Qype Logo Bei Yelp registrieren

Qype hat sich Yelp angeschlossen um dir noch mehr Beiträge, Community und Geschäfte zu bieten. Weitere Infos.

Bearbeiten

Sportspaß, Hamburg von Qype User Kimimi…

    • Qype User Brux…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 7 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.6.2011

    Ich finde dieses SportSpaß Canter klasse.
    Es wird einem geholfen, wenn man Hilfe braucht.
    Es ist relativ ordentlich (manchmal bisschen dreckig, aber dagegen kann man nichts machen in den Gym Räumen), das Center an sich ist jedoch eigentlich immer sauber.
    Die Trainer sind (soweit ich sie kenn) ganz nett :)

  • 4.0 Sterne
    4.4.2014

    Habe bist jetzt fast nur Positives über das Sportspaß-Studio Berliner Tor zu berichten! Mit knapp 9€ im Monat ist Sportspaß preislich echt nicht zu toppen und die Fitnesskurse die ich bis jetzt besucht habe (BBRP1, 2, Pilates, Yoga) gefallen mir auch sehr gut! Vorallem die BBRP-Kurse bei Xenia und Stefan sind zu empfehlen! Die Räumlichkeiten sind hell und freundlich und gut ausgestattet. Leider sind die beliebten Kurse oft etwas überfüllt, aber Platz findet man trotzdem immer. Die Empfangsmenschen sind insgesamt sehr freundlich, bis auf eine ältere Dame mit dunklen Haaren. Besagte Dame ist scheinbar IMMER schlecht gelaunt und geht ruppig mit den Mitgliedern um. Sehr Schade. Ansonsten ist die Atmosphäre aber super ungezwungen und nett. Insgesamt ist Sportspaß also sehr zu empfehlen!

  • 1.0 Sterne
    2.8.2013

    Sehr sehr schlecht.
    Ein Freund und ich wollten uns anmelden, bzw. zur allererst über das Studio informieren.
    Wir kamen an, es war sehr sehr voll, eine riesige Schlange am Empfang. Da wir schon etwas länger unterwegs waren, beide direkt von der Arbeit, mussten wir beide auf die Keramikabteilung. Da es voll gewesen ist, haben wir uns natürlich nicht dabei gedacht.
    Falsch gedacht! Als ich auf meinen Companion gewartet habe, kam eine ältere, anscheinend missgelaunte, womöglich mit sich selbst unzufriedene, braungebrannte, mit kürzeren schwarzen Haaren und recht kleine Brillenträgerin vom Team auf mich zu.
    Ich sagte freundlich Hallo und sie recht zornig und arrogant Sind sie hier angemeldet, ich antwortete natürlich mit Nein und dass wir uns anmelden möchten, es vorhin allerdings recht voll am Empfang war und wir schnell das WC besucht haben. Dieser kleine zornige, mit sich selbst unzufriedene, mittlerweile kurz vor Rente stehende Zwerg hat mich nicht mal ausreden lassen. Die ganze Zeit fiel sie mir ins Wort, was uns denn einfallen würde, ohne am Empfang bescheid zu sagen überhaupt zu atmen oder uns hier aufzuhalten ?!!!
    Ich war geschockt!!! Sowas ist mir noch nie passiert!! Daraufhin habe ich auch klipp und klar gesagt dass mir die Lust hier zu trainieren absolut vergangen ist!! Anstatt mal runter zu schrauben, ist dieser braungebrannte, womöglich Spanische Hobbit mir hinterher gelaufen und auf mich weiter eingeredet was mir einfallen würde ohne mich anzumelden das WC zu benutzen.
    Ich hatte das Gefühl es ist der Inhalt Ihres Lebens Kunden zu vergraulen.
    Jetzt mal im ernst, was ist das für ein Verhalten, diese Mitarbeiterin sollte gefeuert werden.
    Sowas inkompetentes habe ich noch nie erlebt, sollten wir uns in die Hose machen solange der Empfang voll ist!! In welchem Fitnessstudio geht man bitte so mit zukünftigen Neukunden um?!!
    Ich hatte bis jetzt nur positives von Sport Spaß gehört, aber hier wurden wir leider vom Gegenteil überzeugt.

