Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten
  • Fasanenstr. 81
    10623 Berlin
    Charlottenburg
  • Route berechnen
  • Transit Information Zoologischer Garten und 2 weitere Stationen
  • Telefonnummer 030 31012255
  • Webseite des Geschäfts sausalitos.de

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    8.9.2013

    Ich bin immer wieder gerne im Sausalitos. Hatte es bereits in Darmstadt für mich entdeckt, bevor es vor wenigen Jahren an meinem Geburtstag endlich auch in Berlin Eröffnung feierte. Besonders das Interieur lässt sofort Finca-Feeling aufkommen. Die blauen und orangenen Wände wirken cool, spannungsgeladen oder gemütlich - je nach momentaner Stimmungslage.

    Die Bedienungen sind immer nett, fragen gelegentlich nach, ob es schmeckt oder ob es noch etwas sein darf und bieten von sich aus eine Doggy Bag an. Da sind wir auch schon bei meinem Luxusproblem, der zu einem "Sternabzug" geführt hat: die Portionen sind einfach zu riesig für mich. Die Spinat-Alpenspätzle überbacken mit Chili-Hollandaise schmecken wirklich leicht pikat und lecker und sollten am besten mit zwei Löffeln bestellt werden, denn es werden locker zwei Personen pappsatt. Die dazu servierten panierten Zucchinischeiben (blumig "Zucchiniblüten" getauft) könnten ruhig als Appetizer zum Dauergast im Sausalitos werden - einfach finger licking good :0)). Auch andere Kreationen sowie die Cocktails schmecken wunderbar. Ich würde mir jedoch halbe Essensportionen zum halben Preis an allen Tagen der Woche wünschen und nicht nur zur Food-Happy-Hour am Montag.

    Die laute Musik muss stimmgewaltig übertönt werden und führt mich an den Rand der Heiserkeit am nächsten Tag, aber ist ein Teil des Sausalito-Erlebnisses, den ich nicht missen möchte. Manchmal muss es eben laut sein;0)). Das anvisierte Publikum ist eher jüngeren Datums, aber jede Altersklasse ist herzlich willkommen und findet ihre Nische.

    Ich freue mich schon auf die nächste Qual der Wahl-Session: die Auswahl an Cocktails ist einfach gigantisch. Und vielleicht wird wieder einem Geburtstagskind ein Ständchen gebracht. Es sind diese netten Gesten, die das Sausalitos auszeichnen.

  • 3.0 Sterne
    18.5.2014

    Netter Service. Schönes Ambiente. Preise stark überteuert. Die Cocktails sind lecker. Hoher Lautstärkepegel, man kann sich kaum unterhalten.

  • 3.0 Sterne
    9.7.2013
    1 Check-In

    In meinen Augen einfach mal zuviel des guten. Man hat hier versucht eine besondere Atmosphäre durch die Musik, die Lichter und die Innenausstattung zu erschaffen. Fakt ist aber, dass man quasi das Vorbild der "wohl fühlenden Ecke mit Freunden" mehrfach kopiert und nebeneinander gesetzt hat. Das Sausalitos ist sehr groß für meinen Geschmack.
    Zudem kommt die etwas zu laute Musik. Schrille Töne fand ich neulich nicht sehr angenehm. Aber die Musikauswahl und die Übergänge waren gut. Wir sind aber in einem Restaurant bzw einer Bar... und nicht in einer Diskothek.

    Meine Bestellung direkt an der Theke hat ewig gedauert. 2 Gläser wurden zwar ziemlich schnell bis zu Hälfte aufgefüllt, standen dann aber eine Weile bis sie die 2 Hälfte bekamen. Dann standen die Gläser voll, in meinem Sichtfeld 5 Minuten hinter der Theke. Die Keeper wollten nicht einmal geschwind beim Vorbeigehen das Bier reichen.

    Zudem sind die Preise sehr saftig. Unfassbar was ein Shot kostet. Da sollte man sich mal selber ein Bild von machen.

    Fazit: Mal nett gewesen, aber es braucht schon etwas für den nächsten Besuch.

    Preise(3/5)
    Musik (3/5)
    Licht (4/5)
    Geschmack (4/5)
    Personal (3/5)

  • 4.0 Sterne
    4.9.2013

    Eigentlich wären es drei Sterne, aber in unserem Fall war der Service so außergewöhnlich nett/problemlösend, dass es einen dazu gibt.
    Das Essen ist Durchschnitt. Viel TK, viel Fast Food Einheitskram. Als Bargänger möchte ich die Cocktails gar nicht kosten. Gut 0,5 Liter groß und aus dem Handgelenk zusammengeschüttet. Guter Alkohol im Regal, zum Mixen wird ein anderer genommen.
    Trotzdem war der Besuch eine Wohltat nach dem arroganten und ärgerlichen Versuch im Hard Rock Cafe. Das Essen hat eine große Schnittmenge, der Service ist im HRC eine Katastrophe hier war er an diesem Tag sehr gut.

