Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    27.6.2012

    Seit Jahren schlendern wir immer wieder an der Lokalität vorbei. Mit einem Gast im Gepäck, schaffen wir es einen Abend nun auch mal ins Innere. Meine angesammelten Befürchtungen zerschlagen sich schnell: statt auf niedrigen Sofaslandschaften, kann man auch auch ordentlich am Tisch sitzen.
    Neben dem u-förmigen Tresen lacht noch ein unbesetzter Tisch; direkt im Sichtfeld der Bedienungen. Besser geht's nicht. Die Karte gibt nur zaghaft etwas preis, denn die behaglichen, indirekt leuchtenden Lampen strahlen für ein Restaurant nicht hell genug. Uns stört das nicht, aber unsere ältere Begleitung.
    Die Getränke landen schnell am Tisch. Asiafreunde freuen sich über Tiger-Beer, die Weinauswahl ist auch in Ordnung. Die georderten Speisen kommen in der richtigen Reihenfolge und zeitgleich. Das Risotto dampft anständig nach Lehrbuch bereitet vom Porzellan, der Salat mit Garnelen passt auch. Einzig die Thaisuppe und das Curry schauen als trauriges Küchenstiefkind vom Teller. Der typische Geschmack mit Kokos, Ingwer und Co. wird zwar erreicht, allerdings fehlen typische Asia-Gemüse wie Bambus, Süßkartoffel oder Morcheln. Auch bei der Crème brûlée muss noch ein bisschen geübt werden.
    Zugute halten kann man dem Sol Y Mar seine entspannte ruhige Atmosphäre. Der Geräuschpegel ist dank geraffter Stoffe angenehm und man fühlt sich auch im voll besetzten Restaurant sehr wohl. Die preiswerten Gerichte, die umsorgende Bedienung und vielfältige Getränkeauswahl tun ihr Übriges, damit man sich an einem Abend mit Freunden gut aufgehoben fühlt. Da sieht man auch gerne über die kleinen handwerklichen Küchenfehler hinweg.

  • 5.0 Sterne
    5.7.2007
    Erster Beitrag

    Das Sol y Mar ist eigentlich das geilste Restaurant / Lounge / Bar Ding was es in Leipzig gibt.

    Man kann wahlweise auf großen Liegewiesen lümmeln oder sich in die großen Sofas setzen, normale Stühle gibts auch - wenn mans mit dem Rücken hat ;).

    Das Ambiente ist sehr gelungen mit verschiedenen holz und ocker Tönen fühlt man sich hier wie zu Hause.

    Die Karte ist sehr umfangreich und biete von Wellness Essen über eine extra Wasser Karte alles was man in so einem Rahmen erwartet. Essen und Trinken sind hervoragend und immer dem Rahmen entsprechend angerichtet - das Auge isst ja mit.

    Das Perosnal ist im großen und ganzen sehr aufmerksam, nett und freundlich. Da gibt es nichts zu meckern.

    Beachten sollte man das es eigentlich jeden Tag ab um 8 sinnlos ist ohne Resverierung zu kommen, da sind maximal noch die Barhocker frei. Also mindestens eine Woche vorher reservieren, fürs Wochenende noch eher. Zu den anderen Tageszeiten findet man eigentlich immer eine gemütliche Ecke.

    Was ich noch nicht getestet habe, ist das WLan - welches frei zur Verfügung steht.

    • Qype User jbarth…
    • Erfurt, Thüringen
    • 5 Freunde
    • 137 Beiträge
    3.0 Sterne
    29.10.2007

    Also das WLAN ist sehr instabil, Steckdosen Mangelware. Wir mussten uns ans Fenster setzen und auf das WLAN vom Koslik zugreifen (was problemlos funktionierte?!).
    Dafür sehr schöne (aber für Leipzig hochpreisige) Karte, die mehr verspricht als sie hält (einige Male "ist aus", bspw. die hausgemachte Limo). Der engagierte Service gleicht aus, aber für mich nach diversen Besuchen ein durchwachsener Eindruck. Bei Betrachtung der Rechnungen gibt's andere Plätze, wo ich mich für mein Geld wohler fühle.
    Abgesehen davon: Eine wohl einzigartige Lounge, sicher sollte man sich's mal angesehen haben. Und das Essen ist lecker.

  • 3.0 Sterne
    10.5.2008

    Atmosphäre ist unbestreitbar gut, wenn, ja wenn man denn sehr früh kommt oder lange vorher reserviert. Beim ersten Besuch waren wir früh an, beim zweiten hatte man unsere Reservierung vergessen, so dass wir weiterzogen. Beim dritten Mal saßen wir abenteuerlich auf dem Bürgersteig verteilt, dabei waren wir aber auch um die 20 Leute, also keine alltägliche Situation.

