Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 4.0 Sterne
    11.9.2012

    Ich war nun schon zwei mal hier im Restaurant essen. Die Atmosphäre ist sehr angenehm und die Bedienung auch sehr freundlich. Die Speisen, welche ich zu mir genommen habe, waren sehr lecker und machten einen frischen Eindruck. Auch der Salat war sehr frisch und selbst zubereitet, also kein fertigmix ;-)
    Bei den Portionsmengen kann ich jedoch nur bestätigen, dass diese gerade so von der Menge her ausreichen. Zwar weist die Bedienung mehrfach darauf hin, dass man Reis ruhig nachbestellen kann so viel man möchte, jedoch bei den Vorspeisen wirken die Portionen schon sehr abgezählt.
    Positiv sei noch zu erwähnen, dass die Zubereitung sehr schnell klappte.
    Komme bestimmt nochmal wieder!!

  • 3.0 Sterne
    29.5.2014

    Speisen durchschnittlich o.k. Recht düstere Lichtführung. Netter Service.
    Terrasse an der lauten Uhlandstr. - exponierte Tourilage.

  • 4.0 Sterne
    2.3.2008
    Erster Beitrag

    Über das Restaurant-Checkheft des Berliner Tagesspiegels führte es uns ins Spice India, ein indisches Restaurant mit orginal indischer Küche mit Tandoori Lehmofen in Kurfürstendammnähe.
    In gemütlicher Atmosphäre bediente uns ein freundlicher, dennoch angenehm zurückhaltender Kellner.
    Als Suppe wählten wir eine Daal Shorba, eine Linsensuppe nach südländischer Art(2,70EUR).Lecker!
    Das Hauptgericht ließ keine Wünsche offen-weder optisch, noch geschmacklich:Chicken Korma, Hühnerfilet in milder Safran-Cashew-Sauce mit Mandeln und Rosinen(8,50EUR);Tandoori Chicken, Halbes Hähnchen in Joghurt mit speziellen indischen Gewürzen mariniert und im Ofen gebacken(7,90EUR).
    Es liegt ein wenig versteckt und wirkt auch auf den ersten Blick ein bißchen unscheinbar, ist aber ein Essengehen wert...

  • 4.0 Sterne
    13.8.2010

    COCKTAILS
    War jetzt schon 2Mal dort, allerdings nur wegen der Cocktail Happy Hour...
    In der Straße gibt es viele Restaurants, die schon ziemlich früh schließen, deswegen ist dieses Restaurant für einen Cocktail danach eine echt gute Wahl! Nicht zu teuer und nett zum Sitzen (draußen und drinnen).

    ESSEN
    Warme Küche gibt es noch bis spät abends, das Essen sah am Nachbartisch immer lecker aus.

    SERVICE
    Beide Male war der Service freundlich, wenn auch etwas seltsam. Einmal hat es ewig gedauert, bis wir bedient wurden, beim anderen Mal hatten wir einen Kellner der "Quasselwasser" getrunken hatte (was ich lustig fand, die anderen aber eher aufdringlich).

    FAZIT
    Immer gut für einen Cocktail danach, wenn man in der Gegend ist ; )

    PRO
    Was ich sehr gut fand, die Kellner fragen hier jünger aussehende Gäste immer nach ihrem Alter/Ausweis. Das finde ich bei den ganzen Flatrate und Co. Geschichten äußerst löblich! Weiter so!

    • Qype User restau…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 14 Beiträge
    2.0 Sterne
    24.10.2012

    Ich war heute mit einen Arbetskollegen beim Restaurant Spice Inder. Die Atmosphäre ist Super, das essen ist einigermaßen ok. Die Portion des Essens war sehr mickrig, sehr ungewohnt für ein indisches Restaurant!! Mittags kann man ein Business Menü essen, allerdings nur bis zu einer bestimmten Uhrzeit. Danach werden die Preise explosionsartig nach oben katapultiert.
    Nach dem essen ging ich mir die Hände waschen, konnte somit ein Blick in die Küche werfen. Hätte ich das vorher gewusst, wie dreckig die Töpfe waren die bestimmt einige Stunden zur Seite gestellt wurden, hätte ich nichtmal ein Reiskorn gegessen. Die küche war in einen sehr dreckigen zustand.Die Toilette war in der Nacht mein bester Freund! Das mal zur Info, mein Magen hat gestreikt. Dieses Restaurant bekommt von mir eine Note 4- Atmosphäre Super, essen einigermaßen zu dem Zeitpunkt ok. Küchenhygiene: durchgefallen

    • Qype User Zül…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 48 Beiträge
    4.0 Sterne
    13.2.2010

    Weil ich mit meinem Enkel ein Restaurant suchte, das meine get2Card akzeptiert, fand ich das "Spize India"
    Es hat uns dort sehr gut gefallen.
    Die gewählten Speisen waren lecker.
    Wir kommen wieder!

