Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 3.0 Sterne
    26.9.2014

    OK, wer in Hamburg zu Schweinske geht, weiß im Prinzip was einen erwartet. Systemküche auf Schnitzelbasis, wahlweise vom Schwein (!) oder von der Pute.
    Für den (Schweine-)Schnitzelfan gibt's eigentlich alles - vom einfachen Panierten über Jägerschwein bis zum gefüllten Schnitzel. Es gibt auch Nudeln, Salate und Currywurst aber vor allem einfachste Küche ohne Schnickschnack.
    Dazu gibt es verschiedene Frühstücksplatten in unterschiedlicher Ausprägung.
    In Rahlstedt gibt es zusätzlich noch ein täglich wechselndes Mittagsmenü mit vier verschiedenen Gerichten, wovon jeweils eines vergetarisch ist.
    Ergänzt wird die Karte um saisonale Menüs (Spargel, Grünkohl etc.)

    Die Location ist, schweinsketypisch, eher von rustikalem Bahnhofscharakter mit relativ hohem Lärmpegel. Vor allem Mittags brummt das Restaurant zuweilen ordentlich. Im Sommer gibt es einen großen Aussenbereich, der dann ebenfalls gut gefüllt ist.

    Die Bedienungen reichen von unglaublich nett und aufmerksam bis total verschnarcht. Das Personal wechselt relativ häufig, bis auf einige Konstanten (die netten und schnellen). Ich bin schon einige Male dort gewesen und auch schon mal nach fünf Minuten ohne Bestellung wieder gegangen, weil sich niemand um mich gekümmert hat.
    Es kann durchaus passieren, dass man einige Minuten warten muss, ehe man mal wieder eine Kellnerin sieht - vor allem wenn sich der Mittagsandrang dem Ende entgegen neigt.

    Also von prima bis schrecklich alles dabei und man braucht ein wenig Glück ob der Besuch Top oder Flop wird.
    Aber das Essen bleibt immer gleichermassen einfach und schmackhaft.

  • 3.0 Sterne
    20.12.2013
    1 Check-In

    Im Grunde eine Filiale der Kette, wie alle anderen auch. Mit freundlichem, flinken Personal.
    Rustikale Einrichtung mit der typischen "Schweinedeko" an den Wänden und auf der Karte eine Reihe von Schweinegerichten zu moderaten Preisen. Das Speisekarten-Dauerangebot wird durch eine saisonale Tages-/Wochenkarte ergänzt.
    Hier kann man mal für Zwischendurch gepflegt Essen gehen.
    Für besondere Anlässe ist es nix.

  • 3.0 Sterne
    2.3.2014

    Ich war in der letzten Januar Woche zwei mal in dieser Filiale von Schweinske. Allgemein ist der Laden sehr groß und mit ausreichend Platz zwischen den einzelnen Tischen, sodass man auch privatere Gespräche führen kann, ohne dass es jeder hinterher im Laden weiß. Die Deko ist schlicht und nach dem typischen Schweinskestil vor allem mit Schweinchen an den Wänden versehen.
    Das erste Mal war an einem Montag Abend. Die Bedienung war beim Bestellungaufnehmen sehr freundlich, nachdem wir unser Essen hatten, wurden wir aber nicht mehr wirklich wahrgenommen um noch etwas zu Trinken zu bestellen. Dafür war das Essen sehr lecker und auch eine rießige Portion für den relativ kleinen Preis.
    Das zweite Mal waren wir zum Mittagessen da. Reservieren klappte telefonisch am Abend zuvor völlig problemlos.
    Die Kellnerinnen waren wieder sehr freundlich. Leider war das Essen diesmal teilweise etwas kalt. Darf eigentlich nicht passieren.
    Da man dort echt gemütlich Essen kann umd die Bedienungen zwar etwas oberflächlich arbeiten, aber sonst sehr freundlich sind, bekommt es von mir 3 von 5 Sternen.

  • 1.0 Sterne
    4.8.2014

    unfreundliche Bedienung, unflexibel, Kundenfreundlichkeit mangelhaft.