  • 3.0 Sterne
    4.9.2013

    Das Sausalitos haben wir nach dem Musical besucht. Drinne war es sehr laut, dashalb nahemen wir draußen platz.
    Die Bestellungen aufgegeben und auf die Drinks und das Essen gewartet. Die Musik war sehr laut das man auch draußen was davon hatte. Ich frag mich wie die es drinnen nur ausgehalten haben. Es war unter der Woche und einige Besucher mussten am nächsten Tag bestimmt nicht arbeiten, denn die waren wirklich gut dabei mit Cocktails und anderen Drinks. Deshalb wurde es um unseren Tisch auch immer lauter. Die Cocktails waren schön fruchtig und wirklich lecker. Das Essen war wirklich lecker.
    Meine chicken tikka samosa wurde mit Inger-mayo und curry-dip serviert. Die Papadams rundeten das Gericht ab. Nach dem Essen haben wir gleich die Rechnung verlangt, da die Lautstärke und der Zigarettenqualm immer mehr zunahm.

  • 1.0 Sterne
    14.6.2014

    An einem Samstag Abend würde ich es niemandem empfehlen. Es ist einfach zu laut und die Bedienung ist total unfreundlich.

  • 4.0 Sterne
    26.8.2013

    Nette bar:)
    Essen war auch völlig in Ordnung Vorallem reichlich Getränke waren auch schnell da Und die Bedienung war auch sehr freundlich:)
    Einzigster Kritikpunkt wäre das die Musik im Inneren Bereich zu laut wäre
    Das mich aber an dem Abend aber nicht besonders gestört hat da wir draußen saßen.
    Alles im allem ein netter laden zum Cocktails trinken :)

  • 4.0 Sterne
    31.1.2013

    Da ich super gerne ins Sausalitos Hamburg gehe, war es für mich keine Frage, auch mal das Sausaltios Berlin zu testen.

    Der Look & Feel des Restaurants entspricht genau dem Konzept der Kette. Wiedererkennungswert und Wühlfühlfaktor hoch und somit fühlt man sich gleich wie zu Hause.

    Speise- und Getränkekarte ist bekannt und somit fällt die Wahl leicht.

    Der Service war super freundlich und flott, obwohl es ziemlich voll war.
    Die Cocktails sind in Preis-/Leistung, gerade in der Happy Hour, nicht zu schlagen. Die Mischung war ok und wurde auf Nachfragen noch etwas korrigiert. Perfekt!

    Das Essen kam ebenfalls zügig. War schön heiss und schmeckte lecker.

    Für einen Cocktail- oder Burger-Abend mit Freunden ist das Sausa ein guter Ort. Freundlich und unkompliziert!

  • 1.0 Sterne
    5.6.2014

    Service sehr unorganisiert und wirr, habe mehr als 30 Minuten auf die Möglichkeit zur Bestellung gewartet, Essen war vorbestellt, kam aber trotzdem nicht. Erst auf erneute, mehrfache Nachfrage und nach nochmaligem  Warten kam dann der Salat. Personal zudem unfreundlich, kein Wort der Entschuldigung. Nie wieder.

  • 2.0 Sterne
    25.10.2013
    1 Check-In

    Wer super leckere Cocktails, mit oder ohne Alkohol mag und sich dazu in der Nähe des Kurfürstendamm oder dem Zoologischen Garten in der Berliner City West befindet, könnte hier in der Erlebnisgastronomie Sausalitos richtig sein.
    (Siehe Foto unten) (Siehe Foto unten)
    Das Fachlokal für Alkoholica bietet im Ku-Dorf-Look ausreichend Plätze im Innen und Aussenbereich. Feier- und Party-Ambiente-typisch lässt sich der Laden auch fix in eine Disco umwandeln. DJ  Pult ist vorhanden.
    (Siehe Foto unten) (Siehe Foto unten) (Siehe Foto unten)
    Die Preise sind heftig, am oberen Rand des Tragbaren für Normalberliner. Speisen und Getränke sind deutlich auf junges Publikum oder Touristen ausgelegt,
    Das junge Personal wirkt hektisch, berät aber gerne bei der Auswahl der Köstlichkeiten. Die sind es nicht nur vom namen her, sondern auch in der Realität. Lecker. Leider befand sich nach der kurzen Freudesphase dann ca. 70% Eis gecruncht im Glas.
    (Siehe Foto unten) (Siehe Foto unten) (Siehe Foto unten)
    Da ich das Eis nicht mitgebracht hatte, wird es wohl von hier stammen. Das muss nicht sein
    Vor allen nicht bei diesen Preisen?!?
    Das Ambiente ist nett und wertet den Besuch etwas auf. Speisen habe ich nicht getestet. Ganz knappe zwei Sterne mit Tendenz nach ..Schade!

