Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

  • 4.0 Sterne
    13.2.2014
    1 Check-In hier

    Die Schloss Arcaden, an prominenter Stelle, mitten in der Braunschweiger Innenstadt bieten, wie so viele andere Zentren, viele Geschäfte der bekannten Labels, Marken und Geschäften unter einem Dach. Relativ groß, für die Größe von Braunschweig mehr als angemessen, sauber und dadurch, dass es nicht nur ein "langer Schlauch" ist, auch ganz nett gemacht. Allerdings durch die Winkel, Etagen und mehreren Eingänge ein wenig unübersichtlich.

    Was gar nicht geht sind die Sanifair Toiletten. 50 Cent Eintritt für die Notdurft, egal ob man hier Kunde oder Besucher ist oder gar in einem Gastronomiebetrieb Kunde war. Dazu kommt die sehr beschränkte Einlösbarkeit der Bons. Max. 10 Geschäfte nehmen diese an und knüpfen dies teilweise noch an Bedingungen (nur bei Mindesteinkaufswert). Solche Maßnahmen sind in der heutigen Zeit der Servicegesellschaft für mich untragbar. Wenn schon solch teure Toilette, dann bitte mit bedingungsloser Einlösbarkeit überall in den Schloss Arcaden!

  • 5.0 Sterne
    24.11.2013
    1 Check-In hier

    In Berlin soll das Stadtschloss wieder aufgebaut werden.
    So wie das Braunschweiger Schloss wurde auch das Berliner Stadtschloss durch Bombenangriffe im 2.Weltkrieg stark beschädigt und im Nachgang abgerissen.

    Vor dem Bau des Braunschweiger Schlosses gab es viel für und wieder...

    Nun steht das Schloss seit einiger Zeit und ich muss sagen, es gefällt mir.

    Einkaufen hier macht Spaß. Die Auswahl an Geschäften, Lokalen und Anderen ist sehr gut. Alles wirkt nicht verramscht und überladen!

    Das Parkhaus finde ich sehr teuer.

    Ansonsten ist das Haus sehr sauber und könnte für Berlin als Vorbild herhalten;-)

    Mehrfach Asia-Imbisse oder 1.-€ Sockenstände gibt es hier nicht (Danke!!!);-)

  • 4.0 Sterne
    15.3.2013
    10 Check-Ins hier

    Das Centrum ist mit Leben erfüllt. Sicherlich trägt auch der Sonnenschein dazu bei, dass die Gesichter der Menschen fröhliches ausstrahlen. Auch der Freitag bringt dazu seinen Beitrag. Die Geschäftsleute haben große Erwartungen. Das Feld ist bestellt, wie am Ende des Tages das Ergebnis ist,wird sich zeigen. Ich wünsche mir, dass alle zufrieden sind.

    • Qype User gereb…
    • Berlin
    • 18 Freunde
    • 44 Beiträge
    2.0 Sterne
    7.7.2008

    Um es auf den Punkt zu bringen: die potemkinsche Fassade ist okay und verleiht dem Bohlweg wieder Platzcharakter. Das Gefühl für Plätze wird in Braunschweig hoffentlich noch weiterentwickelt. Einige Ansätze scheint es ja zu geben.

    Zurück zum Punkt (siehe oben): Der neuottonische Hochbunker dahinter gehört bei nächster sich bietender Gelegenheit wieder abgerissen oder 3 Etagen tiefergelegt. Punkt. Aus.

  • 5.0 Sterne
    25.10.2008

    Von aussen sieht es aus wie das alte Braunschweiger Schloss, von innen ists ein großes modernes Einfkaufszentrum. Vorher war hier ein Grünplatz, das Schloss war vollkommen zerstört. In diesen Tagen soll auch die Quadriga auf das Dach gehievt werden, im Moment steht sie unten davor.
    Die Geschäfte sind wie in jedem Einkaufszentrum. Anders ist , dass die Parkdecks oben und nicht im Keller sind.
    Auch ohne die Schloss-Arkaden war Braunschweig schon eine sehr schöne Einkaufsstadt, jetzt ist noch ein Highlight dazugekomen.

