Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    9.11.2012
    12 Check-Ins

    Mein zweites Wohnzimmer!
    Hier gibt es Cider, Guiness und Killkenny vom Fass, freundliche Leute hinter der Theke und jeden Donnerstag PubQuiz.
    Das Shamrock ist urig, dreckig, verraucht, authentisch und so muss das auch sein.

  • 5.0 Sterne
    10.1.2014

    Der beste Irish Pub Deutschlands! Original irische Armosphäre, also entspannt und unkompliziert. Hier zählt nicht der Kommerz, sondern das Echte. Hier komme ich seit über 20 Jahren her und habe verschieden Betreiber erlebt - zum Glück wurde nie viel verändert.

  • 4.0 Sterne
    18.3.2011

    Gestern St. Patricks Day. Der Laden sehr klein, und sehr überfüllt. Dennoch gab es schnell etwas zu trinken. Das Personal war trotz der Fülle freundlich.
    Leider wurde geraucht, und in einem überfüllten Pub steigert das natürlich nicht die Qualität des Raumklimas, aber das gehört alles irgendwie dazu

  • 4.0 Sterne
    28.10.2010

    Für ein richtig irisches Gefühl ist das Shamrock immer noch die beste Kneipe. Früher war ich hier sehr oft zum Fußballgucken, nach St. Pauli-Spielen oder bei Auswärtsspielen.
    Nach langer Zeit war ich wieder einmal in dieser urgemütlichen engen Holzkneipe, bei der die Theke der Nabel der Welt ist, und war angenehm überrascht.
    Es hatte sich kaum verändert. Das Kilkenny schmeckt noch genauso gut wie früher (Guiness ist mir einfach zu bitter) und die Leute sind immer noch so gut drauf.
    Fußball wird auch noch geguckt, allerdings mehr englischer, und das Dartboard hängt auch immer noch, was will man mehr. Eine Kneipe in der man sich einfach wohlfühlen muss.

  • 5.0 Sterne
    6.10.2011

    Ganz reeller Laden.

    Lecker Guinness. Manchmal gute Live-Musik.

    Gerne als Alternative nach dem Pauli-Spiel.

  • 4.0 Sterne
    22.8.2010

    Richtig Irisch? Ein kühles Guinness vom Faß auf den richtigen Schmanker? Hier ist die Lösung für Eure Probleme! Das Shamrock war schon Mitte der 80er ein Anlaufpunkt für einen urigen, engen und manchmal drinnen sehr lauten IrishPub. Auf der Theke schwimmt manchmal das Guiness, dass es eine wahre Freude ist und man merkt: Hier ist man richtig - den Flug nach Irland kann man sich sparen. Eine "Ausgehuniform" kann man getrost vergessen - bequem mit einem Pullover für den späteren Abend für die Draußentische ist das Mittel der Wahl. Drinnen wird der irische Folk-Rock durch die Anlage gejagt oder es gibt sich mal wieder jemand einen Lifeauftritt. (war schon mal häufiger)

    Ein guter Laden um beim Guinness mit Freunden zu quatschen, zu philosophieren und mal wieder zusammen etwas abzuhängen oder die irish Soccer League zu verfolgen. Da der Umgebungsbereich des Shamrock das Karoviertel ist und nicht die Schanze, geht es angenehm unszenig zu. Berührungsängste sollte man nicht haben, wenn man rein geht, weils zu kalt ist oder draußen kein Platz frei ist. Aber in Irland sind die Pubs ja ein echter gesellschaftlicher Treffpunkt. Warum sollte es in einem echten Irish Pub in Hamburg anders sein? Und nirgendwo in HH kann man meines Erachtens originaler ein frisches Guiness trinken.

  • 1.0 Sterne
    8.4.2010

    Zu teuer, unfreundlich, rauchvoll.
    Fernsehern sind fast total defekt.

    Ich liebe Englische Fussball, und The Shamrock ist total Scheiße für fussball-gucken.

  • 5.0 Sterne
    22.9.2010

    Das Meiste ist hier bereits gesagt worden, da kann ich nur zustimmen:
    Extrem authentisch!
    Tolle Auswahl!
    Man kann super quatschen. Auch über echte Sportarten wie Rugby und Hurling, nicht nur über Fußball... ;-)

    Aber mein persönliches Highlight hier:
    Ich hatte am Tisch mein Handy verloren. Und offenbar ist das an der Kasse abgegeben worden, und am Tag drauf konnte ich mir meinen kleinen Liebling einfach - auch außerhalb der üblichen Öffnungszeiten - abholen!

