Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • “Wenn Tomaj im Service seine Gäste umsorgt sind auch die manchmal unvermeidlichen Wartezeiten auf einen Sitzplatz sehr kurzweilig.” in 2 Beiträgen

  • “Super Pizza mit dünnem Boden und wenigen, aber qualitativ guten Zutaten, z.B. Pizza Salsiccia mit Paprika-Salami und Rucola und Parmesan oder tolle Penne Arabiata.” in 2 Beiträgen

  • “Die Pizzen waren lockerluftig gebacken, der Belag extrem gut gewürzt und lecker.” in 2 Beiträgen

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    11.5.2011

    Immer einen Besuch wert!
    Pizza groß, gut & (immernoch vergleichsweise) günstig. Vor allem aber hauchdünn und knusprig.
    Der Wein...naja, unkompliziert und als "Tafelwein" völlig ok.
    Wenn Tomaj im Service seine Gäste umsorgt sind auch die manchmal unvermeidlichen Wartezeiten auf einen Sitzplatz sehr kurzweilig. Wer sofort sitzen will: frühzeitig reservieren oder sehr früh kommen. Wie schon erwähnt, Salute ist jeden Abend voll und auch nach den diversen Umbauten und Erweiterungen der letzten Jahre noch immer ziemlich klein und gemütlich, obwohl (oder gerade weil?) es immer bis auf den letzten Platz voll ist.
    In acht Jahren immer gute Unterhaltung und noch besseres Essen erlebt. Weiter so!

  • 2.0 Sterne
    8.8.2014

    Ich bin bereits mehrere Male bei Salute eingekehrt und habe mit dem Laden sehr wechselhafte Erfahrungen gemacht. Zum einen ist er immer gerammelt voll, was zumindest für ein Minimum an Qualität spricht. So habe ich einmal eine hervorragende Pizza mit Mozzarella und frischem Basilikum gegessen und war begeistert. Ein anderes Mal hatte ich leckere Pasta mit Hähnchenbrust-Champignon-Soße, die ebenfalls ganz ordentlich war.
    Dann aber gab es 2 Lowlights: einmal eine Pizza mit Teig, der noch roh war und einmal Spaghetti Frutti di Mare, die extrem fischig geschmeckt haben. Seitdem habe ich mich nicht mehr reingetraut. Ein Plus ist auf jeden Fall der fixe und aufmerksame Service, der leider  die zum Teil mangelnde Qualität des Essens nicht wiedergutmachen kann.

  • 1.0 Sterne
    28.2.2014

    Habe heute zwei Pizzen bei Salute gekauft, der Teig war schmierig, teigig und nicht durchgebacken. Als ich bei Salute anrief sagte man mir das ich Pech habe und legte einfach auf. Ich habe für 2 Pizzen über 15€ bezahlt, unglaublich und unverschämt, die Pizzen sind miserabel, Vorsicht!!!

  • 5.0 Sterne
    27.11.2010

    Ohne eine Reservierung herkommen: Keine gute Idee. Schon vor der Reservierung herkommen und drauf zu spekulieren schon vor verabredeter Zeit was zu Essen zu bekommen: ebenfalls keine gute Idee.

    Denn das Salute ist sehr beliebt und die Handvoll Tische die es in der ultra kleinen Pizzeria gibt sind immer voll besetzt. Und so mussten wir schon mal mit neidvollen Blicken auf die glücklichen Gäste die unglaublich gemütliche und urige Pizza Backstube verlassen, da einfach kein Plätzchen frei war.

    Mitnehmen ist aber meistens kein Problem. Da schieben sie deine Pizza dann schnell zwischendurch mit ein, sodass du den duftenden Karton schon nach zehn Minuten in den Händen hälst. Aber auch wenn die Pizza auch zuhause noch super schmeckt, man verpasst doch unglaublich viel italienisches Flair.

