Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    2.10.2013
    1 Check-In

    ÜBer das Ambiente im Si Claro kann man sich streiten. Trotz seiner Größe finde ich es eigentlich ganz gemütlich. Ich war aber auch immer nur zur Mittagszeit dort.

    Zu den Cocktails möchte ich keine Bewertung geben, da ich hier noch nie einen getrunken habe.

    Aber nun zum Mittagstisch:  Die Mittagskarte wechselt wöchentlich und ich muss sagen, dass mir meine Speisen immer gut geschmeckt haben. Besonders die Pasta mit Putenstreifen und Spinat in Paprikasahnesoße fand ich sehr lecker.  Man merkt hier schon, dass sich da Mühe gegeben wurde. Deshalb kann ich die Mittagskarte nur weiterempfehlen!

  • 2.0 Sterne
    4.5.2014

    Ja, das Sí Claro, das ist so eine Sache...

    Man kann hier Cocktails trinken und auch essen. Das was einem geboten wird, ist auch nicht wirklich schlecht. Die Preise sind auch ok. Das Ambiente, naja. Aber so ist das halt am Friesenplatz.

    ABER!
    - Cocktails bekommt man zum gleichen Preis tausend mal besser z.B. Im Monkeys ggü. vom Stadtgarten.
    - Mit mexikanischem Essen hat das hier auch nichts zu tun. Meine Freunde in Mexiko nenne mich den Nord-Mexikaner, weil ich in der Runde immer der hellhäutigste bin ;) Ich weiß also wovon ich rede. Das hier ist Tex-Mex - Essen für den weißen Ami.
    - Gut und günstig essen kann man auf der Venloer Str ein paar. Meter weiter vielfach besser

    Den Service fand ich die paar mal, die ich hier war unterirdisch. Zur Verteidigung muss ich aber auch sagen, dass das immer am Wochenende. Abends war und da ist es dort naturgegeben voll. Aber wir wissen ja, voll hat gerade auf den Ringen nichts mit Qualität zu tun.

  • 5.0 Sterne
    6.8.2013
    Beitrag des Tages 14.2.2014

    Letztes Jahr, als meine Freundin noch am Friesenplatz gearbeitet hat, sind wir hier mittags ziemlich häufig und auch gern essen gegangen. Es gab hier Gerichte, die immer auf der Karte gestanden haben und dann gab es noch eine wechselnde Wochenkarte. Preis-Leistungsverhältnis ist hier meiner Meinung nach sehr gut. Das Essen ist geschmacklich top und auch immer frisch.

    Das Ambiente ist Geschmackssache, weil es relativ dunkel ist, auch durch die Holztische und -bänke. Mir gefällt das aber besser, als so ausgeleuchtete oder "überbelichtete" Räume, in denen man das Gefühl hat, keine Privatsphäre zu haben, weil das Licht praktisch wie ein Nacktscanner durch deine Kleidung durchleuchtet.

    Die Bedienung hier war bei unseren Besuchen auch immer freundlich, so dass wir hier nie was zu meckern hatten.

    Ich bin jetzt aber nur noch selten hier, hatte aber vor kurzem auch mal meine Arbeitskollegen zum Mittagessen hier angeschleppt. Aber auch bei diesem Besuch waren wir alle sehr zufrieden.

    Da ich zu diesem Restaurant auch eine persönliche Bindung habe, kann ich eigentlich gar nix schlechtes dazu sagen.

  • 2.0 Sterne
    7.1.2013
    1 Check-In

    Heute: Mittagstisch um 13.00 Uhr im "Si, Claro (Mexican Bar & Restaurant)" am Friesenplatz.

    Die Mittagskarte gilt von 11.30 - 15.00 Uhr. Happy Hour So-Do von 18.00-24.00 Uhr.

    Trotz effektvoller Beleuchtung über der schönen Bar wirkt der Gastraum etwas dunkel und zu wenig ausgeleuchtet. Auch die Kronleuchter und Wandleuchten können dagegen nicht anstrahlen, so dass die zahlreichen Deko-Elemente an Decken und Wänden nicht wirklich gut zur Geltung kommen. (Vielleicht hätte das uns abends nicht so gestört.) Der Service ist schnell und freundlich. Ich bestellte von der Mittagskarte den wirklich grossen Hamburger Grande (340g) mit Wedges und abweichender Pfeffersosse - ohne Aufpreis - zu EUR 8,90 und ein 0,3l Kölsch für stolze 2,50.
    Meine Freundin bestellte von der normalen Karte einen Burrito mit Rindfleisch, Bohnen und Broccoli, dessen Fleisch sich als zu faserig und etwas zu salzig herausstellte. Auch fehlte es an Gemüse. Mein Burger war in Ordnung.

    Insgesamt hat uns hier das Ambiente nicht so gut gefallen und das Essen könnte auch etwas mehr Pfiff vertragen. 2,5 Sterne.