  • 4.0 Sterne
    7.11.2008

    Ich war seit über 10 Jahren mal wieder in BS und einigermaßen über den Nachbau des Schlosses erstaunt.
    Ich fuhr zweimal daran vorbei und nachts war es recht hübsch anzusehen. Am Tage war ich etwas über die monströse Quadriga erschrocken. Sie wirkt in meinen Augen viel zu protzig (Punktabzug). Eine Nummer kleiner hätte es auch getan.
    Da ich nur vorbeifuhr, kann ich über die Einkaufsmöglichkeiten etc. natürlich kein Urteil abgeben.

  • 4.0 Sterne
    29.6.2010

    Sicher, die Geschäfte im Schloss sind bis auf wenige Ausnahmen die gleiche, wie in anderen ECE-Centren auch, aber wer sich mal die Mühe macht und den etwas versteckten Eingang (Rechts vom Haupteingang) zur Besucherplattform sucht wird mit einem Ausblick über Braunschweig belohnt.
    Der Eintritt ist zwar mit 2,- EUR nicht ganz billig, kommt aber dafür dem Schlossmuseum zu gute.
    Einfach mit dem Aufzug bis fast ganz nach oben fahren und nach 48 Stufen ist man dann oben. Bei schönen Wetter kann man bis zum Brocken schauen, Tafeln erläutern die Gebäude in Nähe und Ferne. Mann kann sich die Quadriga mal aus der Nähe anschauen, immerhin die größte in Europa.Brunonia und ihr Gespann wurden von einem Braunschweiger Geschäftsmann gesponsert.

  • 4.0 Sterne
    22.12.2012
    2 Check-Ins hier

    Man ist bei solchen Einkaufszentren ja immer ein wenig hin- und hergerissen: Einerseits natürlich weitgehender ECE-Einheitsbrei was die Shopauswahl angeht, andererseits halt alles Benötigte in ordentlicher Qualität unter einem Dach beieinander. Hinzu kommt dort in Braunschweig im Schloss natürlich ein wunderbares Ambiente in diesem tollen  wenn auch vor gar nicht so langer Zeit wieder neu aufgebauten  Gebäude.

    • Qype User merlin…
    • Brunswick, Niedersachsen
    • 16 Freunde
    • 57 Beiträge
    4.0 Sterne
    13.4.2007

    Obwohl die Schlossarkaden ja erst seit 29.3. geöffnet sind, gehen die Meinungen darüber ja schon lange auseinander. Auch jetzt bieten sie noch eifrig Diskussionsstoff. Aber hier geht es ja nicht um den Sinn oder Unsinn, eine alte Schlossfasade zu rekonstruieren. Sondern darum, wie einfach es dort ist, Geld auszugeben ;-).

    Bei 150 Geschäften auf etwa 30000 qm dürfte für jeden Geschmack was zu finden sein: Schuhgeschäfte, Friseure, Juweliere, Reisebüros, Klamotten-Läden, Gastronomie,...

    Die dazugehörigen 1700 Parkplätze sind scheinbar auch ausreichend.

    Leichte Abzüge in der B-Note kann man ggf. für folgende Dinge geben:
    - Esprit ist nur mit einem Laden für Kinderbekleidung vertreten
    - H&M haben keine großen Größen.

    Ich finde, der Bau ist gelungen. Aber es wird wohl noch ein wenig dauern, bis auch noch die letzten Kleinigkeiten von den Baufirmen erledigt sind.