  • 3.0 Sterne
    31.1.2013

    Also ich fand diesen Laden gut!
    Sauber, aufgeräumt, nettes Personal, flott!!
    ..das war es aber schon! Die Gerichte groß das Fleisch durch den Steaker gedreht und tot frittiert!
    Leider bei der Bestellung nicht erwähnt das eine Änderung der Beilage extra kostet. seufz
    alles in allem 3 Sterne
    Mahlzeit (Fotos etwas tiefer bei Amazone-HH)

  • 4.0 Sterne
    5.3.2012

    Waren gerade dort Frühstück
    Wir hatten die große Sause für 4,85EUR und kann dazu nur sagenalles bestens. Schpiegeleier, Brötchen , Aufschnitt alles lecker!Nette Bedienung, gab uns viel mehr Brötchen als es in der Speisekarte stand:-) dazu muss ich aber sagen , das der Lade sehr leer warwie es an vollen Tagen aussieht, vermag ich nicht zu sagen ;-)

    • Qype User yasoco…
    • Hamburg
    • 12 Freunde
    • 32 Beiträge
    1.0 Sterne
    5.6.2006

    Leider ist diese Schweinske-Filiale bei unserem Test absolut durchgefallen!
    Kaltes(!)Essen und leider sehr unfreundliche Bedienung machten unseren Besuch hier nicht gerade angenehm.
    Obwohl die Örtlichkeit mit großem Außenbereich wie gewohnt großzügig gehalten und sauber geführt ist, überzeugt sie uns nicht, dort erneut aufzuschlagen.

    • Qype User zombie…
    • Hamburg
    • 4 Freunde
    • 31 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.10.2008

    Ich war vor kurzem hier um einen Geburstag zu feiern. Die Atmosphäre im Schweinske war sehr angenehm und sehr gemütlich.
    Der Laden ist super geplegt, die Tische sind sauber, ebenso die Toiletten.

    Gleich nachdem wir reingekommen sind hat sich gleich eine Bedienung um uns gekümmert und schnell für Getränke gesorgt.

    Dann haben wir uns erstmal durch die sehr große aber dennoch übersichtliche Karte gewühlt. Vor allem viele Schwein und Hühnchen Gerichte gibt es.
    Nachdem wir dann unsere Auswahl getroffen haben, dauerte es nur wenige Minuten bis die Vorspeise eintraf.
    Nachdem diese dann restlos verputzt war, kam dann auch schon die Hauptspeise.

    Die Bedienung war sehr nett und freundlich, das Essen war lecker und das Preis/Leistungsverhältnis stimmt hier. Große Portionen mit frischen und leckeren Essen zu fairen Preisen.

    Fazit: Hier kann man sehr gut und vor Allem günstig essen.

    • Qype User ich-ha…
    • Hamburg
    • 4 Freunde
    • 129 Beiträge
    3.0 Sterne
    15.5.2010

    Wir haben nun einmal den/die/das Schweinske in Rahlstedt getestet. Es befindet sich in den Rahlstedt-Arkaden - von daher parken also kein Problem.

    Beim Reinkommen macht Alles einen positiven Eindruck. Wir wurden freundlich empfangen und das Ambiente entspricht halt so ungefähr der Kategorie Alex, Einstein & Co.. Alles sauber, alles gepflegt.

    Die Bedienung war recht schnell am Tisch und nahm unsere Bestellung. Der Dame geben wir 5 Sterne, denn sie war sehr freundlich, schnell, hat uns gefragt, ob es schmeckt und so weiter. Perfekt!

    Die Teller kamen (wir hatten die Grillplatte für 2 Personen) und sie glänzten... - allerdings nicht vor Sauberkeit, sondern vor Fett. Etwas mehr Spülmittel würde das Ergebnis mit Sicherheit verbessern! Nicht, dass wir uns falsch verstehen: die Teller waren sauber, aber durch das direkt über dem Tisch hängende Licht fiel der leichte Fettfilm sofort auf.