    • Qype User nekhal…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 1 Freund
    • 37 Beiträge
    1.0 Sterne
    8.10.2013

    Ein Freund von mir wollte im Si Claro seinen Geburtstag feiern und hatte einen Bereich dafür für uns reserviert. Ich bin davon ausgegangen, dass wir den Hinterraum ganz für uns haben würden, aber als ich ankam, war es dort brechend voll und laut und von unserem Bereich waren nur 2 kleine Tische direkt am Ausgang zum Raucher-Hinterhof übrig. Es war total ungemütlich, eng, laut und vor allem KALT durch die Tür!!! Man konnte während der gesamten Feier nur eingeengt an seinem Platz sitzen und sein eigenes Wort nicht verstehen.
    Das Essen war schlecht. Fast alles nur frittierte, panierte und fettige Sachen, die nach gar nix schmeckten. Die Cocktails waren noch schlimmer! Ich bezweifle, dass sich darin Alkohol befand und das sogar auch noch außerhalb der Happy Hour!!! Der Service war unfreundlich, schien genervt und lustlos zu sein. Wir mussten ewig auf unsere schlechten Cocktails warten, obwohl der Laden später schon fast leer war.
    Es war so grauenhaft, dass ich so schnell wie möglich abhauen und nie wieder kommen wollte. Diese Bar oder Restaurant ist wirklich gar nicht zu empfehlen! Einfach nur ungemütlich, voll, laut und mies!

  • 3.0 Sterne
    18.5.2014

    Letzte Woche suchten wir schnell etwas am Friesenplatz, denn wir hatten Hunger, es regnete, und da war das Si, claro.
    Das Lokal war fast leer, aber kein Wunder, es war gegen 14 Uhr, keine Stoßzeit natürlich.
    Die Bedienung war supernett, wir fühlten uns gleich wohl.
    Ich bestellte nur Beilagen, da ich keine Lust auf ein Riesenessen hatte: Steakhauspommes und gegrilltes Gemüse: toll, heiß, gut gewürzt, und das Gemüse frisch, nichtmal die Pilze waren aus der Dose( keine Selbstverständlichkeit!).
    Meine Freundin  hatte einen Mosquito: miassenhaft frische Minze, sehr geil.
    Sie (Freundin, nicht die Minze), aß dann einen Chimichango, fand ihn super, und wir saßen dann ca 2 Stunden im Laden und genossen Essen und Getränke.
    Leider wurde meine Freundin noch am selben Tag krank, Durchfall, Fieber, so schlimm, dass ihr Mann abends den ärzlichen Notdienst rufen musste.
    Sie hat es natürlich überlebt, und man kann nie genau wissen, woher sowas kommt.
    Aber nach Ansicht des Arztes war es wohl das Essen..
    Ich schreibe das jetzt nicht, um dem Resaurant, das ich wirklich gut fand, zu schaden.
    Aber ich weiß ja nicht, ob sowas dort nicht eventuell öfter mal passiert und keiner sich anschließend beschwert.
    Vielleicht dient die Rezi dazu, in der Küche (noch) sorgsamer zu sein.
    Abgesehen davon kann sowas immer mal passieren, auch in Sterne-Lokalen.

  • 2.0 Sterne
    18.8.2013
    1 Check-In

    Ein Mai Tai zur Happy Hour für 4,50€ - toll... dachte ich mir. Bisher war mir nicht bekannt, dass es den anscheinend (fast) alkoholfrei gibt. Dann doch lieber einen höheren Preis bezahlen und dann einen richtigen Cocktail genießen. Das Essen war ganz ok, aber diesmal auch nicht herausragend.

  • 4.0 Sterne
    28.1.2007

    Das Si Claro bietet gutes Essen und leckere Cocktails. Am Wochenende sollte man auf jeden Fall einen Tisch bestellen. Die Portionen sind reichhaltig und die Preise moderat. Auf dem Bild sieht man Chimichanga.

    Das ist eine knusprige Weizentortilla-Tasche gefüllt mit Käse, Kartoffel-
    würfeln und Chile con Carne, dazu Reis, Salat und Sauerrahm. Alles für 9,50 Euro. Da kann man wirklich nicht meckern.

  • 2.0 Sterne
    30.9.2010

    Witzig. Mir geht es mit dem Si Claro ähnlich wie Julia. Vor zehn Jahren steuerten wir den Laden des öfteren an. Heute ist das ein lustloser Notfall.

    Das liegt nicht daran, dass hier irgendwas schief läuft. Man kann hier durchaus was essen gehen, die Preise sind ok, man kann etwas preislich angemessenes finden. Auch die Getränke waren meist in Ordnung, die Bedienung standard.

    Aber es ist hier ähnlich wie auf dem Ring, die allgemeine Atmosphäre. Man hat das Gefühl, dass hier auch viele Stadtfremde einkehren, einfach weil es volle Möhre auf dem Friesenplatz ist eben und somit wie auf dem Präsentierteller. Genauso für Jugendliche Nachtleben-Rookies aus den Vororten...wie ich nämlich auch mal einer war.

