Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    14.3.2014
    1 Check-In

    Smokey Joe's Currywurst im überdachten Bereich des Flughafen München ist in jedem Fall einen Stopp wert.
    Eine hervorragende Currywurst mit 3 verschieden scharfe Soßen und dazu frische Pommes.
    Rein optisch ist es schon sehr gelungen. Die Curry-Bude ist ein umgebautes Flugzeug mit Flügel und Propeller.
    Der Preis ist nicht gering, aber meiner Meinung nach akzeptabel.

  • 3.0 Sterne
    17.12.2013
    1 Check-In

    Currywurst aus dem Airstream- Wohnanhänger.
    3 verschiedene (gute) Würste, 3 verschiedene Schärfegrade (Segelflieger, Chefpilot, Kampfpilot), leider eiskalte Sauce.

    Dafür ein schlechtes Preis/Leistungsverhältnis.

    Habs mir besser vorgestellt.

  • 4.0 Sterne
    25.9.2013
    2 Check-Ins Beitrag des Tages 14.10.2013

    Man betritt den überdachten Platz zwischen Zentralbereich und Terminal 2.

    Erster Gedanke : Hä ? Was zum Henker ...  ist DAS ?

    DAS ist ein umgebauter Airstream Wohnwagen mit Leitwerk und Flügeln mit eingebautem Imbiss-Stand.

    Und was es da alles gibt ! Die Currywurst ist super, egal in welcher Ausführung. Ob Ruhrpott oder Berlin - Version, super.

    Die Saucen können je nach Mut oder Schärfebeständigkeit der Mundschleimhäute gewählt werden. Medium ist aber durchaus noch vertretbar.

    Der Rest - ach, schaut Euch einfach die Bilder an ! ;)

  • 4.0 Sterne
    17.11.2013
    2 Check-Ins

    Super für die schnelle Currywurst zwischendurch, Pommes frisch.
    geschmacklich auch 1a, nur schade dass die Wurst so unter den Pommes "begraben" wird :(

  • 3.0 Sterne
    6.2.2014
    1 Check-In

    am überdachten Bereicht vor Terminal 2 befindet sich "Smokey Joe's Currywurst".

    ich war vor kurzem dort weil mein Chef meinte das sei "DIE" Currywurst in München.

    Smokey Joe's ist ein umgebauter Airstream mit allem was zu einem Flugzeug gehört ;-) Flügeln und Propeller.

    Es gibt hier 3 Würste zur Auswahl und 3 Schärfegrade ich habe mir eine Smokey Joe's Classic gegönnt ;-) also die Pussy Variante mit Pommes. Die Pommes sind lecker und nicht so dünne Dinger wie bei McDonalds oder so sondern "dicke" Dinger ;-)
    Ansonsten muss ich leider sagen schmeck ich zu den mir bisher gegessenen Currywürste keinen großen Unterschied.

    Satt wird man jedoch und darauf kommt es ja an!

    BTW auch bei kaltem Wetter friet man nicht, entweder man stellt sich unter einen der vielen Heizstrahler oder wickelt sich in eine der Decken ein.

  • 3.0 Sterne
    3.9.2013
    3 Check-Ins

    Der Würschtlflieger im Zentralgebäude am Flughafen in München.
    Jeder kennt Ihn oder war sogar schon dort.
    Currywurscht gibts in verschiedensten Ausprägungen, verschiedene Würste, rot und weiss, mit verschieden scharfen Sossen, mit oder ohne Pommes.
    Die Sachen, werden frisch zubereitet, man bekommt diese also immer heiss.
    Geschmacklich ist es durchschnittlich, die Sosse für Currywurscht in Ordnung, aber nichts überragendes.
    Etwas stört mich immer die Sauberkeit der Örtlichkeit und der Metalltische die um den Würschtelflieger herumstehen. Auf dem Boden Ketchupflecken, Pommesstückchen (die bald von Spatzen oder Tauben entsorgt werden), das jedoch auch auf den Tischen oder Stühlen. Wo Spatzen oder Tauben sind, findet sich natürlich auch immer wieder, hier und da eine kleine Überlassenschaft der Tierchen. Hier sollte mehr darauf geachtet werden und öfter die Tische abgewischt werden, oder auch mal mit dem Besen durchgegangen, damit man die Tierchen nicht ranzieht, an den Bereich in dem gegessen wird.

  • 4.0 Sterne
    24.10.2012
    3 Check-Ins

    Im Smokey Joe's, der Imbisswagen in besonderer Escheinungsform, auch als 'Würstelflieger' bekannt, werden rote und weiße Currywürste von Berlin über den Ruhrpott bis München mit eigens zubereiteten Saucen, die man je nach Gusto klassisch, mittelscharf oder sehr scharf wählen kann, angeboten.

    Die Pommes sind von etwas dickerem Durchmesser, aussen kross, innen weich und nicht zu dunkel frittiert.