    Nun zum Essen: JEDE MENGE SÄTTIGUNGSBEILAGEN: Pommes ohne Ende, große Backkartoffel, viel Brot und Salat. Da braucht es eigentlich schon kein Fleisch mehr um satt zu werden...

    So sieht das wahrscheinlich auch die Geschäftsleitung von Schweinske, denn pro Portion tummelten sich 3 Mini-Fleischstücke auf der großen Platte. Das sollte bei einer GRILL-Platte anders sein!

    Aber zurück zu den Sättigungsbeilagen:
    - Pommes: lecker, nicht zu salzig, in frischem Fett gebacken
    - Backkartoffel: schlechte Qualität (schwarze Stellen / Bereiche (bei einer Kartoffel ca. 1/4 der Kartoffel betroffen!, etwas matschig)
    - Salat: 08/15 und die Sauce dazu unter aller Kanone (Fertig-Salatsauce - völlig überwürzt. Eine Salatsauce "hinzuzimmern" (also mit einfachen Mitteln selber zu machen), die schmeckt, ist eigentlich keine Kunst. Daher verstehe ich nicht, warum Schweinske auf Fertig-Pampe setzt).
    - das Brot: ein Traum! Weißbrot, klar, aber erstklassig!

    Das Fleisch:
    wie gesagt: nicht viel! Ich würde schätzen, alle drei Fleischstücke zusammen 250 Gramm.

    Etwas (!) Pfeffer - kein Salz (und zwar nicht der Hauch von Salz!). Wie gut, dass Salz und Pfeffer bei Schweinske auf dem Tisch stehen.

    Bei Putenfleisch bin ich immer ziemlich kritisch. Wenn mir beim Anschneiden des Fleischstücks eine dicke Sehne (oder Ader?) entgegenkommt, dann finde ich, dass das nicht sein muss, oder?

    Der Rest des Fleisches ist Schwein und Rind.

    Alle Stücke waren gut gebraten und zart.

    Die "Cocktailsauce" (oder was auch immer das war), war ebenfalls Billig-Fertig-Kram... Nicht zu empfehlen!

    Nun gut: als wir das Essen hinter uns hatten (gut satt dank Sättigungsbeilagen), forderten wir die Rechnung und die Bedienung war wieder ruckzuck bei uns.

    Fazit: ich hätte mir mehr erwartet! Wenn etwas SCHWEINske heißt und überall mit Schweinen geworben wird, gehe ich von großen Portionen Fleisch in erstklassiger Qualität aus. Das bekommt man bei Schweinske nicht.

    Wer aber schnell mal den großen Hunger für einen annehmbaren Preis stillen will, der ist bei Schweinske trotz der Schwächen gut aufgehoben.

    Schade, dass dieser Laden seine Möglichkeiten so verschenkt. Es müsste nicht viel investiert werden, um 1. bessere Qualität zu liefern (Saucen, Fleisch) und 2. einen positiveren Eindruck zu hinterlassen. Frei nach dem Motto "bei Schweinske kriegste lecker Fleisch in Massen".

    Ich find's einfach doof, wenn man Chancen verschenkt und sich einfach auf seiner (Geschäfts-/Umsatz-)Größe ausruht.

  • 1.0 Sterne
    11.12.2013

    Gruselig!
    Essen maximal in Ordnung, Service schwach und die Leitung hat das Wort Service im beten fallen mal irgendwo aufgeschnappt - schade!

    • Qype User cathri…
    • Hamburg
    • 2 Freunde
    • 16 Beiträge
    1.0 Sterne
    23.3.2012

    Ich finde das es einer der schlimmsten Schweinske in Hamburg ist!
    Personal ist unfreundlich und genervt, Tische schmutzig .
    Grundsätzlich wenn ich dort esse,bekomme ich erst das Essen und später das Getränk!
    Das Essen schmeckt zwar,aber ich finde die Qualität war schonmal besser!
    Ziehe das Einstein vor!

