Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User oksana…
    • Mannheim, Baden-Württemberg
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    3.0 Sterne
    4.8.2011

    also ich war wegen eine hochsteckfrisurer dort ergebniss super aber preislich oooo ! sehr teuer =) bei mir wurde auch dauernt mit anderen sahen gekümmert. hatte termin musste noch 1 std. warten war schon ärgerlich..

    also eigentlich empfehlungswert aber die mitarbeiter nicht alle sind sehr unfreundlich und eingebildet..

  • 2.0 Sterne
    14.12.2008
    Erster Beitrag

    Lischa, ich muss dir zum Teil Recht geben, aber nicht als Kunde des Friseursalons sondern als Kunde des Nagelstudios.

    Ich war bis jetzt 2mal dort.

    Das erste Mal hatte mich eine Bekannte überredet mir kurzfristig meine bis jetzt immer von mir selbst gemachten Gelnägel professionell machen zu lassen. Sie kannte die junge Frau die mir die Nägel machte, demnach schien alles in bester Ordnung, es kam mir sauber, nett vor. Außer unten im Friseursalon, da war es immer sehr hektisch, scheinbar schlechte Terminplanung. (Ich zahlte 35 Euro zum Auffüllen, und mir hat ein Nagel gefehlt.)

    Beim zweiten Mal sollte sich mein erst gutes Bild von Sibel schnell ändern.
    Mir wurden die Nägel zwar im Nachhinein gesehen gut gemacht, doch ich konnte absolut nicht wählen. Die Dame war schon genervt als ich fragte was für Farben sie hätten, und ob ich die trendigen Obststückchen bekäme. Alles hatten sie nicht, so hatte ich mich unfreiwillig auf braunes French geeinigt, das billige Frenchgel dass ich selbst daheim benutze wird dort auch verwendet, das Gel scheint wohl hochwertiges zu sein. Sticker Applikationen- gibt es nicht.

    Die Auskunft: Auffüllen von schon vorhandenen Gelnägeln: 35 Euro. Nägel komplett neu machen mit Tips 59 Euro. Mir fehlten 3 Stück. d.h. 3.50 Euro pro Tip (?!)
    Ich hätte 56 Euro zahlen sollen, also 3 Euro weniger als komplett neu machen (Ich hatte ja bis auf 3 Nägel garkeine Tips gebraucht!). Mir total unverständlich, rechnen können die nicht und mit Menschen umgehen auch nicht. Als der Chef auf ausländisch (Frechheit!) der Nageltante irgendwas sagte, tippte diese 45 Euro als Rechnung.

    Fazit: 35 Euro hätte das Auffüllen gekostet, ich musste 10 Euro mehr bezahlen weil mir 3 Nägel gefehlt haben.

    Dieser Laden ist nicht zu empfehlen, schöner Schein, aber der trügt, und zwar mächtig. Also wenn man nicht gerade den guten Freund des Chefs kennt und mit diesem dort vorbei schaut gibt es eindeutig nettere und im Preis-Leistungsverhältnis bessere Nagelkosmetiker.

Seite 1 von 1