    • Qype User sweetb…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 43 Beiträge
    4.0 Sterne
    7.1.2011

    Bislang habe ich im Spice India immer nur das Mutton Madras bestellt, einfach aus dem Grund, weil es so unglaublich lecker ist. Der Preis ist etwas höher als beim Durchschnitts-Inder, dafür schmeckt es aber auch besser als beim Durchschnitts-Inder, was nicht gegen andere indische Restaurants in Berlin sprechen soll, aber Spice India ist schon richtig gut.
    Wer es etwas schärfer mag, ist hier auf jeden Fall gut aufgehoben.

  • 4.0 Sterne
    28.8.2012

    Von aussen scheint das Lokal etwas unscheinbar, aber der Schein trügt. Das Innere ist sehr schön eingerichtet und die Speisen (zumindest Chicken Curry und Veggie Curry) sind ein Traum.

    • Qype User Bharat…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 13 Beiträge
    3.0 Sterne
    10.4.2013

    Seit 2 wochen bin ich voll auf indisch und probiere Spice India. Die Huhn war in der Sahnesauce gekocht. Sehr zäh. Die Sauce ist eher deutsch als indisch. Ich weiß nicht ob ich noch andere indisches Restaurant in Berlin probieren möchte!!!Der Service war ok. Das Ambiente geht so

    • Qype User rangit…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 15 Beiträge
    2.0 Sterne
    15.6.2010

    Hm, tja. Ich war nur einmal im Spice India und es wird auch bei diesem einen Mal bleiben.

    Essen: Es war nicht wirklich schlecht und nicht wirklich gut. Will sagen: harmlos und unauffällig. Hat mich ein bisschen an indisches (anständiges) take away erinnert. Aber auch nicht mehr. Dafür erinnern die Preise an Ku-Damm-Nähe.

    Atmosphäre: ich fand es ein wenig hektisch aber das Personal war freundlich wenn auch etwas bemüht.

    Fazit: Vielleicht haben wir damals einen schlechten Abend erwischt (wenn ich so die reviews hier lese). Ich glaubs aber irgendwie nicht. Vielleicht bin ich auch zu "picky" wenn es um indische Küche geht. Ich denke, es liegt an der Ku Damm Nähe. Durchschnittliches Essen zu angehobenen Preisen entworfen eher für "Laufkundschaft".

  • 2.0 Sterne
    25.10.2012

    Wir waren ca. fünfmal dort essen.
    Immer in der Zeit von etwa 13.00 bis etwa 15.00.
    Das Laden war immer fast leer, was mich wunderte, da eigentlich eine gute Atmosphäre im Laden Sein könnte. Normalerweise haben wir alle ein Gericht aus der normale Karte genommen und es war gut. Nicht sehr gut, aber einfach normal gut.
    Aber ich habe beim letzten Besuch ein Fehler begangen und bestellte ein Angebot aus dem Mittagsmenü.
    So was schlechtes und indisches habe ich vorher noch nie gegessen. Schon die Farbe selbst ekelte mich an.
    Nach längerer Überlegung habe ich mich zugetraut, einbisschen zu probieren. Auch vom Geschmack her katastrophal. Also alles liegen gelassen und bei anderen gegessen. Mein Gericht wollte niemand von meinen 3 Arbeitskollegen probieren.
    Aber niemand von uns war überzeugt von seinem Gericht.
    Da entschlossen wir, das war unser letzter Besuch.
    Empfehle auch nicht weiter.

    • Qype User kami_b…
    • Wien, Österreich
    • 15 Freunde
    • 129 Beiträge
    3.0 Sterne
    16.8.2009

    Das Spice India ist ein solides indisches Restaurant. Die Preise sind eher hoch, aber dafür ist die Qualität der Speisen gut. Der Vorspeisenteller war leider etwas enttäuschend. Deswegen nur 3,5 Sterne!

    • Qype User Sternc…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 32 Beiträge
    1.0 Sterne
    28.4.2013

    Das Essen hat uns nicht geschmeckt, der Kellner kam mit meinen Gericht welches noch kochte und dampfte und hielt es so, das alles auf meine Kleidung spritzte. Im Restaurant ist es auch sehr dunkel und die Gerichte sind auch teuer.