    Die Karte ist beeindruckend groß, schade ist dann aber, dass sehr vieles davon 'gerade nicht da' oder 'aus' ist, bei uns z.B. die Chili-Trinkpralinen, ein paar Cocktails, etc. Da bringt dann auch die größte Karte nicht viel. Abenteuerlich: Zwei komplette Seiten nur Wasserkarte. Wer's möchte ich find's unsinnig.

    Die Bedienung ist nicht die Schnellste und auch nicht die Aufmerksamste. Man wird erst mal eine Weile sitzen lassen, dann wurden Teile vergessen, und es wird sich nicht gemerkt, wer was bestellt hat, so dass das bestellte Essen auch mal wieder zurückgeht, weil der Besteller am anderen Ende des Tisches nie mitbekommen hat, dass das Essen da war. Die schlechte Akustik draußen und die relativ laute Straße machen es nicht einfacher. Gelegentlich wird man auch mal eher schnodderig 'bedient'. Unschön.

    Drinnen ist es sehr loungig, eine Art Liegewiese aus Matratzen wird ebenso geboten wie ganz normale Stühle und recht gemütlichen Sesseln. Die Einrichtung wirkt etwas unentschlossen asiatisch-IKEA-loungig.

    Alles in allem aber eine gemütliche und chillige Sache, wenn man rechtzeitig kommt oder reserviert hat und sich nicht von der Bedienung nerven lässt.

    • Qype User smj…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 178 Freunde
    • 770 Beiträge
    5.0 Sterne
    9.5.2009

    Echt schade, dass wir so eine Bar nicht in Frankfurt habendas Sol y Mar ist wirklich eine klasse Bar.

    Chillig und gemütlich - so beschreibt man am besten diese Bar.

    Wir waren zweimal zum Frühstücken dortund waren abends immer noch da!

    Auf den grossen Liegeflächen beginnt man am besten den Tag mit einem sehr leckeren Frühstück! Das praktische: wenn die Hose anfängt zu zwicken, dann legt man sich einfach hin :-) Jedoch ist die Gefahr, dass man schnell die nötige Bettschwere bekommt und man in den gemütlichen Kissenecken einschläft!

    Nach dem Frühstück bestellt man sich einen kleinen Salat oder ein paar der köstlichen Snacksund schon bald kann man sich den ersten Cocktail bestellen und dann wird es auch langsam dunkel draussen! So verbrachte man den ganzen Tag im Sol y Mar!

    Und wenn die Rechnung kommt, dann liegt man ja eh schon! Also kann einem nichts mehr umhauen! Jedoch sind die Preise für so eine schöne Bar absolut human und in Ordnung.

    Wirklich eine tolle Location!

  • 4.0 Sterne
    28.6.2009

    War heute zum Brunch im Sol y mar. Da drinnen alles reserviert war saßen wir draußen, doch das war okay bei dem Wetter.

    Der Brunch kostet 9,90 Euro pro Person und da sind sogar Kaffee, Tee und zwei Sorten Fruchtsäfte gleich mit enthalten.

    Die Auswahl an Essen ist recht reichhaltig und da findet sich für jeden etwas. Die Fruchtsäfte scheinen nur Instantsäfte zu sein, entsprechend haben sie jedenfalls geschmeckt.

    Ansonsten war ich begeistert davon und kann das Sol y mar für einen sonntäglichen Brunch wirklich empfehlen.

    • Qype User tl…
    • Leipzig, Sachsen
    • 17 Freunde
    • 39 Beiträge
    5.0 Sterne
    6.6.2007

    Nach dem letzten Besuch in 2007 ist inzwischen fast ein Jahr vergangen. Dieses Mal bin ich voller Lob :) Wir fanden eine gemütliche Ecke zum relaxen, rumliegen, plaudern und naschen. Die Karte ist super ausführlich. Bedienung war richtig süß und nett. Die Stimmung war auch super. Die bestellten Sachen kamen schnell und wir waren rundum zufrieden. Großes Lob, daher nun auch volle Punktzahl!

    ------
    Besuch in 2007:
    Der Extrem-Personal-Freundlichtkeitstest um 4:00 morgens.

    Nachdem wir drei die gesamte Gottschedstraße abgeklappert haben und überall schon die Stühle auf den Tischen standen sind wir im Sol y Mar doch noch sesshaft geworden. Im Osten wurde es schon wieder langsam hell

    Die Entscheidung fiel schwer, draußen oder drinnen? Drinnen sehr gemütlich - es waren auch noch einige Gäste da, draußen gab es dafür den Heizpilz über dem Kopf und dazu noch frische Morgenluft. Draußen!