  • 4.0 Sterne
    11.9.2012

    Das Sausalitos ist eines meiner Lieblings Bars.
    Es gibt eine menge Auswahl an Getränken, wie Cocktails etc. die einfach nur Spitze sind. Angebote für Gruppen gibt es auch bei denen man dann Getränke billiger bekommt. Von der Atmosphäre dort kann man nicht klagen es ist einfach nur Hammer. Dort wird auch Musik aufgelegt bei der man einfach nur aufstehen will und tanzen und echt gute Laune bekommt. Zum "vorglühen" für einen Party Abend in der nähe ist es einfach perfekt. Auch lecke Mexikanische Gerichte oder Snacks zu den Cocktails, wie Nachos etc. sind auch Preiswert und lecker.

    Also.... nichts, wie hin! :D

  • 4.0 Sterne
    22.11.2011
    1 Check-In

    Von außen betrachtet eine typische TexMex-Kette, und auch von innen. Aber wenn Ketten so einen tollen Service bieten, wie das Sausalitos, dann geh ich doch gern hin! Wir sind mit der Absicht hingegangen, uns durch die Cocktailkarte zu trinken, und mit 13 verschiedenen Cocktails an einem Abend (wir waren zu fünft ;-)) haben wir zumindest ganz gute Arbeit geleistet.

    Ich habe noch ein Burger-Menu bestellt, das sich echt sehen lassen konnte. Selbst die Pommes waren gut! Aber weder die getränke, noch das Essen stechen jetzt übermäßig aus dem berliner Mittel hinaus, aber nicht falsch verstehen: es schmeckt wirklich alles gut. Warum ist das Sausalitos aber so toll finde ich, ist der nette, unaufdringliche und aufmerksame Service. Selbst, wenn es voll ist, bleibt immer nochmal Zeit für einen kleinen Schnack und trotzdem sind die bestellten Sachen schnell auf dem Tisch.

    Mal im Ernst, was kann man sich mehr wünschen? Noch dazu sind die Toiletten in nem guten Zustand, was ja leider immer seltener der Fall in Berliner Lokalen ist. Von mir eine uneingeschränkte Empfehlung. Wenn manche Cocktails nochmal ein bisschen weniger beppig süß schmecken (auch nach einem nachträglichen Strecken) gibt es von mir auch den fünften Stern!

  • 1.0 Sterne
    16.7.2012 Aktualisierter Beitrag

    Update: Am Montag gibt es zwar alle Gerichte zum halben Preis, aber dafür gibt es auch nur die halbe Portion. Und wenn man das Essen zum Mitnehmen bestellt sogar noch weniger. Als wir das Essen zu Hause ausgepackt haben, mussten wir echt lachen. Auch die ohnehin kleinen Portionen Dips und Beilagen mussten wir uns teilen.
    In unserem Fall ging es um Fajitas, für die normalerweise knapp 15 € verlangt werden, was übrigens völlig fernab der Realität angesetzt ist. Wir haben also immer noch 7,50 € pro Portiönchen bezahlt.
    Wenn man sich dann am Telefon beschwert, wird man mit einem "das ist bei uns so" abgeschmettert. Die Qualität hat übrigens auch stark nachgelassen, obwohl es zugebenermaßen schwer ist, diese bei solchen Mini-Portionen zu beurteilen...

    4.0 Sterne
    3.8.2011 Vorheriger Beitrag
    Das Sausalitos ist eine Restaurantkette, die sich auf Mexican Food und vor allem auf Cocktails… Weiterlesen
  • 4.0 Sterne
    5.10.2012

    Sehr coole Location.
    Super viele Angebote.
    Klasse Bedienung.
    1A Happy Hour.
    Coole Musik.
    Besonders an einem Donnerstag wegen der jumbo Happy hour.
    Das einzige sind die Preise beim Essen sind teilweise etwas teurer
    und relativ klein.
    Trotzdem Immer wieder gern.