    • Qype User Mediku…
    • Berlin
    • 7 Freunde
    • 86 Beiträge
    4.0 Sterne
    4.9.2012

    Es war wirklich nicht schlecht. Die Gerichte waren ziemlich lecker, nicht zu scharf, nicht zu süß. Der Service war ok. Das Ambiente ist akzeptabel, nichts außergewöhnliches. Aber man geht ja eigentlich auch nur zum Essen dahin,und das lohnt sich.

  • 5.0 Sterne
    6.8.2013

    Dank Qype haben wir den Inder um die Ecke ausfindig gemacht. Sehr heißer Tag, aber die Sitzplätze außen waren alle besetzt. Der sehr freundliche Chef bat uns erst einmal innen Platz zu nehmen und er wird uns sofort einen Platz außen sichern sobald ein Tisch frei wird. Gesagt  getan. Top! (Ich weiß, topp neudeutsch mit doppel p.)
    Das Personal inkl. Chef absolut flink auf die Beine. Absoluter Top Service, da gibt es nichts. Nun zum bestellten Jever Pils. Das erste war korrekt gezapft, das zweite weniger und das dritte ging gar nicht. Also beim Chef reklamiert und er versprach, dass er sich persönlich um das Bier kümmert. Gesagt  getan. Ab da waren die Biere mit Blume sauber serviert. Das Essen schmeckte uns allen, wie gewohnt typisch indisch, jedoch nichts außergewöhnliches. Gut.
    Als wir zahlten, hat uns der Chef auf ein Bier und einen Mango Likör auf Kosten des Hauses eingeladen und sich für das schlecht gezapfte Bier entschuldigt. Für diese Geste inkl. Endschuldigung gibt es auf jedenfall 5 Sterne, sonst wären es nur vier.
    Ich bin überrascht, noch soviel Engagement in einem Restaurant anzutreffen. Toll.

    • Qype User red_pa…
    • Groß-Gerau, Hessen
    • 1 Freund
    • 262 Beiträge
    4.0 Sterne
    28.6.2013

    Wir waren sowohl mittags als auch abends hier. Abends hat es mich mehr überzeugt. Mittags waren wir die einzigsten Gäste, und die Gerichte auf der Mittagskarte waren eher Durchschnitt. Abends war die Qualität der Speisen und der Service sehr gut. Auf Wunsch bekommt man nähere Infos zu den Speisen und Zutaten. Das nächste Mal werden wir bestimmt wieder ins Spice India gehen, dann aber definitiv nur abends.

  • 4.0 Sterne
    27.5.2011

    Nettes Ambiente, aufmerksamer Service. Der Kellner fragte sofort ob er Wasser für unseren Hund bringen dürfe.
    Das Essen sehr lecker: Chicken Masala und Lamm Madras.
    Etwas nervig die (Bollywood?) Disco Music am Anfang. Später deutlich angenehmer.
    Kommen gerne wieder.

    • Qype User Dabbel…
    • Berlin
    • 4 Freunde
    • 200 Beiträge
    3.0 Sterne
    11.11.2008

    Über das Gutscheinbuch angelockt probierten wir - ein Kreis von fünf Leuten, die gern indisch Essen - am letzten Sonntag das Spice India aus.
    Wir fanden ein hübsches Restaurant mit sehr freundlichem und gemühten Personal (polnisch?). Scheinbar war nur der Koch indisch (man kann auf dem Weg zu den Toiletten in die Küche sehen) und der Geschäftsführer, der am Ende noch mal ausführlich fragte fragte, ob alles in Ordnung war usw. usw.
    Die Speisekarte war normal, d.h. es gab keine Besonderheiten oder Überraschungen, aber die meisten indischen Stammgerichte waren zu finden.
    Die Vorspeisen waren recht gut. Die Suppen hatten reichlich Bindemittel. Die Hauptspeisen waren (alle verschieden) befriedigend bis RECHT gut. Nicht uneingeschränkt gut. Alle Soßen waren verschieden und schmeckten auch verschieden; das Tandoori war ebenfalls recht gut.
    Ich wollte testen, wie scharf, sie sich trauen ein Vindaloo (sollte sehr scharf sein) zu machen. Ergebnis: der Kellner brachte mir versehentlich etwas ganz Mildes (Korma). Da er mir leid tat und er so nett ist, habe ich das Korma - was ich beim Aussuchen auch erwogen hatte - einfach behalten und - wie zur Belohnung - es war wirklich gut, das beste Gericht des Abends.
    Das Bathura war gut, die Garlic Naan war nicht ganz durch.
    Preise normal.
    Verabschiedung aufwendig und mit Handschlag.
    Für Anfänger mit indischem Essen durchaus OK.