    Nachdem wir knapp 10 Minuten vom Tische abräumenden und Stühle zusammenschiebenden Personal ignoriert wurden kam dann doch jemand auf uns zu und fragte nach unserer Bestellung. Scheinbar dachte man wir würden uns nur ausruhen. Die bestellten Getränke (Kaffee, Cola, 2x Rosé - halbtrocken & trocken) kamen recht schnell was uns zu einer weiteren Runde führte.

    Fazit: Die Bedienung war nicht mehr bester Laune. Was anhand der Tageszeit verständlich war :) Eine super Bedienung wäre dennoch der Kick gewesen.

    • Qype User But_is…
    • Mannheim, Baden-Württemberg
    • 82 Freunde
    • 164 Beiträge
    5.0 Sterne
    6.8.2007

    Eher zufällig bin ich vor Kurzem im Sol y Mar gelandet und muss sagen seeehr cool.

    Das Ambient und die Atmosphäre waren wirklich so wie es in einer Lounge sein soll - einfach relaxed. Die Musik passt zum Gesamt-Konzept, die Innenausstattung wirkt elegant und trotzdem gemütlich und wenn man sich dann für einen Drink auf einem der gemütlichen Betten ausstreckt, kann man richtg schön entspannen.

    Die Speise-/Getränkekarte ist sehr umfangreich, die Cocktails sind professionell gemacht und die Preise angemessen.

    Einziger Wertmutstropfen: Es gab keine 'Trinkpralinen' mehr... aber die anderen Pralinen (Preis 1EUR) trösteten darüber hinweg.

    Wer nach Leipzig kommt sollte auf jeden Fall im 'Sol y Mar' vorbeischauen. Es lohnt sich.

    • Qype User gigol…
    • Leipzig, Sachsen
    • 21 Freunde
    • 62 Beiträge
    5.0 Sterne
    3.2.2008

    Das 'Sol y Mar' ist wahrlich eine Offenbarung. So muss eine Lounge sein: Die Einrichtung ist wunderbar relaxt, vom Sitzkissen über Sessel bis hin zu normalen Tischen ist für jeden was dabei, wobei so richtiges Lounge-Gefühl natürlich durch die gemütlichen Sitzecken aufkommt. "Ecken" übrigens ist ein absichlicht gewähltes Wort, denn die Sitzgruppen sind so wunderbar aufgestellt, dass sich der Geräuschpegel trotz der großen Ausmaße der Lounge in einem sehr guten niedrigen Nivau hält. Auch die Hintergrund-Musik ist auf einem leisen, aber noch zu hörenden Niveau. So nervt sie nicht, sondern trägt zur guten Stimmung bei.

    Die Karte ist wahrlich umfangreich, wer hier insbesondere zum Frühstück/Brunch nichts findet, dem kann wahrscheinlich auch nirgendwo anders geholfen werden. Preiswerter kann man sicherlich in unzähligen Cafés, aber die Auswahl, Qualität und das Flair im Sol y Mar kauft man hier natürlich mit ...

    Zu erwähnen wäre noch das kostenlose WLAN, eine Ausnahme in Leipziger Cafés die aber eigentlich keine mehr sein sollte. Stabil und schnell war es dazu.

    Wunderbare Location, die ihren Preis hat - der aber akzeptabel ist.

    • Qype User GG…
    • Berlin
    • 12 Freunde
    • 104 Beiträge
    4.0 Sterne
    16.3.2010

    Es ist zwar schon etwas her seit ich dort war, aber es war wirklich sehr gut. Cool gestaltete Lounge mit gutem Essen und leckeren Cocktails.

    Die Loungebetten laden auch zu einem längeren Aufenthalt ein, die Bedienung ist zuvorkommend und das Publikum angenehm.

    Wir sind extra aus Berlin dort hin gefahren und wurden nicht enttäuscht. (Danach noch in die Budda Art Galery...gibts die noch? und der abend ist Perfekt :-) )

  • 4.0 Sterne
    28.6.2013
    2 Check-Ins

    Sehr freundliche Bedienung und die Betten laden ein sich gemütlich zu machen

    • Qype User Simult…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 2 Freunde
    • 4 Beiträge
    3.0 Sterne
    5.1.2007

    Heut war ich das 1.Mal drin. 3 Stunden!
    Ziemlich stylish, Korbstühle mit braunen Holztischen, W-Lan, und große Liegesofas, urst gemütlich. Musik lief angenehm im Hintergrund - Chill Mucke. Wir haben das Durchschnittsalter von 30 Jahren gesenkt und den H&M Style Faktor gehoben. Essen gibt es da ab 4 Euro, lecker und schnell...und wer sich für Wasser interessiert: es gibt in der Speisekarte 2 Seiten über Wasser. Der Ort an sich liegt auch ideal - Nahe Zentrum, Kneipenstraße.