    • Qype User alla_…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 10 Beiträge
    4.0 Sterne
    5.3.2013

    war längere zeiten beim sport spaß am berliner tor, bin eingetlich immer zufrieden, bis auf überfüllte räume, faule Trainer, und unsicheren Spinns.
    Sonst wirklich klasse! Für das Geld  einfach Genial!

  • 3.0 Sterne
    9.3.2012
    Aufgelistet in Hamburg meine Perle!

    Wie alle in HH (glaube) habe ich mich bei Sportspass angemeldet, nur 8 Euro pro Monat und man kann alle die kuerse besuchen.
    Da ich in St Georh wohne, gehe lieber zum Berliner Tor, das Problem ist nur, dass die Kurse, die ich gerne machen will, immer sehr voll sind und auch wenn man es einen Platz schafft zu kriegen  , musst man immer  darauf achten, niemand zu schlagen :)

    insgesamt bin aber zufrieden, ich gehe Sonntags am liebsten, Step Workout um 19:30 macht immer viel spass

    • Qype User ebik…
    • Hamburg
    • 23 Freunde
    • 76 Beiträge
    4.0 Sterne
    16.3.2008

    Das gute bei dem Mini-Preis von den besagten 8,25 - da tut es nicht so weh, wenn man mal nicht hin geht! Was natürlich ein genauso großer Nachteil ist - da ist der innere Schweinehund schnell auf der Lauer, und plötzlich siedelt sich eine Spinne auf der Sporttasche ein daher - Obacht!
    Am sonsten sind die Centren - etwa am Bahnhof Altona - prima ausgestattet und die Kursauswahl ist riesig. Leider wird's dann auch oft schnell sehr voll, etwa bei so angesagten Sportarten wie Yoga oder Pilates. Und leider hatte ich auch mal Trainer erlebt, die zu spät kamen und dann mit Schlips, Kragen und Socken eine Trainingseinheit dargeboten haben - da musste ich irgendwann rausgehen, so fremd-peinlich war es irgendwie aber was soll's, sind ja nur 8,25

    • Qype User headre…
    • Hamburg
    • 107 Freunde
    • 89 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.8.2006

    Bei Sportspaß fällt es einfach, sportlich zu werden. Während man in den Fitness-Studios horrende Preise bezahlt, kann man bei Sportspaß für 8 Euro im Monat viele verschiedene Kurse belegen. Die Vielfalt der Kurse ist riesig(Fitness, Wellness, Tanzkurse, Sport für Kleinkinder und vieles mehr) . Die Bandbreite ist sehr weit und daher können Trainer-Vertretungen interessant werden. Bei der letzten Vertretung wurde meine Fitness-Veranstaltung zu klassischer Musik durchgeführt und der Kurs ging irgendwie ein wenig mehr in die Richtung Ballet. Aber es war gut :) Was wäre das Leben ohne interessante Abwechslung.

    Interessant ist auch die Mitgliederzeitschrift, die aktuell u.a. Tipps enthält, wie man seinen inneren Schweinehund besiegt... und doch mal öfters zum Sport geht. Das Problem kennen wir ja alle ;)

    Allen Hamburgern die ihrem Körper mal wieder etwas gutes tun wollen, kann ich Sportspaß daher sehr empfehlen. Auf der Internetseite von Sportspaß findet ihr das komplette Angebot und viele weitere Informationen.

    • Qype User treve…
    • Hamburg
    • 11 Freunde
    • 46 Beiträge
    4.0 Sterne
    15.6.2008

    Super möglichkeit, günstig sport zu treiben. Vielfältige angebote, leider teilweise sehr voll!! aber wer sich die kurse zu den richtigen zeiten auswählt, bekommt gute kurse.
    gut finde ich auch die flexibilität, man ist an kein bestimmtes angebot gebunden..einfach klasse spontan.

    • Qype User HH8…
    • Hamburg
    • 8 Freunde
    • 100 Beiträge
    5.0 Sterne
    23.4.2011

    BBPR, Bodyfit & Cardiofit sind meine lieblingskurse :-)
    Ich bin sehr zufrieden mit den Kurs-Angeboten.
    Weiter so ;-)

  • 5.0 Sterne
    27.1.2013

    Definitiv hat das umfangreiche Angebot, die sauberen Sanitär- und Sportanlagen und die freundliche Mannschaft des Berliner Tor Sportspaß 5 Sterne verdient. Hier kriegen sogar Sportmuffel wie ich Lust auf Sport. Und das Preis- Leistungsverhältnis ist umwerfend!

