Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    6.9.2010

    Viele Computerläden gibt es auch in Hmaburg nicht mehr, seit dem die Hardwarepreise vor einigen Jahren stark gesunken sind. Meines Wissens gibt es außer den großen Tempeln jetzt nur noch drei kleinere Anbieter - und dieser hier, kann ich sagen, ist mein Favorit.

    Im Großen und Ganzen wirkt auch dieser Computer-Shop genau wie alle Anderen. Das einzige Bemerkenswerte ist vielleicht, dass es sich um den Nachfolger von Siggelko handelt, der Chef noch dabei ist und wieder mit am Tresen bedient. Die Qualität der Beratung empfinde ich als immer seht gut und kompetent. Auch wenn hier wie bei allen Konkurrenten der Rotstift in Sachen Beratungslänge besteht, gibt es hier zumindest immer noch Vorschläge und Erläuterungen, so dass man nicht gezwungen wird "mit dem Bestellzettel in der Hand stramm zu stehen."  Sollte twas mal nicht passen, hatte ich bislang keine Probleme Nachbesserung oder einen Umtausch zu bekommen. Finde ich gut.

  • 4.0 Sterne
    19.8.2010
    Erster Beitrag

    Ach ich liebe es, unkompliziert einkaufen zu gehen. Sigoratis (früher Siggelkow) macht es mir dabei einfach. Ab und zu braucht unser eins, ein neuen Computer.

    Was macht mann da?

    Natürlich, ab ins Internet und Preise/Geräte vergleichen. Die Wahl viel auf ein Gerät von Siggelkow. Zwar nicht die Eierlegendewollmilchsau für lau, aber für meine Ansprüche, am heutigen Tag, mit dieser Ausstattung, das beste Preisleitungsverhältnis. Da ich nicht jeden Tag ein Computer kaufe und ich keine Lust habe, durch die ganze Stadt umsonst zu fahren, ruf ich vorher an. Am Telefon erhalt ich eine nette und hilfreiche Beratung, die die letzten Unklarheiten ausräumt.

    Also, ab ins Auto, hin zum Laden und die Neuerwerbung in empfang nehmen. Nachdem einige unentschlossene Kunden vor mir geduldig beraten werden, leider stand nur ein Verkäufer hinter dem Tresen, komm ich dran. Kaum den Wunsch geäußert, wird mir meine zukünftige Arbeitsmaschine ausgehändigt.

    Zu Hause ausgepackt angeschlossen einige Einstellungen vorgenommen und was soll ich sagen: Er läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft.  

    Schön, wenn etwas im Leben, auch mal unkompliziert geht!

    • Qype User malexm…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 15 Beiträge
    4.0 Sterne
    5.3.2009

    Siggelkow oder Sigoratis? Wie mein Vorposter schreibe ich wohl auch bis in alle ewigkeit siggelkow, aber das ist ja auch egal.

    Im Sommer 2008 habe ich mich entschlossen, mir einen vernünftigen PC zuzulegen (Mit Vernünftig meine ich Crysis-Ready ;-) ). Ein Freund brachte mich auf (damals) Siggelkow, ich fragte dort nach dem Preis für den PC, bekam einen guten Preis gesagt und bestellte wenige Tage später. Als ich den PC einige Tage später abholte und ausprobierte, fiel mir zuerst ein merkwürdiges Rattern auf. Also packte ich alles wieder zusammen und fuhr wieder zum Laden. Dort tauschte man nach einigem hin und her den gehäuselüfter aus und das Rattern hörte auf. Dann hatte der PC abstürze, man überprüfte alles und fand heraus, dass die RAM-Riegel kaputt waren. Auch dieses Problem wurde gelöst, doch langsam begann ich, an den Testmechanismen der Firma zu zweifeln.

    Wie dem auch sei, der PC lief einige Monate super, bis er eines Tages nicht mehr starten wollte. Ich rief also wieder bei Siggelkow an und bekam gesagt Zieh einmal alle Kabel raus und steck sie wieder rein. Tatsächlich hatte sich die innere Verkabelung beim transport zu einem Freund etwas gelockert.

    Insgesamt kann man sagen: Der Preis ging in Ordnung, der Support auch, auch wenn es eigentlich gar nicht so weit hätte kommen sollen, das ich Support brauche.

    Wo ich im Fall der Fälle meinen PC nun reklamieren soll, weis ich allerdings nicht, denn Sigoratis ist nach eigenen Angaben nicht verantwortlich

  • 5.0 Sterne
    18.2.2013

    Guter Laden, gute und gründliche Beratung. Wie auch in der Wandsbeker Filiale.