  • 4.0 Sterne
    30.10.2008

    Die angesagteste Bar in Leipzig.
    Unbedingt hingehen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    • Qype User lilang…
    • München, Bayern
    • 1 Freund
    • 32 Beiträge
    5.0 Sterne
    31.3.2009

    Ich liebe Brunchen und am besten gebruncht habe ich bisher (nach jahrelanger und vielen Sonntagen Erfahrung im Brunchen kann ich das beurteilen) nur im Sol y Mar!

    Unschlagbares Bufett, große Auswahl, große Qualität, super Preise, netter Service und natürlich durch die Liegemöglichkeiten sehr gemütlich!

  • 5.0 Sterne
    14.6.2010

    Die In-Lounge in Leipzig!
    Für jeden Zweck das richtige!
    Ob Kaffee trinken bei Sonnenschein draußen, lecker und gemütlich Mittag -bzw. Abendessen oder Nachts einen Cocktail auf den großen Betten trinken!
    Preise sind noch ok aber abends sollte man vorbestellen!
    Und absolut zu empfehlen sind die gnochi mit spinat und parmesan! Ein genuss!!!!

    • Qype User Severu…
    • Leipzig, Sachsen
    • 4 Freunde
    • 61 Beiträge
    5.0 Sterne
    18.10.2010

    Hier lässt es sich, besonders auf den Liegeplätzen, hervorragend entspannen, das gedimmte Licht und die leise Musik tragen ebenfalls zum Wohlbefinden bei.
    Vorausgesetzt natürlich man findet, besonders an Freitagen und Sonnabenden, noch einen Platz in diesem gut besuchten Restaurant. Wer auf Nummer Sicher gehen will bestellt vor, was besonders denjenigen empfohlen sei, die mit mehreren Personen vorbeischauen. Die Preise sind generell etwas gehoben finden aber in der gebotenen Speisenqualität ihre Berechtigung. Mit unseren Drinks waren wir zufrieden. Die Bedienung war freundlich und flott, ohne jedoch Stress zu verbreiten.
    Alles in Allem: volle Punktzahl!

    • Qype User catand…
    • Leipzig, Sachsen
    • 0 Freunde
    • 27 Beiträge
    2.0 Sterne
    16.2.2009

    Ein hektisches Lokal zum Frühstück ist nicht mein schönster Beginn eines neuen Tages. Aber das Ambiente des SolyMar beginnt einen sofort zu verzaubern, Tücher, Lämpchen, Liegeplätze, kleine Separees.. die Einrichtung ist einladend.
    Leider kann der Service am Buffet nicht mithalten. Sowohl die Qualität der Speisen und Getränke, als auch die Schnelligkeit des Auffüllens lassen alle Wünsche offen. Die Präsentation des Buffets im Laufbereich des Personals und der neugierigen Kundschaft erschwert das Auftellern der Kost.
    Versprochen hatte ich mir einen sonnigen Morgen, mit maritimer Note. Geblieben ist die Erinnerung einer falschen Versprechung.

    • Qype User Micha-…
    • Leipzig, Sachsen
    • 0 Freunde
    • 9 Beiträge
    3.0 Sterne
    9.1.2011

    War im Sommer das letztemal da, leider hat sich der Service nicht verbessert.
    Karte ist überschaubar und es schmeckt.
    Bitte ändert etwas, komme gerne wieder um mich überraschen zu lassen.

  • 4.0 Sterne
    27.7.2013

    Geschmackvolle Inneneinrichtung, die zum chillen einlädt, herrlich entspannend. Das Personal ist aufmerksam und schnell.
    Das Essen ist mittelmäßig, ich weiß bei der Speiesekarte nicht, in welche Richtung es gehen soll, afrikanisch, italienisch, Hausmannskost..?! Dafür sind die Cocktails ziemlich gut und vom Preis-Leistungs-Verhältnis her gibt es nichts zu meckern.

    • Qype User BMW-HH…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 4 Beiträge
    4.0 Sterne
    21.11.2010

    War mit meiner Freundin am WE in Leipzig und sind ins Sol y Mar essen gegangen. Der Laden ist sehr schön eingerichtet. Ziemlich stylisch sorgar. Die Atmosphäre war sehr angenehm. Es war nicht laut obwohl der Laden voll war. Die Servicekräfte waren allesamt sehr freundlich und hilfsbereit.
    Das Essen war lecker.
    Wir hatten das Lachsrisotto, Bruchetta, Eis, Crepes und Taigiatelle mit Lamm. Preistechnisch völlig in ordnung. Also nicht überteuert.
    Kann es jedem empfehlen, der in Leipzig ist!
    Macht weiter so!