    • Qype User Lavizz…
    • Hamburg
    • 1 Freund
    • 40 Beiträge
    5.0 Sterne
    22.4.2011

    Ich bin auch begeisterte Sportspasslerin und liebe die Kurse, da zu jeder Tageszeit was dabei ist.
    Mittlerweile trainiere ich sehr regelmäßig und liebe die Kurse, in denen man sich voll auspowern kann. Die meisten Trainerinnen sind super fit und wissen ihr Handwerk umzusetzen. Es gibt zwar auch Ausnahmen, aber das ist nicht weiter schlimm. Ich kann Sportspass nur jedem empfehlen.

    • Qype User althau…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 11 Beiträge
    4.0 Sterne
    14.3.2013

    Günstig und Spaßig. Zum Empfehlen. Viele Jugendliche, menge Kursen

  • 5.0 Sterne
    3.8.2012

    Gut und günstig. Kurse von 10.00 h bis 22.00 h. da ist immer etwas für mich dabei! bin schon seit mindestens 15 Jahren Mitglied!

    • Qype User agnes…
    • Dublin, Irland
    • 70 Freunde
    • 65 Beiträge
    4.0 Sterne
    25.2.2008

    Ja auch ich bin ein Sportspaß Mitglied! Und eigentlich auch ziemlich zufrieden mit dem Sportangebot. VOn Salsa-Aerobic, Yoga bis Fussball und Kickboxen ist hier alles dabei! Sogar Baby-Fitness gibt es hier!!Einziger Nachteil bei Sportspass sind die zum Teil sehr überfüllten Gyms und manchmal schlechten Trainer. Ansonsten ideal für Menschen, die es nicht einsehen 40 Euro oder mehr im Monat für Sport-Vereine auszugeben! (Geizkräge wie ich!)

    • Qype User kata33…
    • Hamburg
    • 49 Freunde
    • 40 Beiträge
    5.0 Sterne
    15.3.2008

    ich bin schon seit langem Mitglied bei sportspaß. Im Berliner Tor und Holsteinischen Kamp
    Bin momentan beim Pilates am Donnerstag im Holsteinischen Kamp. und ebenfalls beim Fittness . lg kata3366

    • Qype User martin…
    • Hamburg
    • 117 Freunde
    • 105 Beiträge
    5.0 Sterne
    16.4.2008

    Seit ein paar Monaten bin ich auch bei Sportspaß. Das Gute daran ist: ich kann mir eine Stunde aussuchen, die in meinen Terminplan passt. Als Selbständige habe ich nicht immer zur selben Zeit die Möglichkeit an einem Kurs teilzunehmen. Trotzdem möchte ich mich regelmäßig bewegen. Eine Alternative sind dann die Kurse bei Sportspaß. Wenn ich weiß Montag vormittag kann ich, dann schaue ich einfach in das Programm und finde dort immer ein Angebot das mir gefällt und kann kurzfristig planen. Das Angebot ist sehr vielfältig von Workout über Yoga oder Tai Chi bis hin zu Bollydance. Das finde ich große Klasse und freut mich immer wieder. Allein die ganzen Kurse durch zu probieren macht Freude und bringt Abwechslung.

  • 5.0 Sterne
    15.4.2008
    Erster Beitrag

    Ich bin ebenfalls großer Sport-Spaß-Fan. Das Tolle ist einfach, dass man im Prinzip jeden Tag von morgens bis abends Kurse besuchen kann und in der darauffolgenden Wochen das gleiche mit völlig anderen Kursen. Man muss sich nicht vorher anmelden, wenn ich mal früher Feierabend habe, kann ich gucken, mit welchem Kurs in meiner Nähe ich den Abend füllen kann. Gefällt's mir nicht, gehe ich nicht wieder hin. Mit speziellen ABC-Kursen, kann man sich auf niveauvollere Kurse vorbereiten, in denen man sonst mangels Schrittfolgenkenntnissen oder Schlagtechniken kläglich versagen würde. Ich bin in keinem Team, dass sich auf mich verlässt, in keinem Verein, dem ich monatlich Geld in den Rachen stopfe. Selbst wenn in den renommierteren Fitness-Studios -wie eine Vorrednerin sagt- die wahren Profi-Trainer sind, kann ich mir es einfach nicht leisten. Will ich auch nicht, denn eine solche Auswahl an Kursen und ein so nettes, natürliches, unaufgetakeltes Publikum ohne passende Yogasocken zur Yogamatte krieg ich sonst nirgends. SportSpaß ist so wunderbar entspannt. Da hüpft Mutti neben Manager und Teenie neben Esorterik-Fan. Und besonders toll ist auch die großflächige Verbreitung der Hallen und Center in ganz Hamburg.

