Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

    • Qype User aarp6…
    • Nürnberg, Bayern
    • 1119 Freunde
    • 916 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.8.2010

    Hier eine Sammlung von Skulpturen und Freiplastiken, die ich in Nürnberg in den letzten Monaten fotografiert habe. Sofern möglich, habe ich die wichtigsten Informationen beigefügt. Am Schluss sind einige Plastiken ohne Angabe von Namen, Standort und Künstler angefügt, welche nach Möglichkeit aber noch vervollständigt werden. (Siehe Foto unten) Wellenreiter III (1978/82) von Waldemar Grzimek (1918-1984) am Nordufer des Wöhrder Sees beim Johann-Soergel-Weg (Siehe Foto unten) Netz (1971) von Ansgar Nierhoff (1941-2010) am Sterntor (Siehe Foto unten) Großer Totem von Henry Moore (1898-1986) in der Karolinenstraße (Siehe Foto unten) Diese Großplastik von Buky Schwartz (1932-2009), geschaffen anlässlich eines Bildhauersymposiums 1971, steht heute südlich vom Flughafen beim Volkspark Marienberg. (Siehe Foto unten) Don Ottavio von Anna Chromy (* 1940) im Foyer des Business Tower Nürnberg (Siehe Foto unten) Diese Skulptur aus schwarzem schwedischen Granit stammt von Karl Prantl (1923-2010) und erinnert im nordöstlichen Eck des Hauptmarktes wie viele andere Skulpturen dieser Sammlung auch an die Ausstellung Symposion Urbanum des Jahres 1971. (Siehe Foto unten) Holzskulptur ohne Titel  Symposion Urbanum vom Schweizer Künstler Raffael Benazzi (* 1933) im zwischen Hauptmarkt, Plobenhofstraße und Pegnitz gelegenen Schmuckhof (Siehe Foto unten) Der Kauernde von Wilhelm Uhlig (* 1930) am Maxtor (Siehe Foto unten) Windspiel (1971) von Hein Sinken (1914  1987) südlich des Wöhrdes Sees bei der Wohnanlage Norikus (Siehe Foto unten) Donna Elvira von Anna Chromy (* 1940) im Foyer des Business Tower Nürnberg (Siehe Foto unten) Der Hase von Jürgen Goertz (* 1939) auf dem Tiergärtnertorplatz (Siehe Foto unten) Tanzendes Bauernpaar von Waldemar Grzimek (1918-1984) am Trödelmarkt (Siehe Foto unten) Das Narrenschiff von Jürgen Weber (1928-2007) in der Plobenhofstraße (Siehe Foto unten) Die Trauernde Noris, 1923  1927 von Philipp Kittler (1861-1944) geschaffen und 1928 auf dem Rathenauplatz aufgestellt, steht heute auf dem Westfriedhof. (Siehe Foto unten) Die Skulptur Welthandel (1972) der Bildhauerin Hella Rossner-Böhnlein (*1922) in der Kaiserstraße (Siehe Foto unten) Beethoven-Denkmal von Konrad Roth (1882-1958) im Neutorgraben (Siehe Foto unten) Die Löwengruppe (1912) am Hauptportal des Tiergartens Nürnberg von Philipp Kittler (1861-1944) (Siehe Foto unten) Meergottbrunnen auf der Adenauerbrücke (Siehe Foto unten) Heimatvertriebenen-Relief (1968) am Neutorzwinger von Emil Zentgraf Der Blaue Reiter (1993) auf dem Andrej-Sacharow-Platz von Johannes Brus (* 1942) (Siehe Foto unten) Große Scheibe (1971) auf dem Gewerbemuseumsplatz von Arnaldo Pomodoro (* 1926) (Siehe Foto unten) Zentrales Denkmal Flucht und Vertreibung 1945 (1999) auf dem Hallplatz von Joachim Bandau (* 1936) (Siehe Foto unten) Song for Adele VII (2000) auf dem Lorenzer Platz von Tim Scott (* 1937) (Siehe Foto unten) Phönix II (1961/62) von Bernhard Heiliger (1915-1995) am Kornmarkt (Siehe Foto unten) Granitscheibe  Symposion Urbanum (1971) von Marian Bogusz (1920-1980) auf dem Hallplatz (Siehe Foto unten) (Siehe Foto unten) Overkill I und II (1988) von Hans Jürgen Breuste (* 1933) an der Rückwand der Zeppelintribüne (Siehe Foto unten) Trichter von Hans Karl Busch (* 1943) am Tillypark (Siehe Foto unten) Die Liegende (2001) von Christian Höpfner (* 1939) am Mögeldorfer Plärrer (Siehe Foto unten) Das Gaußsche Zepter von Hans Karl Busch (* 1943) vor dem HDI-Hochhaus (Siehe Foto unten) Insekt (1984) von Max Söllner (1929-2003) im Bereich von Pfeifergasse/Zirkelschmiedgasse Ganymed (1968) von Josef Henselmann (1898-1987) am Kornmarkt bei der Klaragasse Der Krieger (1959/60) von Marino Marini (1901-1980) am Kornmarkt vor dem Germanischen Nationalmuseum Der Stockzahn von Josef Gollwitzer in der Spitalgasse (Siehe Foto unten) Kunstbrunnen  Symposion Urbanum (1971) von Hajime Togashi auf dem Hallplatz Der Storchenbrunnen (1964) von Karl Reidel (1927-2006) an der Wassertorstraße (Siehe Foto unten) Sitz- und Flitzhase (2003) von Gudrun Müller (* 1953) auf dem über die Südliche Fürther Straße führenden Gläsernen Steg (Siehe Foto unten) Die Fünf-Figuren-Gruppe (1970) von Karl Reidel (1927-2006) auf der Hinteren Insel Schütt (Siehe Foto unten) Stahlskulptur von Andreu Alfaro (* 1929) auf dem Plärrer, errichtet anlässlich der großen Ausstellung Symposion Urbanum während des Dürer-Jahres 1971

Seite 1 von 1