  • 1.0 Sterne
    21.1.2013

    Bei Sigoratis am Schlump hab ich nun insgesamt zwei Erfahrungen in meinem Leben gemacht. Die eine war unspektakulär normal, weil bei meinem PC nur ein Netzteil ausgetauscht werden musste. Bei meinem nächsten Besuch dachte ich, es handelt sich um etwas ebenfalls Unproblematisches, weil bei meinem Laptop der Lüfter nicht mehr lief.
    Also wurde ich dort Mitte Dezember vorstellig, gab das Gerät ab und erhielt die Auskunft, dass man mich eine Woche später, wenn das Gerät fertig sei, anrufen würde.
    Ich hörte schließlich nichts und da es sich bei der nächsten Woche um die Weihnachtswoche handelte, sagte ich mir, dass man in der Werkstatt wohl nicht so könne wie sonst und beschloss, ein geduldiger Kunde zu sein. Als ich dann im neuen Jahr immer noch nichts hörte, wurde ich unruhig und rief dort an  einmal  zweimal  fünfmal  man zählt irgendwann nicht mehr mit. Ich erreichte dort tatsächlich nie jemanden; weder unter der Eimsbüttler, noch unter der Wandsbeker Telefonnummer. Auch meine immer drängender formulierten Nachfragen per Mail blieben unbeantwortet.
    Schließlich begab ich mich etwas aufgebracht persönlich dorthin und erkundigte mich nach dem Verbleib meines Laptops. Ein Anruf in der Werkstatt ergab, dass der Lüfter nicht kaputt, sondern nur verunreinigt war. Vorsichtig und in aller Bescheidenheit gab ich meiner Verwunderung Ausdruck, sowie der Tatsache, dass ich das Gerät dringend brauchte, schließlich würde ich damit arbeiten. Ferner wagte ich anzumerken, dass ich mich angesichts eines solch geringfügigen Eingriffs über die Zeit wundern würde, die man für eine solche Lapalie benötigte. Immerhin war nun schon die Mitte des Januar erreicht.
    Ich weiß nicht, ob es ein Vorurteil gegenüber Menschen ist, die berufsmäßig mit Computern zu tun haben, das sich dort bestätigte, aber ich ging ohne meinen Laptop und mit dem komischen Gefühl von dannen, weder eine befriedigende Information, noch eine klare Ansage über den weiteren zeitlichen Rahmen der Reparatur/Reinigung, noch mit irgendeiner Form von geäußertem Bedauern über die Unannehmlichkeiten, die man mir mit dieser Schlamperei bereitet hatte.
    Zwei Tage später hat es dann aber doch geklappt. Jemand hat das Telefon benutzt um mich zu kontaktieren. Das Gerät stand bereit.
    Das Ergebnis: Ein gereinigter Lüfter und eine Rechnung von 120 Euro! Außerdem ein Laptop (normalerweise Subwoofer und ein toller Klang), bei dem jetzt weder Subwoofer noch irgendetwas klingt. Er spielt nur noch mono und dies in einem Frequenzbereich, der mit Fahrstuhlmusik vergleichbar ist.
    Trotzdem habe ich mich dazu entschlossen, das Gerät nicht noch einmal mit einer Reklamation dorthin zu bringen, denn laut Rechnung wird für diese erstmal eine Reklamationspauschale von 15 Euro erhoben. Außerdem brauche ich auch für eine Reklamation Vertrauen zu einem Geschäft. Das ist hier definitiv erloschen. Kann ich wissen, wie lange der Laptop im Falle einer Reklamation dort wieder verweilen wird ?
    Fazit: So bin ich als Kunde noch nie irgendwo behandelt worden. Dort wird man mich garantiert so nicht wieder behandeln .

  • 5.0 Sterne
    15.7.2012

    Dafür das der laden klein ist kann man von den preisen her nichts sagen er kann definitiv mit der ca 2 km entfernten grösseren Konkurrenz locker mithalten von dem Service her Super sie beraten ein sehr gut und interessiert an den Bedürfnissen des Käufers mein Fazit: mehr bezahlen aber dafür auch ein pc haben der auf die eigenen bedürfnisse abgestimmt ist

    • Qype User Tma…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 18 Beiträge
    5.0 Sterne
    21.4.2012

    Habe mir dort einen neuen PC zusammenstellen lassen, der Verkäufer hat sich lange für mich Zeit genommen und mich kompetent beraten. Netterweise hat er mir den PC nach Feierabend vorbeigebracht da ich kein Auto habe. Top, hier ist der Kunde noch König!