    Preislich: liegt zwischen Moderat und Teuer

    • Qype User uwemus…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 34 Beiträge
    4.0 Sterne
    29.8.2011

    Geboten werden drei verschiedene Arten Currywurst : Berliner, Rot, Ruhrpott.

    Alle Speisen wurden frisch zubereitet und waren für den Münchner Flughafen recht günstig.

    Die Pommes fand ich wirklich klasse, bloß bei der Soße zur Currywurst müsste noch nachgearbeitet werden. Mittlerer Schärfe von drei so gut wie keine schärfe vorhanden oder wurde bei meiner Bestellung vergessen. Auch ist die Soße sehr lasch vom Geschmack. Aber im großen und ganzen ein Gut. Bei der selbstbedienung bekommt man Soßen für Majo , Ketchup und Senf geboten, alles in dreifacher Ausfertigung. Bei meinem Besuch waren davon aber alle Majos leer.Bedienung freundlich und schnell bei der Arbeit.

    • Qype User mabe0…
    • Augsburg, Bayern
    • 0 Freunde
    • 572 Beiträge
    3.0 Sterne
    9.7.2013

    Wer bei dem englischen Namen und der amerikanischen Aufmachung etwas erwartet, das dazu passt, wird bitter enttäuscht: die englischsprachigen Gäste vor mir wurden in Bayrisch mit ein paar hal-englischen Brocken bedient. Und zum Essen gibts hier Currywurst. Und Airport Fries Klingt gut, sind aber ganz normale pommes frites (so heissen sie auch wieder auf der Rechnung). Und die landeten zusammen mit der wahlweise roten oder weißen Bratwurst in der wahlweise normalen, würzigen oder etwas schärferen Soße und werden matschig. Alles zusammen wird im Pappbecher serviert  gut, das ist mal was, das passt. Aber dass Sambal-Olek (das ist die säuerlich-scharfe Chillipaste, die es beim Chinesen gibt) zur Currywurst passen soll, halte ich immer noch für ein Gerücht.

    • Qype User Schuh1…
    • Würzburg, Bayern
    • 0 Freunde
    • 17 Beiträge
    4.0 Sterne
    25.3.2010

    Leckere Currywurst direkt vor dem
    Airport Mc.
    Sehr gute Alternative zu herkömlichem Fast Food.
    Sosse Kampfpilot (höchste Schärfe) brennt ordentlich ;-)

    Inzwischen (März 2010) sind schöne, sonnige Aussensitzplätze vorhanden.

  • 4.0 Sterne
    14.7.2012
    18 Check-Ins

    Zugegeben, die Ruhrpottcurrywurst hat nicht wirklich etwas mit dem zu tun, was man  vor Ort bekommt - aber die Idee und das Ambiente sind witzig. Die Pommes ausreichend und frisch, und warten musste ich auch bei grossem Andrang nie lang.

  • 5.0 Sterne
    22.8.2012
    7 Check-Ins

    Die Currywurst ist genial. Man kann zwischen weiße oder rote Wurst auswählen und dazu noch die Schärfe der Soße. Die Pommes dazu wurden auch frisch zu bereitet.

    • Qype User T2HMat…
    • Mainburg, Bayern
    • 8 Freunde
    • 60 Beiträge
    4.0 Sterne
    30.9.2009

    Coole Idee mit dem Flieger! Leckere Currywürste mit verschiedenen Saucen von klassisch bis sehr Scharf!

  • 4.0 Sterne
    2.1.2010
    Erster Beitrag

    Leckere Currywurst für Takeaway. Ich hatte die Variante für "Segelflieger" also nicht so scharf. Die Wurst wird unterteilt in drei Varianten, ich empfehle die rote Wurst. Schade dass keine Sitzplätze da sind.

    • Qype User chrizo…
    • München, Bayern
    • 0 Freunde
    • 42 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.12.2011

    Ich habe hier eine currywurst gegessen, direkt nachdem ich aus Berlin gelandet bin. Sehr gut! Ich fand sie besser als die angeblich beste in Kreuzberg! Hätte ich von einem Flughafen Imbiss nicht erwartet

    • Qype User gourme…
    • Landshut, Bayern
    • 0 Freunde
    • 41 Beiträge
    4.0 Sterne
    22.10.2012

    Die beste Currywurst die ich je gegessen habe. Bietet eine große Auswahl verschiedener Variationen an ( Berliner , Ruhrpott , bayerisch). Nur bei der sehr scharfen sose fehlt es an Schärfe ;)

    • Qype User Hannes…
    • München, Bayern
    • 1 Freund
    • 26 Beiträge
    3.0 Sterne
    26.4.2012

    Okay, aber mehr nicht. Die Soße find ich etwas lasch, schmeckt nach Curryketchup mit passierten Tomaten. Auf jeden Fall macht es satt.

Seite 1 von 1