  • 4.0 Sterne
    25.2.2012

    War bisher nur zum Frühstücken im Sol y mar, aber fande es bisher immer sehr schön und vorallem sehr chillisch, fast wie zuhause. Man kann es sich auf den riesigen Kuschelwiesen richtig gemütlich machen, hinlegen und gleichzeitig essen und trinken, wirklich toll.
    Das Frühstück ist sehr lecker und alles sehr frisch, besonders die selbstgemachten Marmeladen schmecken hervoragend. Im Sommer kann man auch schön auf der Terrasse sitzen und die Sonne genießen. Die Kellnerinnen waren bisher immer sehr freundlich und haben unsere gelegentlichen Späße auch mitgemacht.
    Leider hatten wir auch schon einen Kellner der nicht so nett war und uns bei der Bestellung nicht einmal anschaute, sondern sehr genervt wirkte, obwohl kaum was los war.
    Deswegen gibt es auch keine 5 Sterne. Ich kann das Sol y mar zum frühstücken und Kaffee trinken sehr empfehlen, vorallem wenn man es gemütlich mag.

  • 4.0 Sterne
    27.8.2013

    Wir waren zum Abendessen und auch zum Frühstück dort. Beide Male war es gut, wenn auch nicht überragend. Angenehme Atmosphäre.

    • Qype User Micky8…
    • Leipzig, Sachsen
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    1.0 Sterne
    11.6.2011

    Das Ambiente vom Sol y Mar kann man durchaus loben, aber als wir zum Brunch da waren war die Qualität des Buffets in keinster Weise befriedigend. Überfüllt war es außerdem, und die Mitarbeiter schienen etwas überfordert.

    Erklären kann ich mir nur, dass Lokal und vorallem Freisitz meist gut gefullt sind, dass hier gilt "sehen und gesehen werden". Für mehr reicht es meiner Meinung nach nicht.

    In der Gottschedstraße gibt es wirklich empfehlenswertere Adressen (zBsp Varadero, Gonzales oder Wodkaria), um lecker essen/brunchen und gut was trinken zu gehen.

    • Qype User derNic…
    • Leipzig, Sachsen
    • 3 Freunde
    • 19 Beiträge
    4.0 Sterne
    27.10.2011

    Nach mehreren abendlichen Stipvisiten waren wir das erste Mal zum brunchen hier. Bei 2 Personen sollte man das Risiko wagen ohne Reservierung hier aufzuschlagen, 2 Plätze am gästeseitig abgesenkten Tresen finden sich allemal. Das Buffet bietet wenig Überraschungen, was ich mir aufgrund der ausgefallenen Speisen A la Carte gehofft hatte, dafür mangelt es nicht an Wurst, Käse, Ei, süß und herzhaft, warm und kalt. Satt werden tut hier jeder und Kaffee, Säfte und Tee sind ebenso in den 11,90EUR inklusive. Ein sehr fairer Preis! Leider waren auch bei uns die Wartezeiten beim bezahlen etwas länger als normal üblich.
    Fazit: Super Ambiente, dass beim Brunch gerne auch einen Zacken mehr kulinarischen Hochgenuss bieten darf!

  • 5.0 Sterne
    3.12.2012
    1 Check-In

    Sehr gutes Essen, loungige Atmosphäre und motivierte Mitarbeiter! Social Media affin, einfach mal einchecken und ausprobieren!

  • 5.0 Sterne
    3.5.2012

    Absolut zu empfehlendes Restaurant bzw. Bar, in der man super Sitzen bzw. schlunzen kann. Das Ganze ist unterteilt in die Bereiche Bar und Restaurant. Im Restaurant waren wir zwar noch nicht aber schon 2 Mal abends in der Bar, um uns einen Cocktail zu gönnen. Letztens war es an einem Dienstag und das Resaturant war bis auf den letzten Platz voll. Demzufolge, kann das Essen dort nicht so schlecht sein. Der Barbereich ist sehr "Lounge'ig" eingerichtet, mit Sitzbereichen in denen man die Schuhe auszieht und es sich in den Kissen gemütlich macht. Die Cocktailkarte ist echt groß sodass jeder dort etwas finden sollte. Natürlich gibt es auch alles Andere, von Wasser bis Bier etc. Nicht zuletzt die Öffnungszeiten machen das "Sol y Mar" immer zu einer guten Adresse, wenn man in Leipzig was Essen oder schön trinken will, um sich mit Freunden in gemütlicher Atmosphäre zu unterhalten. Viel Spaß...

