Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

    • Qype User Nemesi…
    • Feuchtwangen, Bayern
    • 1 Freund
    • 14 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.8.2010

    Ein sehr schönes Fränkisches Restaurant in Feuchtwangen. Sobald man durch die Eingangstür kommt, merkt man, dass mit Liebe möbiliert wurde. Die Speisekarte ist sehr vielseitig und hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.
    Angefangen vom kleinen Salat bis hin zum fränkischen Karpfen oder Wild.
    Die Bedienung ist freundlich und zuvorkommend, liesst einem eigentlich jeden WUnsch von den Lippen ab.

    Kurz gesagt: Fantastisch

    • Qype User acr…
    • Baden-Baden, Baden-Württemberg
    • 1 Freund
    • 53 Beiträge
    4.0 Sterne
    15.3.2011

    Wir sind hier eher zufällig eingekehrt. Und waren angenehm überrascht ob der guten gutbürgerlichen Küche. Zugegeben: auf unser Boeuf mussten wir etwas länger warten als erwartet. Was aber nur daran lag, dass das Boeuf halt einfach noch nicht fertig geschmort war. Je nun: lieber warten als ein zähes boeuf, oder?

    Fazit: wir kommen hier öfters vorbei, daher war es zwar unser erstes, aber gewiss nicht das letzte Mal. Nächstes Mal probieren wir mal das Angebot mit der Lieblingsspeise aus - oder einen der fränkischen Fische...

  • 5.0 Sterne
    23.9.2012

    Zum wiederholten Male dagewesen Jedesmal Super leckeres Essen, freundlich Bedienungen und volle Haus Absolute Empfehlung für ein Bier oder ein gutes Essen in Feuchtwangen

  • 4.0 Sterne
    14.5.2011
    Erster Beitrag

    Das Restaurant ist nicht weit vom Marktplatz, allerdings ein wenig versteckt und unscheinbar. Das Platzangebot ist begrenzt, und ich hatte Glück, einen Platz zu bekommen.

    Es ist urig und laut, die Speisekarte bayrisch. Ich fürchte, ich war der einzige Gast, der kein Bier trinken wollte - und die Bedienung mußte die Colaflasche wahrscheinlich nur für mich öffnen. Zugegeben, ich hätte gerne das angebotene Emmerbier ausprobiert, aber da ich bei der Arbeit einen klaren Kopf brauchte, mußte ich verzichten.

    Ein passendes Gericht war schnell gefunden: Rehbraten vom heimischen Reh - das gibt es in meiner Heimatgegend nur höchst selten.

    Das Reh war sehr zügig fertig, unmittelbar nach dem Salat. Es war ordentlich zubereitet, mit einer ordentlichen Portion Spätzle (ist das bayrisch?). Ich ging also satt von dannen.

    Das Restaurant Sindel-Buckel macht insgesamt einen ordentlichen, wenn auch nicht begeisternden Eindruck. Ich habe ordentlich gegessen, der Preis war vertretbar. Ich komme gerne wieder.

Seite 1 von 1