• Qype User selavi…
    • Wetter, Nordrhein-Westfalen
    • 20 Freunde
    • 234 Beiträge
    5.0 Sterne
    17.1.2009

    Ich bin zum ersten Mal auf die Schwerter Senfmühle auf dem Oktoberfest in Herbede gestoßen. Dort stellten unter dem Motto Witten tischt auf Direktvermarkter aus der Region ihre Waren aus.
    Seitdem bin ich ein Fan der diversen Senfsorten aus der Mühle und habe nur noch nach diesem Senf Ausschau gehalten und ihn auch gefunden.
    Preisselbeersenf, Honigsenfhmmmmmmm

    • Qype User gourme…
    • Hagen, Nordrhein-Westfalen
    • 952 Freunde
    • 1198 Beiträge
    4.0 Sterne
    13.3.2008

    Von der Schwerter Senfmühle hatte ich in unserer Tageszeitung der Westfalenpost und hier bei Qype gelesen. Also habe ich das letzte Wochenende genutzt, um mir den Betrieb einmal anzuschauen. Geöffnet ist schließlich nur am Mittwoch und am Samstag von 10 bis 13 Uhr.

    Ich war doch ziemlich enttäuscht, als ich zur Rohrmeisterei nach Schwerte fuhr und an einem sehr schlichten und unscheinbarem Gebäude das Zeichen für die Schwerter Senfmühle vorfand. Ich war mir erst gar nicht sicher, ob ich denn nun wirklich an der richtigen Adresse war. Aber Ruhrstrasse war richtig und die Haus-Nr. 16 war auch deutlich zu erkennen.

    Aber es kommt schließlich auf die inneren Werte an.
    Und die sind richtig gut. Überrascht war ich über die Vielfalt der Senfsorten. Ich bin auf 14 verschiedene Sorten gekommen, die man dann auch noch meist im 185ml oder 300 ml Glas und manchmal sogar im 185 ml Steinguttopf bekommen kann.

    Besonders gut fand ich den Honig-Dill-Senf, den Preiselbeer-Senf und den Riesling-Senf jeweils für 4,00 EUR im 300 ml Glas.

    Schön ist auch, dass man in der Schwerter Gastronomie gerne auf Gerichte mit dem Schwerter Senf hinweist und er in Schwerte in vielen Geschäften zu kaufen ist. Selbst in Hagen gibt es 5 Adressen und natürlich das Freilichtmuseum wo man diesen ausgefallenen Senf kaufen kann. Im Steinguttopf ist er außerdem ein tolles Geschenk.

    • Qype User hstern…
    • Dortmund, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.6.2013

    Wir lieben vor allem den klassischen Senf der Schwerter Senfmühle und nehmen diesen sogar mit den in den Urlaub, weil wir keinen anderen mögen!
    Unser 1000g Pott ist leer und ich muß dringend Nachschub besorgen!!!
    Diverse Sorten haben wir auch schon verschenkt und diese sind sehr gut angekommen :-)

  • 5.0 Sterne
    11.2.2008
    Erster Beitrag

    Vom Stammhaus in Hohenlimburg 1845 gegründet wurde die Pruduktion bald darauf nach Schwerte verlegt. 1902 übernahme der Schwiegersohn das Unternehmen. Seit dem führte die Familie Adrian das Geschäft. Es lag damals noch in der Moltkestrasse wurde aber kurze Zeit später in den Holzener Weg verlegt. 1923 wurde kräftig erweitert und mit 4-5 Angetsellten konnten so ca 600 kg Senf erzeugt werden. 1935 wurde die damals modernste Senf-Mahlanlage aufgestellt. Ab den 1960er Jahren wurde der Absatz nach und nach immer schwieriger, aber der Inhaber in der 3. Generation hielt bis 1999 durch. Nach dem Verkauf wurde die Anlage in der Rohrmeisterei neu aufgebaut und es konnte ab 2002 einmal in der Woche wieder Senf gemahlen werden. Der Betrieb ist seit dem der einzige seiner Art in Westfalen. Die wohlschmeckenden Sorten sollte man während einer Führung kosten und sich dann nach Geschmack eindecken. Meine Favoriten sind der Nachtwächtersenf und der Estragonsenf. Genaueres findet ihr auf der homepage. Hier gibt es auch Hinweise zu Geschäften, Gaststätten, Rezepten Onlinebestellung uvm. Upgrade vom Juli 2011 (Siehe Foto unten) Bei einem Besuch in meiner Geburtsstadt haben wir an einem Mittwoch der Mühle einen erneuten Besuch abgestattet. Rieslingsenf, Chilli- und Nachtwächtersenf wurden eingepackt und Fotos von drinnen gemacht.
    Die Produkte und der Service sind sehr gut! Ich kann den Senf nur empfehlen! Update August 12:
    Fundstück im www: derwesten.de/wr/staedte/…

    • Qype User Susann…
    • Schwerte, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    25.2.2010

    Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
    ich finde, der Senf schmeckt vorzüglich, sonst mag ich überhaupt keinen Senf.
    Es gibt viele leckere Sorten, aber der klassische schmeckt mir am Besten.

    Der Senf ist auch in verschiedenen Metzgereien in Schwerte erhältlich.

Seite 1 von 1