    • Qype User looke…
    • Berlin
    • 114 Freunde
    • 364 Beiträge
    3.0 Sterne
    21.9.2009

    Das Sol y Mar in der belebten Godschedstraße pflegt ihr Lounge-Konzept in allen Facetten. Es gibt Lounge-Möbel, Sitzecken und natürlich die obligatorischen Liegewiesen die einen grossen Teil des Ladens füllen. Das Personal ist freundlich und fix. Das Snackangebot ist gehoben ausgelegt, so bekommt man ein durchaus gutes Rinder-Carpaccio oder auch Käseteller mit ausgesuchten und sehr guten Käsesorten. Die Preisgestaltung scheint mir diesbezüglich recht OK. Leider wollten die Cocktails in der Gesamtheit gesehen nicht so recht gefallen. Die Karte mutet zwar kreativ an, den ein oder anderen Cocktail konnte man aber nicht wirklich geniessen. Highlights habe ich vermisst, genauso wie die eigentlich zu erwartende Qualität der Drinks. Im Gegenteil, einige Zutaten schmeckten recht gravierend heraus und hatten eher billigen Charakter. Einige Kreationen sind geschmacklich sehr eintönig bzw. langweilig geraten.
    Alles in allem sehr nett ausgestattet und sicher für ein Date zu empfehlen. Ich würde allerdings beim nächsten Mal ein Bier bestellen (ca. 3,90 EUR p. 0,5l, also preislich auch recht ambitioniert). Die Cocktails aus unserer Gruppe (9) waren alle nicht überzeugend und ganz sicher nicht das Geld wert und deshalb reicht es leider auch nur für 3 Sterne, selbst wenn der Barkeeper gerade einen schlechten Tag hatte...

  • 4.0 Sterne
    27.12.2010

    Das sol y mar bietet in Leipzig wirklich einige der leckersten Cocktails (z.B. Bombay crush) und ein sehr hochwertiges Brunch Buffet. Das besondere an dieser Einrichtung sind sicherlich die Betten/Liegen auf denen man gemütlich den Abend ausklingen lassen kann. Die Preise sind wirklich etwas überdurchschnittlich, aber andererseits wird hier auch wirklich viel geboten.

    • Qype User tp130…
    • Leipzig, Sachsen
    • 3 Freunde
    • 39 Beiträge
    4.0 Sterne
    26.12.2008

    Tolle Location, aber leider immer wieder viel zu überfüllt.

    • Qype User SBU…
    • Leipzig, Sachsen
    • 5 Freunde
    • 40 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.10.2008

    Das Sol y Mar ist aktuell eines der angesagtesten Bars/Lounges in der City von Leipzig. Das Ambiente ist sicherlich eines der Einzigartigsten in Leipzig. Schönes Stimmungsvolles Licht sorgt für die angenehmen chillout Atmosphäre. Das Sol y Mar ist in wunderschönen Leinentüchern gehalten, was einen den Eintrug verleiht, im himmel zu sein. Wie es einige vor mir schon geschrieben haben, wieso soll man in einer Bar/Lounge immer nur sitzen oder stehen. Wenn man doch sich einfach mal hinlümmeln kann. Und das alles ohne Stress und Probleme. Mann kann natürlich auch lecker essen, und die Auswahl ist überschaubar . Und wär seiner Liebsten oder seinem Liebsten noch etwas gutes tun möchte, lässt ihn einfach von einer schönen Massage im Sol y Mar verwöhnen. Eine Vorbestellung bzw. Platzresavierung ist vorteilhaft, da mann sonst bei später Stunden keinen schönen Liegeplatz mehr bekommen kann.

    • Qype User Fraeul…
    • München, Bayern
    • 8 Freunde
    • 41 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.6.2009

    Wenn ich bei einem Kurztripp mit nur drei Abenden an zwei Abenden ins gleiche Restaurant gehe, dann will das schon etwas heißen, aber der Reihe nach.