    Ein leichter Wehmutstropfen:
    Zum 01.07.08 haben sich die Ladeninhaber und der Betreiber auf neue Öffnungszeiten geeinigt. Die Schlosskarkaden haben jetzt nur noch bis 20 Uhr geöffnet. Jetzt ist es also vorbei mit der Möglichkeit, erst in der Innenstadt Geld auszugeben und anschließend noch kurz hier Geld zu lassen. Vor allem finde ich es schade für die Gastronomie. Denn mit den längeren Öffnungszeiten war es sehr angenehm, die Shopping-Tour mit einem Essen zu kombinieren. Jetzt wird das zeitlich sehr eng.
    Deshalb habe ich jetzt von den ursprünglich 5 Sternen mal einen weg genommen.

    Zum Weihnachtsgeschäft sollen die Öffnungszeiten allerdings wieder verlängert werden. In wie weit diese Aussage schon sicher ist, weiß ich allerdings nicht.

  • 4.0 Sterne
    25.9.2011

    Das ist nicht wirklich eine Sehenswürdgikeit. Das ist ein Shoppingcenter hinter historisch anmutender Fassade, aber mehr leider auch nicht. Viele Menschen, viele Geschäfte  die Auswahl dieser ist leider so unspektakulär wie überall

    Das eigentliche Highlight ist der Aufstieg zur Quadriga. Für nur zwei Euro hat man einen tollen Blick über die ganze Stadt.

  • 4.0 Sterne
    30.1.2013

    Wir starten nun mit dem Kapitel Braunschweig und haben uns gedacht, ein Beitrag über die Schloss-Arkaden ist ein guter Start.denn so sind auch wir in unseren Urlaub gestartet.
    Wir waren früh in Braunschweig und konnten somit noch nicht im Hotel einchecken. Drum schlenderten wir etwas herum und natürlich blieben die Schloss-Arkaden nicht unbemerkt.
    (Siehe Foto unten)
    Doch wie viele Sterne vergeben wir?
    Es sind einige verwirrende Punktedie die Sternenvergabe nicht leicht machen.
    Das Gesamtbild INNEN ist unserer Meinung nach recht schön und auch stimmig
    AUßEN aber leider nicht, denn dieser Klotz gehört dazu  hässlich!
    (Siehe Foto unten) 1753 bis November 1918 war es die Residenz der braunschweigischen Herzöge.
    Nun ein riesiges Shoppingzenter.
    Ist das nun toll oder eher schade um das schöne Schloss?
    Die Geschichte (de.wikipedia.org/wiki/Br…) vom braunschweiger Schloss ist riesig!
    Wir haben uns die Geschichte durchgelesen und festgestellt, dass dieses Schloss ein Neubau ist  eine Nachbildung des zerstörten Schlosses.
    Kommen wir zu den inneren Werten ;)
    Versprochen wird:
    150 Fachgeschäfte auf 30.000 qm Verkaufsfläche ein Shoppingerlebnis in gepflegter Atmosphäre
    Das stimmt auch! Blitzeblank, hell und freundlich
    Die Läden sind eben die bekannten Kommerz-Lädenschade, aber wir haben nichts anderes erwartet.
    Zu finden ist dort wohl so ziemlich alles  überwiegend Modelädenaber auch essbares und trinkbares aller Art, Schmuck, Schuhe und Co.

    Es war recht voll dort aber es wirkte nicht sonderlich chaotisch, da genug Platz vorhanden ist. Gemütlich einen Kaffee dort trinken würden wir dann aber doch nicht,
    Man könnte sagen, ein typisches Einkaufszentrum, aber wir finden den Aufbau irgendwie klasse!
    (Siehe Foto unten)
    Die Lage ist prima, es gibt unglaublich viele Läden und alles ist sauber und gefplegt.
    Für ein Zetrum dieser Größe sind die Schloss-Arkaden schön.
    Gute 4 Sterne!
    (Siehe Foto unten)

    • Qype User ranger…
    • Hannover, Niedersachsen
    • 6 Freunde
    • 87 Beiträge
    3.0 Sterne
    17.5.2008

    Sicherlich ein hübsches und großes Einkaufszentrum, dessen Existenzrecht jedoch sehr emotional diskutiert wird.

