Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    15.4.2013

    Was für ein Glück das ich mich irgendwann nicht mehr durch das Schild Salathaus habe irritieren lassen und dieses wundervolle kleine indische Restaurant für mich und meine Familie entdeckt habe.
    Ich gehe allein genauso gern hin, wie mit meiner Mom und selbst Teile unserer Familie aus Kanada haben bereits die riesige Auswahl an Speisen mit uns genossen. Mit pubertierenden Mädchen und einem extrem verhätschelten Benjamin eine wahrhaft große Herausforderung, die das Salathaus aber mit links gemeistert hat ;) !!!
    Ich bin immer wieder total begeistert davon, wie wundervoll gewürzt die indischen Speisen sind !
    Die Suppen habe ich alle schon mehrfach durch, und inzwischen bin ich bei der Mulligatwany hängengeblieben. danach verhandele ich immer mal wieder darüber, das ich mein Essen gern scharf hätte.. aber so richtig heiß scharf haben sie es mir bisher noch nie zugetraut ;) Pikant ja, aber nie überwürzt oder gar ungeniessbar. Ich arbeite weiter daran, irgendwann kommen wir schon noch in Richtung Vindaloo grins
    Das bisher schon oft gelobte Mango-Lassi liebe ich auch sehrallerdings inzwischen meistens als Shake, mit Milch statt mit Joghurt.das kommt NOCH besser durch den Strohhalm ohne irgendwie dünn zu sein !
    schlürf
    Extrawünsche werden bedenkenlos erfüllt, der Chef kommt immer gern an die Tische und unterhält sich mit seinen Gästen. Man wird immer nett und schnell bedient, nichts kommt aus der Mikrowelle, sondern wird immer frisch gemacht. Bisher gabe es noch nie auch nur den kleinsten Ausreisser ! Wir sind jedesmal rundum zufrieden gewesen.
    Preis und Leistung sind völlig ok.

    • Qype User Icebea…
    • Berlin
    • 52 Freunde
    • 301 Beiträge
    4.0 Sterne
    4.6.2011

    Hier kann man gut verweilen! Die Getränkepreise sind sehr zivil, und das Essen ist schmackhaft und in Ordnung! Der Service ist aufmerksam und unaufdringlich, ein klares Plus für diesen Ort!
    Icebear

    • Qype User montu…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 60 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.4.2011

    Hallo,

    Super-Inder im kleinen Lichterfelde/ Lankwitz.

    Das Essen ist stets phantastisch und die Bedienung super freundlich und vor allem kompetent.

    Wir sind regelmäßig hier und werden das auch weiter sein.

    Warum weit fahren, wenn man das Gute direkt vor der Tür hat!

    Eine Perle im Bezirk!

    • Qype User climbi…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    4.0 Sterne
    25.6.2011

    Das Salat Haus besticht durch seine nette Bedienung und leckeres Essen und faire Preise man hat das gefühl man sei in Indien.

    An schönen Sommerabenden hat die möglichkeit sein Mango Lassi auch draußen zu geniesen .

    Auch im Winter muß der Raucher nicht Frieren da ein Heitzpiltz draußen bereit steht .

    Da ich einen Hund habe ist es immer schön zu wissen das ich da immer herzlich willkommen bin .

    • Qype User simone…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 48 Beiträge
    4.0 Sterne
    6.9.2013

    Wir sind nach einem Ausflug dort gelandet. Wollten schnell noch gemeinsam was essen und hatten keine große Ansprüche. Waren dewegen sehr von der Qualität der Speisen überrascht.

  • 4.0 Sterne
    30.11.2012 Aktualisierter Beitrag
    3 Check-Ins hier

    Der Name ist etwas irre führend, Indische Gerichte nach Art des Landes mit vielen Gewürzen zubereitet, reichlich u schmackhaft, Grillspezialitäten  Spinatchicken mit Feta sehr gut- Vegetarische Gerichte, Kindergerichte, Salate Vorspeisen  geröstetes Brot  Spezialitäten vom Lamm  Lammfleisch mit Koriander 8.00 Euro. Preise moderat  meistens unter 9 Euro, innen ganz gemütlich, netter Besitzer, geeignet für Feiern.Mittagstisch 12- 16 Uhr.Cocktails reichliche Auswahl ab 3 Euro. Grosse Sommerterrasse. Alle Speisen ausser Haus.

    4.0 Sterne
    25.11.2012 Vorheriger Beitrag
    Etwas irreführender Mame, Indische Küche, aber auch  Weinachtsgänsebraten, Gänsebrust 400 gr 11 Euro… Weiterlesen
  • 5.0 Sterne
    15.9.2012

    Allein wegen dem Beitrag von jelly1886 haben wir uns überlegt, dass wir da auch mal essen gehen müssten. Gesagt, getan. Mittlerweile waren wir (leider erst) zweimal dort. Das erste Mal bestellten wir rein indische Küche, beim zweiten Mal probierte mein Vater eine Pizza. Daher das kurze Gesamtfazit: Die jeweiligen Gerichte waren immer perfekt abgeschmeckt. Nicht ein einziges Mal kam der Gedanke man könnte ja vielleicht noch etwas  dazu machen oder ähnlicher. Die Suppen sind günstig und sehr schmackhaft. Der Mango Lassi ist einer der besten in der Stadt. Wahnsinnig guter Geschmack und absolut nicht verdünnt, wie schon andere woanders. Die Bedienung ist immer sehr gut aufgelegt und schnell.