  • 5.0 Sterne
    10.4.2011

    Ein schoener abend mit kollgen. Gute cocktails -preise ok.
    Mucke etwas laut aber gut. Wir waren erwas ueber dem altersschnitt hatten aber einen schoenen abend.

  • 5.0 Sterne
    25.4.2011

    Nur 5 Minuten von unserem Hotel entfernt haben wir den Osteraufenthalt in Berlin dazu genutzt, auch einmal die Cocktailkarte des Sausailitos zu erforschen. Zur happy hour zwischen 18:00 und 20:00 Uhr hat das dann auch ganz gut geklappt :-)
    Bei schönem Wetter konnten wir auch gemütlich draussen sitzen und "Leute gucken". Ein Besuch dort lohnt sich, auch wegen des sehr freundlichen Personals.

    • Qype User kami_b…
    • Wien, Österreich
    • 15 Freunde
    • 129 Beiträge
    1.0 Sterne
    16.7.2012

    Am Montag gibt es zwar alle Gerichte zum halben Preis, aber dafür gibt es auch nur die halbe Portion. Und wenn man das Essen zum Mitnehmen bestellt sogar noch weniger. Als wir das Essen zu Hause ausgepackt haben, mussten wir echt lachen. Auch die ohnehin kleinen Portionen Dips und Beilagen mussten wir uns teilen.
    In unserem Fall ging es um Fajitas, für die normalerweise knapp 15 EUR verlangt werden, was übrigens völlig fernab der Realität angesetzt ist. Wir haben also immer noch 7,50 EUR pro Portiönchen bezahlt.
    Wenn man sich dann am Telefon beschwert, wird man mit einem das ist bei uns so abgeschmettert. Die Qualität hat übrigens auch stark nachgelassen, obwohl es zugebenermaßen schwer ist, diese bei solchen Mini-Portionen zu beurteilen.

    • Qype User noe8…
    • Heilbronn, Baden-Württemberg
    • 35 Freunde
    • 70 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.11.2011

    Nach dem Musicalbesucht sind wir direkt über die Straße ins sausalitos. Wir saßen an der Bar und wurden nett bedient.
    Der Barkeeper hat mich nach meinem ersten Cocktail nach meinem Geschmack gefragt und hat mir einen gemixt, ich soll probieren und wenn er schmeckt dann nehm ich ihn einfach und wenn nicht dann kann ich ihn zurückgeben. Für mich natürlich gut, da ich mich bei der großen Karte nicht entscheiden konnte.
    Gegessen haben wir Tacos. Der Knoblauchdip hat mir nicht geschmeckt, dafür die sour cream umso mehr. Das nächste Mal esse ich einen Burger, denn die sahen am Nebentisch wirklich sehr lecker aus.
    Es macht auch Spaß so einem erfahrenen Barkeeper beim Mixen zuzuschauen.

    Auf jeden Fall einen Besuch wert.

  • 4.0 Sterne
    6.10.2012

    Kenne Sausalitos eigentlich aus München und war sehr erfreut als sie vor ein paar Jahren in Berlin auch einen Eröffneten.
    Ich liebe die Cocktails, nartürlich am meisten zur Happy Hour.
    Essen ist auch sehr zu empfehlen und ich finde immer sehr reichlich.
    Draussen ist es sehr schön geworden und auch mit Heißstrahler, muss man auch beim Rauche nicht frieren.
    Wie in München nun auch in Berlin mit DJ am Wochenende am Start ;)
    Das einzige was ich kritisieren kann ist die dauer; ist der Laden voll sind einige Kellner überfordert.
    Die Getränke dauern zu lang, bis man eine Bestellung abgeben kann oder überhaupt beachtet wird, manschmal wünscht man sich ne blinkende Leuchtreklame damit man bemerkt wird.
    Und manchmal weiß die Bedienung nichtmal was sie bringt o.O
    Trotzdem locken mich die leckeren Cocktails immer wieder ;)

  • 4.0 Sterne
    5.5.2013
    2 Check-Ins

    Ein guter Ort um Cocktails zu trinken. Nette Bedienung, schneller Service und recht gelungenes Ambiente. Hatte Spass bei meinem Besuch hier.