    Die einen sind begeistert:
    Viele Geschäft in eleganter Umgebung, fast immer genügend Parkplätze und selten eine Woche in der nicht irgendetwas besonderes ins Schloss lockt.

    Auf der anderen Seite, die Anhänger des Schloss-Boykotts /Eine riesige und überdimensionierte Verschwörung von Kapitalisten, die nicht nur die Kaufkraft aus der schönen Innenstadt ziehen, sondern für dieses "Schloss" - das eigentlich nur die Fassade mit einem Schloss gemeinsam hat - auch noch einen der schönsten Parks Braunschweigs platt gemacht hat!

    Bleibt mir nur zu sagen:
    Leben müssen wir mit dem Schloss so oder so. Denn abreißen wird es wohl keiner so schnell.. Und da freue ich mich doch, wenn ich mal bei Regenwetter, Zeitdruck oder Parkplatzmangel hier (entspannt?!) einkaufen kann... Und ansonten: Gehe ich halt in die Innenstadt. Die existiert ja schließlich immer noch so lebhaft wie vorher. Also keine Angst: Einfach so weitermachen wie bisher. Was praktisch ist wird mitgenommen, was stört links liegen gelassen...

  • 5.0 Sterne
    7.7.2009

    Sehr großes Einkaufszentrum, dass die Stadt Braunschweig und die ganze Umgebung attraktiver macht.

    Sehr viele Shops, vom Tabakladen, über Fast Food und richtigen Restaurants, Cafés und Bäcker, großer Buchhandlung,Schmuck und Modeläden bis hin zum großen Saturn ist dort alles vorhanden.

    Dazu modern und Stielvoll eingerichtet. Viele Ausgänge in Richtung Innenstadt und ein Parkhaus welches sich sehen lassen kann. Intelligent gelöst und das zu einem, finde ich, fairen Preis.

    Und dem leider immernoch heiklen Diskussionsthema eins zum besten zu geben, es ist für das Schlossmuseum eine Goldgrube, denn durch die Schlossarkaden bleibt das es nicht nur erhalten, sondern wird mit zu einem Mittelpunkt und Touristenmagnet, grade durch die Statuen und die Quadriga auf dem Dach, sowie dem riesigen Weihnachtsbaum im Winter, der den ganzen Platz ein völlig neues Gesicht verleiht.

    • Qype User Kätzch…
    • Brunswick, Niedersachsen
    • 10 Freunde
    • 59 Beiträge
    4.0 Sterne
    29.11.2010

    Ins Schloss gehen bzw. fahren wir des öfteren. Liegt auch daran, dass das Parken dort so easy ist und so günstig. Einzig die Ausfahrt nervt tierisch da man da immer durch jedes Stockwerk durchfahren muss. Egal!
    Sonst gehe ich viel zu meinem geliebten Starbucks, zu Esprit und Jack Wolfskin. Mein Schatz ist natürlich schwupp die wupp zu Saturn, wo ich auch sagen muss, dort gibt es immer eine tolle Beratung! Außerdem geht es dann schnell in den Supermarkt um die letzten Sachen für das Wochenende zu holen. Ich mag das Schloss, bin aber kein Freund von Shopping Malls. Außerdem finde ich "das Basement" total affig, maa das ist ein Untergeschoss, internationales Flair in BS ;) Da es architektonisch keine Meisterleistung ist und die Gänge schöner hätten gestaltet werden können gibts ein Pünktchen Abzug aber gerne eine Empfehlung.