    Was bisher nur kurz angesprochen wurde: Es gibt sogar Tanzkurse! Auch ohne Zuzahlung, hier allerdings mit der Bitte, immer erst zum Semesteranfang zu beginnen. Wir besuchen grad einen reinen Disco-Fox-Tanzkurs (momentan häufen sich die Hochzeits-Einladungen einfach) und sind nach 3 Stunden schon ganz schön fit! Und wo gibt's einen Tanzkurs für 8,25EUR im Monat?

    • Qype User Goldsc…
    • Hamburg
    • 8 Freunde
    • 21 Beiträge
    5.0 Sterne
    29.1.2011

    Ich finde Sportspaß insgesamt als Institution schlichtweg großartig. Wo gibt es schon so ein Riesenangebot, verteilt im Großraum Hamburg, wo man zu fast jeder Tageszeit, ganz ohne Verpflichtung, einfach nur zum Spaß, für nur Euro 8,50 im Monat, tanzt, spielt, trainiert, kämpft, gymnastiziert, turnt und kommuniziert? Hier habe ich das Tanzen gelernt. Das erste Mal bei Thomas Narkus, Singlekurs für Anfänger, Grundschritte Tango, Walzer, Cha-Cha, Rumba, Dienstags, 18 Uhr. Himmel war das aufregend. Eigentlich müsste ich auch mal wieder das Tanzbein schwingen...Spätestens am 26. Februar zur Tanzparty im Edelfettwerk. Mal schauen..aber vorher nochmal üben...möglich wäre es ja an sieben Tagen der Woche, überall in der Stadt, müsste nur mal hin...was wohl mein Mann dazu sagt?...

    • Qype User anders…
    • Wedel, Schleswig-Holstein
    • 7 Freunde
    • 3 Beiträge
    5.0 Sterne
    6.1.2009

    Halloschen zu allen die auch so sehr Sport treiben mag ! ich bin mehr als 4 Jare bei SportSpaß und es ist wie Doping für mich. Da kann ich mich richtig gut austuben und gute Laune auch gleichzeitig bekommen, da die alle Treiner so gut drauf sind und Hummorvoll! Weiter so!

    • Qype User sgill…
    • Hamburg
    • 6 Freunde
    • 79 Beiträge
    4.0 Sterne
    26.2.2009

    hier bin ich doch immer wieder gern

    der verein bietet vielfältige möglichkeiten an kursen
    und im studio ist eine gute betreuung mit vernünftigen geräten

    leider manchmal etwas voll aber sonst echt zu empfehlen

    • Qype User NicSpi…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    2.0 Sterne
    27.3.2008

    Sportspaß ist wirklich günstig, das Preis-Leistungsverhältnis stimmt dann aber auch.
    Oft sind die Kurse sehr, sehr voll. Ich bin oft im Center in Altona und manchmal fühlt man sich dort schon wie die Sardinen in der Dose. Man muss schon rechtzeitig da sein, damit man noch einen Platz ergattert. Es wäre schön, wenn Sportspaß das Kursangebot erweitern würde, Öffnungszeiten ausbauen usw. - denn der Preis ist wirklich unschlagbar.

    • Qype User dennst…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 2 Beiträge
    1.0 Sterne
    2.3.2013

    Um ins Fitnessstudio zu gehen, wird hier anscheinend nach Nasenfaktor entschieden. Ein spontanes Probetraining, obwohl nur eine einzige Person im Fitnessstudio war, ist nicht möglich. Man sagte mir, bei uns läuft das alles ein wenig anders. Ja, das stimmt wohl leider. Keine Empfehlung!