    Alles ist dadurch etwas wahl- oder belanglos. Es fehlt Persönlichkeit. Das gewisse Etwas. Schwer zu beschreiben, aber das was fehlt ist hier auf jeden Fall ausschlaggebender, als das was da ist.

  • 2.0 Sterne
    25.9.2010

    Für alles gibt es eine Zeit. Irgendwie wird man mit den Jahren anspruchsvoller. Das "Si, claro" gefiel mir so vor gefühlten 10 Jahren ganz gut, mittlerweile ist es einfach ein langweiliger 08/15-Mexikaner am Friesenplatz. Wenn man sich dort verläuft, kann man mal einen Cocktail trinken oder eine Kleinigkeit essen, aber wenn man es nicht tut, wird man nie das Gefühl haben, etwas verpasst zu haben.

    Zu essen gibt es diverse fingertaugliche Kleinigkeiten, Suppen, Salate oder Steakgerichte. Der günstigste Salat ist mit 9,50 Euro eher weniger günstig. Die Cocktailkarte enthält alle Klassiker zu Standardpreisen.

    Draußen sitzt es sich ganz nett und man kann das Straßentreiben beobachten, wenn man möchte. Die ganz große Atmosphäre kommt aber auch hier nicht auf, doch das liegt wohl nicht am Si, Claro allein...

  • 4.0 Sterne
    6.9.2013

    Ich war sehr zufrieden mit dem Essen. Der Service war i.O nicht besonders hervorzuheben, aber völlig aussreichend. Der Außenbereich ist recht groß und insgesamt ist das Lokal zentral gelegen. Ich habe mir einen Salat mit Steak und Garnelen bestellt. Fande die Portion für den Preis absolut angemessen. Vorallem lagen nicht nur 3 Garnelen auf dem Salat, sondern richtig viele. Zudem zwei verhältnismässig große stücke Fleisch, die gut gebraten und gewürzt waren. Da ich meinen Salat nur mit Essig udn Öl esse, war der Salat ohne Dressing und ich konnte ihn mir selber anmachen. Ich war wirklcih zufrieden, und werde hier gerne wieder herkommen. Vorallem weil die Auswahl auf der Speisekarte echt groß ist und mir das ein oder andere noch gut gefallen hat :-)

  • 3.0 Sterne
    27.10.2010

    Das Si Claro am Friesenplatz hat mich Sicherheit auch schon besser Zeiten erlebt. Ich war hier vor 3 Wochen bei schönem Wetter zum Essen gewesen und hatte mich auf ein tolles Steak vom Holzkohlengrill gefreut.

    Zuerst war die Bedienung eher im Durchschnitt, sie lächelte nicht wirklich und riss ihren Dienst halt so ab. Das hatte ich dann wie auch das Steak selber schon besser erlebt. Ich denke, dass hier einfach der Kommerz Einzug gehalten hat, was sich dann auch in den Preisen wiederspiegelt.

    Eigentlich sehr schade, denn so viele gute Mexikaner gibt es nicht in Köln und da würde ich hier einfach doch mehr Acht auf Qualität und auch Herzlichkeit legen, dann kommt man auch gerne wieder hier hin und gibt
    auch etwas mehr Geld aus, denn man sitzt hier natürlich am Puls der Stadt und bekommt immer was zu sehen, wenn man denn draußen sitzt.

    Für einen Latte Macchiato kann man aber immer hierhin kommen, denn die Lage ist gut und die Heißgetränke sind auch okay!

  • 5.0 Sterne
    23.12.2006
    Erster Beitrag

    Das Si Claro ist seit Jahren eine feste Institution auf dem westlichen Teil des Friesenplatzes: Eine komplett mit braunem Holz eingerichtete, relativ große Cocktail-Bar, in der man auch sehr solide essen kann. Tagsüber kann es drinnen manchmal etwas dunkel wirken.

    Mittags gibt es eine preisgünstigere Mittagskarte, für Stammgäste auch eine Art Kundenkarte mit immerhin 15% Rabatt, so dass man für ein Mittagessen mit 0,3er-Getränk mit 8-9EUR wegkommt. Abends wird es entsprechend etwas teurer. Gereicht wird Texmex-Küche, aber auch zahlreiche Nudelgerichte stehen auf der Karte. Die Qualität ist sehr insgesamt ordentlich.

    Im Sommer gibt es einen großen Außenbereich mit Biertischen und -bänken, der den Friesenplatz zusammen mit dem nebenan gelegenen alpha zu einer großen Partyzone macht.

    Tagsüber trifft man im Si Claro hauptsächlich Mitarbeiter der umliegenden Büros und Geschäfte. Abends, wenn das Si Claro mehr Cocktailbar als Restaurant ist, sammelt sich hier durchaus auch das klassische Ringvergnügungspublikum - allerdings lange nicht so hochdosiert wie auf dem anderen Teil des Friesenplatzes in der All Bar One oder im Alex.