    • Qype User DocDa…
    • Hannover, Niedersachsen
    • 4 Freunde
    • 49 Beiträge
    2.0 Sterne
    30.3.2008

    Von außen haben wir Braunschweiger eine wirkliche Bereicherung des Stadtbildes erhalten. Hier kann man sich nun streiten, ob der Nachbau von Altem unbedingt von Innovation zeugt. Ein modernes Gebäude, wie z.B. die Nord/LB in Hannover, hätte sicherlich an dieser Stelle besser gewirkt. Aber alles ist besser als der vorher dort lokalisierte Park.

    Das EKZ ist vom Design ganz gut gelungen. Allerdings bleiben die dort beheimateten Geschäfte hinter den Erwartungen, die die Fassade schürt, weit zurück. Es gibt weniges, was man in Braunschweig vorher nicht auch schon problemlos bekommen hätte. Aber eben alles unter einem Dach und schöner als der City-Point.

    FAZIT:
    Ein Einkaufszentrum der Mittelklasse im schönen Gewand.

    • Qype User Marcel…
    • Berlin
    • 33 Freunde
    • 73 Beiträge
    3.0 Sterne
    7.10.2010

    Das beeindruckenste an dem Ding ist die Quadriga, soll wohl Europas größte sein.Ansonsten wurde hier alles schon geschrieben.
    Was mich stört sind die Wegweiser, wenn da steht "Im Basement", frage ich mich, ob "Im Untergeschoss" nicht gereicht hätte.So international ist Braunschweig nun auch nicht.

  • 4.0 Sterne
    29.8.2012

    Du kannst direkt im Schloss parken, da ein wundervolles Parkhaus mit eingebaut ist.Du kannst in 150 verschiedenen Geschäften einkaufen.Ob du zum Friseur musst,bei Saturn eine DVD kaufen willst,dir ein Fischbrötchen bei Nordsee verdient hast,ein leckeren Cheeseburger bei Play-Off gönnst.Es ist für jeden etwas dabei.Bei H&M gibt es die bequemsten Boxershorts überhaupt.Bei Thalia kannst du in den Neuerscheinungen der Buchbranche stöbern, oder einfach ein paar Dosen Braunschweiger Mumme mitnehmen.Bei Douglas gibts zu jedem Einkauf eine Kostprobe vom neustem Parfum GRATIS dazu.Tiziano ist der beste Eisladen überhaupt.Es gibts einen prallgefüllten Geldautomaten im Erdgeschoss und einen blitzeblanken Toilettenbereich.Es gibt einfach nichts zu meckern.
    Aber warum nur 4 Sterne ?
    Diese kostenpflichtigen, durchaus wohltuenden Massagesessel sind wirklich sehr zu empfehlen.Mit 2 Euro liegt der Preis im durchschnitt.Aber wo wechselt man Kleingeld, wenn man von einer Runde nicht genug hat ? Ich wurde von Geschäft zu Geschäft geschickt.Nirgends wurde mir mein 10 Euro Schein in 2 Euro Münzen getauscht.Nichtmal die Dame amInformationschalter wusste eine Antwort.NA DANN, SCHÖNEN DANK !!!

  • 3.0 Sterne
    28.10.2007
    Erster Beitrag

    Ein riesiges ECE-Einkaufszentrum wie es noch zig andere in Deutschland gibt Ok, man findet alle bekannten Ketten, aber will man das. Es ist alles sehr sauber und clean. Besonderheit ist sicher die wieder aufgebaute Schlossfassade. Sieht zumindest gut aus und städtebaulich hat das EKZ Braunschweig auch nicht geschadet. Ach, und in der Schloss Lounge kann man tatsächlich ganz nett sitzen und das Essen ist auch gut.

  • 2.0 Sterne
    31.1.2011

    Außen Schlossfassade, innen erstaunlich geschmacksverirrter Konsumtempel, der Einheitsbrei bietet. Leider ist die Synthese aus alten Formen und neu Entworfenem hier teilweise deutlich misslungen, weder harmonisch, noch Kraft aus dem Gegensatz ziehend. Schade um die Möglichkeiten, die bei so etwas meiner Meinung nach durchaus vorhanden sind. Weder als Sehenswürdigkeit, noch als Einkaufszentrum zu empfehlen - lediglich das geschundene Braunschweiger Stadtbild wird an dieser Stelle etwas aufgewertet und immerhin sind die Öffnungszeiten bis 9 Uhr Abends großstadtgemäß.

