popcorn reklamierten weil es süß, anstatt wie bestellt, salzig, war. Die Verkäuferin quittierte dies extrem unhöflich und zerknrischt mit: Das geht eigentlich nicht, na hören siemal ich hab extra gefragt usw. Bevor ich sagen konnte: Na geben sie der Dame endlich das richtige Popcorn hat sie es dann doch noch gemacht. So weit so gut. Im Kinosaal wurde dann von einer weiteren unfreundlichen Dame per Taschenlampe beobachtet, ob wir uns auch wirklich in die günstigere Preiskategorie setzen und ja keine Reihe höher. Man muss dazu sagen dass wir um 22.45 Uhr im Kino waren und der Film schon mehrere Wochen lief. Also weniger als 10 Menschen im Kino. Oben saß gar kenier. Hätte also niemanden gestört. Schließlich und endlich war beim eigentlichen Film der Ton falsch eingestellt. Dialoge in angenehmer Lautstärke, fast leise, und Musik extrem laut, für meinen Geschmack zu laut. Also, alles in allem, nicht so erfolgreich. Nächstes Mal vielleicht doch Mathäser - das ist vielleicht sehr unpersönlich aber hat einen gewissen Standard.

  • 4.0 Sterne
    27.12.2008

    Relativ günstig im gegensatz zu den meisten münchner kinos.
    gutes popcorn, nicht zu empfehlen ist der billigpreis für die ersten beiden reihen

    • Qype User Mariam…
    • München, Bayern
    • 1 Freund
    • 44 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.9.2012

    Zum Kino-Dienstag ging es diesmal zum Royal Filmpalast. Dieses Kino hat eine sehr angenehme, beruhigende Atmosphäre und die Kinosäle in denen ich bis jetzt gewesen bin, waren sauber und die Sitze groß und gemütlich. Wirklich super was man zu bieten bekommt. Popcorn war noch warm und mit viel Butter und Karamell. Wenn es ins Kino geht, dann hierher! Publikum ist super, Preise sind super und Lage auch! Der einzige Wermutstropfen: Die Filmauswahl ist leider begrenzt, trotzdem volle 5 Sterne!

    • Qype User OnMyWa…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 43 Beiträge
    4.0 Sterne
    3.3.2010

    Der Royal Filmpalast ist ein alt eingesessenes Münchner Kino mit mehreren Vorführräumen auf mehrere Stöcke verteilt. Im Erdgeschoss mit angeschlossen ist ein kleines Café/Restaurant.

    Für Speisen und Getränke ist natürlich wie in jedem Kino gesorgt und hier auch ok. Die Sitze finde ich sehr bequem, fast so wie auf dem Sofa zuhause, mit großer Sitzfläche und genügend Beinfreiheit. Bild- und Tonqualität waren bisher hervorragend und dank der Abstufung der Reihen kann auch jeder gut sehen. Einziges Manko ist für mich das manchmal recht unfreundliche Personal im Kassen- bzw. Barbereich. Kommt anscheinend ganz auf die Tagesform an.

    Ansonsten ist das Preis/Leistungs-Verhältnis wirklich ok und ich gehe auf jeden Fall immer wieder gerne dort hin.

    • Qype User derFRE…
    • München, Bayern
    • 5 Freunde
    • 21 Beiträge
    3.0 Sterne
    9.6.2011

    Filme schauen macht Spaß, vor allem mit Freunden. Doch schade ist es nur, wenn man danach pleite ist. Ansonsten tolles Kino, viel falsch machen kann man ja hier auch nicht. Es wirkt modern, sauber aufgeräumt. Doch lieber unterstütze ich das kleine Kino um die Ecke als andauernd den Großen mein Geld hinterher zu werfen.

    • Qype User Quizz…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 27 Beiträge
    4.0 Sterne
    18.3.2012

    Ein Stern Abzug für die Kasse/Snacktheke-Kombi, die suboptimal daherkommt bei großem Ansturm,
    ansonsten super bequeme Sessel, gute Sicht von allen Plätzen und super Preis für Karten/Snacks/Getränke im Gegensatz zu so manch anderem Kino in München

    • Qype User beazb…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 14 Beiträge
    3.0 Sterne
    13.7.2012

    Also ich kann nicht ganz einige Bewertungen nachvollziehen.
    günstigste preise architektur blablabla. Meine:
    kino, gut Personal klar genervt bei dem Ansturm und dann bei solchen Gästen die
    3DbFilme, 1a angucken
    3D, bitte die brillen besser putzen!
    Wem das zu teuer ist soll warten bis es im TV kommt.

    • Qype User bigigi…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    4.0 Sterne
    15.2.2011

    eines der schöneren Kinos in München, weil schöne Atmosphäre
    Kein "Extrem-Riesengroßer-Popcorn-Kommerz-Palast"

Seite 1 von 2