Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

    • Qype User aarp6…
    • Nürnberg, Bayern
    • 1119 Freunde
    • 916 Beiträge
    4.0 Sterne
    17.1.2012

    Die hier gezeigten Karten stammen aus der Zeit der sogenannten Dritten Französischen Republik (1871  1940) und nehmen Bezug auf die Präsidenten Armand Fallières (Amtszeit von 1906 bis 1913) und Raymond Poincaré (1913 bis 1920). Obwohl die Zeiten vor allem wegen des Ersten Weltkrieges eher traurig waren, versuchte der Zeichner und Illustrator Nadal den politischen Geschehnissen eine sportliche und humorige Seite abzugewinnen. (Siehe Foto unten) In sechs der insgesamt acht Zeichnungen ist die französische Nationalfigur Marianne in eher vollbusiger, rustikaler Ausprägung zu sehen. Eine Karte mit der Aufschrift Les cinq fils Aymon nimmt Bezug auf die mittelalterliche Sage der vier Haimonskinder und ihres Wunderrosses Bayard und soll das Rennen von fünf Kandidaten um den Posten des Staatspräsidenten karikieren. Drei weitere Karten zeigen Raymond Poincaré entweder als Boxer (Un match de Boxe; Raymond dit Poing-Carré contre Pams), als Ringer (Et celui-ci, messieurs dames! c'est Raymond, dit Poing carré, le rempart de lEst. Il y a toujours un litre pour celui qui qui lui fera toucher les épaules!!) oder als Rugbyspieler (Poincaré marque le but). (Siehe Foto unten) Die Karte mit dem erstaunlichen Gewichtsverlust Poincarés (Sapristi! Baptiste regarde comme j'ai maigri depuis hier soir!! Mossieu le Président s'a trompé. Mossieu le Président a pris un culotte d'Armande!!) spielt auf den im Vergleich zu Raymond Poincaré eher korpulenten Körperbau seines Amtsvorgängers Armand Fallières an. Die Karte mit der Pferdekutsche (Le vieux Président, sur le vieil omnibus, va rejoindre le vielle lunes) zeigt den Abschied Armand Fallières aus der Politik 1913 und die Rückkehr in seinen Geburtsort Loupillon im Südwesten Frankreichs. Die Karte mit dem Flugzeug (Et maintenant tache déviter les remous) zeigt einen einmotorigen Eindecker aus der Anfangszeit der Luftfahrt mit Raymond Poincaré als Piloten und dem Wunsch nach einem Flug ohne Turbulenzen. Zwei weitere Bildkarten eines anderen Zeichners zeigen den Rückzug Fallières aus der Politik im Jahr 1913 und seinen Umzug ins heimatliche Loupillon.(Bildquelle: delcampe.net )

Seite 1 von 1