    Der Service ist durchweg sehr freundlich, schnell und gut organisiert.

    Das Si Claro hatte vor ein paar Jahren mal einen echten Qualitätsdurchhänger. Damals hat die Geschäftsführung aber rechtzeitig reagiert, Qualität von Service und Essen (und auch die Portionsgröße) verbessert, so dass man mit einem Besuch im Si Claro eigentlich nichts falsch machen kann.

    [Update im Speptember 2008] Das Si Claro hat sich jetzt in die Räume des daneben liegenden, inzwischen geschlossenen China-Restaurants erweitert. Dadurch ist der Laden noch mal deutlich größer geworden und hat einen abgetrennten Raucher-Raum bekommen. Auch dem Stammraum hat die Erweiterung gut getan, er wirkt jetzt viel weniger dunkel und muffig, als er das vorher getan hatte. Für mich macht das jetzt den entscheidenden Unterschied aus und ich werte das Si Claro von vier auf fünf Sterne auf.

  • 5.0 Sterne
    17.6.2008

    Es war EM, es war voll aber man hat sich trotzdem super um uns gekümmert und das heisst ja schon was.
    Im Vorfeld wurde mir verkündet das das Si Claro eines der besten Mexikaner in Köln sei und ich muss sagen es war wirklich sehr gut.
    Die überbackenen Nachos an sich waren schon eine Sünde wert und die Fajitas mit Huhn im Abschluss eine echte Kür.
    Perfekt gewürzt und einfach superlecker dazu einen feinen Cocktail oder ein Bier und der Abend startet perfekt.
    Wenn ich die Chance habe schaue ich gern mal wieder rein - wirklich zu empfehlen!

  • 4.0 Sterne
    11.8.2010

    Handwerklich absolut grundsolides TexMex-Essen!

    Ich bin schon häufiger am "Si Claro" vorbeigegangen, bis dato zog es einen nie hinein oder im Sommer an die anheimelnden Holztische. Doch diesmal war es anders: Nach einem unfassbaren Marathon durch die Kölner Herrenausstatterszene (eine ganz andere Geschichte) waren wir hungrig und wollten unseren Füßen eine Schonung gewähren.

    Also kurz die Umgebung des Friesenplatzes gemustert und für das Si Claro entschieden. Ein Blick auf die Karte
    Photo link: heiko-schomberg.de/qype/…
    und ein kurzes Lesen darin bestätigte: Solides TexMex-Essen, etwas um die Batterien nach einem anstrengenden Marsch wieder aufzufüllen. Eine gute Wahl. Nicht nur die sehr aufmerksame und freundliche Bedienung, bestätigte uns sofort in unserem Tun. Brachte zeitnah die Getränke und kam zweimal vorbei um nach unserer Wahl zu fragen, ohne aufdringlich zu wirken  eine Kunst, ein Spagat.

    Die Karte bot Ansprechendes zu gerechtfertigten Preisen an. Nicht günstig, aber auch nicht teuer. Und diätisches Essen erwartet man hier ohnehin nicht, siehe diese(s) Pavorito mit deutlich Käse und Sauerrahm ;-)
    Photo link: heiko-schomberg.de/qype/…
    Ich war mit meiner Rollo Azteca auch sehr zufrieden, beim Hühnchenfleisch war ich noch nicht ganz sicher, ob ich es als mürbe oder trocken bezeichnen soll. die pikante Sauce hat diese Texturunsicherheit aber schnell wieder wettgemacht.
    Photo link: heiko-schomberg.de/qype/…
    To cut a long story short:

    4,0 Punkte

    Einfach: Um noch Luft nach oben zu haben und um mich selbst zu zwingen, nach einem Einmalbesuch nicht immer die Höchstwertung zu vergeben! Wir kommen gerne wieder

  • 3.0 Sterne
    12.11.2010

    -
    EDIT
    -

    Mal ganz ehrlich, wenn man sich hier die Bewertungen durchscrollt ist der Verdacht der Manipulation nicht von der Hand zu weisen!
    Mit ganz wenigen Ausnahmen NUR qype-User mit einer einzigen Bewertung und ohne Bild.
    Schon sehr verdächtig!
    Dabei gibt es doch von früher echt authentische Bewertungen, die durchaus positiv sind... scheinbar wollte da jemand den Schnitt verbessern, der nach zwei drei negativen Bewertungen gesunken war...

    -------

    Gutes Tex-Mex essen zu fairen Preisen.
    Die Mittagskarte bietet Pasta für 6 Euro, die Pasta a la Cabra war lecker und eine riesige Portion, allerdings nichts besonderes.
    Auch die Salata kann man empfehlen, die allerdings mit durchschnittlich 12 Euro recht teuer sind (aber auch große Portionen).
    Das Ambiente ist nicht nach meinem Geschmack, der Laden ist riesig, das Personal identifiziert sich nicht mit dem Restaurant und den Produkten, das merkt man halt.
    Aber für ein Lunch-Meeting durchaus zu empfehlen.