  • 3.0 Sterne
    27.4.2014

    Das Salute kenne ich jetzt schon ewig (seit 2002). Damals war es wirklich winzig und einfach immer nett und lecker. Irgendwann kam der "Ausbau" dazu, trotzdem ist es immer noch ein sehr rustikales und etwas improvisiert wirkendes Restaurant. Genau das machte aber immer den Charme aus. Leider wurden die Preise dem Hype angepasst und sind in den letzten drei Jahren um geschlagene 30 Prozent gestiegen. Der gebackene Ziegenkäse auf Rucola (siehe Foto) mit Pinienkernen hat 2011 noch 8,20 Euro gekostet, aktuell sind es 10,50 Euro.... Außer einer handvoll Rucola, zwei Esslöffel Pinienkerne war neben dem Balsamicodressing lediglich ein Taler gebackener Ziegenkäse zu finden. Ach ja, die drei halbierten Kirschtomaten will ich natürlich nicht verschweigen. Die Preise für die Pizzen sind ebenfalls um 25-30 Prozent (Z.B. von 7,90 auf 9,50 Euro) gestiegen. Leider hat die Qualität nicht angezogen und die Preise entsprechen eher einer Lokalität bei der man auch für die Qualität der Einrichtung und den Service etc. zahlt. Irgendwie passen mir hier jetzt nicht mehr die Preise und der Charme der improvisierten Lokalität zusammen, leider.
    Das Essen ist gut, nicht perfekt (schwankende Qualität); die Lokalität ist charmant rustikal und eng; das Team ist freundlich; Preis/Leistung eher fraglich. Um aus sentimentalen Gründen einmal im Jahr dort essen zu gehen ist es okay, die Pizza oder die Gerichte dort abzuholen dann eher nicht mehr...

  • 5.0 Sterne
    19.9.2010
    Erster Beitrag

    Für mich die mit Abstand beste Pizzeria in Köln.
    Perfekte Qualität und super Preis-Leistungs-Verhältnis.

    • Qype User Jessyl…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 23 Freunde
    • 13 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.9.2010

    .. Die beste Pizzeria in ganz Köln :))
    Sehr zu empfehlen und immer einen Besuch wert ..

  • 5.0 Sterne
    16.5.2013
    2 Check-Ins

    Sehr große, sehr gut belegte Pizzen für einen sehr fairen Preis. Auf jeden Fall empfehlenswert.

  • 2.0 Sterne
    27.8.2013

    Den ganzen Hype ums Salute kann ich jetzt ganz so nachvollziehen.
    War gestern aufgrund der durchgehend guten Bewertungen in dem Restaurant und hatte Glück trotz großem Andrang am Abend noch einen Tisch für zwei Personen zu bekommen.
    Im mittleren Teil des Restaurants ist es aufgrund der baulichen Situation etwas zugig. Zur etwas verwahrlosten Toilette geht es nur durch einen Art sehr schmalen Hinterhof und diese Türe war ständig offen, weil Mitarbeiter von der hinteren Küche Speisen zu den Gästen brachten.
    Die Pizzas von meiner Freundin und mir kamen recht fix, während der Wartezeit wurde etwas geschmackarmes und zu trockenes Pizzabrot gereicht. Pizza selber optisch sehr ansprechend, nur leider leider viel trocken gewesen. Wohl zu lange im Ofen gewesen. Auch abseits der Krossigkeit des Teigs war der Belag nicht die Offenbarung. Tomatensoße leider viel zu fad.
    Positiv anzumerken ist die freundliche Bedienung die auch bei größtem Stress höfflich und zuvorkommend bleibt. Preislich bewegen wir uns absolut im Rahmen (2 Pizzas + 2 Bier = 21,50EUR).
    Vielleicht hatten wir einfach nur Pech und haben einen schlechten Tag des Restaurants erwischt, denn von irgendwoher müssen ja die ganzen positiven Kommentare komme, bzw. die Gäste im vollen Restaurant.

  • 4.0 Sterne
    12.11.2010

    Die Pizzeria Salute ist ein echter Insidertipp unter Lindenthalern. Hier gibt es diese leckere, dünne Pizza, die genausogut frisch aus Rom eingeflogen sein könnte und zudem mist günstigen Preisen überzeugt. Sowas sucht man ja meist eher erfolglos in Lindenthal... Wobei in Lindenthal kann man ja froh sein, wenn man überhaupt mal irgendwas findet ;). Hier ist es immer voll und das liegt sicher nicht nur daran, dass das Restaurant eher kuschelig ist. Also besser reservieren wenn der nächste romantische Abend im Salute stattfinden soll, was ich empfehlen würde! Auch die guten Weine überzeugen, nur die Bedienung hab ich in relativ grummiger Laune erlebt. Aber da ich das noch von keinem sonst gehört habe schiebe ich das mal auf einen schlechten Tag!

    • Qype User drabig…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 76 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.1.2008

    Super Pizza mit dünnem Boden und wenigen, aber qualitativ guten Zutaten, z.B. Pizza Salsiccia mit Paprika-Salami und Rucola und Parmesan oder tolle Penne Arabiata.