    Hier sind tolle Leute zuhaus! Vor und hinter dem Tresen!

  • 4.0 Sterne
    3.10.2008

    Das Shamrock ist ein traditioneller Irish Pub, wie man ihn sich vorstellt. Es gibt original irische Getränke und Mischungen, die Atmosphäre ist gedrängt, schon von außen hört man die Leute auf irisch reden und feiern. Alle wichtigen irischen Sportereignisse werden auch auf Fernsehern gezeigt und man kann die Atmosphäre knistern hören.

    Rechtzeitig da sein lohnt sich. Manchmal ist es so voll, dass man von einem Ende zum anderen viele Minuten braucht. Zu empfehlen sind die Happy Hours, wo's satte Rabatte auf die Getränke gibt. Die Happy Hours liegen natürlich in Zeiten, wo es eher ruhig ist.

    Zu bemängeln: Bei meinen letzten Besuchen ließ sich die einzige WC-Kabine des Herren-WCs nicht abschliessen.

    • Qype User Koo…
    • Ahlerstedt, Niedersachsen
    • 12 Freunde
    • 178 Beiträge
    4.0 Sterne
    6.5.2010

    Toller Laden, und schön zu sehen, dass sich in den leztzen Jahren hier fast gar nichts geändert hat. Es ist und bleibt alles schraddelig-gemütlich. Die Preise sind gut, das Guinness ist lecker. Man trifft immer komische (auf eine Positive Weise) Leute hier, und einen guten Abend hat man immer. Dazu kommt, das The Shamrock sehr nahe an Übel und Gefärlich und Knust liegt, also vor oder nach der Veranstaltung/ Konzert mal hin!!!
    Ps. die Tatsache dass die Toiletten renovierungsbedürftig sind ist (leider) auch typisch irisch ;))

  • 4.0 Sterne
    23.1.2010

    Nachdem ich 4 Jahre in Irland gelebt habe muss ich sagen, dieser Pub kommt einem "echten" Irish Pub, wie es ihn auch in Irland geben könnte, recht nahe. Die Inneneinrichtung ist also wirklich alt und abgenutzt und etwas ranzig. Also nicht so wie z.B. im Finnegans Wake am Rathaus, wo die Inneneinrichtung Marke "Georgian Pub" aus dem Guinnes Möbellager aus Dublin importiert wurde (kein Scherz!).

    Das etwas schäbige Interieur ist natürlich Geschmackssache - aber wer es authentisch Irish mag, der ist hier bei einigen Gunnines oder Bulmers gut aufgehoben.

  • 5.0 Sterne
    5.1.2009

    Einer meiner beiden Lieblings-Pubs in Hamburg.
    Rustikal, gemütlich, klein, typisch irisch, inkl.der Menschen hinterm Tresen und vielen Gästen. Hier wird (noch) englisch gesprochen, wobei man selbstredend auch auf deutsch bestellen kann.
    Außerdem wird hier auch irische Musik gespielt!
    Die Einrichtung ist, nach der Renovierung vor einigen Jahren, sogar recht ordentlich, trotzdem schön schummerig mit dunklen Möbeln, verwinkelten Sitzecken und irischen Dekorationen.
    Die Preise sind normal und zu den damaligen DM-Preise fast 1:1.
    Einfach Kult!

  • 4.0 Sterne
    8.1.2011

    Gute Kneipe mit sehr,sehr rustikalen Touch  manche würden eher ranzig, schäbig sagen.
    Aber irische Pubs sind aber rustikal und alt  das gehört dazu.
    Der Wirt ist flott und freundlich, die Auswahl an Getränken okay.
    Um den Abend einzuläuten und von dort Richtung Kiez oder Hamburger Dom (wenn er denn gerade da ist!), eine gute Adresse.

  • 5.0 Sterne
    5.11.2010

    Immer wenn mich die Sehnsucht nach Irland umtreibt, gehe ich ins Shamrock Nähe Feldstraße. Ich war mal eine zeitlang in Dublin und ich muss sagen, dass das Shamrock einem irischen Pub ziemlich nahe kommt. Alles ein wenig schrammelig, Holz, eng, gute Stimmung, Fußball und natürlich ein kühles Guinness, das immer eher wie eine wohltuende schaumige Mahlzeit schmeckt als nach einem Getränk. Schade nur, dass es hier keine blauäugigen, sommersprossigen Iren gibt, die mit diesem zum dahin schmelzenden Akkzent sprechen. Aber dafür kann das Shamrock ja nichts ;) Top Laden, was fürs Herz!!!