    • Qype User alexbg…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 9 Freunde
    • 29 Beiträge
    1.0 Sterne
    4.7.2010

    Beim Paraguay:Spanien Spiel war ich zum ersten Mal im Si Claro. Bestellt habe ich mir Pute gefüllt mit einer scharfen Paprika-Käse-Füllung mit Salat und Pommes. An den Tisch kamen zwei kleine gefüllte Hähnchenbrüste, die Füllung war nicht mal annähernd pikant und ein kleines Salätchen. Von Pommes weit und breit nichts zu sehen. Auf Nachfragen hin hieß es, diese kämen gleich. 20 Minuten später hatte ich aufgegessen, immer noch keine Pommes.
    Ich wieß die Kellnerin darauf hin und fragte sie, wie man mir nun entgegen kommen könnte. Zuerst wollte sie mir ein Kölsch aufs Haus anbieten, dann hieß es, man zerließe mir 3 Euro des Essenspreises .... von 12 Euro!! Wow. Bin also für 9 Euro nicht sattgeworden, wäre das wahrscheinlich auch nicht für volle 12 mit Pommes. Nächstes mal einfach mal wieder nen Döner für 3 .... geht auch

  • 5.0 Sterne
    23.9.2010

    Wer Lust auf mexikanische Küche hat, sollte unbedingt das Si Claro besuchen. Neben erstklassigen Fajitas gibt es eine umfangreiche Cocktailkarte. Beides lässt keine Wünsche offen.
    Die Location befindet sich auf der Ausgehmeile in der Köln und ist damit ein super Startpunkt für den Abend.

    • Qype User Feinsc…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 8 Freunde
    • 84 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.3.2012

    Hier gibt es wirklich mal leckeres, mexikanisches Essen von guter Qualität.
    Habe hier schon oft gegessen und einiges probiert und wurde noch nie enttäuscht.
    Kein Vergleich zu vielen anderen Restaurants in Köln, welche sich Mexikaner schimpfen.
    Hier ist es wirklich noch stilgerecht und frisch und mit Liebe gemacht!
    Die Cocktails schmecken auch gut

    • Qype User mk90…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 17 Freunde
    • 56 Beiträge
    3.0 Sterne
    5.1.2007

    Das Si Claro ist ein guter Mexikaner in Spitzenlage direkt am Friesenplatz.

    An dem Essen habe ich eigentlich nicht viel auszusetzen. Ich finde es im Si Claro lediglich etwas düster und ungemütlich, was mich nie dazu veranlasst hat, dort länger zu bleiben als nötig. Im Sommer ist es wesentlich schöner, da man dann super draußen sitzen kann.

    • Qype User Df…
    • Leverkusen, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 58 Beiträge
    4.0 Sterne
    13.5.2008

    Das Si Claro am Friesenplatz lädt im Sommer zum gemütlichen Cocktailtrinken und Essen ein. Draussen kann man an einem der unzähligen Tische sitzen und nicht nur das schöne Ambiente geniessen sondern auch das bunte Treiben auf dem Friesenplatz beobachten. Im inneren ist es etwas düster ausgefallen von der Einrichtung her, aber im Sommer gehört der Laden defintitiv zu den Topadressen am Friesenplatz und Umgebung.

    Der Service ist schnell und freundlich und die Nachos sind absolut unschlagbar. Ansonsten kann man sich den Leckeren Gerüchen der gereichten Hauptgerichte nicht entziehen und das nächste mal werden wir dort sicherlich auch essen.

    Mal abgesehen von ein paar kleineren Patzern (0,5l Sprite statt 0,3l oder einer unfreundlichen Kellnerin zwischen 5 freundlichen und professionellen Kellnern) macht es immer wieder Spaß dort zu sitzen und mit Freunden zu geniessen.

    • Qype User megazo…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 2 Freunde
    • 15 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.11.2008

    Wenn man seit fast 3 Jahren mind. einmal die Woche in einem Laden Mittags essen geht ohne jemals ernsthaft etwas auszusetzen zu haben, dann ist das ein Merkmal für gute Qualität. Im Fall vom Si Claro auch zu gutem Preis bei immer netter Bedienung und spätestens seit dem Umbau diesen Jahres (2008) in netter Atmosphäre.
    Deswegen volle Punktzahl!

  • 4.0 Sterne
    31.10.2010

    Ich war letzten Donnerstag so um acht Uhr im Si Claro. Der Laden war gut besucht, aber da er recht groß und weitläufig ist, gab es noch genug Plätze. Der Service ist prompt, freundlich und echt auf Zack. Das sieht mir sehr professionell aus.
    Die Preise sind, für die Lage wohl normal, etwas höher, aber noch bezahlbar und im Rahmen.
    Als Getränk hatte ich 2 Glas Tempranilllo für 3,50 je. Der Wein war richtig temperiert und schmeckte durchaus gut.
    Als Essen gab es Rollo Azteca, was als Fleischfüllung Hähnchen beinhaltet.

