Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    12.5.2013

    Ich habe mein Märchenschloss gefunden - genauso wie man es von  Darstellungen aus Büchern und Filmen  kennt. Türme und Gemäuer mit Kletterpflanzen bewachsen, Schießscharten in den Mauer um sich angreifende Feinde vom Leibe zu halten. Ein Traum für Romantiker, zu denen ich mich zähle.

    Die Kanone auf das Burgtor gerichtet um dieses zu schützen und gleich daneben ein Fallbeil zur Hinrichtung von Feinden, Dieben und Mördern.

    Es waren gerade nicht allzu viel Besucher da, und so konnte ich unbeschwert meine Fotos schießen. Die Anmeldung ( Rezeption ) war gerade nicht besetzt - warum auch immer - so konnte ich mich, durch Hilfe eines Kellners, meiner Lieblingsbeschäftigung widmen - die Turmbesteigung !

    Eine herrliche Aussicht von da oben. Die Plattform mit Tisch und Stühlen ausgestattet, lädt zum ausruhen ein oder mit Freunden bei nächtlichem Himmel ein Glas Wein zu trinken und die Aussicht genießen.

    Da das Schloss ebenfalls als Hotel genutzt wird, ist es eine wunderschöne Kulisse für Feiern aller Art, sehr empfehlenswert !

  • 5.0 Sterne
    7.3.2011
    Erster Beitrag

    Romantik wie in Grimms Märchen...

    Die Königin Adelheid besuchend, hatte Seine Hoheit Herzog Bernhard II. Erich Freund zu Sachsen-Meiningen sich in England für die Schlösser der Windsors begeistert und ruhte nicht eher, als bis er sich zwischen 1836 und 1844 sein Märchenschloss im neogotischen Stil hatte errichten lassen. Ob im reich verzierten Rittersaal oder in der urigen Burgschänke, keinen reizvolleren Ort könnte man sich zum erlesenen Speisen oder ritterlichen Mahle erträumen. Aus den mit Wand- und Glasmalereien aufwendig gestalteten Turmzimmern und Gemächern des Schlosses haben geschickte Hände ebenso stilvolle wie bequeme Hotelzimmer und Suiten mit Himmelbetten entstehen lassen.

    Film
    Video link: youtube.com/watch?v=goRi…

    • Qype User schue…
    • Berlin
    • 8 Freunde
    • 71 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.12.2010

    Aus gegebenen Anlass das Candelight-Dinner geordert. Sehr freundlichen Empfang und im Rittersaal des romantischen Schlosses Platz erhalten. Wunderschönes Ambiente für ein derartiges Dinner.

    Speisenfolge und Menü war sehr gut saisonal ausgewählt und abgestimmt

    Dekoration sehr stylisch.

    Die Weinkarte ist sehr gut ausgewählt, vornehmlich Saale-Unstrut und Frankenweine, aber auch eine schöne Auswahl internationaler Tropfen.

    Als Fazit möchte ich sagen, das Schloß Landberg ist für besondere Anlässe sehr gut geeignet

    • Qype User luvolk…
    • Berlin
    • 8 Freunde
    • 23 Beiträge
    3.0 Sterne
    30.10.2012

    Schnieke Sache, so 'n alter Kasten, wunderbar gelegen und dennoch gut erreichbar. Eine kurzfristige Buchung für eine Übernachtung auf der Durchreise war auch mit Kindern und Kegel unkompliziert.Wir schliefen im Turmzimmer und in adäquater Höhe fand sich die Rechnung. Die Einrichtung ist für meinen Geschmack etwas zu bieder und zu plüschig und zu rüschig. Na ja. Leider war alles Essen aus der warmen Küche eine Katastrophe. Abends wie morgens. Einfalls- und Geschmacklosigkeit lieferten sich hier ein hartes Kopf-an-Kopf-Rennen. Das konnte nicht mal der gute und nicht servile Service wettmachen. Ja, ja  Hotels sind zum Übernachten, ich weiß. Aber mit 'ner guten Küche, wär' der schnieke Kasten echt 'ne Wolke.

    • Qype User roter_…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    3.0 Sterne
    27.12.2012

    Wir hatten uns vor einigen Wochen einen Mittagstisch im Schloß Landsberg reservier. Eine Reservierung wäre jedoch nicht nötig gewesen, da alles frei war. Eine Kellnerin zeigte uns einen Tisch in der Burgschänke (reserviert hatten wir eigentlich für den Rittersaal)
    Das Essen war gut, aber dem doch schon etwas höheren Preis nicht angemessen da nichts besonderes. Von der Bedienung war leider nicht viel zu sehen. Die Wartezeit aufs Essen war okay, aber das das man 30 min auf das Abräumen der Teller warten muss habe ich so noch nicht erlebt (das Restaurant war leer und die Kellner sind öfter an uns vorbeigelaufen und haben die leeren Teller gesehen). Diese Ignoranz hat doch einen faden Beigeschmack hinterlassen und man hat sich so als Gast nicht wirklich willkommen gefühlt. Das ist sehr schade, denn das Ambiente und das Schloß an sich ist wirklich toll.

    • Qype User isek…
    • Ostheim, Bayern
    • 0 Freunde
    • 21 Beiträge
    5.0 Sterne
    7.6.2010

    ...auch wenn man bei den Speisen sparen möchte:
    lassen Sie sich "Schloss Landsberg" nicht entgehen!
    ...ein sehenswerter Bau mit Aussicht!
    Sie wären gerne einmal auf Schloss Neuschwanstein, mögen aber nicht das Gedränge der Touristen...
    Hier in Meiningen können bekommen Sie ein ähnliches Erlebnis... nur viel, viel entspannter!

    • Qype User longos…
    • Niederfüllbach, Bayern
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.8.2010

    Nach einer Wanderung auf dem Meininger Rundwanderweg kamen wir im Schloss Landsberg zum Mittagessen an. Wir saßen im Hof welcher einen wunderschönen Blick auf das Schloss und die Anlage bietet. Das Essen war lecker und das Preis- / Leistungsverhältnis ok. Der Service war schnell und freundlich.
    Daher fünf Sterne.

    • Qype User helmut…
    • Bonn, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 24 Beiträge
    4.0 Sterne
    23.4.2012

    Schönes Schlosshotel mit freundlichem Service. Zimmer mit zwei einzelnen Betten war eher klein. Bett mit Fußteil für meine Größe ebenfalls, fühlte sich etwas durchgelegen an.  Restaurant gut, Essen gut und lecker.

Seite 1 von 1