    • Qype User webda…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 14 Beiträge
    4.0 Sterne
    25.2.2011

    gutes Essen - besser als der "Durschschnitts-Inder" - für Liebhaber der "echten" Küche einiger indischer Provinzen aber vielleicht nicht scharf genug - guter Service (und der Besitzer Sikder ist sehr freundlich und kümmert sich um alle Sonderwünsche) --- für Stammkunden gibt es sogar öfters ein Getränk umsonst ;-)

    Empfehlenswert!

    • Qype User Meinun…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 24 Beiträge
    4.0 Sterne
    26.11.2012

    Gute indische Küche, nicht zu scharf für meinen deutschen Geschmack, aber wer es scharf mag, der kann das sagen und wird nicht enttäuscht. Freundliches Bedienung u. moderate Preise. Jederzeit wieder, danke.

    • Qype User Kringe…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 7 Beiträge
    3.0 Sterne
    28.6.2009

    Die Bedienung kam aus Indonesien und war einfach toll! Sehr hübsch, nicht zu aufdringlich und sehr freundlich! Haben den Sonntags-Brunch genutzt und ehrlich gesagt etwas mehr Auswahl der indischen Speisen erwartet. Wir konnten keine richtige Linie entdecken weil es zusätzlich auch noch Kroketten (allerdings selbstgemachte), Lachs, Tomaten mit Mozzarella und Basilikum, gekochte Eier, Käse, Wurst, Brötchen, Butter, Kuchen, Obstsalat und Obst gab. Die indischen Speisen bestanden aus 3 vegetarischen Varianten wie Spinat mit Rahmkäse und Kartoffeln, schön knackiges Gemüse mit einer reichhaltigen Cashew-Sahne-Sauce und einer Linsensuppe und einer fleischhaltigen Variante mit Tandoori-Huhn. Reis und Kartoffeln gehörten natürlich auch dazu.
    Die Inneneinrichtung sah geschmackvoll aus. Die Möglichkeit draußen auf dem Bürgersteig zu sitzen war bei dem Wetter prima. Der Ausblick auf die nahe parkenden Autos war natürlich nicht ganz so prickelnd aber die Stühle waren herrlich bequem.
    Der Preis war mit 6,90 Euro p.P. wirklich in Ordnung allerdings hätten wir gerne etwas mehr gezahlt und dafür mehr Auswahl der typisch indischen Küche genossen!

    • Qype User Bernd0…
    • Berlin
    • 0 Freunde
    • 8 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.4.2010

    Mir war am Sonntag mal wieder nach indischen Speisen, also orderte ich den Lieferservice von Spice India. Was soll ich sagen, 40 Minuten später stand ein lecker duftendes, schmeckendes und visuell ansprechendes Curry Chicken vor mir. 40 Minuten ist sehr schnell. Es gibt überhaupt nichts zu beanstanden und ich werde in Zukunft öfter bei Spice India essen. Volle Punktzahl von mir.

    • Qype User compon…
    • Hannover, Niedersachsen
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    4.0 Sterne
    20.1.2011

    Sehr freundliche geschwätzige Bedienung. Essen ist gut. Scharf könnte schärfer sein. Portionen fur diesen Preis etwas zu klein.

    • Qype User Unterw…
    • Berlin
    • 1 Freund
    • 10 Beiträge
    2.0 Sterne
    19.10.2010

    früher habe ich gejübelt, dieses Restaurant entdeckt zu haben, und ich war öfter da, weil ich in der Nähe wohne. Aber im letzten Jahr hat sich vieles geändert-es gibt nun eine schwankende Qualität bei den Gerichten, und man hat das Gefühl, dass das Restaurant auf starken Sparkurs geht (z.B. kleinere Portionen, insbesondere bei Vorspeisen zu bemerken, und wo früher im Körbchen 2 oder 3 Papadam pro Person waren, gibts nun nur 1 Stück p.p.) Gewürzt wird auch nicht mehr so sorgfältig und schmeckhaft, vielleicht spart man da auch. Das letzte Mal hatte ich auf meinem Gericht eine vollig geschmackslose Soße, die vielleicht nur aus Ketchup bestand. :-P Die Bedienung sind immer nett gewesen, und die Atmosphäre einladend, aber für die nicht gerade bescheidenen Preise fühlt man sich verarscht, wenn das Lokal so offenbar mit dem Essen geizt! Da KuDamm nah gelegen, wird Spice immer noch Touris locken können, aber für die Nachbarschaft bietet es leider keine gute Option für ein leckeres Essen mehr.

Seite 1 von 1