Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Fachei…
    • Wiesbaden, Hessen
    • 2 Freunde
    • 62 Beiträge
    4.0 Sterne
    17.10.2011

    Die Fahrt mit dem Saaleschiff habe ich im Jahr 2001 mit einer Freundin zur Saline gemacht. Zwar ist die Verweildauer sehr kurz, aber durchaus romantisch und man fühlt sich in eine frühere Zeit versetzt!

    Entspannung pur und wirklich empfehlenswert.

  • 1.0 Sterne
    1.5.2010
    Erster Beitrag

    Von der großen Beschriftung "Saaleschifffahrt" sollte man sich nicht blenden lassen. Mehr als 13 min dauert eine Strecke, dann muss man zurück fahren. Dafür kostet das richtig Geld. Was ich aber besonders ärgerlich finde: Ab 13 Jahre zahlen Kinder für die Tour nicht mehr 1,50 sondern wie Erwachsene 5 Euro. Von einer Familienkarte haben sie auch nichts gehört (oder wollen es nicht).

    Also eine Schiffchen für ältere, betuchte Herrschaften mit ganz jungen Enkeln.

    Der Trost: Ein Verlust ist es wirklich nicht, die Strecke nicht zu fahren. Und wer nicht will, bekommt offensichtlich von anderen genug.

    • Qype User Dieter…
    • Karlsruhe, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    2.0 Sterne
    5.1.2012

    Naja  das Dampferlefahren hat in B.K. Tradition  leider sind die Preise seit Euro Einführung nicht mehr familientauglich. Wenn man zu Fuß oder mit dem Rad bis zum Gradierwerk läuft bzw. fährt, hat man meist mehr gesehen, als mit dem Dampferle, welches immer ziemlich tief im Saalebett liegt. Manchmal kann man eine Bisamratte sehen  das ist aber auch schon alles. Jetzt hat es seinen Betrieb komplett eingestellt.

  • 1.0 Sterne
    25.7.2012

    Da liest man in einschlägigen Publikationen etwas von einer Dampferfahrt und dann kommt doch nur ein kleines Motorboot an. Die Fahrt führt keineswegs durch Bad Kissingen hindurch, sondern vom Rand des Orts nach Außerhalb. Wer sich den ca. 30-40 Min. dauernden Fußmarsch zur Saline sparen mag, ist hier nicht verkehrt, aber wer Sightseeing oder eine geführte Tour erwartet wird enttäuscht. Die Strecke führt auf der engen Saale an hohen und dicht bewachsenen Ufern vorbei, vom Ort oder der Landschaft sieht man praktisch nichts. Wenn man sich wie wir auf dem Boot entscheidet, direkt wieder zurückzufahren, zahlt noch einmal den vollen Preis, statt die ermäßigte Karte für beide Strecken zu bekommen. Für die Fahrt zahlt man pro Richtung als Erwachsener 3EUR, was die Fahrt in meinen Augen nicht wert ist. Dazu hatte der Chauffeur nicht seinen besten Tag, war genervt und hing während der Fahrt in seinem Sitz, als läge er vor dem Fernseher.

Seite 1 von 1