  • 2.0 Sterne
    29.3.2010

    Schweinske in Rahlstedt...leider nur unterer Durchschnitt.

    Warum? Essen wie in allen Schweinske in HH, aber ein Blick in die Küche verrät nichts Gutes. Da werden die Spagetti mit der Hand auf den Teller verteilt und die fertige Sauce drüber geklatscht. Der Salat hat auch schon bessere Tage gesehen und das Fleisch ist leider nicht so zart und sehnen-frei, wie man es sich wünscht. Versalzener Grünkohl wird mit "das ist immer so" kommentiert...Entschuldigung nicht inclusive.

    Da kenne ich andere Schweinske in HH, die das alles bedeutend besser machen.

    Klassiker und immer noch gut ist aber z.B. die Curry-Wurst oder ein Puti sowei Schweini.

    Für ein Bier in Snack also OK...aber sonst lieber nicht.

  • 5.0 Sterne
    26.10.2010

    Schweinske Qualität wie man sie kennt und auch erwartet! :-) Der Laden ist nett eingerichtet und überschaubar. Anders wie bei anderen Schw.-Lokalitäten war diese nicht überfüllt. Angenehm. Die Bedienung war wirklich sehr aufmerksam, hatte immer ein Lächeln auf den Lippen. Unser Frühstück wurde schnell zusammengestellt. Es gab Räucherlachs mit Schwarzbrot, Brötchen, Merretich, Rührei und Speck - lecker! Nebenher lief auf mehreren Bildschirmen das aktuelle
    Fernsehprogramm/Nachrichten. Wer wollte konnte sich auch so die aktuelle
    BILD oder ähnliches zum lesen nehmen. Gerne wieder Gast!

  • 3.0 Sterne
    16.8.2010

    Ich find den Laden ganz okay. Kulinarisch eben Schweinske-Niveau. Nichts dolles, aber man wird satt. Der Laden hat eine gute Atmosphäre, das Personal ist nett, also genau das Richtige wenn man mal wieder Lust auf n Bier und n Schnitzel hat.

    • Qype User DasAug…
    • Hamburg
    • 2 Freunde
    • 25 Beiträge
    2.0 Sterne
    23.5.2009

    Tolles Wetter und im Osten Hamburgs unterwegs - ab nach Rahlstedt ins Schweinske dachten wir uns (4 Personen). Gesagt,getan. Angekommen erwartete uns ein großzügiger Außenbereich mit vielen Sitzmöglichkeiten,wobei nur noch wenige frei waren,da viele wohl ähnlich dachten wie wir. Kaum hatten wir einen Platz gefunden,konnten wir gleich einen Blick in die Speisekarte werfen. UND dann ließen die Angestellten auf sich warten unfassbar!Es war zwar voll aber trotzdem übersichtlich. Wir hatten das Gefühl, dass viele der Angestellten gar nicht gesehen werden wollten, könnte ja zu viel Arbeit sein. Wir wollten vorab schon mal etwas trinken bei diesen Sommerlichen Temperaturen.Das dauerte fast 20Min. bis die Bedienung kam!!Jetzt dachten wir uns,dann bestellen wir lieber gleich schon das Essen,wer weiß wie lange wir dann noch warten müsstenDa wir aber relativ viel bestellen wollten, fragten wir die Angestellte, ob sie dieses auch so ohne Notizen behalten könne. Sie sagte klar doch, aber dann wurde es ihr doch zu viel und sie holte ihr Papier heraus und notierte eifrig mit. Nach der aufgegebenen Bestellung mussten wir ca. weitere 20 Min. auf unsere Getränke warten und dann nochmals 15 Min auf das Essen. ABER leider kam die Bedienung mit 3 Essen an.Komisch,dachten wir und meinten na ja war wohl doch zu viel, alles auf einmal an den Tisch zu bringen. Doch es gingen weitere Min ins Land. Die Bedienung war inzwischen nicht mehr in Reichweite zu sehen.Anscheinend hatte die Bedienung wohl doch mein Essen vergessen,trotz der Notiz. Unweit unseres Tisches war der Chef des Schweinske Rahlstedt im Einsatz/am Anpacken.Diesen sprachen wir an. Wo das Essen bleibt.Der widerum fragte gleich unweit eine andere Angestellte die uns nicht bedient hatte.Die wusste auch natrülich von nichts.Wir bekamen trotzdem mit: Hast Du das Essen vergessen..,wie dumm nur, das dass in unserer Nähe alles geschah. Und siehe da irgendwann,als meine Freunde/Bekannte fast fertig mit dem Essen waren, kam meins! (Das Essen war einwandfrei!)Vergessen kann man etwas ABER dann erwarte ich auch eine Entschuldigung aber weder von der Angestellten noch vom Chefe persönlich kam nix. Das war das erste und letzte Mal Schweinske Rahlstedt.
    Fazit: Unfreundliches Personal und dazu ein Chef der keine ** in der Hose hat und sich einfach Mal bei den Gästen entschuldigt.Fehler macht jeder.Nach diesen Vorkomnissen und diesen sonnigen Temperaturen, haben wir natürlich keinen Nachtisch (Eis) im Schweinske bestellt, sondern die Konkurrenz im Osten Hamburgs vorgezogen.