  • 5.0 Sterne
    12.11.2012

    Nice evening again ! Nice Team, your Beer taste fine !!! Good work !

  • 5.0 Sterne
    6.2.2007
    Erster Beitrag

    Supernetter Laden. Ein wenig schrabbelig, laut, fröhlich. Authentisch. Null touristisch. Die Auswahl an guten Whiskey ist beachtlich.

  • 4.0 Sterne
    25.1.2012
    1 Check-In

    Authentisch wurde hier schon öfter genannt, dass trifft es wohl am Besten. Es riecht nach Irish Pub, es gibt Bier von der Grünen Insel. Die Leute, die dort arbeiten sind super drauf, lustig und falls das Pub mal so richtig voll ist, dann bleiben Sie trotzdem ruhig! Anjanym (qype.com/people/anjanym) hat uns verführt, nun sitzen wir Donnerstags dort zum Pup.. ähm Pubquizzen  an dem Tag ist der Laden sehr gut besucht und es empfiehlt sich ganz früh dort aufzukreuzen. An den anderen Tagen kann man sich bei Live-Musik oder Live-Übertragungen von Sportveranstaltungen unterhalten.

  • 4.0 Sterne
    25.3.2009

    Das Shamrock ist eine Institution an der Feldstr. Gott sei Dank sind die Zeiten vorbei, wo regelmässig die Toiletten überliefen. Oder war das eine Ausnahme? Ich glaube nicht! Unter Klaustrophobie sollte man nicht leiden, wenn man hier einkehrt. Es kann Dir schon passieren, dass Du den ganzen Abend mittendrin mit Deinem Glas stehst. Die Musik ist irisch gemütlich fröhlichso wie die Tresenmanschaft. Ein lecker Guinness mit Schuß und der Abend kann losgehen!

    • Qype User The-He…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.4.2009

    Hier muss man einfach gewesen sein und das am besten nicht nur einmal. Die Atmosphäre ist beinahe einmalig in Hamburg. Super Stimmung mit einer total netten Truppe hinterm Tresen. Hier machts auf English genauso viel Spaß wie auf Deutsch und ob man nun über Musik oder Fußball fachsimpeln will, oder einfach nur den Abend genießen oder ein paar Runden am Kickertisch (mit fieser Türfalle im Rücken :P) drehen will, hier ist man auf jeden Fall gut aufgehoben.

  • 5.0 Sterne
    3.9.2010

    Ich bin leider noch nicht in Ireland gewesen, aber ein original Irish Pub muss so wie das Shamrock sein. Die Einrichtung ist etwas verranzt, die Klos könnten auch als Zuchtkammern für seltene Pilzarten genutzt werden und die Theke ist meist besetzt mit etwas verschrobenen (aber sympathischen) Typen die den Wirt schon länger zu kennen und wie er aus Ireland zu stammen scheinen. Generell habe ich das Gefühl, dass sich hier alle schon ewig kennen und durch schräge Geschichten miteinander verbunden sind. Die Lieblingsbeschäftigung der Stammgäste scheint Sport im TV glotzen zu sein, vornehmlich Fußball. Das regelmäßig stattfindende Pub-Quiz ist ein riesen Spaß. Die Teilnehmer können sich vorab schon einmal über die wechselnden Sonderfragen im Internet schlau machen, um nicht ganz unvorbereitet am Quiz teilzunehmen, denn die Konkurrenz ist hart. Das Quiz selbst läuft folgendermaßen ab: Die Teilnehmer spielen in verschiedenen Gruppen gegeneinander. Sie müssen sich einen Gruppennahmen geben und erhalten einen Zettel, auf dem sie die Antworten zu den verschiedenen Fragen notieren. Der Moderator verliest die Fragen. Die Aufgabenstellung erfolgt unter breitem Medieneinsatz. Lustig waren die Textpassagen in verschiedenen Sprachen, gelesen von Menschen, die dieser Sprachen nicht mächtig sind. Die Quiz-Gruppen mussten anhand einer Liste von Möglichkeiten bestimmen, welche Sprache es wohl sein könnte, die auf den einzeln eingespielten Audiosamples zu hören war.

    • Qype User amrume…
    • Hamburg
    • 8 Freunde
    • 135 Beiträge
    4.0 Sterne
    13.2.2010

    am besten nicht vor oder nach einem paulispiel hingehen - zu voll. ansonsten echt n cooler irish pub in dem man sein lecker guiness geniessen kann.

Seite 1 von 1