    Vor unserem Leipzigaufenthalt durchforstete ich das Internet nach den besten Restaurants Leipzigs. Ich finde, dass einem gerade ein Fehlgriff bezüglich des Essens einen Urlaub ordentlich vermiesen kann und deshalb wollte ich das vermeiden. Am zweiten Abend besuchten wir also auf Empfehlung das in der Nähe der Fußgängerzone (max. fünf Minuten Fußweg ab Markt) gelegene Sol y Mar. Das Wetter war nicht auf unserer Seite und es tröpfelte immer wieder, aber warm war es. Perfekt, dass das Sol y Mar durch wirklich große Schirme auch bei einem solchen Wetter gemütliche Außensitzplätze bietet. Freisitz heißt das, wie wir lernen durften, in Leipzig, aber das tut nichts weiter zur Sache. Erst beim Gang zur Toilette sahen wir, dass nicht nur der Außenbereich sehr schön und gemütlich ist. Fast bereut man es, wenn man draußen sitzen kann. Innen wurde nichts dem Zufall überlassen und ich habe selten eine solch perfekte Innengestaltung gesehen, die dennoch viel Raum für Gemütlichkeit bietet. Die Innenausstattung wurde größtenteils handgefertigt und hat viel Charme. Lediglich bei der Toilette hat man den Eindruck, dass der Innenarchitekt Feierabend machen wollte. Sie ist sauber und ordentlich, aber eben auch nix Besonderes. Aber man müsste schon das Haar in der Suppe suchen, wenn man bei einer solchen Location auf so etwas herumreiten würde.

    Die Karte ist eher ein Buch und wird auch noch um eine beiliegende Abendkarte erweitert. Normalerweise schreckt mich das ab, weil ich nie glauben kann, dass man sooo viele Speisen wirklich frisch zubereiten kann. Die Karte ist allerdings gut gestaltet, so dass man sich trotz des Umfangs leicht einen Überblick verschaffen kann. Es gibt sogar eine Wellness-Karte, auf der die Speisen mit Energiewerten angegeben werden. Wow, das hab ich noch nie gesehen.

    Die Essen (in Summe an den beiden Abenden mit allen Gästen 3 Vorspeisen und 7 Hauptspeisen) waren gigantisch, sehr lecker und frisch. Auf Sonderwünsche (knoblauchfrei zum Beispiel) konnte problemlos eingegangen werden und die Kinderkarte bietet zwei verlockende Frühstücksvarianten und weitere zwei Hauptspeisen. Das Servicepersonal war schnell, freundlich und immer genau im richtigen Moment da.

    Das Preisniveau kann ich als Nicht-Leipziger nur schwer einschätzen. Wenn man Münchner Preise gewohnt ist, erscheint es aber sehr günstig. Das Erdnusshähnchen mit glacierten Möhrchen auf hausgemachten Nudeln kostete 11,50 Euro. Ebenso die mit mediteranem Gemüse gefüllten Putenröllchen mit Basilikumsoße auf getrüffeltem Kartoffelschnee. Die Portionen sind übrigens üppig, was schon fast schade ist, weil wir an keinem der beiden Tage die verlockende Dessertkarte in Angriff nehmen konnten.

    Ich kann das Sol y Mar nur weiterempfehlen und bedauere es sehr, nicht öfter mal dort essen zu können.

  • 3.0 Sterne
    20.11.2009

    Wir waren mit einer größeren Gruppe im Sol y Mar - unbedingt reservieren, sonst wird es knapp!

    Die Einrichtung war sehr schön, es gab viele Liegewiesen, Sessel und bequeme Stühle. Leider war es an unserem Tisch etwas zu eng, man hatte kaum Platz zwischen Stuhllehne und Wand. Das Licht war gedimmt, hätte jedoch ein kleines bisschen heller sein können.

    Die Auswahl ist riesig, man bekommt dort eigentlich fast alles, die Preise sind jedoch ziemlich hoch. Es gibt unter anderem Mineralwasser aus verschiedenen Ländern, z.B. eins aus den USA für 99EUR (Euro, nicht Cent!!) in einer 0,75l-Flasche die mit Swarovskisteinen dekoriert ist und andere ausgefallene Sachen. Mich würde mal interessieren, ob das schon mal jemand gekauft hat. Essen gibt es auch genug im Angebot, jedoch hatte ich keinen Hunger und hab deshalb nur Getränke bestellt.

    Der Service war ziemlich langsam, es hat ewig gedauert bis mal jemand an unserem Tisch war und auf die Getränke hat man nicht gerade kurz gewartet. Einmal vergaß ich zwischenzeitlich sogar vergessen, dass ich überhaupt ein Getränk bestellte weil es so lange dauerte, bis es kam.

    Irgendwann war es dann im Sol y Mar auch ziemllich warm geworden, ich fragte mich ob evtl. ein Mottoabend "Strandbekleidung" stattfinden sollte - so wäre ich bei der Hitzen nämlich am liebsten rumgelaufen. Nach ziemlich langer Zeit hat dann auch der Service gemerkt, dass es "etwas" warm war und gelüftet.

