Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten
  • Finowstraße 5
    10247 Berlin
    Friedrichshain
  • Transit Information Route berechnen
  • Telefonnummer 030 29007893

Sparbuch, Berlin von Qype User meridi…

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    9.3.2014

    Seit es diese beiden Läden gibt, hab ich angefangen ältere Kochbücher zu sammeln.
    Highlight war ein 50/60er Kochbuch aus den USA mit vielen Fotos.
    Man findet eigentlich fast immer was. Der Laden in der Frankfurter Allee hat auch oft sehr neue Bücher.DVDs und Cds gibt es auch.
    Im Laden in der finowstrasse kann man teilweise eine Zeitreise machen,soviel ältere Bücher und auch alte Notenbücher.

    • Qype User MarLon…
    • Berlin
    • 6 Freunde
    • 30 Beiträge
    5.0 Sterne
    2.5.2013

    Sparbuch  ist Programm, im positiven Sinne. Nicht  spare an Büchern  sondern spare beim Kauf derselben.
    So manches  längst verschollenes  fand ich hier. Ich nahm einiges mit zum verschenken, zum selbst lesen, einfach mal so oder zum anlesen, was ich sonst nicht gelesen hätte.
    Anspruchsvoller Literatur, gelesene Wälzer  für die ein Urlaub lange nicht ausreicht, Kostbarkeiten und Triviales  hier findet man alles, von dem man nicht wusste, das man es unbedingt benötigt.
    Ein Jedes Buch 2 Euro und kauft man 5 Bücher  darf man eines dazunehmen.
    Ich gehe nur hinein, wenn ich bereit bin, nach Hause zu buckeln  denn es gelingt mir nie  nur eines zu nehmen :-) Schön das es euch gibt.

  • 3.0 Sterne
    27.5.2010
    Erster Beitrag

    Da die Frankfurter ja ziemlich laut ist, schlage ich vor mal in den Buchladen zu gehen, in dem alle Bücher 1 € kosten. Beim stöbern kommt man runter und kann sich ins Bücherland verziehen ohne dabei fast vom Fahrrad überfahren zu werden (am schlimmsten ist echt der Ausgang U Samariterstr.). Das Sortiment ist vielfältig. Von Kunst über Politik, Geschichte, Biologie und Reiseführer bis zu Romanen und Biographien. Auch die von Bohlen steht im Regal - für die, die es mögen. Für uns war dann doch eher das Buch aus den 90er Jahren über den Aufstieg der Frauen im Wirtschaftsbereich von Interesse. Man findet halt vieles dort, von Schrott bis Top, aber wenigstens ist man bei 1 € pro Buch nicht ganz so enttäuscht, wenn es sich im Nachhinein als Schrott entpuppt. Und ehrlich, mehr hätten wir für die Business-Amazonen auch nicht bezahlt.

    Falls man halt in der Nähe ist, kann man ja ma reinschauen. Man glaubt echt nicht, wer alles der Meinung ist, schreiben zu müssen.

    • Qype User pixelp…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 5 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.1.2010

    Viel Auswahl und spottbillig. Alle Buecher kosten EUR1 und man findet viele Klassiker in schoenen, alten Einbaenden.

    Es gibt zwei Filialen. Die Hauptfiliale ist auf der Frankfurter Allee, die zweite in der Finowstrasse (genau um die Ecke). Eine Angestellte hat mir neulich gesagt, dass die etwas schoeneren Buecher in der Hauptfiliale zu finden sind, alle anderen in der Finowstrasse. Ich selber hatte eigendlich keinen Unterschied festgestellt.

    Die Finowstrasse hat ein super Angebot: donnerstags kann man eine ganze Kiste Buecher fuer EUR15 mitnehmen.

    Es gibt einige Second Hand Buchlaeden im Simon-Dach-Kiez, das Sparbuch ist aber immer meine erste Anlaufstelle.

    • Qype User agentb…
    • Berlin
    • 173 Freunde
    • 663 Beiträge
    5.0 Sterne
    10.1.2008

    Alle Neu und Altberliner, die glauben, lange Regale mit Büchern lassen einen intellektuell ( gebildet, reflektierend, urteilsfähig, verstandesmäßig, wissend ) erscheinen, sind hier für sehr wenig Geld dabei. In diesem Buchladen zwischen U-Bhf Frankfurter Alle und Samariterstraße kostet jedes Buch nur 1 EUR. Geohefte und ähnliches 50 Cent. Ich habe aus den fünf prall gefüllten Räumen schon jede Menge Kinderbücher, Bildbände, Belletristik, Stadt-pläne und führer und was weiß ich noch rausgeschleppt. Die Sortierung ist gut und ubersichtlich, der Laden ist sauber und gut ausgeleuchtet. Allerdings hat anrufen keinen Sinn, man mauss vor Ort selber nach seinem Glück fanden.

    • Qype User Vonne_…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 9 Beiträge
    1.0 Sterne
    31.7.2013

    Achtung: Wenn man Bücher verkaufen möchte, lohnt sich dieses Geschäft null. Haben für 2 Kisten Bücher, die bei Momox einen Wert von ca. 15 Euro hatten, einen 1 Euro bekommen. Ich wollte sie aber lieber im Kiez verkaufen, als anonym ins Netz schicken. Lieber verschenken, aber nie wieder hierher! Aber ich kann mir ja meine Bücher, für die ich nicht mal 5 Cent das Stück bekommen habe, für 1 euro oder teilweise auch mehreren Euros (Frankfurter Allee) zurückkaufen gehen. So einen tollen Gewinn möcht ich als Geschäftsfrau mal haben! Krass man. Hier kauf ich auch nichts mehr.

  • 4.0 Sterne
    23.6.2011

    1 Buch für 1,- EUR, das ist ein Wort! Ich komme immer mal wieder vorbei, um nach diesem oder jenen Buch zu schauen, mal mit Erfolg mal ohne. Trotz 1,- EUR kann man freilich keine Superschnäppchen machen, da die Damen und Herren Betreiber natürlich wissen, welche Bücher mehr oder weniger Marktwert haben. Aber Geld muss eben verdient werden. Trotzdem eine sehr gute Einrichtung, die im Kiez hoffentlich noch lange bestehen bleibt.

    • Qype User vekal…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 99 Beiträge
    5.0 Sterne
    31.7.2013

    Gebrauchtbuchhandlung, in der es Lesestoff zum Schnäppchenpreis von 1EUR zu haben gibt. Der Laden (ich war bisher nur in der Filiale Frankfurter Allee) verfügt über ein vielseitiges Angebot, ich selbst bin bisher immer bei den Kinderbücher und Romanen fündig geworden. Die MitarbeiterInnen sind freundlich und unaufdränglich. Im Gegensatz zu manch anderem 1EUR-Buchladen in Friedrichshain erscheint das Geschäft weniger ramschig und wirkt eher wie ein ganz normaler Buchladen.

    • Qype User nanomi…
    • Eberswalde, Brandenburg
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    27.6.2012

    Ich war heute das vierte Mal in diesen Laden und bin sofort wieder fündig geworden. Es ist schon toll, wenn man als absolute Leseratte und als überzeugter Sparfuchs so günstig Bücher kaufen kann. Das Sortment ist sehr vielseitig, und somit ist sicher für jeden was dabei, man muss nur gründlich stöbern! Mir persönlich haben es vor allem Romane und Bildbände angetan und davon gibt es hier jede Menge. Ich finde den Laden wirklich super und komme garantiert wieder, wenn ich in der Nähe bin.

Seite 1 von 1