  • 1.0 Sterne
    7.3.2014

    Ich will hier meine Erfahrungen mit dem Sausalitos in der Fasanenstraße schildern. Wir wollten dort mit ein paar Leuten in den Geburtstag einer Freundin reinfeiern So auf Montag). Der erste Kontakt mit der Kellnerin war unschön. Man kann nur für 6 Reservieren, wir waren aber neun, was wir extra mitangegeben hatten. Die Kellnerin Schnauzte uns an: Das ginge so nicht und das müssten wir vorher sagen. Der Laden war eh nicht sehr voll also war das dann sowieso egal - trotzdem war ihr Ton sehr unfreundlich. Beim setzen merkte ich, dass es nicht besonders sauber war an den Tischen. Es wirkte nicht als hätte jemand an dem Tag schonmal mit einem Lappen über den Tisch gewischt. Als ich dann einen Blick in die Speisekarte warf, musste ich lachen. Die Preise gehen eigentlich mehr in Richtung Steaklokal (Blockhouse) - alles ist sehhhhr teuer. wir bestellten etwas zu Essen und auch ein paar Cocktails. Die Kellnerin wr inzwischen nicht wirklich freundlicher geworden, das was wir bestellt haben kam aber recht bald. Das Essen war von der Menge her schon in Ordnung aber leider extrem fettig. Es wirkte als hätte man einfach den ganzen Teller frittiert. Vom Geschmack her war Alles durchaus genießbar, natürlich war es trotzdem conveniance Fastfood und deshalb auch definitiv zu teuer. Die Drinks waren mit circa 8 € auch nicht billig, leider beinhalteten 50 bis 70 % Crushed Eis - vom Geschmack her waren sie ok. Um 22 Uhr schlossen Sie die Küche, was ich nicht so toll fand weil wir bis eins bleiben wollten, aber ich würde dafür keinen Abzug geben. Um 23 Uhr wurde uns jedoch mitgeteilt, dass jetzt die letzte Runde ausgegeben werden würde, danach gäbe es auch keine Getränke mehr. Auf Nachfragen wurde uns gesagt, dass das Lokal heute schon um 24 Uhr schließen würde, weil nicht genug Gäste da waren. Dass das bedeutete, dass wir den Geburtstag unserer Freundin nicht feiern können, interessierte niemanden. Als wir unsere letztemn Drinks bekamen, wurde es noch ärgerlicher. Die Kellnerin war hektisch und wollte unbedingt sofort abrechnen. Nur wir fünf Übriggebliebenen zahlten zusammen 160 €! Wir hatten nicht besonders viel bestellt (Ich z.B. 1 Wasser, 1 Cocktail, 1 Essen = 35 €). Man schmeißt hier wirklich richtig viel Geld raus. Ein paar Minuten Später würde die Musik abgestellt, weit vor 24 Uhr. Wir baten darum das wieder zu ändern, was sehr missmutig getan würde. Auf die Frage hin, ob wir noch in Ruhe die letzten Drinks austrinken könnten, sagte die Kellnerin: Ich weiß es nicht, ich weiß nicht wie der Chef das will. Wir fühlten uns sehr gehetzt und rausgeschmissen. Wir tranken noch schnell aus, da die Kellnerin immer unfreundlicher wurde und gingen. Insgesamt: Essen ok aber vieeeeel zu teuer, Drinks geht so aber zu teuer, Ambiente ok aber nicht sauber, Service schlecht und sehr unfreundlich. Fazit: nie wieder, da gibt es viel bessere Läden in denen es mehr Spaß macht und die nicht so viel kosten.