    • Qype User hhambu…
    • Hamburg
    • 81 Freunde
    • 60 Beiträge
    5.0 Sterne
    30.8.2007

    So, nun bin ich also auch Mitglied im Sportverein "Sportspass" und bin angenehm überrascht. Der Preis (8,25 Euro im Monat) ist unschlagbar, das Kursangebot der Hammer. Die unterschiedlichsten Richtungen werden angeboten von Standardtanz über Konditionstraining, Fitnesskursen bis hin zum Yoga. Ich bevorzuge Kurse in der großen Sporthalle am Berliner Tor, Westphalensweg, denn viele Kurse (speziell ab 17 Uhr und in den Abendstunden) sind sehr gut besucht und der Kursraum ist dann gut gefüllt, aber in der Turnhalle verläuft sich es dann mehr. Es gibt verschiedene Orte in HH an denen Kurse besucht werden können. Das Publikum ist gut gemischt, Männer wie Frauen, Sportfanatiker bis Pummelchen - alles trifft sich um aktiv Sport zu treiben - sehr angenehmes Klima. Umkleideräume und Duschen erinnern etwas an die Schulzeit, aber das finde ich schon wieder lustig. Zusätzlich kann man das Fitness-Studio und Saunabereich dazu buchen (26,50 Euro im Monat). Allerdings muss man sich dafür bewerben, man wird mit Glück dafür ausgelost, denn es wird nur eine bestimmte Anzahl an Mitgliedern pro Studio angenommen, damit es nicht zu voll wird. Also: ich bin begeistert und werde mein Konnditionstraining auch im Winter erfreut fotzsetzen!

  • 5.0 Sterne
    23.8.2012

    Bombastisches Preis- Leistungs- Verhältnis! Super viele (und verschiedene) Kurse im Angebot. Die Trainer sind zu 80% kompetent und motiviert. 2 kleine Mankos: abends ist es extrem voll, teilweise sind nicht für jeden Teilnehmer Matten vorhanden und die Kursräume haben keine Klimaanlage.auf Grund des günstigen Preises und der vielzahl der Kurse gebe ich aber trotzdem 5 *

    • Qype User Vineta…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 31 Beiträge
    5.0 Sterne
    14.2.2012

    Am Empfang sind alle sehr nett. und auch die schlüssel werden gut verteilt. wenn man zu zweit kommt, geben sie einem nicht direkt zwei spinde nebeneinader, sondern immer mit einem abstand, so dass man sich nicht zu sehr auf die pelle rückt :) kurse sind immer alle gut besucht und auch die anderen teilnehemer waren bis jetzt immer zum größten teil freundlich. das sorgt für eine schöne atmosphäre.

    • Qype User Belott…
    • Hamburg
    • 0 Freunde
    • 3 Beiträge
    4.0 Sterne
    22.5.2011

    Bin schon etwas länger Mitglied bei Sportspaß, gehe nur leider viel zu selten hin. Das Preis-Leistungsverhältnis finde ich klasse, denn für 8,50 EUR im Monat kann man an allen Kursen in allen Centern (und Außenstellen) der Stadt teilnehmen.
    Es gibt ein sehr umfangreiches Angebot und bisher haben mir alle ausprobierten Kurse gut gefallen. Alle Trainer sind gut ausgebildet, freundlich und gehen auf neue Teilnehmer ein. Prima finde ich auch die speziellen Basicangebote, hier kann man Kurse testen und die Basics kennen lernen. So fällt es einfacher in die bestehenden Kurse einzusteigen.
    Sowohl die Kursräume, als auch Sanitärbereiche sind sauber und groß genug für die Gruppen. Es gibt immer genügend Matten, Hanteln, etc.
    Über den Fitness- und Saunabereich kann ich leider nichts sagen, da ich dies noch nicht getestet habe.
    Bisher habe ich neben dem Center Berliner Tor noch das in der City Nord getestet. Klar sieht man dort, dass alles neu ist und man hat sich z.B. für den Eingangsbereichund auch in der Anordnung der Umkleideräume etwas neues einfallen lassen. So hat jedes Center seinen eigenen Charme.
    An zwei Sportspaßpartys habe ich teilgenommen und war vom musikalischen Angebot und den Lokations begeistert. Diese zusätzlichen Angebote finde ich klasse, so kann man neben der Sportsunde auch noch gemeinsam feiern.

Seite 1 von 1