    • Qype User tomtom…
    • Rödermark, Hessen
    • 5 Freunde
    • 68 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.4.2009

    Ich finde die Schloßarkaden haben Braunschweigs Innenstadt enorm aufgewertet. Zumindestens sind wir hier erst dann gerne mal zum Einkaufen gefahren seit es das Neue Schloß gibt.
    Die Arkaden befinden sich hinter der Fassade des Originalgetreu wieder aufgebauten Braunschweiger Schlosses.
    Diese Rekonstuktion vom Schloß ist sehr schön geworden und ist auch durch den großen Platz davor besonders Einladend.
    Von außen also ein echtes Highlight. Innen setzt sich das fort. Sehr Einladend und freundlich gestaltet. Alles ist Neu und Modern hier. Es macht Spass hier durchzulaufen, zu bummeln und einen Kaffe zu trinken. Aufgefallen sind uns auch die vielen Events in den Schloßarkaden oder auch davor. Eigentlich für groß und klein immer ein Erlebnis hier mal vorbeizuschaun.
    Die Auswahl an Shops ist riesig und nicht nur der Standard sondern auch besondere Geschäfte wo man immer mal neue und interessante Kleinigkeiten entdeckt.
    Und das beste. Es liegt mitten in der Innenstadt mit vielen weiteren Geschäften, Bars und Restaurants.

  • 2.0 Sterne
    17.11.2011

    Wir (3 Personen) haben heute 3 Tandoori Chicken Wraps bei dem gesunden Fastfoodimbiss bestellt  zu je Euro 2,95.
    Diese wurden dann erwärmt und uns überreicht. Geschmacklich leider ein völliger Reinfall. Es waren so gut wie kaum Hühnchen in dem Wrap (aber reichlich Salat) und der Geschmack nach Tandoori wollte sich auch nicht einstellen. Parallel war es eine recht kleine Portion für den Preis.
    Kurz zum Service als wir ankamen waren 2 Damen dabei, den Imbiss gründlich zu reinigen  eine Dame bediente. Wir haben uns an der linken Kasse angestellt, da rechts schon eine kleine Schlange stand, was aber die Damen nicht davon abhielt, ausgiebig zu putzen. Nach einer Weile wurde uns dann freundlich mitgeteilt, dass diese Kasse nicht geöffnet sei. Also rüber zu den anderen in der Schlange.
    Positiv gilt es zu erwähnen, dass die junge Dame, die uns die 3 Wraps dann reichte mehr als freundlich war. Das Essen bzw. die Wraps (alles andere haben wir nicht probiert) war geschmacklich völlig unakzeptabel und ebenso hätte ich mir gewünscht, dass das Service Personal zumindest bei wartender Kundschaft kurz die Reinigung einstellt oder nach Ladenschluss verlegt.

  • 2.0 Sterne
    13.10.2012

    Die Bedienungen und Kassiererinnen sind sehr freundlich. Allerdings habe ich mir von dem Essen deutlich mehr versprochen. Wenn ich schon das frische Gemüse auslege, dann kann ich es doch auch vor den Augen der Gäste in den Wrap o.ä. legen. Wenn einfach nur ein fertiger Wrap genommen und kurz gegrillt wird, weiß ich auch nicht wirklich was da drin ist.
    Das einzige was direkt auf den Teller kam, waren zwei(!) Scheiben Gurke. Das wars.
    Zum Wrap selbst: Ich hatte einen Falaffel-Wrap. Aber im Endeffekt bestand dieser nur aus dem Wrap und jeder Menge grünem Salat. Von den Falaffeln habe ich eigentlich nichts geschmeckt. Die Würze hat auch gefehlt. Der Preis ist zunächst betrachtet okay, aber von der Portionsgröße wird man nicht satt.