  • 5.0 Sterne
    24.4.2011
    Erster Beitrag

    kleines, aber feines Restaurant mit empfehlenswerter Küche! Alles hausgemacht ohne Fertigzutaten oder Fertiggewürzmischungen. Auch auf besondere Wünsche oder Allergiker wird eingegangen! Cocktails sind absolut lecker und moderat! Auch für Feierlichkeiten  50 Personen zu mieten und bezahlbar! Ein Besuch lohnt sich und wird nicht der letzte sein! Bedienung immer außerordentlich nett! Wirt kocht selbst und kümmert sich auch, wenn Zeit ist, persönlich um die Gäste!

  • 2.0 Sterne
    23.1.2013

    Hier kann man essen gehen, muss man aber nicht. Die beiden indischen Gerichte  Scampi Tikka und Spezial Biryani  waren essbar, werden aber von vielen anderen Indern in Berlin schmackhafter zubereitet. Ohne überheblich klingen zu wollen, mein Biryani schmeckt besser. Die Scampi waren definitiv vorher tiefgefroren und dem Biryani fehlte es an Geschmack. Das können dann auch gekaufte Saucen, bzw. eine, glaube ich, selbstgemachte Schärfe nicht ausgleichen. Die Bedienung war freundlich.

    • Qype User gnek…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    3.0 Sterne
    27.1.2013

    Essen war gut, hatte es aber schon besser. Die Bedienung wirkte überfordert, der Preis war in Ordnung. Mehr als 3 Sterne sind aber nicht drin.

    • Qype User jelly1…
    • Hamburg
    • 413 Freunde
    • 191 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.4.2012

    ich glaube ich kannnein, ich MUSS mich outen: ick bin ein wenig verliebt. vielleicht bin ick mittlerweile sogar och 'n wenig mehr verliebt
    ich weiß auch nicht, was diese spezielle anziehung des salathauses genau ausmacht es ist einfach klein und fein  gemütlich und sympathisch  lecker und günstig es ist: mein stamm-inder. zumindest immer dann, wenn ich mich mit meiner freundin ilön [spitzname aus anonymität] treffe.
    und  oh, welch überraschung!  ganz genau aus diesem grunde saß ich dann vor ein paar tagen mit ilön auch wieder im (trommelwirbel) salathaus. ilön und ich, wir treffen uns immer abends  feierabend-mahl sozusagen das heisst: mindestens 3std sitzen, quatschen und essen! so wie das salathaus unser stamm-inder ist, so haben wir auch unsere stamm-gerichte. ilön nimmt meist ein klassisches indisches gericht mit reis, dazu selbstverständlich eins von diesen lustigen ballonbroten und nen yogi-tee. ick nehm immer nen (natürlich indischen  hüst, hüst) salat und ne (indische  hüst, hüst) cola. jaja verliebt bin ick trotzdem. als ich das letzte mal den salat des hauses mit hühnerbrustfilet, serrano-schinken, mozzarella, parmesan und dazu mayonaise-ketchup-dressing genommen habe, dachte ich erst naja, klingt ja doch etwas bizarr was zur hölle ist denn mayo-ketchup-dressing?!
    klingt urgs  schmeckt aber brilliant!!!!!!! ich hab den ganzen monströsen teller salat nur so verschlungen! und dabei ilön mindestens 5x damit zugelabert, dass das der absolut leckerste salat meines lebens ist! ich glaube es wusste dann das ganze restaurant. der kellnerin musste ich es zum schluss auch noch einmal mitteilen  weil ich so aus'm häuschen war! ilön's spinat-gericht mit rahmkäse hab ich in meinem futter-rausch auch noch probiert. genauso göttlich! leider war ich schon so satt, sonst hätt ich ihren übriggebliebenen reis bis aufs letzte korn ratzeputz mitweggegessen. ich war glücklich. noch viel glücklicher war ich, als ich die rechnung gesehen hab nicht mal 10euro für essen & getränk! 7,50euro für den besten salat meines LEBENS!!! dit is ja nüscht! und nen abschieds-bonbon von der kellnerin gabs zum schluss für jeden von uns auch noch. achja, schmacht! liebe geht eben doch durch den magen. man, bin ick verliebt! salathaus  ick liebe dir!  und zwar nach jedem besuch immer noch ein stückchen mehr!

    • Qype User alfebe…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    4.0 Sterne
    11.10.2011

    Neben indischen Spezialitäten sind hier auch einige italienische Speisen auf der Karte. Mutton Tikka war lecker & vielseitig  mit Bhatura und Papadam.

Seite 1 von 1