    Die Weinauswahl ist nicht toll, aber OK. Es hat als Steh-Imbiss mit wenigen Tischen angefangen, hat sich aber inzwischen aufgrund der hohen Nachfrage vergrößert -- ohne dass die Qualität gelitten hätte.

    Wenn der Besitzer (Tomaj?) im Laden ist, ist die Bedienung sehr nett. Leider dauert es zwar manchmal, bis man das zweite Bier bekommt, aber das nimmt man ihm nicht übel.

  • 4.0 Sterne
    8.10.2010

    Kleiner aber gemütlicher Laden. Hier gibts richtig gute Pizza!

  • 4.0 Sterne
    9.12.2011

    Hier gibt es die beste Pizza vom Nichtitaliener. Das Lokal ist klein, aber oho! Ohne Reservierung fast chancenlos, man muss Wartezeit mitbringen, aber es lohnt sich. Nichts für Leute, die Platzangst haben-ich finde es knuffig. Muss man auf jeden Fall besuchen. Das Personal ist aufmerksam und freundlich und die Rechnung kann sich sehen lassen, auch was für kleine Börsen.

  • 4.0 Sterne
    17.12.2011

    Wir waren am 13.12.2011 im salute und waren sehr zufrieden!haben dort den Geburtstag von meiner Schwiegermutter gefeiert mit leckerem Essen und guten Wein waren wir sehr zufrieden und werden nochmal kommen!nudeln mit gegrilltem Gemüse,nudeln mit rinderfiletstreifen und trüffel,Pizza mit rinderfiletstreifen-rücklage und parmesan sowie der Nachtisch waren total überzeugend!also bis nächstest mal!

    • Qype User Elain…
    • Mannheim, Baden-Württemberg
    • 5 Freunde
    • 9 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.2.2012

    Bei Pizzerien bin ich ja eigentlich schon vorher etwas skeptisch, doch wird das Salute seinem guten Ruf mehr als gerecht. Die Pizzen waren lockerluftig gebacken, der Belag extrem gut gewürzt und lecker. Die Pizza war am Ende so gut, dass ich es doch bereut habe, nicht eine Portion größer bestellt zu haben. Zwar kann man sich auch reinsetzen, doch ist hier reservieren angesagt, da es gerade mal 3-4 (?) kleine Tische gab. Ist eben doch eher ein Abhol-Italiener.

    • Qype User Biggän…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    1.10.2012

    Gestern wieder da gewesen, Pizza Salsiccia einfach nur Weltklasse!
    Es gibt einfach keine bessere Pizza!

    • Qype User muggen…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 15 Beiträge
    2.0 Sterne
    1.9.2009

    Die Pizza ist wirklich gut. Nur die Bedienung sprich der Service steht dem diametral gegenüber.
    Früher war ich dort gerne und oft. Aber selbst beim Abholen sind sie zuletzt eher unfreundlich. War auch dort essen und auch da hier fiel mir die abnehmende Freundlichkeit negativ auf. Vielleicht sollten sie einfach nicht weiter wachsen?

    • Qype User Stefan…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.8.2010

    Winziges Lokal, immer voll (sagt alles)...kein Schnickschnack. Die Pizza ist immer lecker und die Preise niedrig!!!

  • 5.0 Sterne
    29.1.2011

    Ein toller Laden! Urgemütlich, super Essen und immer freundliche Bedienung, selbst wenn der Laden rappelvoll ist, wirkt die Stimmung nie hektisch. Neben den tollen Gerichten in der Speisekarte, die sowohl Klassiker als auch ausgefallenere Sachen bietet, ist auch die Tageskarte immer einen Blick wert. Und das zu Preisen, die echt OK sind. Absolut empfehlenswert!

    • Qype User bricwa…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 15 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.1.2011

    Mein Lieblingsitaliener in Köln, sowohl Pasta als auch Pizza sind zu empfehlen.

    Tip aus der Speisekarte: der Salat mit Garnelen, mit Spinat und Gorgonzola gefüllte Champignons und die Pizza Salsiccia.

    Wer die Pizza Salsiccia aus Italien kennt: der Belag weicht ab. In Italien wird mit Salsiccia eine Art Bratwurst bezeichnet, hier ist die Pizza Salsiccia mit einer pikanten Salami belegt - 1000mal besser als das Original.