  • 3.0 Sterne
    30.1.2013

    Räumlichkeiten
    In der Bar gibt es sehr viele Sitzplätze sowohl an normalen Tischen mit Sitzbänken oder an höheren Tischen mit Barhockern. Auch Draußen findet sich Platz, wo selbst bei eisigsten Temperaturen ein Kickertisch seinen Tisch steht.
    Auf einem Fernseher läuft Cocktailwerbung und es wird mit Lichteffekten gespielt. Dazu gibt es noch eine penetrant, da zu laute, Musik.
    0/1
    Service
    Bedient wird man hier wirklich sehr schnell und der Service ist auch sehr freundlich.Man sollte nur unbedingt selber ansagen, welche Größe man beim Cocktail wünscht, sonst erhält man alles  ohne Nachfrage  in Jumbo.
    0,5/1
    Essen und Trinken
    Die Cocktailauswahl ist wirklich sehr kreativ. Hier kriegt man Limettengras, Essig oder andere sehr exotische Zutaten in seinen Cocktail verarbeitet ohne dass dieser zum Schluss nicht schmeckt. Wer also auf kreative Kreationen steht, ist hier richtig. Schön fand ich auch die Idee statt Obst Gummibärchen und Marshmallows als Cocktaildeko anzubieten.
    Auch zum Essen gibt es hier kreative Dinge: So findet sich ein TexMex-Angebot in der Karte, was derzeit ergänzt wird durch Alpenspezialitäten. Die Burgergerichte sind riesig, denn es werden wirklich sehr viele Pommes dazuserviert. Auch für die Nachos oder die Tortillas gibt es interessante Dips: z.B. Heidelbeerketchup, Drei-Bohnen-Salsa. Die Guacamole scheint im übrigen selbst gemacht zu sein.
    2/2
    Preis- und Leistungsverhältnis
    Die Gerichte kosten fast alle zwischen 10-15Euro. Viele dieser Gerichte sind aber auch gigantisch groß, was den Preis zu rechtfertigen scheint. Ausnahme machen Snackgerichte wie die Nachos, die für 7,95Euro berechnet werden. Diesen Preis fand ich für die Menge leider nicht angemessen und hätte mir mehr erwartet.
    Die Cocktails fand ich sehr schmackhaft. Diese sind jedoch außerhalb der Happy Hour (um die 8Euro für normalgroße Cocktails, 13Euro für die Jumboversion) recht teuer. Zwischen 18-20Uhr kosten diese aber die Hälfte. Ebenfalls gibt es ab 23Uhr noch Jumborabatte und dazwischen kann man fünf gleiche Cocktails für 28Euro oder fünf verschiedene in der Mädels- oder Jungsabendkombination für 33Euro bestellen.
    0,5/1
    Fazit
    Durch die Musik bedingt wirkt die Location etwas anstrengend, aber die Cocktails schmecken sehr gut.
    Es lohnt sich hier die Rabattzeiten wahrzunehmen, da der Abend sonst doch ganz schön teuer werden kann.

  • 4.0 Sterne
    24.10.2012
    Aufgelistet in Für Gruppen geeignet

    Hier findet jeder einen leckeren Cocktail der seinen Wünschen entspricht!

  • 2.0 Sterne
    25.4.2013

    Doll is nich, Preise viel zu teuer. Noch schlimmer das Essen!! Am Donnerstag einfach nur leer. Spricht nicht gerade für den Laden. Aber macht euch selbst ein Bild. DJ ist super, aber er sieht nicht nach DJ aus, eher nach Zigarettenverkäufer

  • 1.0 Sterne
    8.7.2012

    Ich bin, was Essen angeht, wirklich nicht besonders kompliziert. Es muss nicht besonders hochgestochen sein. Und ohne ein Bio-Siegel kann ich auch gut leben. Das Sausalitos aber macht es mir verdammt schwer, irgend etwas Gutes zu sagen. Die Lüfting innen ist quasi nicht existent, es riecht schon sehr extrem nach Küche. Aber auch damit könnte ich leben, solange man draußen sitzen kann. Was aber nicht geht, ist eine Lebensmittelvergiftung davonzutragen - warum auch immer. Genau das aber ist mir im Sausalitos passiert. Man kann dazu "Pech" sagen, vielleicht und hoffentlich ist das nur mir passiert, aber es ist mir eben passiert, und deswegen kann ich auch nur diesen einen Stern vergeben.

    • Qype User DJ_Fli…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 10 Beiträge
    4.0 Sterne
    17.10.2010

    Ich war am gestrigen Abend zwar nur kurz da weil auf der Durchreise, aber wirklich ein nettes Ambiente. Das Essen sehr lecker, die Bedienung super freundlich. Das kleine Manko, die Musik war etwas zu laut für ein Restaurant! Aber ich kann es empfehlen!

    • Qype User space-…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 11 Beiträge
    5.0 Sterne
    26.4.2011

    Sehr nette und aufmerksame Bedienung, ich hatte einen Gutschein und alles hat wunderbar funktioniert. Das Essen war lecker und das Bier sowie die Cocktails ebenso.
    Gerne wieder

    • Qype User Vieven…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 72 Beiträge
    4.0 Sterne
    24.7.2011

    Das Saulitos ist wirklich ein El Dorado für Cocktail Fans. Gleich um 17 Uhr geht es jeden Tag los und den Jumbo Cocktail gibt es zum halben Preis des Normalen. Danach geht es bis 20 Uhr weiter mit der normalen Happy Hour zum halben Preis. Dann geht es erst um 23 Uhr wieder weiter mit der Happy Hour. Hier kommen Cocktail Fans voll auf ihre Kosten. Einen großen Aussenbereich und eine nette Bedienung gibt es gratis dazu