  • 1.0 Sterne
    14.12.2012

    Ich wurde dort zum Essen eingeladen. Ist schon eine Weile her. Da hatte ich meinen Hund dabei, der sich freute, dass es mir nicht schmeckte
    Da Hunde da ja nicht mehr mit rein dürfen, kann ich mich auch nicht mehr dort zum Essen einladen lassen und es heimlich meinem Hund geben, wenn es wieder so miserabel schmeckt.

  • 5.0 Sterne
    9.10.2008
    Erster Beitrag

    Wir kennen einige Schweinskes in HH. Unserer Meinung nach gibt es hier die besten Brötchen im Vergleich zu den anderen Schweinskes. Was uns natürlich wundert. Denn eigentlich sollten die doch überall gleich sein.

    Wir kennen den Laden hier nur vom Frühstück. Auf Sonderwünsche (andere Brotaufstriche) wird gerne eingegangen, aber eben auch berechnet (Nutella für Marmelade).

    Seit es ein Nichtraucherrestaurant ist, ist das Klima dort noch besser.

    Am WE manchmal leider etwas voll..

  • 1.0 Sterne
    12.2.2012

    Schweinske muss nicht sein. Wer nicht auf Systemgastronomie steht, wird hier nicht froh. Ich glaube der Fachausdruck ist Convenience Food. Rahlstedt hat abends nicht so viel zu bieten, aber mehr als'n Bier werde ich hier nicht mehr zu mir nehmen.

  • 3.0 Sterne
    8.7.2011

    Schweinske eben! Gut und günstig, aber auch nichts besonderes!

    Ich habe hier bereits oft zu Abend gegessen und auch hin und wieder gebruncht.

    Das Restaurant ist vom Ambiente ganz ok und gut zu erreichen in Rahlstedt gelegen.
    Das Essen ist nichts Besonderes, aber zum satt werden ist es auf jeden fall in Ordnung.
    Die Bedienung ist hier nur durchschnittlich! Zwar ist sie einigermaßen freundlich aber auch hin und wieder unaufmerksam.

  • 5.0 Sterne
    4.3.2012

    Also wir waren schon zig mal da und immer war alles in Ordnung. Preis- Leistungsverhältnis passen gut zusammen. Wenn man mal das Essen mitnehmen will, wird man ebenfalls schnell und freundlich bedient.

    • Qype User MrOran…
    • Reichelsheim, Hessen
    • 1 Freund
    • 22 Beiträge
    3.0 Sterne
    6.11.2012

    Zum einkehren in der Mittagspause ist das Schweinske wirklich gut! Nette Bedienung, gutes Preis Leistungsverhältnis!