    • Qype User cowboy…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 1 Beitrag
    4.0 Sterne
    6.5.2011

    Sehr ordentliches Preis-Leistungsverhältnis: Ein Mitbewerber wollte das Zweieinhalbfache für die Neuinstallation des Betriebssystems haben (sog. "Plattmachen").

    Ich gab'den Laptop Freitag ab. Leider vergaß man, mich anzurufen, als er fertig war. Als ich dann Mittwoch anrief, entschuldigte man sich dort vielmals. Laut meiner History waren die Arbeiten im Laufe des Montags erledigt worden, also recht prompt.

    Kann die Jungs nur weiterempfehlen!

    • Qype User DavyJo…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    18.1.2013

    Den gleichen Bericht habe ich bereits für die Filiale Wandsbek geschrieben, jedoch gehört er, wie ich bemerkt habe, doch eher hierher:
    Habe irgendwo etwas von einem Unterschied wie Tag und Nacht gelesen. Und
    das trifft, meiner persönlichen Meinung nach, den Nagel leider mitten
    auf den Kopf. In der Filiale in Wandsbek herrscht in dieser Metapher
    strahlender Sonnenschein, während in Eimsbüttel finstere Polarnacht ist.
    Es ist daher schwierig, hier Sterne zu vergeben. Wer in der Nähe der
    wandsbeker Filiale wohnt, dem rate ich gern zu diesem Fachgeschäft. (Um
    einer aussichtslosen Anwendung von 186 StGB vorzubeugen, ist hier ein
    Punkt. Auch alles Weitere ist lediglich Bericht meiner persönlichen
    Erfahrung und soll weder den Betreiber noch das Geschäft in irgendeiner
    Form herabwürdigen.)
    Ich habe an Datum X einige Komponenten
    erfragt, worauf ich sehr schnell eine Antwort bekam. Insgesamt war die
    Abwicklung bis zur Abholung sehr schnell. Diese erfolge in Wandsbek und
    wurde wie immer von einem netten Gespräch begleitet. Nach einiger Zeit
    stellte sich heraus, dass ein Bauteil defekt war. Auf eine Nachricht
    diesbezüglich erfolge keine Reaktion. Ich habe also das Bauteil
    persönlich vorgelegt. Leider darf eine Entscheidung über Austausch,
    Rückgabe und Neukauf eines evtl. anderen / besseren Artikels nur in
    Eimsbüttel getroffen werden. Der gute Mann bat mich also, die
    Angelegenheit direkt vor Ort zu klären, was ich ehrlich gesagt auch gut
    nachvollziehen kann, selbst wenn es eine weitere Fahrt durch Hamburg
    nach sich zog. Dort habe ich den Wunsch auf Lieferung eines mängelfreien
    Artikels geäussert, mir wurde aber entgegen der gültigen Rechtslage
    indirekt versucht glaubhaft zu machen, dass mir diese Wahl nicht
    zustünde, lediglich die Prüfung und Reparatur war möglich. Außerdem
    wurden sämtliche Pflichten auf den Hersteller abgewälzt, was faktisch
    falsch ist. Insgesamt hatte ich nicht das Gefühl, dass ernsthaftes
    Interesse an einer kundenfreundlichen Lösung bestünde. Selbst um das
    Ergebnis der Überprüfung des Artikels und damit das weitere Vorgehen zu
    erfahren, war ein Anruf meinerseits von Nöten. Das Zitieren von
    Paragraphen und Texten spare ich mir zum Wohle aller Lesenden, ich
    möchte jedoch anmerken, dass ich, wenn ich Böses vermuten würde, auf die
    Idee kommen könnte, dass mir als unwissendem Kunden, geltendes Recht
    mit Absicht verwährt wurde.
    Für mich persönlich führt diese
    Erfahrung leider dazu, dass ich in Zukunft auf andere Geschäfte
    ausweichen muss. Ich würde die gute Beratung in Wandsbek gern weiter in
    Anspruch nehmen, die Aussicht auf eine derartige Abwicklung der
    Gewährleistungspflichten steht dem leider entgegen.
    Wie bereits
    erwähnt, rate ich niemandem ab, seine Artikel dort zu erwerben.
    Vermutlich habe ich einfach einen schlechten Moment erwischt und es
    handelt sich um einen Einzelfall.

    • Qype User Arista…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.12.2011

    Bei Sigoratis kaufe ich immer PC-Zubehör, wenn ich es dringend benötige und keine Zeit habe, auf eine Internet-Bestellung zu warten.

Seite 1 von 1