    • Qype User Restau…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 38 Beiträge
    3.0 Sterne
    11.6.2012

    Ich war mind 10 mal dort. Am Anfang war ich sehr begeistert und hab diesen Laden halb Charlottenburg-Wilmersdorf empfohlen. Hier mein Fazit: (zusammengefasst von ca. 10 Besuche!)
    - Außengestaltung sieht ansprechend aus
    - Streichhölzer für Raucher werden am Empfang angeboten
    - Heizstrahler wärmen bei kühlen Herbst und Frühlingstagen
    - viele attraktive Happy hours
    - die Speisen sind fettig und nichts neues in der Cocktailbranche
    - Die Gerüche waren mit der Zeit sehr intensiv zu spüren an der Kleidung
    - Die Bedienung wurde mit der Zeit durch unqualifiziertes und kaum geschultes Personal ersetzt
    - Dadurch wurden die durchschnittlichen Bedienungszeiten extrem schlecht = bis zu 30 min für ein Cocktail!
    - bei den letzten drei Besuchen war die Fehlerquote extrem hoch! 10 Bestellungen = 3 Falsch Lieferungen, einmal keine Lieferung und alle erst nach 25-35 Minuten angekommen Der Laden war nicht mal halb voll; Begründung: Die Kollegen haben scheiße gebaut oder kann ja mal vorkommen ehem!. das gehört sich nicht! Ein Gastronomieteam sollte zusammenhalten und den Gast beruhigen und kein Opfer vor die Nase schütten
    - rein topografisch fühl ich, das die Kiezbewohner und sonstigen Berliner vom Gästebereich verdrängt werden. Scheinbar setzt man mehr auf die klassiche Touristenfalle
    - Der Laden war gut und ich kann nur hoffen, dass bald Besserung folgt

    • Qype User emmanu…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 26 Beiträge
    4.0 Sterne
    18.7.2012

    Was soll man groß sagen. Das übliche Sausalitos Konzept. Große Cocktail Auswahl und diverse Happy Hours. Für einen Drink nach der Arbeit ganz gut. Aber vor allem das Essen ist der Hammer. Große Portionen und echt lecker.
    Einziges Manko ist, dass die Musik viel zu laut ist. Man hat teilweise echt Probleme seinen Tischgegenüber zu verstehen, wenn der nicht gerade schreit.

    • Qype User Birgit…
    • Bayreuth, Bayern
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    1.0 Sterne
    15.11.2012

    Ambiente: super
    Cocktail: lecker, aber mind. 50% war Eis (s. Foto). Habe mich deswegen beschwert und die meinten, 6,60EUR sei für Eis mit Cocktail angemessen. Es war ein nichtalkoholischer (Coconut Kiss). Aber an nem Donnerstag um halb 10 abends so laute Musik spieln, dass ich die Leute am selben Tisch gegenüber nicht verstehe Macht keinen Spaß, wenn man zu dritt da is und beide gegenüber sitzen. Hoffe, ich komm hier schnell wieder raus.

    • Qype User trends…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 39 Beiträge
    2.0 Sterne
    2.6.2011

    Ich frage mich wirklich, was die Leute am Sausalitos finden.
    Die Cocktails sind unterer Durchschnitt und schmecken alle ziemlich ähnlich. Keine große Leistung.
    Das Essen ist vorwiegend Convenienced Food.
    Service war nett.
    Lage ist perfekt, wenn auch ziemlich laut (S-Bahn, Kantstrasse).

    • Qype User Bubble…
    • Berlin
    • 2 Freunde
    • 13 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.8.2011

    Ich finde es hier recht cool.

    Die Cocktails sind klasse und das Essen hat mir auch immer geschmeckt.
    Jetzt im Sommer habe ich nur draußen gesessen, aber der Innenbereich ist schön geräumig und bietet ein nettes Ambiente, sodass es mich auch sicher zur kalten Jahreszeit dahin ziehen wird.
    Zur Zeit gibt es montags 50% auf alle Gerichte (mit Ausnahme auf Steaks)  wer sich also mal durch die Karte testen möchte, kann das auf günstige Weise montags tun.
    Manche Gerichte finde ich etwas überteuert  wie z.B. den Maiskolben  er schmeckt super, aber finde ich ihn mit 3,50 für die Größe leicht überteuert.
    Ansonsten kann ich noch anmerken, dass das Essen immer anschaulich serviert wurde.