    • Qype User DaSaB…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    2.0 Sterne
    30.8.2011

    Früher waren wir öfter hier. Aber irgendetwas hat sich in dem Laden geändert.
    Das Essen ist nach wie vor ok.
    Sonderwünsche werden abgeblockt oder man wird dafür zahlen müssen.
    Freundlichkeit des Personals ist launenabhängig.
    Und seitdem man mit Hund dort nicht mehr willkommen ist, ziehen wir das Schweinske in Farmsen Berne sowieso vor.

    • Qype User DrXMa…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    4.0 Sterne
    7.2.2010

    Schweinske ist in Hamburg bekannt. Für übersichtliche Preise gibt es lecker Essen. Auf dieses muss man auch nicht lange warten. In Rahlstedt ist das Service-Personal meist nett und flott. Nur hin und wieder muss man etwas länger warten

    • Qype User ebsmur…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 42 Beiträge
    3.0 Sterne
    6.8.2011

    Schweinske ist eigentlich für den guten Service und gleichbleibende Qualität bekannt. Dieses hier sollte sich selbst einmal kritisch selbst testen. Die Speisen kommen meinem Empfinden nach mit wechselnder Qualität auf die Teller, das Serviceniveau variiert meiner Ansicht nach ebenfalls stark. Das Ambiente ist angemessen und Sauberkeit wird hier groß geschrieben. Alles in allem ist dieses Restaurant in Ordnung, könnte sich aber selbst wesentlich verbessern, was dem Kunden zu gute kommen würde.

    • Qype User cmoorm…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    3.0 Sterne
    10.8.2013

    Typisch schweinske, aber schnell und freundliche Bedienung.

  • 2.0 Sterne
    5.6.2011

    Mittagstisch im schweinske. 2mal ausprobiert, einen 3. Versuch wird es nicht geben ! Das 1. sollte pannfisch sein. Die Bratkartoffeln noch o.k. Für systemgastronomie. Schlimm war der Fisch. Ein Berg matschiges etwas, einzelne Fischteile nicht zu erkennen. Alles unter einem Berg Senfsoße begraben. Fürchterlich ! Trotzdem jetzt ein 2. Besuch. Spargel mit schinken. Kann eigentlich nicht so viel schief gehen. Doch kann ! Kartoffeln und Schinken der einfachsten Sorte, spargel verkocht. Ganz schlimm die holländische Sauce. Mit Wasser aufgeschlagenes fertigpulver ? Geschmack: Plastik ! Also hier nur noch Pommes und frittiertes. Falls ich das Bedürfnis bekomme ...

    • Qype User Lalla…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    4.0 Sterne
    7.10.2012

    Wir kennen wirklich schlimme Schweinske Restauraunts, was das Essen betrifft, aber dieses empfinden wir als gut. Für ein kurzes Mittagessen nach dem Shoppen ist es hier super und auch Extrawünsche wurden bei uns bis jetzt immer erfüllt. Also alles in Ordnung.

    • Qype User Alea_M…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    3.0 Sterne
    30.9.2012

    War heute morgen nach einem Flohmarkt-Besuch mit meinen Männern im Schweinske Rahlstedt. Kaum saßen wir, kam die Bedienung, hatten noch nicht mal geschaut, was wir wollen. Zu Trinken bestellten wir. Warteten sicherlich gute 10 Minuten drauf. Während sie die Getränke brachte, nahm sie die Eß-bestellung auf. Weitere 15 Minuten vergingendann wurden die Brötchen gebracht. Eines fehlte würde ich so nicht weiter schlimm finden, wenn dies nicht JEDES mal passiert, wenn ich dort frühstücken bin (Taktik??). Das fehlende Brötchen wurde nach 2 maligen (!) ansprechen geliefert. der rest des Frühstücks lies weiter auf sich warten Insgesamt warteten wir allein aufs essen sicher 25 Minuten Brötchen waren wie immer, pappig, echt nichts besonderes. Schade ist auch, dass es nur ein Kinderfrühstück gibt, nicht alle Kinder mögen Nutella und/oder Honigpops. Da fehlt leider die Vielfalt.

Seite 1 von 1