Empfohlene Beiträge

Dein Vertrauen ist unser Hauptanliegen, daher können Unternehmen nicht für Änderungen oder Löschungen von Beiträgen bezahlen. Mehr darüber
    • Qype User Calvi…
    • Frankfurt am Main, Hessen
    • 126 Freunde
    • 376 Beiträge
    5.0 Sterne
    28.3.2007

    Jeder, der die muffelige, enge, alte Stadtbibliothek noch erlebt hat, wird überwältigt und hingerissen sein vom neuen Schmuckstück in der Dorotheenstraße. Seit 2003 ist dort die neue Stadtbibliothek in den gleichen, aber modernisierten Räumen zu finden. Es gibt nun einen lichtdurchfluteten Anbau an das alte Haus und beide Gebäudeteile sind durch Stege miteinander verbunden.

    Alles wirkt freundlicher (sogar die besser gelaunten Mitarbeiter :) und heller, die Bücher stellen nicht mehr in hässlichen langen Regalen die Räume voll und türmen sich würdelos auf dem Boden, sondern wirken einladend und präsentieren sich von ihrer besten Seite.

    Mein persönlicher Favorit ist das Café Hölderlix im EG, in das man Bücher, Zeitschriften, Zeitungen und was man sonst noch zusammengeklaubt hat mitnehmen kann und vor oder nach dem Ausleihen bei einem leckeren Milchkaffee, Tee, Wasser... durchstöbern kann.

    Die Stadtbibliothek hat den Hugendubel in der Louisenstraße deutlich auf der Skala der gemütlichen Schmökerorte überrundet.

    P.S: Sogar die Ausleihausweise sind schön geworden! :)

  • 5.0 Sterne
    28.2.2013
    Erster Beitrag

    Hier arbeiten sehr fähige Mitarbeiter, Ok in Ordnung die meisten sind natürlich Frauen, aber es gibt auch ein Mann und alle können und wollen sehr gut beraten können! Es gibt hier ca. 92.878 Medien das entspricht ca. 1,7 pro Einwohner von Bad Homburg. Fast 200.000 Besucherinnen und Besucher haben die StadtBibliothek aufgesucht im letzten Jahr besucht und es werden immer mehr! Waren Sie schon dort? Aber denkt immer daran, geht hin und macht Euch selber ein Bild nur so könnt ihr mit reden und anderen ein Insider Tipp geben. Euer Martin

Seite 1 von 1