    Um es vorweg zu sagen: Mexikanisch ist für mich persönlich jetzt nicht unbedingt der Knaller. Kulinarisch liegt die mexikanische Küche für mich irgendwo bei Kann-man-essen-muss-man-aber-nicht.
    Dafür war das Rollo aber durchaus lecker, wenn auch nicht herausragend.
    Den Punkt Abzug gebe ich einmal dafür, dass das Hähnchenfleisch an der Grenze zu übergar war und entscheidender, dass der Salat wohl mit einer Fertigsauce serviert wurde. Wenigstens war er darin nicht ertränkt.
    Aber warum kann man eine Salarsauce nicht selber machen?

  • 4.0 Sterne
    5.4.2013

    Die Mädels und die Cocktailsja jaaa :)
    Wir fragten eine gute Bekannte, wo man fruchtige Cocktails und leckeres Essen verbinden kann. Ihre Antwort: Geht in das Si Claro  ich bin gern dortda könnt ihr auch mal ein Kölsch trinken. Wir schauten bei Qype und nahmen uns diesen Mexikaner als Ziel vor.
    (Siehe Foto unten) (Siehe Foto unten)
    Gesagt, getan und wir waren wirklich zufrieden! So hell, freundlich und frisch wie auf den Qype Bildern zu sehen.sah es zwar nicht aus, denn es war recht dunkel und die Möbel sind auch schon ziemlich abgenutzt aber es war trotzdem irgendwie gemütlich dort!
    (Siehe Foto unten) (Siehe Foto unten)
    Dort gibt es auch einen großen Raucherbereich, der jedoch nicht wirklich gut abgetrennt ist.
    Der Service war relativ aufmerksam aber durchgehend sehr freundlich und locker.
    Bestellt haben wir beide eine große Weizentortilla gefüllt mit Käse, Tomaten, Schafskäse und Putenfleisch in pikanter Soße  dazu je einen kleinen gemischten Salat.
    Der Salat war okay  könnte frischer sein aber das Essen schmeckte echt lecker, leicht würzig, war schön heiß und gut gefüllt.
    (Siehe Foto unten) Die Preise würden wir im oberen Durchschnitt ansiedeln. Günstig ist es dort nicht aber wenn es sich gelohnt hat, ist man ja zufrieden ;)
    Da wir die Happy Hour erwicht haben, waren die Cocktails recht günstig und wirklich richtig, richtig gut! Zwar etwas viele Eiswürfel aber frisch, fruchtig  einfach klasse! Besonders empfehlen können wir La Reynita und der Si Claro Cooler
    . . . . . . . . . . . . . . . . . Und hier sind die Schmuckstücke ;P . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
    (Siehe Foto unten) (Siehe Foto unten) (Siehe Foto unten) (Siehe Foto unten) Für 5 Sterne reicht es nicht ganz aber für einen nächsten Besuch auf jeden Fall!

  • 2.0 Sterne
    12.12.2010

    Also das Restaurant ist echt ganz nett, besonders weil es auch für größere Gruppen Platz bietet .. aber hier darf man keine feine Küche erwarten.

    Vom Essen waren wir eher enttäuscht .. die meisten Gerichten hatten so einen Mikrowellen-Geschmack .. also zum Satt werden ok .. aber nichts feines.
    Immerhin sah das Steak aus wie ein Steak und hat auch danach geschmeckt.
    Ob die Mexikanischen Gerichte mexikanisch sind ..

    Klar da kann Service schnell gehen ..

    Beim Käse zum überbacken der verschiedenen Gerichte, würde ich mich nicht wundern, wenn er nie eine Kuh gesehen hat ..

    Preise zwar nicht all zu hoch, aber für das was man eigentlich bekommt doch mehr als übertrieben. Nach dem Motto Teller mex chips mit billig Käse überbacken 6EUR .. (da wären 3EUR angepasster)

    Cocktails sind ganz ok, auch wenn standard ..
    große Gläser aber standard Mischungen ..
    Deko sehr Standard mit max 1 Orangenscheibe und 1 Cocktail Tomate.

    Bedienung war bei uns nicht der Hammer, 1 mal versetzt um anderer Gruppe Platz zu machen, nahezu ohne Bedankung der Bedienung, nicht einmal eine Runde für einen Sonderpreis oder so etwas.

    • Qype User nja…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 83 Beiträge
    1.0 Sterne
    8.7.2013

    Was das mit mexikanischem Essen zu tun hat? Leider nichts. Der Salat ertrinkt in Fertigsoße, geröstete Röllchen sind frittierte. Die Avocadocreme fad. Der Burrito  Gulasch mit Pizzasoße. Mies.

  • 4.0 Sterne
    29.8.2013

    zentral mit großem Außenbereich und leicht erreichbar ok preise, gute qualität. Sollte man probiert haben!