    Da es ohne Vorbestellung schlecht aussieht mit einem Tisch ein Tip für alle, die in der Nähe wohnen: alle Gerichte gibt es auch zum Mitnehmen nach Hause. Einfach anrufen und nach 10-15 Minuten abholen. Lecker!

    • Qype User pcexpe…
    • Bonn, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.9.2011

    Nettes Restaurant

    Name Schnellrestaurant nicht ganz zu recht.

    Essen lecker, man findet aber besseres im Großraum Köln.

    Etwas stickig und warm, aber das ist wohl eher Geschmackssache.

    Preis/Leistung SUPER!

    Nette Bedienung

  • 5.0 Sterne
    15.3.2013

    Sehr gute Pizza und Pasta. Sehr freundlicher Service. Wir kamen als Laufkundschaft in dieses Restaurant und man bot uns an, bis zum Eintreffen der Leute, einen reservierten Tisch zu nehmen. Findet man auch nicht so oft, auch wenn dies natürlich eine optimale Auslastung bedeutet. Ansonsten geht wohl für WE ohne Reservierung nichts. Das Lokal ist sehr klein, aber hat eine schöne Atmosphäre. Wir können uns den bisherigen Kommentaren nur anschließen, man braucht ja nur auf die dauernd vergebenen 5 Sterne zu schauen.

    • Qype User leffi…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 107 Freunde
    • 132 Beiträge
    4.0 Sterne
    4.11.2010

    übrig geblieben in einer im krieg zerbombten ruine ist hier ein notdürftig geflicktes erdgeschoss +++ der inhaber, ein junger charmanter perser, hat es verstanden den ort zu nutzen +++ die strandbudenbretter-optik und ein im mittelpunkt platzierter pizzaofen wecken urlaubserinnerungen an die herrlichen küsten des tirenischen meeres +++ hinter dem "allerheiligsten" backt paolo, ebenfalls perser, eine pizza ganz in der tradition der hohen schule des trastevere roma +++ ich kenne die hauchdünnen und schmackhaft belegten pizzen von paolo schon aus der zeit, in der er noch im DELICE seine gäste verwöhnte +++ einfache landweine aus der mehrliter-flasche und eine leicht gehobene tageskarte runden ein typisch italienisches speisenangebot ab +++ einzigartig für köln sind auch die fairen preise +++ empfehlen muss man dieses "schnellrestaurant" nicht mehr, denn es ist immer voll !

    • Qype User SirRou…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 19 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.7.2012

    Habe hier den bisher leckersten Pizzateig der Stadt gefunden. Die Calzone war echt ein Genuss. Bedienung ist zumindest zu mir sehr freundlich gewesen und der Preis ist ebenfalls in Ordnung. Einziges Manko: Die Tische sind sehr schmal und man passt mit den doch recht ordentlich großen Pizzen nicht so recht dran. Zudem kann es sein, dass man schon mal Sitznachbarn hat, die man sich nicht mal in der Bahn wünscht. Aber das ist persönliches Pech. Wer hier essen will, muss sich auf diese Enge eben einstellen. Dafür bekommt man ja auch sehr leckere Gerichte.

    • Qype User annami…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    16.9.2009

    Die Pizza ist wohl die beste in Lindenthal, aber der Service ist echt schlecht! Als ich das letzte mal dort essen war, hat die Bedienung die Augen über andere Gäste verdreht und zwar so, dass es fast jeder bis auf die Gäste sehen konnte. Bei der telefonischen Bestellung benehmen sie sich neuerdings, als würde man sie mit einer Bestellung belästigen,... Hab heute das letzte mal dort bestellt. Nehm in Zukunft lieber den längeren Weg zu Pizza Pazza in Kauf. Die Pizza ist genauso gut.

    • Qype User Bogoni…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    4.0 Sterne
    3.9.2010

    Kleiner gute Pizzaria die stehts voll ist, sodass man sogar ab und an draußen warten muss bis die Pizza fertig ist. Innen sehr gemütlich. Am Wochenende umbedingt vorreservieren sonst gibts die Pizza nur zum mitnehmen. Wir kommen gerne wieder.

  • 4.0 Sterne
    15.3.2011

    gute pizza, aber erst nach 19 h....da ist wohl der ofen erst richtig heiss..ansonsten reservieren...immer voll...tisch reservieren ab 20.30...dann kann man sich wenigstens zeitb lassen zum essen und geniessen..

Seite 1 von 1