Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User LisaPi…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 6 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.8.2013

    Seit ca. 4 Monaten war ich arbeitssuchend und hatte fast
    alle Hoffnungen aufgegeben. Im Internet hab ich dann diese Personalfirma
    gefunden und mich dort persönlich vorgestellt. Ich bekam auch einige
    Jobangebote, wo ich erst mal keine Zusage bekommen habe. Aber beim dritten Mal
    hatte ich Glück und einige Tage nach meinem Vorstellungsgespräch bekam ich
    einen positiven Anruf von der Firma und sollte erst zum Probearbeiten kommen.
    Dieses habe ich mit Bravur geleistet und bin jetzt schon fast ein Jahr dort
    angestellt. Einen direkten Vergleich zu anderen Personalfirmen habe ich
    leider nicht, aber Serviceline kann ich mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen.

    • Qype User Dirg…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.9.2010

    Erstklassige Betreuung! Schnelle Rückmeldung! Passender Job!

    Dieses Unternehmen ist einfach nur zu empfehlen!
    Ich bin vor etwa einem Jahr hierher gezogen und habe die Wirtschaftskrise leider genau abgepasst. Als Banker bin ich mit meiner Bewerbung überall abgeblitzt, also hab ich mich auch bei einigen Personalfirmen vorgestellt. Bei Serviceline hat es dann ganz schnell geklappt. Gutes Gespräch, in welchem mir der Personaler gleich verschiedene Möglichkeiten vorgeschlagen hat... Zwei Tage später hatte ich dann das erste Vorstellungsgespräch, letzten Montag das 2.  und heute habe ich das Vertragsangebot erhalten und bin ab Montag wieder im Job!! Yes!! Ich kann nur sagen: Erstklassig  so stelle ich mir eine perfekte JobVermittlung vor! Nach so langer flaute bin ich echt happy dieses Unternehmen gefunden zu haben!

    Vielen Lieben Dank ans Team!!

    Weiter so!!

    • Qype User MCY…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    12.9.2013

    Ich wurde von Serviceline bei dem Einstieg in mein
    Berufsleben sehr gut unterstützt und habe eine super Chance bekommen, welche
    ich auch genutzt habe. Jetzt bin ich bei meiner Firma unbefristet eingestellt,
    wurde bereits Befördert und 2x Gehaltserhöhung bekommen. Ich hatte das Glück,
    dass ich bei meiner Suche auf Serviceline gestoßen bin. Ich danke euch sehr!!!

    • Qype User greenj…
    • Hamburg
    • 44 Freunde
    • 124 Beiträge
    3.0 Sterne
    17.11.2008

    Ich habe mich während einer Beschäftigung nach einer neuen Anstellung umge-hört/sehen. (Die Angestellten möchte ich nicht explizit nennen.) Die Beraterin war sehr nett. Erst erklärte sie mir das die Kernkompetenz bei Fach-und Führungskräften liegt. Nachdem ich versicherte dass meine Kompetenzen ganz sicher nicht in diesem Bereich liegen, war sie aber auch recht zuversichtlich trotzdem etwas für mich zu finden. Das war das erste und letzte Mal das ich von der Firma etwas gehört habe. ein einfaches:wir haben keine Stellen für sie hätte gereicht oder dass man zumindest auf dem Laufenden gehalten wird. Hauptsache man lässt seine Daten da.

    • Qype User narix…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    4.9.2010

    @Quipos2000: Ich fand deinen Beitrag sehr interessant, denn mir ist es genauso ergangen und zwar gestern (falls du auch in Hamburg warst, haben wir wahrscheinlich mit derselben Person gesprochen). Ein so negatives und fast schon beleidigendes und demütigendes Vorstellungsgespräch habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht gehabt!! Mein Lebenslauf und mein Bewerbungsfoto wurden entgegen zahlreicher anderer Meinungen als "katastrophal" und "furchtbar" bezeichnet (für beides habe ich bereits mehrfach großes Lob bekommen). Danach wurde mir eine Stelle in einem Unternehmen angeboten, was sich nach intensiver Recherche als eher dubios herausstellte. Gleich Montag werde ich den "netten Herrn" bitten, meine Daten zu löschen, denn sowas muss sich wirklich niemand gefallen lassen!!

Seite 1 von 1