Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Karte
Bearbeiten

Empfohlene Beiträge

×
Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
  • 5.0 Sterne
    12.10.2008

    Ich bin absolut kein Fan von Suppen. Doch als ich noch in der Nähe der Hammerbrookstraße gearbeitet habe bin ich manchmal dort in der Mittagspause hineingegangen.
    Das Restaurant ist mittelgroß und verfügt über einige Sitzplätze. Es war immer richtig voll dort.

    Es gibt verschiedene Suppen zur Wahl. Die, die ich bis jetzt hatte, schmeckten alle sehr gut.
    Man hat die Wahl in verschiedenen Größen. S, M und L. Die Preise staffeln sich dementsprechend auch.

  • 1.0 Sterne
    29.2.2008
    Erster Beitrag

    Suppenküchen gehörten zur New Economy wie Petersilie in die Mittagsterrine. Doch während die Glücksritter des Jahrtausendwechsels entweder pleite machten oder abgetaucht sind, köchelt es in manchen Ecken von Hamburg munter weiter.

    So auch im Spoon's in Hamburgs Büroghetto Hammerbrook, aus dem Investoren seit den späten 90er Jahren vergeblich versuchen, einen coolen Business-Distrikt zu formen.
    Wir haben in dieser Gegend leider auch zu viel Zeit verbracht und saßen mittags häufiger im Spoon's vor dem S-Bahn-Viadukt, zunächst erfreut von diversen Angeboten, Begleitbrot und den fix über die Bar gereichten Getränken.

    Die Auswahl ist zuletzt knapper geworden, Getränke muss man sich jetzt selbst aus dem Kühlschrank holen. Und der vom Bodybuilding gehärtete, oben gern nur mit einem schwarzen T-Shirt bedeckte Tresenmann war bei unserem vorvorletzten und vorletzten Besuch nur noch pampig, vielleicht weil er den Job allein machen musste.

    Letztes Mal ersetzte ihn dann zwar ein etwas motivierterer Angestellter, der bitte und danke sagen konnte, aber man wurde den Eindruck nicht los, dass die Luft raus ist: Aus der New Economy sowieso schon lange, und aus dem Spoon's spätestens seit dem letzten Herbst. Auch die neuerdings gereichten Nudelspeisen (ganz ohne Suppe) sehen nicht sonderlich inspiriert aus. Zeit also für ein Relaunch oder die Suche nach Alternativen.

  • 1.0 Sterne
    25.11.2008

    Suppen schmecken, sind aber so teuer, dass einem der Hunger fast schon wieder vergeht. Das Personal macht das passend traurige Gesicht dazu.
    Kein schöner Platz für Suppenkasper.

    • Qype User Culina…
    • Hamburg
    • 14 Freunde
    • 111 Beiträge
    5.0 Sterne
    4.9.2007

    Ich liebe diesen Laden und gehe irgendwie viel zu selten hin, denn es gibt Leute, die finden es hier zu teuer. Allerdings bekommt man für sein Geld nicht nur die tollsten Suppen der Welt, sondern auch noch ein großes Stück frisches Brot und einen Apfel.

  • 4.0 Sterne
    22.9.2008

    - Ich will Suppe! -
    Den ganzen Sommer über habe ich mich geweigert, in den Suppenladen neben dem Kaffeeladen zu gehen - aber jetzt ist es kalt. Und wenn ich friere, will ich Tee, oder Suppe.
    Also gingen wir heute in den Suppenladen, der eigentlich Spoon's heißt.
    Ich entschied mich für ein Suppe und Salat Menü, da ich nachmittags gerne noch ein kleines Brötchen oder eben Salat als Snack zu mir nehme, und der Salat mitnehmfreundlich eingepackt war.
    Mein Menü bestand aus einer Mais-Schmelzkäse-Geflügel-Suppe (sehr lecker und ein bisschen scharf), dem großen Stück superleckerem Kräuterbrot und einem Apfel dazu. Alles in allem sehr lecker - auch der Cole Slaw, der etwas ungewöhnlich ist, weil er nicht nur aus Weißkohl und Karotten besteht, sondern auch aus Mais und Erbsen sowie etwas Hähnchen.
    Mein Begleiter hatte sich ein Chili con Carne ausgesucht, das mir persönlich etwas zu wenig cremig/zu dünnflüssig war - ab er das ist natürlich Geschmackssache.

    Service:
    Am Tresen bedienten uns übrigens zwei freundliche junge Frauen, es ging sehr schnell, aber nicht hektisch zu.

    Ambiente:
    Das Ambiente ist nicht besser oder schlechter als in anderen Läden in Hammerbrook - aber in der Mittagspause ist für mich ein Ambiente auch nicht ganz so wichtig - ich möchte Mittags etwas essen, und nicht stundenlang herumsitzen.
    Die Tische sind groß genug, dass die Tabletts draufpassen, die Tablettregale mit schmutzigem Geschirr werden regelmäßig geleert und man sitzt nicht in einer Atmosphäre, die einer Wartehalle oder einer Kantine gleicht - aber auch nicht in einem niedlichen kleinen Café.

    Und sonst:
    Auf der Website kann man im Übrigen immer die aktuelle Suppenkarte sehen und sich für einen Newsletter eintragen.
    Eine Tafel im Spoon's selber weist darauf hin, dass regionale Prdoukte, sowie Fleisch und Geflügel aus Deutschland verarbeitet werden, und mehr und mehr auf bio umgestiegen wird. Leider ist nicht genauer beschrieben, was, wieviel und wie bio die Suppen und Salate tatsächlich sind. Für Hardcore-Bio-Esser also nicht wirklich geeignet ;)

    Fazit: Ich mag nicht jeden Tag Suppe essen, aber wenn ich Suppe essen möchte, dann bestimmt wieder gerne bei Spoon's - eine weitere nette Alternative für das Mittagessen in Hammerbrook.

    Ambiente:+++
    Aufmerksamkeit& Schnelligkeit des Service:+++++
    Freundlichkeit des Service:++++
    Essen& Getränke:++++

Seite 1 von 1