    • Qype User Musenp…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 59 Beiträge
    1.0 Sterne
    13.12.2011

    Wollen die keine Gäste?
    Ich hätte gern einen Gutschein vom Sausalitos zu Weihnachten verschenkt, weil ich die Kette aus einer anderen Stadt kenne. Also habe ich sie angemailt und gefragt, ob sie überhaupt Gutscheine haben. Haben sie zwar, aber ich könne sie nur Mo ab 12 bis Dienstag 17 Uhr kaufen. Fand ich komisch, aber gut. Um viertel vor fünf angekommen, sagte man mir, das Restaurant mache erst um fünf auf und die Zeitangaben der mail könnten gar nicht sein, und der Mitarbeiter, der die Gutscheine ausstelle, sei sowieso auch noch nicht da. Wir hatten zufällig in der Gegend zu tun und kamen gegen neun wieder. Anderer Kellner, gleiches Ergebnis. Keine Gutscheine. Der Mitarbeiter, der sie ausstelle, sei nicht mehr da. Auf meinen Hinweis, dass zwar ich eben schon da gewesen sei aber er nicht: das ginge gar nicht, der habe heute schon sechs Gutscheine verkauft. Fazit: zweimal dagewesen für nix. Jetzt verschenke ich etwas anderes, und das Sausalitos hat gleich vier Kunden verloren: uns und das Paar, das den Gutschein bekommen hätte. Ärgerlich!

  • 4.0 Sterne
    10.12.2011

    Super Lage, gutes Essen und die Cocktail Aktionen machen auch die Preise erträglich! Ambiente ist sehr angenehm und die Bedienung flott und sympathisch.

  • 3.0 Sterne
    6.3.2012

    Die Bar ist recht ansehnlich gestaltet und immer recht voll. Das Essen ist soweit in Ordnung, hebt sich aber auch nicht unbedingt von andere Lokalitäten ab. Die Cocktails schwanken stark in der Qualität  je nach dem wer hinter der Bar steht  für den Preis der verlangt wird eher mittelmäßig.

  • 5.0 Sterne
    12.11.2010
    Erster Beitrag

    Ich war bisher einmal im Sausalitos und ich war begeistert! Die Cocktailkarte ist echt der Hammer, das Entscheiden fällt hier schwer. Was richtig super war, war die Bedienung! Wir haben ihr unsere Cocktailvorlieben erzählt und sie hat für uns die Cocktails ausgesucht und sie waren für uns alle (wir waren zu viert) super lecker. Auch das Essen schmeckt prima. Was teilweise etwas gestört hat, war die sehr laute Musik. Wir hatten aber auch Pech direkt unter einem Lautsprecher zu sitzen. Trotzdem kann ich das Sausalitos weiter empfehlen. Wir waren sicher nicht zum letzen Mal da!

    • Qype User Floria…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    28.5.2012

    Bedienungen: 4 Sterne
    Barkeeping: -1 Stern
    Management: -1 Stern
    Zur Erläuterung:
    Wir waren am Sonntag vor einem Montag der ein Feiertag war dort. Die erste Runde bestellten wir zur normalen Zeit, die Cocktails kamen auch nach normaler Wartezeit. Die zweite Runde bestellten wir nach 23 Uhr, - d.h. großer Cocktails zum Preis von kleinen.
    Nach 45 Minuten (!) gaben die ersten Gäste ihre Bestellungen zurück und gingen, wir erkundigten uns bei der Bedienung, warum es so lang dauere. Es wurde uns gesagt, der Barkeeper käme nicht nach, Hilfe wurde ihm angeboten, er hätte sie aber abgelehnt, er wäre eben eine Diva
    Nach einer Stunde kamen die Cocktails der Jungs an unserem Tisch, also drei, die Cocktails der Mädels kamen nicht. Wie man einen Tisch nicht auf einmal abfertigen kann ist mir schleierhaft, so viel Grips sollte eigentlich jeder haben.
    Nach eineinhalb Stunden (!) gaben auch wir entkräftet auf und gaben die Bestellung der restlichen Cocktails zurück. Die Diva hinter der Bar hatte bis dahin nahezu an jedem Tisch für schlechte Laune gesorgt. Ein Wunder, dass die Bedienungen noch einigermassen freundlich waren.
    Wirklich grottenschlechte Orga mit viel zu viel Ego hinterm Thresen! Wenn man eineinhalb Stunden auf ein Essen warten muss ist das schon traurig, aber nur für ein paar Säfte und Spirits eineinhalb Stunden zu brauchen ist echt ne Frechheit und auch durch nichts zu entschuldigen.

Seite 1 von 1