  • 4.0 Sterne
    18.8.2012

    Tolle Auswahl an Geschäften mit einem tollem Ambiente und Klimaanlage! Gerade im Sommer super! Leider gibt es hier nur eine Tiefgarage Daher nur 4 von 5 Punkten. Wer mit einem größeren Wagen ins Parkhaus fahren sollte, versteht den Punktabzug

    • Qype User ra…
    • Hamburg
    • 9 Freunde
    • 52 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.4.2007

    Riesiges Einkaufszentrum. Reichhaltige Shops: Hilfiger, Lacoste, H&M, Subway, DM, Rossmann... um nur einige zu nennen. Parkmöglichkeiten sind bestens! Leider zu wenig Zeit gehabt um wirklich jedes Geschäft zu betreten. Wer in der Nähe ist, findet hier alles gebündelt auf einer Stelle. Sehr empfehlenswert!

    • Qype User freak3…
    • Potsdam, Brandenburg
    • 20 Freunde
    • 73 Beiträge
    4.0 Sterne
    7.3.2008

    Von Aussen und von Innen pompös. Selbst aus über 200km Entfernung kommen die Leute zum einkaufen, stöbern und danach essen ins Schloss. Alles ist neu, sauber und es ist immer was los. Die Geschäfte haben dieses innovative und freundliche Image voll aufgenommen. Allen vorran Gravis, die durch tolle Beratung und indem sie auf Kundenwünsche eingehen das positive Gegenteil von Saturn sind.

    • Qype User lachen…
    • Brunswick, Niedersachsen
    • 7 Freunde
    • 200 Beiträge
    3.0 Sterne
    14.1.2011

    In die Arkaden gehe ich immer mit sehr gemischten Gefühlen. Zum einen wertet es den ehemals sehr unattraktiven Bohlweg - und damit die Innenstadt - ungemein auf, es gibt durchaus attraktive Läden (die man, naturgemäß, auch andernorts findet), man hat alles vor Ort - aber es mangelt an Treppen, die riesigen Krater in die anderen Geschoße sind unnötig groß, das Ganze natürlich ständig überfüllt, vor allem unübersichtlich, da helfen die freundlichen Info-Damen nur wenig. Als Ruhepol dürfen auch die Sitzgelegenheiten im Eingangsbereich nicht gelten.
    (Unverständlich bleibt übrigens, warum man die Homepage der Arkaden nicht zeitgemäßer präsentiert - wenn man der Stadt denn schon ein modernes Image geben möchte.)
    Insgesamt ein riesiger Einkaufs-Moloch, der sich selbst überlassen scheint. Man sucht sich sein halbes Dutzend Läden, die man des öfteren aufsucht, und wuselt sich durch die Menschenmassen.

  • 5.0 Sterne
    15.1.2011

    grosses parkhaus, alles was man zum shoppen braucht unter einem dach!!!
    kommen gern mal her...

    • Qype User Radios…
    • Berlin
    • 3 Freunde
    • 71 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.11.2010

    Wunderschön gemacht alles andere wurde ja schon zu genüge geschrienen. Volle Punktzahl.

    • Qype User Eleste…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 75 Beiträge
    1.0 Sterne
    11.1.2009

    Die Schlossarkaden sind mir einfach viel zu groß. Ich geh jedes Mal nur wegen Subway dahin, habe meistens keine Lust ums halbe Schloss rumzulaufen und den Seiteneingang zu nehmen, deswegen wage ich mich stets wieder hinein und denke, das auch so zu finden. Dauert aber seine Zeit. Viel zu viel Trouble und allein die Tatsache, dass die ein Rieseneinkaufszentrum an eine schöne, alte Schlossfassade ranbauen, regen mich auf. Gehts denn noch konsumverrauschter?