    Fazit:
    + sehr gute und große Auswahl
    + gelungene Einrichtung
    + saubere Toiletten
    - Service war langsam und scheinbar überfordert
    - keine gute Temperaturregelung
    - Preise etwas hoch angesetzt

    • Qype User Moonli…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 18 Freunde
    • 31 Beiträge
    5.0 Sterne
    20.8.2010

    Ich bin schon Stammgast im Sol y Mar, egal ob zum Brunchen oder abends vor dem Kino - die Bedienungen sind immer sehr freundlich und das Essen ist super lecker. Super Atmosphäre, ob super romatisch mit dem Schatz oder in ner ruihgen Ecke mit ner Freundin oder einfach nur mit Freunden gemütlich Esse - hier ist für Jeden was dabei. Kann ich nur weiterempfehlen...

  • 4.0 Sterne
    19.12.2010

    Ein ideales Refugium für Spätstücker und Sonntags-Bruncher. Reichhaltiges Buffet zum Brunch am Sonntag. Es hat mir an nichts gefehlt und die Preise gehen für das Gebotene auch in Ordnung.

  • 2.0 Sterne
    13.3.2011

    Waren samstags zum Frühstück dort und wurden enttäuscht! Das Ambiente, Flair und die spezielle Einrichtung verdienen eindeutig 5 Sterne. Leider hat die Qualität des Frühstücks alles runtergerissen. Letztendlich nur abgepackte Ware aus dem Supermarkt (meiner Meinung nach: Obstsalat aus der Dose; angeblicher Seranoschinken, der Prosciutto aus dem Aldi war; langweiliger Käse; hausgemachte Konfitüre, die keine war; weiße Aufbackbrötchen, etc.), die nett angerichtet wurde. Daher nur 1 Stern fürs Essen, in Summe gebe ich auch nur 2 Sterne. Auf der Karte wird nämlich explizit mit Wellness und Ausgeglichenheit geworben, die Qualität der Speisen ist für mich da essentieller Bestandteil!

  • 5.0 Sterne
    27.6.2009

    Endlich, als Leipzigerin, habe ich es geschafft und war im Sol y Mar. Es war einfach nur geil. Leckeres Essen, toller Wein, eine nette Bedienung und nicht vergessen die Cocktails. Einer süffiger als der andere. Das Ambiente hat mich total überzeugt und die gemütlichen Ecken zum relaxen sind nach einem anstrenden Tag einfach nur super. Ich werde ab sofort des öfteren im Sol y Mar sein und meine Gäste dahin entführen.

    • Qype User annama…
    • Stuttgart, Baden-Württemberg
    • 6 Freunde
    • 61 Beiträge
    1.0 Sterne
    3.4.2010

    War gestern zum ersten Mal hier, nachdem mich mein Bruder bei jedem meiner Leipzigbesuche drängt doch mal ins Sol y Mar zu gehen... Nunja, einmal und nie wieder. Vielleicht hatte ich einfach Pech, aber irgendwie fand ichs hier weder gemütlich noch sonst irgendwie toll und die Waffeln mit Apfelmus waren einfach grässlich :(. Habe noch nie so geschmacklose und fade (und leider kalte!) Waffeln gegessen. Da das Apfelmus auch ungesüßt war (wogegen ich eigentlich nichts habe, aber in diesem Falle hätte es vielleicht geholfen...) war es alles in allem sehr ..... unlecker und geschmacklos. Latte Macchiato war okay.

    Ach und die Crêpes von meinem Bruder waren leider auch kalt und geschmacklos und nur essbar weil genug Nutella drauf war.

    Schade...

    • Qype User Lyly…
    • Leipzig, Sachsen
    • 4 Freunde
    • 27 Beiträge
    5.0 Sterne
    13.11.2010

    Absolut Top für gediegene Mädelsabende mit lecker Essen & guten Cocktails :)

  • 4.0 Sterne
    8.10.2011

    Tolles ambiente. Gutes preisleistungsverhaeltnis. Sehr netter service. Fuer eine gruppe lohnt sich auch ein fruehstueckstisch. Hier kann man gut essen.

    • Qype User mikewi…
    • Kaufbeuren, Bayern
    • 7 Freunde
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    19.4.2006

    Ein Pflichtbesuch jedes Mal wenn ich in Leipzig bin ist das Sol y Mar. Eine Mischung aus Bar, Restaurant und Lounge in einer sehr entspannenden Atmosphäre. Die Decken und Wände sind mit Leinentüchern abgehängt, es läuft leise Chill-Out Musik, die Beleuchtung ist gedämpft und das beste: Man hat die Wahl zwischen normalen Stühlen, gemütlichen Sesseln und sogar großen Betten. Also ideal um gemütlich mit ein paar Freunden zu plaudern. Am Abend unbedingt vorher reservieren!

Seite 1 von 2