  • 3.0 Sterne
    12.10.2010

    Ich kann die beiden verstehen. Das Si Claro hat sehr nachgelassen. Ich wohne zwar erst sei 5 Jahren in Köln aber selbst in der zeit habe ich das schon bemerkt. Ich bin am Anfang öfters mal hier gewesen weil ich ganz gerne mal mexikanisch essen gehe. Das hat dann mit der Zeit nachgelassen weil die Konkurrenz an den Ringen auch einfach größer geworden ist. Das Ambiente in dem laden ist ganz schön und man fühlt sich auch relativ wohl. Die Bedienung ist sehr nett und die Preise hier im Si Claro sind auch völlig ok. Die Gäste bleiben hier leider weg, wie gesagt, die Konkurrenz ist groß und die meisten gehen nun eher in die neueren Läden. Das Essen ist hier echt lecker ich habe schon vieles ausprobiert und konnte nie meckern. Ich gehe jetzt sehr selten hier her, vielleicht hat sich auch schon wieder etwas verändert. Man sollte ja allem noch einmal eine Chance geben :-)

  • 4.0 Sterne
    27.12.2008

    Mein Favorite wenn es um Texmex-Food geht. Die Nachos, Tacos, Enchilladas sind einfach nur genial und die Cocktails echt lecker. Während der Happy und Blue Hours kann man da auch noch ein paar Schnäppchen machen. Eine telefonische Reservierung ist am Wochenende eigentlich Pflicht ansonsten sollte man sich auf lange Wartezeiten einstellen.

  • 3.0 Sterne
    27.3.2010

    Das Essen ist zwar recht einfach, aber dennoch lecker und schön angerichtet. Die großen großen Portionen entschädigen für die, aus meiner Sicht, zu hohen Preise.

    • Qype User Puddin…
    • Nürnberg, Bayern
    • 73 Freunde
    • 128 Beiträge
    4.0 Sterne
    9.8.2008

    Wirklich leckeres Essen, gute Cocktails, super Lage. Was will man mehr? Im Sommer kann man schön außen sitzen, innen ist es auch gemütlich. Perfekt um in den Abend zu starten oder einfach nur essen zu gehen.

  • 4.0 Sterne
    17.6.2009

    Anfangs kostete es doch etwas Überwindung, diesen scheinbaren Touri-Laden direkt auf dem Friesenplatz aufzusuchen. Es ist fast immer voll und laut. Doch draußen im Sommer einfach prima zum Leute beobachten, das leckere Essen genießen und den Abend entspannt ausklingen lassen. Wir wurden bisher vom Essen noch nie enttäuscht und sind immer wieder gern im Sommer hier. Von den Bedienungen darf man nicht soooviel erwarten bei dem oft hektischen Betrieb, doch gibt es auch häufiger nette Ausnahmen, die sich Zeit für einen kleinen Schwatz nehmen.

  • 4.0 Sterne
    1.4.2012

    Wir waren aufgrund der Qype Bewertungen hier und wurden nicht enttäuscht! Service sehr nett trotz dem es proppenvoll war! Wir dürften sogar erstmal Platz nehmen, etwas trinken und dabei auf einen schöneren Tisch warten. Getränkeauswahl groß, Vorspeisen kamen schnell (Maischips mit dreierlei Dipps, außerdem Garnelen in Knoblauch zum Teilen). Hauptgerichte Fajitas und Enchillada ausreichend groß und hält typisch mexikanisch. Atmosphäre auch gut! Empfehlenswert!

    • Qype User diboo…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 11 Freunde
    • 44 Beiträge
    4.0 Sterne
    28.12.2006

    Ich kenne das Si Claro nur Abends und dort habe außer Nachos auch noch nie etwas gegessen. Das Si Claro ist im Sommer ein sehr guter Startpunkt in den Abend: draußen an einer der zahlreichen Bierbänke sitzen, einen Cocktail oder ein Kölsch trinken und dann zu Fuß weiter ins umliegende Nachtleben.

    • Qype User Jule…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 4 Freunde
    • 18 Beiträge
    5.0 Sterne
    24.2.2010

    "Ich komme wieder!" Das ist der Gedanke den man nach dem Abend im Si Claro hat! Es gibt hier einfach nix zu beanstanden: Service, Essen, Location, Drinks - alles top!

  • 5.0 Sterne
    11.8.2011

    Sehr nett,alles ok halt typisch Mexicaner

    • Qype User meli19…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    1.0 Sterne
    8.5.2010

    Die Auswahl der Speisen und Cocktails ist gut und auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.
    Was allerdings äußerst störend und ungemütlich ist, dass wir bisher jedes Mal den Tisch wechseln mussten. Besonders wenn man nur zweit ist. Mal kommt eine größere Gruppe und es werden die Tische umgestellt oder wir mussten uns ohne erkennbaren Grund an einen anderen Tisch setzen. Es gibt zwar jedes Mal einen Tequila als Danke schön, aber dennoch ist es unglaublich störend. Beim letzten Mal hatten wir frühzeitig einen Tisch reserviert und wurden dann an einen Tisch direkt neben der Eingangstüre gesetzt. Auch nicht so schön im Winter, wenn ständig alle rausgehen zum Rauchen.