    • Qype User rabarb…
    • Brunswick, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 59 Beiträge
    1.0 Sterne
    29.11.2010

    - völlig unübersichtlich: Der Laden ist so aufgebaut, daß man -egal wo man hin will- vorher an hundert anderen Läden vorbei muss
    - viele Ramschläden
    - totale Platzverschwendung: gut die Hälfte der Fläche bleibt als "Loch" ungenutzt. Dadurch kommt es auch zu viel Gedränge auf den schmalen Wegen, wodurch man noch schlechter von A nach B kommt
    - einzige Möglichkeit, das Stockwerk zu wechseln sind die Rolltreppen, wobei die Braunschweiger einfach nicht kapieren wollen, daß man da eben nicht links steht und alles blockiert!

    Alles in allem jedes Mal enorm nervig, wenn man da rein muss.

    • Qype User vegeta…
    • Brunswick, Niedersachsen
    • 1 Freund
    • 43 Beiträge
    1.0 Sterne
    2.10.2011

    wer gerne zuviel bezahlt der ist hier genau richtig

    schlechte luft gibt es gratis dazu das ganze zentrum stinkt nach allen möglichen und nur selten möglichen gerüchen.

    werde es kein zweites mal betreten.

    zum glück bekommt man die meisten artikel zu fairen preisen auch woanders.

  • 5.0 Sterne
    5.1.2008

    was das herz begehrt: hier ist es bestimmt zu finden. das einkaufszentrum ist einfach riesig mit vielen shops und auch vielen kaffees oder restaurants zum ausruhen. sehr zu empfehlen: das starbucks cofee und die pizzeria.

    • Qype User alikne…
    • Pforzheim, Baden-Württemberg
    • 2 Freunde
    • 294 Beiträge
    4.0 Sterne
    23.11.2011

    Endlich einmal eine gute Idee zur Wiederverwendung alter Schlösser, für die die frühere Nutzungsart entfallen ist. Man restauriert die Fassade und baut eine schöne Einkaufsmall ins Schloß hinein. Die zahlungskräftigen Mieter sorgen dafür, dass das Gebäude auch gelegentlich mal wieder neu gestrichen werden kann, und das öffentliche Säckel wird nicht strapaziert. Das Gebäude macht von außen wirklich etwas her. Mir gefallen vor allem die beiden flotten Reiter auf dem Vorplatz, um die die Skateboarder ihre Kreise ziehen.

    • Qype User dylan1…
    • Wuppertal, Nordrhein-Westfalen
    • 3 Freunde
    • 171 Beiträge
    1.0 Sterne
    28.12.2011

    Man versucht mit einer Attrappe des alten Schlosses eine shoppingmall stilecht in die Stadt zu integrieren und baut neben und hinter der Fassade hässliche,ideenlose Architektur.Damit der überdachte Shoppingkommerz starten konnte musste es anscheinend Kompromisse mit dem Neuaufbau des Schlosses geben.der Park vorher an dem Platz war wohl einigen zu grün.Ansonsten findet man den gleichen quatsch innerhalb der Mall wie überall.Die Mietpreise können sich halt meistens nur Ketten leisten.und somit wird jede Stadt beliebig.ein Hoch auf die übernommene Shoppingkultur amerikanischer Kleinstädte

    • Qype User laptec…
    • Salzgitter, Niedersachsen
    • 1 Freund
    • 61 Beiträge
    4.0 Sterne
    10.12.2008

    Das neue Schloss ist eine Bereicherung für Braunschweig, besonders für die Innenstadt. Sehr viele Geschäfte auf mehreren Etagen. Die Wegfindung für Menschen, die dort noch nicht oft waren, stellt sich allerdings als kleines Problem da, weil die Ausschilderung doch sehr umständlich ist und man von der Fülle der Geschäfte beim ersten Mal förmlich überwältigt wird.

Seite 1 von 1