    • Qype User Mausi…
    • Köln, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    1.0 Sterne
    12.2.2011

    An einem Samstagabend gingen meine Freundin und ich ins Si Claro. Es war für uns beide auch nicht das erste mal. Schließlich sind die letzten Besuche prima gelaufen. Cocktails sind dort für den Preis ganz ok. Aber an diesem Tag war alles anders: Es war brechend voll. Nach langem rumstehen bekamen wir endlich ein Tisch - ein Minitisch um genau zu sagen. Dieser war knapp für 2 Personen geeignet, was uns aber nicht gestört hatte - ich saß am Gang. Zu meinem Nachteil passierte es dann: hinter mir ließ die Kellnerin ihr volles Tablett mit Getränken fallen, sodass meine Jacke (die an der Stuhllehne lag) und meine Schuhe alles abgekamen. Anstatt sich zu entschuldigen, hörte ich nur noch ein Fluchen der Kellnerin und weg war sie. Schließlich kam sie dann mit einem zerfransten Lappen, putzte meine Jacke etwas, verteilte auf dem Fußboden Zeitungspapier und verschwand auch wieder. Es stank (hauptsächlich nach Bier) und der Boden klebte. Meine Jacke habe ich dann auf dieToilette genommen, um die restlichen Flecken wegzuschrubben (MIT KALTEM WASSER UND BLOßEN HÄNDEN wohlgedacht)!!!
    Nach langer Zeit kam auch schon der Inhaber bzw. der Chef und schlug vor uns 2 Tequilla-Shots zu spendieren, die wir aber nicht bekamen.
    Nach diesem Vorfall wollten wir endgültig gehen, haben 2mal um die Rechnung gebeten und sind schließlich dann zur Tür um an der Bar zu bezahlen. Die Stimmung war im Eimer!
    Der Service ließ zu wünschen übrig: keine Spur von Freundlichkeit. Die Bedienung arbeitet echt langsam und irgendwie auch unmotiviert.
    Zum Schluss lässt sich sagen, dass ich diesen Laden in Zukunft nicht mehr besuchen möchte. Ich kann es auch keinem weiterempfehlen. Es fehlt an Freundlichkeit und Professionalität. Man fühlt sich einfach unwillkommen.

    • Qype User naddel…
    • Dusseldorf, Nordrhein-Westfalen
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    1.0 Sterne
    7.2.2012

    Wir waren gestern Abend mit 2 Personen da und haben die Plato Yucatan für 2 Personen gegessen. Diese kostet 36 Euro und ist somit nicht ganz billig. Was soll ich sagen? Eine bittere Enttäuschung. Der Hunger trieb es halt rein! Die Gambas komplett zerkocht und nahezu geschmacksneutral, das Hühnerfleisch trocken (und das trotz BBQ-Sauce, die quer darüber verteilt war). Der Beilagensalat war aus der Tüte und lieblos mit einem Klecks Fertig-Dressing garniert.
    Zur Krönung des Ganzen bekamen wir statt eines Salzstreuers einen Zuckerstreuer hingestellt, so dass man das Essen beim Versuch, es durch Nachsalzen geschmacklich etwas angenehmer zu gestalten, noch komplett versaut hat. Als Entschädigung gab es dann 2 Cappuccino aufs Haus. Immerhin.
    Fazit: NIE WIEDER!!!

    • Qype User Fidibu…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 0 Freunde
    • 6 Beiträge
    2.0 Sterne
    29.8.2013

    Bedienung:
    gewöhnungsbedürftig, erst hieß es man solle nur die Nummer des gewünschten Gerichts nennen, bei Bezahlung sollte man dann doch den Namen nennen und am besten auch mit an die Kasse kommen, weil es anscheinend schwierig war bei mehreren Personen einzelne Rechnungen zu stellen
    Bei Kleckern von Getränk auf die Karte und Vorschlag meinerseits, dass sie diese doch mit rein nehmen könnte, um sie sauber zu machen, kam Hinweis, dass die Karte schon schmutzig sei und sie draußen bleiben solle  Nee stimmt, sonst hätte man auch noch die Essensreste von der Karte wischen können Echt ekelig!
    Essen:
    leider ohne Geschmack, alle Gerichte waren nur sehr spärlich gewürzt und ich würde behaupten, dass mein Essen gar kein Gewürz abbgekommen hat. Putenfleisch war in Tortilla eingerollt und hatte Konsistenz von Thunfisch  schon schön zerteilt. Da fragt man sich ja schon, warum es keine Fleischstücke waren.
    Guacamole ebenfalls geschmacklich nicht abgestimmt! Schade, und dafür habe ich 10 Euro bezahlt.
    Man sollte sich also idealerweise seine mexikanische Gewürzmischung von zu Hause mitbringen.

Seite 1 von 2